World of Warcraft

Die MDI und AWC Global Finals 2022 beginnen am 8. Juli!

Die MDI und AWC Global Finals 2022 beginnen am 8. Juli!

Die Global Finals 2022 des Mythic Dungeon International (MDI) und der Arena World Championship (AWC) stehen vor der Tür! An drei Wochenenden könnt ihr die besten Dungeonbezwinger und Arenagladiatoren feiern, während sie um ihren Anteil an 600.000 USD und den Thron als ultimative Champions von Shadowlands kämpfen. Seid zwischen 8. und 24. Juli live und exklusiv auf YouTube dabei, um den Titel im Spiel „Furchtloser Zuschauer“ zu erhalten!

MDI Global Finals, 8.–10. Juli

Mit dem krönenden Abschluss einer unglaublichen Saison haben sich die besten acht Teams aus aller Welt dafür qualifiziert, ein letztes Mal in den Dungeons von Shadowlands ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Sieger der MDI-Gruppen, des Turniers „Last Stand“ und der chinesischen Finalrunden treten am 8.–10. Juli in einem intensiven Turnierbaum gegeneinander an und kämpfen um den Meistertitel von Shadowlands und ihren Anteil an 300.000 USD. Die Teams treten in einer Reihe von Matches im Format Best-of-3 mit Doppel-K.-o.-System auf ihrem Weg zum Finale am 10. Juli an. Die Übertragung startet jeden Tag um 19:00 Uhr MESZ / 10:00 Uhr PDT, live auf YouTube.

2022SLS3%20-%20MDI%20Global%20Finals%20Bracket.png

Details

  • Austragungsort: Online – YouTube.com/Warcraft
  • Termine: Freitag, 8. Juli – Sonntag, 10. Juli
  • Beginn der Übertragung: 19:00 Uhr MESZ / 10:00 Uhr PDT
  • Preispool: 300.000 USD
  • Format: Best-of-3, Doppel-K.o-System / Best-of-5 im Finale
  • Turnierbäume: Die Turnierbäume könnt ihr live auf Raider.IO verfolgen!
  • Verfügbare Sprachen für YouTube-Streams:
  • Dungeons und Affixe: Dungeons werden auf Schlüsselsteinstufe 22–25 gesetzt.

2022SLS3%20-%20MDI%20Global%20Finals%20Dungeons%20Levels%20%26%20Affixes%20Sheet.png

AWC Grand Finals und regionsübergreifendes Turnier

Die AWC feiert 15 Jahre voller grandioser Arenakämpfe und das Finale in diesem Jahr verspricht, dieser Tradition gerecht zu werden. Ab 16. Juli fechten die besten europäischen und nordamerikanischen Teams ein letztes Mal untereinander aus, wer die ultimativen Arenakämpfer von Shadowlands in ihren jeweiligen Regionen sind. Nachdem 2 regionale Meister gekürt wurden, treten die Teams im brandneuen regionsübergreifenden Turnier an, in dem die Gladiatoren der beiden Regionen in einem weitere Turnierbaum im Doppel-K.-o.-System gegeneinander antreten müssen, um zu sehen, wer als globaler Shadowlands Champion triumphiert!

AWC%20EU.jpgAWC%20NA.jpg

Details

  • Austragungsort: Online – YouTube.com/Warcraft
  • Termine:
    • Grand Finals: 16.–17. Juli
    • Regionsübergreifendes Turnier: 23.–24. Juli
  • Beginn der Übertragung: 19:00 Uhr MESZ / 10:00 Uhr PDT
  • Preispool: 300.000 USD
  • Format: Best-of-3, Doppel-K.o-System / Best-of-5 im Finale
  • Verfügbare Sprachen für YouTube-Streams:

Wie ihr euch den Titel „Furchtloser Zuschauer“ verdient

Seht euch auf einem der oben aufgeführten teilnahmeberechtigten YouTube-Kanälen insgesamt zwei Stunden der Turniere an, um den exklusiven Titel zu erhalten. An allen Wochenenden wird die Zeit fortlaufend aufgerechnet. Ihr müsst also nicht gleich zwei Stunden auf einmal zusehen, um euch den Titel zu verdienen.

fearless.jpg

So verbindet ihr eure Accounts

Bevor ihr Belohnungen erhalten könnt, müsst ihr eure Accounts von YouTube und Blizzard Battle.net miteinander verbinden. So funktioniert’s:

  • Loggt euch bei YouTube in euren Account ein oder erstellt einen neuen.
  • Ruft in den Einstellungen das Menü „Verbundene Apps“ auf und klickt auf Konten verknüpfen.
  • Wählt „Verknüpfen“ neben Battle.net.
  • Folgt den einfachen Anweisungen, um die Accountverbindung abzuschließen.
  • Stellt beim Verbinden eurer Accounts sicher, dass ihr dabei mit dem Blizzard-Account eingeloggt seid, für den ihr Drops erhalten wollt.
  • Hier erhaltet ihr alle offiziellen Regeln zum WoW-Esportstitel „Furchtloser Zuschauer“.

Bleibt auf dem Laufenden

Schaltet dieses Wochenende YouTube.com/Warcraft ein und feiert den Höhepunkt von Saison 3 von Shadowlands! Vergesst nicht, euren Battle.net-Account mit YouTube zu verbinden, um euch all den Furchtlosen Zuschauern anzuschließen, und folgt WoW-Esports auf Twitter für weitere Updates, während die Action beginnt. Viel Glück und viel Spaß!


Nächster Beitrag

Empfohlene Artikel