World of Warcraft

Diese Woche in WoW: 19. April 2024

Diese Woche in WoW: 19. April 2024

Erfahrt alle Neuigkeiten zu World of Warcraft aus der vergangenen Woche, werft im WoWCast-Entwickler-Chat einen Blick auf The War Within, bestellt die World of Warcraft®: The War Within™ 20th Anniversary Collector's Edition vor, erhaltet weitere Informationen zum neuen Kriegsmeutensystem und mehr!


WoWCast-Entwickler-Chat: The War Within

Game Director Ion Hazzikostas und Associate Art Director Tina Wang setzen sich mit Community Managerin und Gastgeberin Bethany Stout zusammen, um euch The War Within™ zu präsentieren.

Nur auf Englisch verfügbar.

Der Alphatest steht vor der Tür, und wir freuen uns darauf, mit euch die nächste Entwicklungsphase von The War Within in Angriff zu nehmen. Mehr erfahrt ihr auf der Website von The War Within.


Bestellt die World of Warcraft®: The War Within™ 20th Anniversary Collector's Edition vor

World of Warcraft®: The War Within™ erscheint dieses Jahr1 und die Flügel eines großen neuen Abenteuers spannen sich über die nächsten drei Erweiterungen.2 Werdet Teil einer epischen Geschichte, die den ersten 20 Jahren von World of Warcraft gedenkt und Azeroths Zukunft auf ein neues Fundament stellt!3

Die World of Warcraft: The War Within 20th Anniversary Collector's Edition kann ab sofort vorbestellt werden und enthält eine Reihe seltener Gegenstände und Andenken, die euch bei eurer Reise in die Tiefen von Azeroth helfen werden.

  • Die Kunst von World of Warcraft: The War Within – Blättert durch die visuelle Entwicklung der Erweiterung The War Within mit diesem wunderschön gebundenen Lexikon voller exklusiver Kunst.
  • Sammler-Pin mit Thrall, Anduin und Alleria, bereit zum Kampf.
  • Greifenreiterstatue zum 20. Jubiläum von World of Warcraft – Sitzend und bereit, von oben zu verteidigen.

Jetzt vorbestellen!

Die Collector's Edition kann exklusiv im Blizzard Gear Store vorbestellt werden. Sie enthält alles, was in The War Within Epic Edition enthalten ist – eine verbesserte Charakteraufwertung auf Stufe 70, 1.000 Händlerdevisen4, 30 Tage Spielzeit und mehr!

Ihr habt bereits eine Edition von The War Within vorbestellt? Kein Problem! Diese drei neuen Andenken können eurem Schatz trotzdem hinzugefügt werden. Beim Kauf der World of Warcraft: The War Within 20th Anniversary Collector's Edition erhaltet ihr eine Battle.net®-Rückerstattung für euren vorherigen Kauf, die ihr im Spiel oder auf Battle.net einsetzen könnt.

1 Spätestens ab dem 31. Dezember 2024 verfügbar. Spielzeit oder Abonnement für World of Warcraft erforderlich.
2Zukünftige Erweiterungen sind nicht im Kauf von WoW®: The War Within™ inbegriffen.
3Spielzeit oder Abonnement für World of Warcraft erforderlich. Falls ihr bereits Dragonflight auf eurem Account habt, erhaltet ihr es nicht noch einmal.
4 Um Händlerdevisen zu erhalten und verwenden zu können, werden ein aktives Abonnement oder Spielzeit für World of Warcraft benötigt. Händlerdevisen laufen ungeachtet des Status des Abonnements oder der Spielzeit nicht ab.


The War Within: Vorschau auf die Kriegsmeuten

Werft mit dem Entwicklerteam von World of Warcraft einen genaueren Blick auf das neue Kriegsmeutensystem.

Die öffentliche Testphase von The War Within steht vor der Tür. Ein guter Zeitpunkt also, um euch weitere Details über die Entwicklung der Kriegsmeuten zu verraten.

Was sind Kriegsmeuten?

Das neue Kriegsmeutensystem erscheint mit The War Within und umfasst alle Charaktere eines Battle.net-Accounts sowie all ihre Gegenstände, Sammlungen und Fortschritte.

Wichtig ist, dass eure Kriegsmeute auf Charaktere einer Region beschränkt ist (das heißt Europa, Amerika, Korea, Taiwan), aber jeden Realm, jede Fraktion und sogar jedes Abonnement dieser Region einschließt.

Auf viele Inhalte von World of Warcraft können Charaktere eures Kontos bereits seit Langem zugreifen. Die Grundsteine des Kriegsmeutensystems sind also schon gelegt. Zu den geteilten Inhalten gehören eure Haustier- sowie Reittiersammlung, Transmogrifizierungen, Erbstücke und mehr. Mit der Einführung der Kriegsmeuten erweitern wir die Aspekte des Spiels, die in Kriegsmeuten integriert sind, erheblich. Nachfolgend nur einige Änderungen:

  • Neue Ruffraktionen- und Ruhmstufen sind kriegsmeutenübergreifend.
  • Dank einer neuen Kriegsmeutenbank könnt ihr Gegenstände ganz einfach lagern und mit euren anderen Charakteren teilen.
  • Die meisten Gegenstandsvorlagen können mit einem beliebigen Charakter gesammelt werden, unabhängig davon, ob er die Ausrüstung anlegen kann.
Ziele des Kriegsmeutensystems

Bevor wir uns die Details jeder Änderung ansehen, die ihr mit den Kriegsmeuten erwarten könnt, möchten wir die wichtigsten Ziele darlegen, die wir mit der Einführung des Systems erreichen wollen:

  • Das Spielen von Zweitcharakteren soll einfacher und unterhaltsamer werden – Die Daten zeigen, das viele Spieler bereits einen oder zwei (oder zehn) Zweitcharaktere besitzen und diese gern spielen. Deshalb möchten wir euer Spielerlebnis mit diesen Charakteren noch besser machen.
  • Wechsel zwischen Charakteren, ohne zurückzufallen – In World of Warcraft wird es immer viele charakterspezifische Fortschritte geben, zum Beispiel das Erspielen von Spitzenausrüstung. Doch wo immer es sinnvoll ist, solltet ihr dank der Verlagerung des Fortschritts auf eure Kriegsmeute nach Belieben mehrere Charaktere spielen können, ohne Effizienz oder langfristigen Fortschritt einzubüßen.
  • Der Spieler hinter dem Bildschirm zählt – Anders ausgedrückt möchten wir, wo immer es möglich ist, eure Errungenschaften innerhalb eurer Kriegsmeute feiern, nicht nur die eures Charakters. Auf diese Weise habt ihr die Freiheit, eure Errungenschaften auf jeden anderen Charakter zu übertragen, den ihr gerade spielen möchtet.
  • Verdeutlichen, welche Inhalte des Spiels accountübergreifend und welche charakterspezifisch sind – Es war nicht immer klar, welche Aspekte des Spiels für euren Charakter und welche für euren Account gelten. Wir haben diese Möglichkeit genutzt, um diese Unterschiede in der Benutzeroberfläche zu verdeutlichen sowie den Begriff „Account“ im Spiel durch „Kriegsmeute“ ersetzt.

Weitere Informationen zu Kriegsmeuten findet ihr in unserem bereits veröffentlichten Artikel.


Meldet euch an, um The War Within zu testen

Erkundet die Tiefen von World of Warcraft®: The War Within vorab. Ihr reist durch bislang unentdeckte unterirdische Welten mit zahlreichen Wundern, verdient euch das Vertrauen des neuen verbündeten Volkes der Irdenen und nehmt es mit einem uralten Übel auf, das in der Dunkelheit lauert. Meldet euch noch heute für die Beta an!

Anmelden!

Erste Schritte

Testet gemeinsam mit uns  The War Within. Wir wählen aus den angemeldeten Spielern Tester aus und verschicken während der Testphase regelmäßig Einladungen. Wurdet ihr ausgewählt, an dem Betatest teilzunehmen, wird eurer Battle.net-Account für den Zugriff freigeschaltet.

  • Stellt sicher, dass eure Grafikkartentreiber auf dem neuesten Stand sind.
  • Startet die Battle.net® Desktop App – möglicherweise ist ein Update erforderlich, falls ihr sie in letzter Zeit nicht gestartet habt. Wenn ihr die App noch nicht installiert habt, könnt ihr sie euch hier herunterladen.
  • Sobald Battle.net installiert und auf dem neuesten Stand ist, wählt World of Warcraft von der Liste eurer Spiele.
  • Wählt im Dropdown-Menü „Spielversion“ über der Schaltfläche „Spielen“ die Beta von The War Within (unter „In Entwicklung“) aus und klickt auf „Installieren“.
  • Klickt nach der vollständigen Installation auf „Spielen“, um euch auf dem PTR einzuloggen, und wählt einen der verfügbaren Testserver aus.
  • Erstellt einen neuen Testcharakter oder nutzt die Funktion „Charakter kopieren“, um einen existierenden Dragonflight-Charakter zu importieren.
  • Betretet das Spiel und testet die verfügbaren Inhalte.

Falls ihr Probleme bei der Installation oder dem Spielen der Beta von The War Within haben solltet, seht euch zur Fehlerbehebung unsere Liste häufiger technischer Probleme und Lösungen an.


Stürzt euch jetzt in Plunderstorms Beutewelle!

Hisst die Segel und macht die Schotten dicht – eine Beutewelle ist hereingebrochen!

Stürzt euch jetzt in das von Battle Royale inspirierte Ereignis „Plunderstorm“1 und verdoppelt während der Beutewelle euren verdienten Ruf (einschließlich Siegerbonus) aus allen Quellen durchs Plündern! Nutzt diese piratastische Gelegenheit bis zum Ende von Plunderstorm am 30. April und helft den Landratten, endlich ihre Belohnungen zu erbeuten.

Setzt die Segel für Plunderstorm!

Stürzt euch in einen herausfordernden Kampf, bei dem ihr ausgezeichnete Belohnungen für moderne und Classic-Fortschrittsrealms von World of Warcraft® verdienen könnt. Alles, was ihr tun müsst, ist überleben ... und plündern. Es fällt euch schwer, im Reich der Lebenden zu bleiben? Kein Problem. Plünderer können trotzdem Fortschritte machen, die ihnen helfen, neue Belohnungen freizuschalten.

Jede Runde dauert 10–15 Minuten und es nehmen 60 Spieler daran teil. Gewinner ist, wer am Ende noch steht. Steigt Stufen auf und erhaltet neue Fähigkeiten und Zauber, indem ihr Kreaturen und Gegner besiegt, Truhen plündert und dem nahenden Sturm ausweicht.

Macht Euch bereit zum Plündern

Plunderstorm ist perfekt für spontane Spiele! Ihr braucht keine Erweiterung, nur ein Abonnement oder Spielzeit für World of Warcraft, um an einem Match mit hohen Einsätzen teilzunehmen. Das heißt, dass Classic-Spieler ebenso an einer Vielfalt von Plünderspaß teilnehmen können, indem sie einfach den Client für das moderne (Live) World of Warcraft installieren:

  1. Startet die Battle.net-Desktop-App.
  2. Klickt oben auf das Symbol für World of Warcraft. Wenn ihr das Symbol nicht findet, klickt auf Alle Spiele und wählt das Spiel aus der Liste aus.
  3. Über der Schaltfläche zum Installieren gibt es ein Aufklappmenü. Bestätigt, dass ihr World of Warcraft installieren möchtet.
  4. Klickt auf Installieren.

Wenn ihr das moderne WoW geöffnet habt:

  1. Wählt Plunderstorm2 aus dem Spielmenü von World of Warcraft aus, um loszulegen.
  2. Erstellt einen neuen, spielbereiten Charakter – diese Spielercharaktere sind exklusiv für dieses Ereignis verfügbar. Ihr braucht kein Vorwissen über Völker oder Klassen, um euren Kurs auf Chaos zu setzen.
  3. Wählt zwischen Solo oder Duo, um bei Letzterem eine Gruppe im Charakterbildschirm von Plunderstorm zu erstellen und mit euren Battle.net-Freunden zusammen zu spielen. Wenn ihr euch alleine für ein Duo angemeldet habt, wird euch automatisch ein Partner oder eine Partnerin zugewiesen. Im Charakterbildschirm könnt ihr auch chatten, Charaktere anpassen und die Warteschlange sehen.

1 Spielzeit oder Abonnement für World of Warcraft® erforderlich.
2 Plunderstorm ist über das World of Warcraft-Spielmenü zugänglich, ist aber vom Spielerfortschritt in World of Warcraft® und Wrath of the Lich King Classic™ unabhängig.


Der Alphatest von The War Within beginnt dieses Wochenende. Schaut jede Woche vorbei, um über Nachrichten zu World of Warcraft sowie alle neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben!

Nächster Beitrag

  1. Diese Woche in WoW: 17. Mai 2024
    World of Warcraft
    2 Tage

    Diese Woche in WoW: 17. Mai 2024

    Informiert euch über alle aktuellen Nachrichten über World of Warcraft von letzter Woche: Erlebt im brandneuen Ereignis „WoW Remix: Mists of Pandaria“ epische Abenteuer, stürzt euch mit Cataclysm in das nächste Inhaltsupdate für Classic, erweitert dank eines neuen Angebots eure Garderobe um das Mrlgrl-Paket und vieles mehr!

Empfohlene Artikel