StarCraft II

Europäische Qualifikationsrunden der WCS 2015

Europäische Qualifikationsrunden der WCS 2015

Die WCS ist wieder da! Nach den letzten Änderungen am Punktesystem, dem Preissystem und den Wohnsitzbestimmungen suchen wir nach europäischen Spielern für die neue Premier League der WCS 2015.

Wenn ihr zu den 14 Teilnehmern aus der Region Europa/Naher Osten/Afrika gehören wollt, müsst ihr euch zuvor für die europäische Challenger League der 1. Saison der WCS 2015 qualifizieren. Ab Januar richtet die ESL die Online-Qualifikationsrunden der besagten Challenger League aus, um die 28 ersten Kontrahenten für die Plätze der regionalen Premier League zu bestimmen.

Wenn ihr an der neuen WCS 2015 teilnehmen möchtet, meldet euch einfach für eines der folgenden Qualifikationsturniere an:

Bei jedem dieser Turniere qualifizieren sich die vier besten Spieler für die 14 Matches der Challenger League der WCS Europa – das Sprungbrett in die neue WCS Premier League. Das Turnier wird im Einzel-K.-o.-Format und in Best-of-three-Spielen ausgetragen. In der Last-Chance-Qualifikationsrunde treten die 16 besten noch nicht qualifizierten Spieler aus den vorherigen sechs Turnieren in einem Doppel-K.-o.-Format und ebenfalls in Best-of-three-Spielen an.

Meldet euch für die Qualifikationsrunden an, wenn ihr glaubt, dass ihr das Zeug dazu habt! Überprüft aber bitte vorher anhand der folgenden Richtlinien, ob ihr teilnahmeberechtigt seid:

  • Ihr müsst euren Wohnsitz in Europa, im Nahen Osten oder in Afrika haben.
  • Ihr müsst Staatsbürger eines Landes in Europa, im Nahen Osten oder in Afrika sein (also einen entsprechenden Pass besitzen) oder ein gültiges Visum für euer Wohnsitzland haben.
  • Ihr müsst in der aktuellen Saison auf dem europäischen Server mindestens den Rang „Meister“ erreicht haben.

Wir freuen uns schon darauf, euch bei der neuen WCS 2015 begrüßen zu dürfen!

Nächster Beitrag
Heroes of the Storm
1 Tag

Blizzard-Geschenkkarte

Ihr wolltet einem Freund ein paar Lootboxen in Overwatch schenken? Gute Neuigkeiten! Wir haben eine ganz einfache Lösung für euch – die Blizzard-Geschenkkarte.