Hearthstone

Das Gericht tagt mit der Masters Tour: Schlund und Sühne!

Das Gericht tagt mit der Masters Tour: Schlund und Sühne!

Dieses Wochenende findet die letzte Masters Tour des Jahres statt, bei der Spieler mit dem brandneuen Mini-Set Schlund und Sühne gegeneinander antreten! Mehr als 400 Spieler aus über 40 Ländern werden um ihren Anteil am Preispool von 250.000 USD kämpfen. Spieler werden außerdem so viele Punkte wie möglich für die Masters Fall Championship am 28.–30. Oktober ergattern, bei dem 16 Spieler in einem Onlineturnier um die letzte Einladung zur World Championship 2022 wetteifern. Hier erfahrt ihr alles, was ihr wissen müsst, um die Action exklusiv auf YouTube zu verfolgen.

Das müsst ihr wissen

  • Datum & Startzeit der Übertragungen:
    • PDT: Freitag, 7. Oktober – Sonntag, 9. Oktober um 0:00 Uhr
    • MESZ: Freitag, 7. Oktober – Sonntag, 9. Oktober um 9:00 Uhr
    • KST: Freitag, 7. Oktober – Sonntag, 9. Oktober um 16:00 Uhr
  • Format: 4 Decks, Best-of-Five-Modus, Conquest mit einem Ban
  • Tag 1: Runden 1–4 im Schweizer System
  • Tag 2: Runden 5–8 im Schweizer System
  • Tag 3: Achtelfinale, Viertelfinale, Halbfinale & Finale
  • Preispool: 250.000 USD
  • Drops: Verdient euch bis zu zwei Packungen aus Mord auf Schloss Nathria, während ihr das ganze Wochenende über auf YouTube zuseht. Zusätzliche Informationen dazu weiter unten.
  • Verfügbare Sprachen für YouTube-Streams:

YouTube-Drops!

Ihr könnt dieses Wochenende bis zu zwei Kartenpackungen aus Mord auf Schloss Nathria verdienen! Seht euch auf einem der teilnahmeberechtigten YouTube-Kanälen insgesamt zwei Stunden der Turniere an, um die erste Kartenpackung zu erhalten. Nach zwei weiteren Stunden erhalten ihr die zweite. Am Wochenende wird die Zeit fortlaufend aufgerechnet. Ihr müsst also nicht gleich vier Stunden auf einmal zusehen, um euch die Drops zu verdienen.

So verbindet ihr eure Accounts

Bevor ihr Belohnungen erhalten könnt, müsst ihr eure Accounts von YouTube und Blizzard Battle.net miteinander verbinden. So funktioniert’s:

  • Loggt euch bei YouTube in euren Account ein oder erstellt einen neuen.
  • Ruft in den Einstellungen das Menü „Verbundene Apps“ auf und klickt auf Konten verknüpfen.
  • Wählt „Verknüpfen“ neben Battle.net.
  • Folgt den einfachen Anweisungen, um die Accountverbindung abzuschließen.
  • Stellt beim Verbinden eurer Accounts sicher, dass ihr dabei mit dem Blizzard-Account eingeloggt seid, für den ihr Drops erhalten wollt.
  • Im vollständigen Regelwerk findet ihr Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen.

Auf der Website für Hearthstone-EsportsTwitter und YouTube könnt ihr über die neuesten Inhalte und Neuigkeiten zu Hearthstone-Esports auf dem Laufenden bleiben. Viel Glück und viel Spaß. Wir sehen uns vor Gericht!

Bild: Fußzeile, Manakristalle

Nächster Beitrag

Empfohlene Artikel