World of Warcraft

Saison 2 von Shadowlands – Jetzt live!

Saison 2 von Shadowlands – Jetzt live!

Saison 2 von Shadowlands führt ein brandneues Affix für Schlüsselsteindungeons ein – Gequält. Außerdem gibt es neue PvP-Ehretalente, den neuen Schlachtzug das Sanktum der Herrschaft und vieles mehr.


DAS SANKTUM DER HERRSCHAFT

Das Sanktum der Herrschaft

Äonenlang war der Kerkermeister im Schlund gefangen. Jetzt sammeln sich seine endlosen Armeen, während er sich auf die letzte Phase seines großen Plans vorbereitet. Im Angesicht der Auslöschung bringt Bolvar seine letzten verbleibenden Verbündeten auf, um ins Herz von Torghast vorzustoßen und dem Kerkermeister dort gegenüberzutreten, wo er am mächtigsten ist.

Alle Infos zu den Bossen, Belohnungen und Veröffentlichungszeiten gibt es in unserer umfassenden Schlachtzugsvorschau zum Sanktum der Herrschaft.


TAZAVESH, DER VERHÜLLTE MARKT

Tazavesh, der Verhüllte Markt

Auf Tazavesh, dem Verhüllten Markt – dem neuen mythischen Megadungeon mit acht Bossen – könnt ihr exotische Waren und seltsame Kreaturen entdecken. Inmitten eines Basars der geheimnisumwobenen Mittler müsst ihr euch hinterhältigen Assassinen, vierarmigen Mittlerwachen, einem ewigen Piratendrachen und anderen Feinden stellen. Es gilt, eine abtrünnige Mittlerin aufzuspüren, bevor sie die Macht eines gestohlenen Artefaktes entfesselt, um ihre eigenen Pläne in die Tat umzusetzen.

Alle Infos zu den Bossen, Belohnungen und wie ihr Zugang zu diesem neuen Megadungeon erhaltet gibt es in unserer umfassenden Vorschau zu Tazavesh, dem Verhüllten Markt.


2. Saison für mythische Schlüsselsteindungeons

Die neue Saison für mythische Schlüsselsteindungeons ist jetzt verfügbar und bietet Gelegenheiten für neue Belohnungen sowie das zweite saisonale Affix von Shadowlands: Gequält. Wenn dieses Affix aktiv ist, sind Diener des Kerkermeisters im gesamten Dungeon zu finden und gewähren mächtige Boni, nachdem sie bezwungen wurden. Diener, die nicht besiegt werden, ermächtigen den letzten Boss.

Wertung für Mythisch+

Wertungssystem für Mythisch+

Mit dem Inhaltsupdate können Spieler ihre eigenen Fortschritte in mythischen Schlüsselsteindungeons besser verfolgen, indem sie im Dungeonbrowser (I) unter dem Reiter für mythische Schlüsselsteindungeons ihre persönliche Wertung einsehen. Jedes Mal, wenn ihr einen Dungeon beendet, den ihr noch nicht abgeschlossen habt, oder eure Bestzeit in einem bereits abgeschlossenen Dungeon unterbietet, erhöht sich eure Wertung. Durch den Abschluss eines Schlüsselsteins erhaltet ihr eine Wertung, die auf drei Faktoren basiert – der Stufe des Schlüsselsteins, den Affixen und der benötigten Zeit im Vergleich zum Timer des Dungeons. Mit jeder neuen Saison werden die Wertungen für Mythisch+ in der Anzeige zurückgesetzt.

Erfahrt mehr über das Wertungssystem für Mythisch+ und werft einen Blick auf die Ranglisten der mythischen Schlüsselsteindungeons, um zu sehen, wer die Nase vorn hat.

Schlüsselsteindienste

Ta'hsup

Wenn ihr einen Schlüsselsteindungeon innerhalb der Zeitbegrenzung abschließt, erscheint der Mittler Ta'hsup und bietet euch an, euren aktuellen Schlüsselstein gegen einen für einen anderen zufälligen Dungeon auszutauschen. Ihr könnt diesen Dienst einmal pro Durchlauf für einen Schlüsselstein in Anspruch nehmen, der dieselbe oder eine niedrigere Stufe als der abgeschlossenen Dungeons hat, vorausgesetzt es ist nicht der Schlüsselstein, der für den Durchlauf benutzt wurde.

Ihr könnt Ta'hsup außerdem bei der Großen Schatzkammer finden, wo er euch einen Schlüsselstein aushändigt, falls ihr keinen habt, oder die Stufe eures aktuellen Schlüsselsteins auf Wunsch reduziert.

Affixanpassungen

Begegnung mit Hakkar

Abenteurer, die für Saison 2 zu mythischen Schlüsselsteindungeons zurückkehren, werden bemerken, dass die Affixrotation neu durchgemischt wurde und wir einige Anpassungen vorgenommen haben.

In unseren Patchnotes zum Inhaltsupdate erfahrt ihr mehr über diese Anpassungen.

Belohnungen für Mythisch+

Belohnungen für Mythisch+

Ambitionierte Spieler, die Stufe 15 oder höher für alle mythischen Schlüsselsteindungeons innerhalb der Zeitbegrenzung abschließen, erhalten den Erfolg „Schlüsselsteinmeister von Shadowlands: Saison 2“ und das Reittier Seelenverzerrter Todeswandler. Spitzenspieler, die einen Schlüsselsteindungeon auf Stufe 20 oder höher innerhalb der Zeitbegrenzung abschließen, können sich alle acht Stunden zum Eingang der abgeschlossenen Instanz teleportieren. Die Gegenstandsstufe für Ausrüstung aus Schlüsselsteindungeons wurde um 26 erhöht, ebenso wie die Belohnungen aus der Großen Schatzkammer.


PvP-Saison 2

Durch die Teilnahme an PvP-Aktivitäten verdient ihr Ehre und Eroberungspunkte. Mit diesen beiden Währungen könnt ihr epische Ausrüstung kaufen. PvP-Ausrüstung skaliert jetzt auf eine höhere Gegenstandsstufe, wenn der Charakter, der sie trägt, in eine PvP-Situation kommt.

Aktualisierte Ehretalente

Diese Saison stürzt ihr euch mit neuen und angepassten Ehretalenten in die Schlacht. Ihr könnt in den Patchnotes zum Inhaltsupdate Ketten der Herrschaft herausfinden, welche Ehretalente sich geändert haben oder hinzugefügt wurden.

PvP-Belohnungen

PvP-Belohnungen in Saison 2

Saison 2 bringt eine ganze Reihe aktualisierter PvP-Belohnungen mit sich.

Seelenfresser des entfesselten Gladiators (Reittier): Verdient den Gladiatortitel dieser Saison.

 

Boshafter Kriegsgorm (Reittier): Gewinnt als Kämpfer oder auf einem höheren Rang gewertete PvP-Schlachten.

 

Entfesselter Zorn (Waffenverzauberung): Verdient 2.100 Arenawertung in dieser Saison.

Ihr werden außerdem feststellen, dass wir das anfängliche wöchentliche Limit für Eroberungspunkte auf 800 angehoben haben, was euch mehr Flexibilität bei der Wahl eurer ersten Gegenstände der Saison gibt. Das Limit erhöht sich pro Woche um 550.

Während der Saison könnt ihr mit einem Blick auf die Rangliste: Spieler gegen Spieler herausfinden, wer gerade unter den Top 5 für Aufsehen sorgt.


In unseren offiziellen Patchnotes erfahrt ihr mehr über die Updates für Saison 2.

Nächster Beitrag

  1. Shadowlands: Ein Einblick in die überarbeitete Benutzeroberfläche der Charaktererstellung
    World of Warcraft
    13 Std.

    Shadowlands: Ein Einblick in die überarbeitete Benutzeroberfläche der Charaktererstellung

    Mit der Veröffentlichung von Shadowlands haben sich auch neue Möglichkeiten ergeben, die Charaktererstellung zu überarbeiten und zu optimieren. Werft mit Senior UI Designer Jeff Liu einen Blick hinter die Kulissen, um mehr über die Beweggründe hinter diesen Änderungen zu erfahren.

Empfohlene Artikel