World of Warcraft

Visionen von N'Zoth: Vorschau auf die Änderungen am Auktionshaus

Visionen von N'Zoth: Vorschau auf die Änderungen am Auktionshaus

Wir haben Azeroths Auktionshaus umstrukturiert, damit ihr einfacher und schneller die besten und neusten Handelswaren und Ausrüstungsteile kaufen und verkaufen könnt. Nach einer genauen Analyse eurer Nutzung des Auktionshauses haben wir die Funktionsweise aktualisiert, um sie euren Bedürfnissen bei der täglichen Nutzung anzupassen.

Nur für Käufer

Handelswaren (stapelbare Gegenstände) werden nicht mehr als komplette Stapel verkauft. Ihr könnt jetzt die gewünschte Menge angeben und das Auktionshaus zeigt euch automatisch die günstigsten Auktionen an. Vor dem Kauf werden euch der Preis pro Einheit sowie der Gesamtpreis angezeigt. Da die günstigsten Auktionsgegenstände immer zuerst angezeigt werden, müsst ihr euch nie wieder zum besten Angebot durchwühlen.

Ihr könnt außerdem eine Liste von Favoriten anlegen, indem ihr mit der rechten Maustaste einen gelisteten Auktionsgegenstand anklickt. So könnt ihr schnell nach Gegenständen suchen, die ihr häufig kauft. Über die Schaltfläche für Favoriten (Sternsymbol) neben dem Suchfeld könnt ihr eure Favoritenliste einsehen und bearbeiten.

Nur für Verkäufer

Auktionsgegenstände können jetzt nicht mehr für Kupfer angeboten werden, sondern nur noch für Silber und Gold. Verkäufer können immer noch Gebotspreise, Sofortkaufpreise und die Dauer einer Auktion festlegen. Beim Verkauf von Handelswaren legt ihr jetzt den Preis pro Einheit fest, anstatt für Stapel von Gegenständen. Dadurch können Käufer die genaue Anzahl der Gegenstände auswählen, die sie kaufen möchten.

Frühjahrsputz, bitte einmal die Füße heben

Einige Stunden vor den Wartungsarbeiten erhalten Verkäufer alle nicht verkauften Handelswaren zurück, damit wir zum aktualisierten Auktionshaus wechseln können. Anzahlungen für diese Gegenstände werden nicht zurückerstattet. Aber macht euch keine Sorgen. Betroffene Verkäufer erhalten eine Warnmeldung, bevor sie neue Gegenstände zum Verkauf anbieten möchten. Sobald der Zeitpunkt gekommen ist, können keine neuen Handelswaren mehr zum Verkauf angeboten werden, bis die Aktualisierung abgeschlossen ist.

Nicht stapelbare Gegenstände sind davon nicht betroffen.

In den Foren könnt ihr euch über diese Inhalte austauschen.

Nächster Beitrag
World of Warcraft
8 Std.

Hotfixes: 18. Februar 2020

Hier findet ihr eine Liste von Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Battle for Azeroth beheben.