StarCraft II

Update zu StarCraft – 15. Oktober 2020

Update zu StarCraft – 15. Oktober 2020

An die Community von StarCraft

Es gibt kein zweites Spiel wie StarCraft und wir wollen allen unter euch, die dieses Universum so sehr lieben wie wir, noch viele weitere Jahre ein Zuhause bieten. Vor diesem Hintergrund wollen wir euch über eine Änderung bei der Entwicklung und unserer langfristigen Unterstützung für StarCraft II informieren.

Wie viele von euch wissen, versorgen wir bei Blizzard unsere Spiele auch lange nach ihrer Veröffentlichung noch mit Updates. Einige unter euch werden sich daran erinnern, dass wir das ursprüngliche StarCraft mehr als 10 Jahre nach Verkaufsstart noch regelmäßig gepatcht haben. Dieses Jahr haben wir mit einem unserer größten Patches aller Zeiten den 10. Geburtstag von StarCraft II gefeiert. Spieler auf der ganzen Welt erhielten umfassende Updates für den Editor, Prestigetalente für Co-op-Kommandanten und Verbesserungen am Gameplay. 

Wir werden StarCraft II weiterhin genauso unterstützen wie unsere anderen langjährig beliebten Spiele wie Brood War und uns hauptsächlich darauf konzentrieren, was unseren eingefleischten Fans und Esports-Communitys besonders wichtig ist. Das bedeutet, dass wir keine zusätzlichen käuflich zu erwerbenden Inhalte wie Kommandanten und Warchests mehr produzieren, aber trotzdem weiterhin Saisonübergänge und Balanceänderungen durchführen werden. Für das 4. Quartal haben wir kein Balanceupdate geplant, weil gerade erst vor ein paar Monaten eines implementiert wurde, aber wir werden, wenn nötig, in Zukunft weiterhin welche vornehmen. Der Esports von StarCraft II hat unbestreitbar einen Platz auf dem Olymp des kompetitiven Profigamings und wird mithilfe unserer Partner ESL Gaming und GSL weiter fortgeführt.

Uns ist bewusst, dass sich einige unserer Spieler auf die Dinge gefreut haben, die wir auf Eis legen, aber wir haben auch gute Neuigkeiten für euch: Durch diese Änderung können wir darüber nachdenken, was wir als Nächstes machen wollen, nicht nur im Hinblick auf StarCraft II, sondern auch auf das gesamte Universum von StarCraft.

StarCraft ist Teil der Identität von Blizzard. Wir haben gesehen, wie dieses Spiel das Leben derer verändern kann, die sich ihm widmen – egal, ob Spieler, Content-Ersteller, Streamer oder Community-Mitglieder (oder Entwickler). Der Ausgang jedes Matches liegt zu 100 % in euren Händen. Um besser zu werden, müssen wir alle in uns gehen, unsere Makel ehrlich eingestehen und hart an uns arbeiten. StarCraft lehrt uns, dass dieser Verbesserungsprozess selbst eine Belohnung sein kann. Wir bei Blizzard haben im Lauf der Jahre auf jeden Fall viel von diesem Spiel gelernt.


Ihr gehört zu einer der leidenschaftlichsten, kreativsten und engagiertesten Communitys in der ganzen Gaming-Szene. Wir sind euch unendlich dankbar für eure langjährige Unterstützung und wir werden euch über alle Pläne für zukünftige Abstecher in den Koprulu-Sektor auf dem Laufenden halten.

Uhn dara ma'nakai,

Rob Bridenbecker

Nächster Beitrag

    Empfohlene Artikel