StarCraft II

StarCraft II 5.0.3 – Patchnotes

StarCraft II 5.0.3 – Patchnotes

ALLGEMEIN

  • Das neue Zuschauer-Interface „Pro 2020“ wurde hinzugefügt.
    • Dieses Zuschauer-Interface unterstützt die Spieltypen 1vs1, 2vs2, 3vs3 und 4vs4 im Format 16x9.
    • Es wurde in diesem Jahr schon auf der IEM Katowice und bei der War Chest Team League gezeigt.
    • Es verwendet größere Zahlen und Symbole, die auf Mobilgeräten und von der Couch aus besser zu erkennen sind.
    • Verwendet weniger Text für Übertragungen für mehrere Regionen.

CO-OP-MISSIONEN

  • Karten
    • Materialschlacht
      • Der Timer für die Mission wurde um 90 Sek. erhöht.
    • Geißel Amons
      • Das Warpprisma für das Bonusziel wird jetzt 20 Sek. vor dem Start seinen geplanten Weg ankündigen.
  • Alarak
    • Prestige: Schatten des Todes
      • Dieses Prestige wurde überarbeitet.
      • Die Werte des Mutterschiffs und seiner Zerstörer werden durch dieses Prestige nicht mehr verringert.
      • Die anfängliche Abklingzeit von Todesflotte anfordern wurde entfernt.
      • Todesflotte anfordern kostet jetzt 400/400.
      • Todesflotte anfordern gewährt keine kostenlosen Zerstörer mehr.
      • Ihr könnt jetzt für 125/75 über das Mutterschiff Zerstörer ohne begrenzte Dauer heranwarpen.
  • Artanis
    • Artanis beginnt das Spiel jetzt mit einem aktiven Energiefeld.
    • Prestige: Nexuslegat
      • Die Energiekosten von Energiefeld projizieren wurden von 10 auf 25 erhöht.
  • Dehaka
    • Prestige: Brutsbruder
      • Die maximalen Trefferpunkte von Dehaka und Zweihaka sind nicht mehr verringert.
      • Zweihakas Trefferpunkteleiste wird jetzt in einer anderen Farbe angezeigt als die Trefferpunkteleiste von Dehaka.
  • Fenix
    • Die Abklingzeit von Talis’ Fähigkeit Querschlägergleve wurde von 10 auf 5 Sek. verringert.
    • Prestige: Standhafter Verteidiger
      • Wurde in Ungebrochener Geist umbenannt, um besser zur Hintergrundgeschichte des Kommandanten zu passen.
  • Kerrigan
    • Heimtückische Herrscherin
      • Gewährt Königinnen jetzt abseits von Kriecher die volle Bewegungsgeschwindigkeit.
      • Königinnen können jetzt abseits von Kriecher Kriechertumore platzieren.
      • Die Sichtweite von Kriechertumoren wurde erhöht.
  • Mengsk
    • Prestige: Toxischer Tyrann
      • Der Schadensbonus von Kontaminationsschlag wurde von 100 auf 25 % verringert.
  • Nova
    • Prestige: Infanteriespezialistin
      • Wurde überarbeitet und verringert jetzt die Aufladungszeiten von Einheiten aus dem ersten Produktionsgebäude (Kaserne, Fabrik oder Raumhafen), in dem eine Elite-Einheit gebaut wird (vorher nur Kaserne). Die Aufladungszeiten der beiden anderen Produktionsgebäude werden erhöht.
      • Die Technologievoraussetzungen wurden von der Fabrik und vom Raumhafen entfernt.
    • Prestige: Luftlandespezialistin
      • Deaktiviert Griffin-Luftschlag nicht mehr, sondern erhöht jetzt die Abklingzeit der Fähigkeit um 300 %.
  • Raynor
    • Prestige: Hinterlandsheriff
      • Wurde in Hinterland-Marshal umbenannt, um besser zur Hintergrundgeschichte des Kommandanten zu passen.
    • Prestige: Raumrebell
      • Die Technologievoraussetzungen wurden vom Arsenal und von der Satellitenzentrale entfernt.
  • Stukov
    • Prestige: Seuchenmechaniker
      • Erhöht jetzt zusätzlich die Rate um 200 %, mit der Verseuchte Belagerungspanzer mit dem Upgrade Automatisierte Mitose Munition erzeugen.
    • Prestige: Schwarmaufseher
      • Verseuchte Banshees verfügen jetzt über die Schaltfläche „Alle einladen“.
      • Die Reichweite von Verseuchten Banshees für das Einladen wurde erhöht.
  • Stetmann
    • Prestige: Ölbaron
      • Schreckceptoren profitieren jetzt von Hochleistungsöl.
  • Swann
    • Prestige: Spezialist für schweres Gerät
      • Der Flächenschaden des Laserbohrers wurde von 50 auf 100 % des Grundschadens erhöht.
      • Die Geschwindigkeitsreduktion des Laserbohrers wurde von 50 auf 70 % erhöht.
      • Die Zielerfassungszeit des Laserbohrers wurde um 70 % verringert.
    • Prestige: Luftlandespezialist
      • Forschungsschiffe erhalten jetzt die Fähigkeit Hypersprung.
      • Die Abklingzeiten in der oberen Konsole sind jetzt um 50 % erhöht (vorher 100 %).
  • Tychus
    • Prestige: Einsamer Wolf
      • Der Bonusschaden für Outlaws wurde von festgelegten 75 % zu 30 % pro rekrutiertem Outlaw (Tychus mit einbegriffen) geändert.
      • Sirius’ Kriegshundgeschütze und Vegas fremdgesteuerte Einheiten profitieren jetzt von den Stärkungseffekten der Outlaws.
  • Vorazun
    • Prestige: Leerensaugerin
      • Die Schadensreduktion von Einheiten wurde von 50 auf 25 % verringert.
      • Ermöglicht jetzt, dass alle Kontrollverlusteffekte von Vorazun sich auch auf heroische Einheiten auswirken.
  • Zagara
    • Königinnen profitieren jetzt von Zagaras Meisterung für Trefferpunkte- und Energieregeneration.
    • Die Reihenfolge der Meisterungen wurde angepasst:
      • 1. Gruppe: Schaden für Zagara vs. Trefferpunkte- und Energieregeneration für Zagara und Königinnen
      • 2. Gruppe: Vermeidungstaktik für Zerglinge vs. Verstärkte Raserei
      • 3. Gruppe: Schaden für Berstlinge vs. Schaden für Verseuchter Abwurf

EDITOR

  • Verbesserungen am Terrain-Editor
    • Vorplatzierte Einheiten können im Terrain-Editor jetzt ihre Höhe mit der Umsetzungsmanipulation X-Y-Z ändern. Dies funktioniert ähnlich wie die bekannte Funktionsweise für Doodads. (Negative Höhe funktioniert nur, wenn für die Einheit „Terrainhöhe ignorieren“ festgelegt ist.)
    • Neue Einheitenkennzeichnung: Grundfläche: Höhe immer ignorieren
      • Normalerweise verlieren Gebäude und zerstörbare Objekte ihre Grundflächen, wenn sie über eine benutzerdefinierte Höhe verfügen. Durch diese Kennzeichnung haben Einheiten ungeachtet ihrer aktuellen Höhe immer eine Grundflächen.
    • Neue Einheitenkennzeichnung: Grundfläche - Beständige Drehung
      • Wenn eine Einheit über eine beständige Grundfläche verfügt (z. B. eine Brücke), ermöglicht diese Kennzeichnung, dass die Einheit ihre Grundfläche je nach aktueller Ausrichtung drehen kann. Bitte beachtet, dass Grundflächen nur in Schritten von 90/180/270/360 Grad gedreht werden können.

Kommentar der Entwickler: Wir haben immer wieder Feedback erhalten, laut dem Modder ihre Einheiten ähnlich wie Doodads frei manipulieren möchten. Nach den Änderungen für 15 Klippenstufen empfinden wir es jetzt als nötig, dass Benutzer die Einheitenhöhen im Terrain-Editor frei bearbeiten können. Durch diese Änderungen können Benutzer bestimmte zerstörbare Objekte wie Brücken auf frei gewählten Höhen platzieren und müssen für unterschiedliche Höhen nicht mehr 100 verschiedene Brückendaten manuell erstellen. Das kann besonders für Standardkarten nützlich sein, weil ihr für diese Karten keine benutzerdefinierten Daten erstellen solltet. Mithilfe der Kennzeichnung für das Rotieren werdet ihr außerdem Brückendaten viel einfacher erstellen können. Bisher mussten Benutzer acht unterschiedliche Versionen derselben Brücke erstellen, um sie in verschiedenen Blickrichtungen verwenden zu können. Jetzt müsst ihr nur noch eine horizontale und eine schräge Version erstellen, die ihr danach in unterschiedliche Richtungen drehen könnt.

  • Benutzerdaten für Verhaltensstufen
    • Der Effekt Benutzerdaten, der Validator Benutzerdaten und der Akkumulator Benutzerdaten haben das neue Strukturfeld „Verhaltensrahmen“ erhalten.
      • Dadurch können Modder ein Verhalten einer bestimmten Einheit im Effektbaum festlegen.
      • Solange ein Verhalten festgelegt ist, wird der Effekt/Validator/Akkumulator Benutzerdaten nicht mehr aus dem aktuellen Effektbaum laden bzw. sie in ihm speichern, sondern aus dem gewählten Verhalten.
    • Neue Auslöser-APIs: Verhalten – Benutzerdaten für Einheitenverhalten und Verhalten – Benutzerdaten für Einheitenverhalten festlegen
      • Dadurch können Benutzer Benutzerdaten für Verhaltensstufen über Auslöser lesen/speichern.

Kommentar der Entwickler: Als wir Benutzerdaten des Effektbaums einführten, konnten sie nur im eigenen Effektbaum verwendet werden. Durch diese Änderungen könnt ihr Benutzerdaten über verschiedene Effektbäume speichern/laden. Außerdem könnt ihr auf neue Weisen benutzerdefinierte Paarungen von Schlüsseln und Werten auf einer Einheit speichern und sie dann in Akkumulatoren verwenden. Darüber hinaus haben wir Auslöserversionen implementiert, damit das Auslösermodul und das Datenmodul besser miteinander kommunizieren können.

  • Akkumulator Spielerpunktestand
    • Neuer Validator: Spielerpunktestand
      • Mit diesem Validator können Benutzer Formeln erstellen, die auf bestimmten Punkteständen von Spielern basieren.

Kommentar der Entwickler: Zum Spielerpunktestand gehören unzählige Daten auf Spielerebene wie die Ressourcen, die Versorgung, die APM, der verursachte Schaden, die Meisterung usw. … Wir denken, dass Modder in Zukunft damit interessante Datenformeln erstellen können. Ihr werdet außerdem in Datenblättern benutzerdefinierte Spielerpunktestände erstellen können, die als benutzerdefinierte Paarungen für Schlüssel/Werte auf Spielerebene in Akkumulatoren verwendbar sind. Außerdem werden bereits existierende Auslöser-APIs Punktestände verwenden können, um weitere Kommunikation zwischen Auslösern und Daten zu ermöglichen.

  • Anpassungen am System für Verhaltensreflexionen
    • Wir haben anhand eures Feedbacks die folgenden Anpassungen am System für Verhaltensreflexionen vorgenommen.
      • Das System zeigt bei der reflektierenden Einheit keinen überflüssigen Auslösungs-Grafikeffekte mehr an, wenn der reflektierte Effekt mit dem Akteur einer Aktion in Verbindung steht.
      • Das System wird Auslösungs-Grafikeffekte nicht mehr unterdrücken, wenn der reflektierte Effekt ein Effekt für Direktschaden und der einzige Effekt im ganzen Effektbaum ist.
      • Wenn sowohl der Caster als auch das Ziel eines Effekts über Reflexionsverhalten verfügen, wird die Reflexion nur einmal stattfinden, um eine Endlosschleife zu vermeiden. Der Effekt wird aber nicht auf den ursprünglichen Caster ausgeführt, wenn der Caster die Reflexionsabfrage bereits durchlaufen hat.
  • Lizenzüberprüfung für Erweiterungsabhängigkeiten wurde entfernt
    • Benutzer müssen sich nicht mehr in Battle.net einloggen oder die Lizenzüberprüfung durchlaufen, um auf die Inhalte von Heart of the Swarm und Legacy of the Void im Editor zu öffnen.

BEHOBENE FEHLER

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben, der in seltenen Fällen zum Spielabsturz führen konnte, wenn ein Spieler seine Grafikeinstellungen für Schatten auf Niedrig festgelegt hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der in seltenen Fällen zum Spielabsturz führen konnte, wenn ein Spieler die Brücke der Hyperion verließ.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es zum Absturz kommen konnte, wenn das Spiel mit Alt+F4 geschlossen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Archonmodus die Countdowns aller Spieler einfrieren konnten, wenn während des anfänglichen Countdowns die Verbindung des Spielleiters abbrach.

Kampagne

  • Es wurden mehrere Tippfehler im Zusammenhang mit den Kampagnenerfolgen zum 10. Geburtstag behoben.
  • Der Erfolg „Danke für den Tipp“ in der Mission „Völlig verbohrt“ wurde umformuliert und ist jetzt eindeutiger.
  • Der Erfolg „Auf die Nerven gehen“ in der Mission „Echos aus der Zukunft“ wurde umformuliert und ist jetzt eindeutiger.
  • Der Erfolg „Gebetet wird zum Schluss“ in der Mission „Gespenster der Leere“ wurde umformuliert und ist jetzt eindeutiger.
  • Ihr erhaltet jetzt die Benachrichtigung für den Erfolg „Die große Säuberung“ in der Mission „Die Evakuierung“ sofort nach dem Abschluss des Erfolgs und nicht mehr erst nach dem Ende des Spiels.
  • Ihr erhaltet jetzt die Benachrichtigung für den Erfolg „Verkriechern“ in der Mission „Feuer am Himmel“ sofort nach dem Abschluss des Erfolgs und nicht mehr erst nach dem Ende des Spiels.
  • Der Abschluss des Erfolgs „Ihr müsst zusätzliche Pylonen verteidigen“ in der Mission „Speer des Adun“ schlägt nicht mehr fehl, wenn in der Videosequenz nach der Mission ein Gebäude zerstört wird.
  • Der Abschluss des Erfolgs „Profi-Phasenschmied, Templer der Extraklasse“ in der Mission „Bürde eines Templers“ schlägt nicht mehr fehl, wenn ihr bestimmte Fähigkeiten aus der oberen Konsole einsetzt.
  • Der Abschluss des Erfolgs „Diplomatie mit vorgehaltenem Speer“ in der Mission „Erlösung“ schlägt nicht mehr fehl, wenn ihr den Rekonstruktionsstrahl ausgewählt habt.
  • Der Erfolg „Desintegrationsdoktrin“ in der Mission „Die Leere wartet“ wird jetzt wie vorgesehen verliehen.
  • Der Erfolg „Ein Schuss, viele Treffer“ in der Mission „Rückblenden“ kann nicht mehr abgeschlossen werden, indem ihr eure eigenen Einheiten bombardiert.

Co-op-Missionen

  • Allgemein
    • Donny Vermillion spricht in Vermillion Live nicht mehr über ein Sprachausgabeprogramm.
    • Der Mutator Bummbots interagiert nicht mehr mit dem Mutator Transmutation.
  • Abathur
    • Prestige: Der Grenzenlose
      • Abathurs Ultimative Evolutionen können sich mit diesem Prestige nicht mehr bei 100 Biomasse entwickeln.
  • Alarak
    • Alarak wird in Zukunft zuverlässiger Heloten opfern.
    • Prestige: Reliquiar der Seelen
      • Aktive Kriegsprismen können jetzt von Reliquiar der Seelen profitieren.
    • Prestige: Tyrannischer Aspirant
      • Wenn dieses Prestige aktiv ist, kündigt Alarak nicht mehr an, dass seine Todesflotte einsatzbereit ist.
  • Artanis
    • Prestige: Inspirierender Held
      • Artanis’ Meisterung für Abklingzeitreduktion wird jetzt mit dem Bonus dieses Prestiges addiert und nicht mehr multipliziert.
  • Dehaka
    • Der Tooltip für die Meisterung Chance auf Genmutation wurde angepasst und zeigt jetzt an, dass die Boni addiert und nicht mehr multipliziert werden.
    • Prestige: Brutsbruder
      • Zweihaka folgt jetzt wie vorgesehen dem Sammelpunkt von Dehakas Bau.
  • Han und Horner
    • Die Prestiges von Han und Horner verwenden jetzt den vollständigen Namen des Kommandanten und nicht mehr nur „Horner“.
    • Prestige: Flottenbefehlshaber
      • Dieses Prestige verringert nicht mehr fälschlicherweise die Mineralienkosten von Einheiten aus Horners Raumhafen.
  • Karax
    • Die Zahlen aus der Solarschmiede wurden geändert und entsprechen jetzt den letzten Spielbalance-Änderungen.
    • Prestige: Architekt des Krieges
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Barriere der Einigkeit nicht ausgelöst wurde, obwohl Gebäude davon profitierten.
      • Karax’ Meisterung für Zeitschleife erhöht jetzt wie vorgesehen die Boni auf Angriffsgeschwindigkeit für Gebäude.
  • Kerrigan
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Animation von Lähmende Welle nicht abgespielt wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den immer angezeigt wurde, dass Assimilationsaura vom Prestige Ausbeutende Königin profitiert.
    • Prestige: Rasende Überwältigerin
      • Rasende Überwältigerin kann Einheiten in Bunkern nicht mehr treffen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Grafikeffekt der Fähigkeit nach Kerrigans Tod bestehen blieb.
  • Nova
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den für Nova zwei Sprüche abgespielt wurde, wenn sie zum ersten Mal erschien.
  • Raynor
    • Prestige: Hinterland-Marshal
      • Upgrades für Infanteriepanzerung erhöhen jetzt wie vorgesehen die Trefferpunkte von Infanterieeinheiten um 10 %.
    • Prestige: Feuriger Frontkämpfer
      • Zeigt jetzt an, dass Nachbrenner zusätzliche 10 Trefferpunkte verbraucht.
  • Swann
    • Prestige: Spezialist für schweres Gerät
      • Swanns Laserbohrer kann Einheiten in Bunkern nicht mehr treffen.
  • Stetmann
    • Die Fähigkeit Dekonstruktive Schabiniten befindet sich wieder auf dem Befehlsfeld von Mecha-Verseuchern.
  • Tychus
    • Prestige: Technischer Rekrutierer
      • Die Meisterung für die Abklingzeit von Granaten wird jetzt mit dem Bonus dieses Prestiges addiert und nicht mehr multipliziert.
      • Dieses Prestige verringert jetzt wie vorgesehen die Abklingzeit von Nux’ Ultraschall-Impuls.
    • Prestige: Harter Hund
      • Wenn dieses Prestige aktiv ist, verwendet der Odin nicht mehr dasselbe Minikartensymbol wie Tychus.
  • Vorazun
    • Prestige: Wahrerin der Schatten
      • Wenn dieses Prestige aktiv ist, profitiert Zeitstillstand jetzt wie vorgesehen vom Vorazuns Talent Zeitschleife auf Stufe 14.
    • Prestige: Leerensaugerin
      • Zeitstillstand bewirkt nicht mehr, dass Gegner keinen Schaden durch Effekte von diesem Prestige erleiden.
  • Zagara
    • Prestige: Mutter der Konstrukte
      • Dieses Prestige erhöht jetzt wie vorgesehen die Werte von eingegrabenen Scheusalen.

Versus

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Erfolg „Reserveakku“ nicht verliehen wurde.

Gegen die K.I.

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Offline-Spiele gegen die K.I. nicht gespielt werden konnten und in einem Sieg endeten.

Editor

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Set-Effekt ungeachtet der Einstellung für die maximale Anzahl alle seine Ablegereffekte ausführen konnte, wenn seine Minimale Anzahl auf 0 und seine Maximale Anzahl auf größer als 0, aber weniger als die Gesamtanzahl an Ablegereffekten festgelegt waren.
  • Der Validator Kill-Zähler funktioniert jetzt erstmals seit seiner Implementierung in Heart of the Swarm.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Editor in einer Endlosschleife steckenbleiben konnte, wenn bestimmte offizielle Mods im Editor geladen wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sichtsperren auf Klippen über Stufe 7 nicht funktionierten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrmals ein Aufhebegeräusch abgespielt wurde, wenn eine Einheit versuchte, auf einen neutralen Shop zuzugreifen, der als gegnerisch festgelegt wurde.
  • Es wurde ein seltener Fehler behoben, durch den Schadenseffekte mit Flächenschaden Akkumulatoren mit erhöhten Werten nicht wie vorgesehen berücksichtigten, wodurch der Flächenschaden nicht den aktualisierten Wert des Akkumulatoren erhielt.

Nächster Beitrag

  1. Hotfixes: 5. Mai 2021
    World of Warcraft
    35 Min.

    Hotfixes: 5. Mai 2021

    Hier findet ihr eine Liste von Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Shadowlands und WoW Classic beheben.

Empfohlene Artikel