StarCraft II

Update zur Spielbalance-Mod, 23. Oktober 2018

Update zur Spielbalance-Mod, 23. Oktober 2018

Hallo miteinander!

Vielen Dank, dass ihr unsere neuesten Spielbalance-Änderungen getestet habt und uns weiterhin hilfreiches Feedback gebt. Wir haben eure Diskussionen verfolgt und möchten deshalb weitere Änderungen an der Warteschlange für die Spielerzuweisung zum Testen der Spielbalance vornehmen.

Terraner

  • Zyklon
    • Wird der Zyklon mit einer Angriffsbewegung bewegt, bleibt er in einer Reichweite von 7 anstatt von 5 stehen, wenn er einen Gegner mit „Erfassen“ anvisiert hat.

Bisher hat sich der Zyklon bis auf eine Reichweite von 5 an sein Ziel heranbewegt, wenn er es während einer Angriffsbewegung erfasst hat. Das lag daran, dass seine Waffe über eine Reichweite von 5 verfügt, die Fähigkeit „Erfassen“ aber über eine Reichweite von 7. Dadurch hat sich der Zyklon gegenüber Gegnern mit 6 Reichweite wie Unsterblichen und Verheerern in Gefahr gebracht. Mit dieser Änderung verhält sich der Zyklon jetzt wie alle anderen Einheiten – soll er eine Angriffsbewegung durchführen, hält er seine effektive Maximalreichweite ein.

  • Medivac
    • Das Upgrade „Hochleistungstanks“ wird in „Schnelldurchzündungssystem“ umbenannt.

Da wir die Effekte dieses Upgrades verändert haben, möchten wir ebenfalls den Namen ändern, damit er die neue Funktionsweise besser umschreibt. Außerdem möchten wir euch die neue Funktionsweise kurz erklären:

  • Ein Medivac ohne Upgrades kann 5,71 Sek. lang mit einer Abklingzeit von 8,57 Sek. beschleunigen (der Geschwindigkeitsschub ist 40 % der Zeit aktiv).
  • Ein Medivac mit dem alten Upgrade „Hochleistungstanks“ konnte 8,57 Sek. lang mit einer Abklingzeit von 5,71 Sek. beschleunigen (der Geschwindigkeitsschub war 60 % der Zeit aktiv).
  • Ein Medivac mit dem neuen Upgrade „Schnelldurchzündungssystem“ kann 5,71 Sek. lang mit einer Abklingzeit von 3,57 Sek. beschleunigen (der Geschwindigkeitsschub ist 62 % der Zeit aktiv).

Wir glauben, dass durch diese Änderung das Upgrade attraktiver ist und im Vergleich zu seinem Vorgänger stärker einen Spielstil fördert, bei dem ihr eure Truppen häufig an mehreren Orten gleichzeitig absetzt.

Protoss

  • Warpprisma
    • Die Aufnahmereichweite wurde von 5 auf 6 zurückgesetzt.

Aufgrund eures Feedbacks setzen wir die Aufnahmereichweite von 5 wieder auf 6 zurück. Jede Spezies soll das Gefühl haben, sie könne in dem neuen Patch von Anfang an zwischen starken Optionen wählen.

Countdown-Timer

Wir mögen den neuen Countdown-Timer, denn er sorgt für einen bessere Überleitung vom Ladebildschirm zum Start des Matches. Wir haben allerdings ein paar Probleme festgestellt und möchten diese beheben, bevor der Countdown-Timer auf die Live-Server kommt. Deshalb entfernen wir den Countdown-Timer aus der Warteschlange für die Spielerzuweisung zum Testen der Spielbalance, planen aber, ihn zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu aktivieren.

Kommende Änderungen

Für die neue Saison sind außerdem zwei weitere Änderungen geplant, die allerdings Veränderungen am Code erfordern. Deshalb können wir sie dem Spielbalance-Mod nicht direkt hinzufügen. Folgende Änderungen sind für den bevorstehenden Patch nach der BlizzCon geplant:

  • WBF
    • Die Auswahlpriorität von WBFs mit einem Klick ist jetzt höher als die der Gebäude, die sie errichten.

Ob ihr den Bau eurer Bunker während eines Bunker-Rushes in gegnerischem Gebiet abschließen könnt, entscheidet häufig über Sieg oder Niederlage. Der verteidigende Spieler versucht deshalb häufig mit allen Mitteln, Bunker bauende WBFs zu zerstören. Das ist momentan leider leichter gesagt als getan, denn Gebäude im Bau können die Auswahl des WBFs behindern, der sie gerade errichtet. Wir glauben nicht, dass ihr hier eure Klick-Fertigkeiten unter Beweis stellen solltet. Durch diese Änderung wird es deshalb leichter sein, ein WBF auszuwählen, das gerade ein Gebäude errichtet.

Gleichzeitig fragen wir uns auch, welchen Einfluss diese Änderung auf frühe Störangriffe gegen WBFs hat (z. B., wenn ein Terraner-Spieler in seiner natürlichen Expansion eine Kommandozentrale errichtet). Wir werden die Situation deshalb weiterhin genau im Auge behalten.

  • Tech-Labor für Kaserne, Fabrik und Raumhafen
    • Spieler können kein Gebäude abheben lassen, während gerade in einem angeschlossenen Tech-Labor ein Upgrade erforscht wird. Der Spieler erhält eine Fehlermeldung mit rotem Text.

Diese Änderung soll verhindern, dass Spieler versehentlich ein Upgrade abbrechen, wenn sie versuchen, ein Gebäude abheben zu lassen.

Abschließend und in Vorbereitung auf die bevorstehenden Änderungen für die nächste Ranglistensaison wird die Warteschlange für die Spielerzuweisung zum Testen der Spielbalance am 30. Oktober nicht aktiv sein. Während dieser Zeit werden Grafikänderungen implementiert und dadurch hervorgerufene Fehler oder Probleme behoben. Obwohl währenddessen die Warteschlange für die Spielerzuweisung zum Testen der Spielbalance nicht aktiv ist, könnt ihr das Addon „Spielbalance-Testmod“ trotzdem für eigene Spiele verwenden.

Nächster Beitrag
StarCraft II
7 Std.

Kartenvorschau für die 3. Saison 2019

Die 3. Saison steht mit brandneuen Karten vor der Tür!