Overwatch

Danke für eure Unterstützung: „Mercy in Rosa“

Danke für eure Unterstützung: „Mercy in Rosa“

Dank der überwältigenden Großzügigkeit der Overwatch-Community im Laufe der Benefizaktion rund um Mercy in Rosa haben wir mehr als 12,7 Millionen (USD) für die Unterstützung der Breast Cancer Research Foundation (Stiftung für Brustkrebsforschung) sammeln können.

Das ist die größte Spende eines Firmenpartners innerhalb eines Jahres in der 25-jährigen Geschichte der BCRF, und das verdanken wir euch.

Neben den erworbenen Benefizskins haben Spieler ihre Solidarität mit dem Kauf von tausenden der für Herren und Damen verfügbaren limitierten „Mercy in Rosa“-T-Shirts gezeigt, die von Community-Artist VICKISIGH entworfen wurden.

Gute Neuigkeiten für Zuschauer des Benefizstreams! Zusätzlich zum Erlös von 12,7 Millionen USD aus den Skin- und T-Shirtverkäufen haben die Zuschauer der Twitch-Streams von 14 verschiedenen Overwatch-Stars außerdem über 130.000 USD an Spenden gesammelt.

Während der zweiwöchigen Spendenaktion hat die Community eine Fülle von Fankunst, Cosplay und mehr geschaffen.

Der Vorstand der BCRF feierte gemeinsam mit Game Director Jeff Kaplan und dem Overwatch-Team diesen Erfolg und nahm bei einer Feier anlässlich der Scheckübergabe die Spende entgegen.

Wieder einmal habt ihr gewagt, die Welt so zu sehen, wie sie sein könnte, und einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen den Brustkrebs geleistet.

Wir danken euch, Helden!

Nächster Beitrag
World of Warcraft
15 Std.

Hotfixes: 22. Mai 2019

Hier findet ihr eine Liste der Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Battle for Azeroth beheben.