Heroes of the Storm

Patchnotes für Heroes of the Storm – 27. Februar 2019

Patchnotes für Heroes of the Storm – 27. Februar 2019

Ein neuer Patch ist live in Heroes of the Storm mit Änderungen an einigen Helden und einer Reihe von behobenen Fehlern. Im Folgenden findet ihr weitere Details.


Inhaltsverzeichnis:


Helden

Assassinen Spezialisten Unterstützer Krieger
Alarak Azmodan Ana Cho
Gall Medivh Li Li Diablo
Orphea Probius Weißsträhne Leoric
Li-Ming Zagara Mal'Ganis
Lunara Rexxar
Raynor Sonya
Samuro Tyrael
Tychus

Nach oben


Assassinen

Alarak

Divider_Hero_Alarak_crop.png

Talente

  • Stufe 13
    • Klinge des Hochlords (Eigenschaft)
      • Angepasste Funktionsweise:
        • Automatische Angriffe gegen gegnerische Helden gewähren 2 % Sadismus, bis maximal 30 %. Der durch Klinge des Hochlords erhaltene Sadismus geht beim Tod verloren.

Kommentar der Entwickler: Seit seiner Entwicklung konnte das Talent Klinge des Hochlords nicht mit den anderen Talenten dieses Rangs mithalten. Indem die Boni jetzt dauerhaft und nicht nur für kurze Zeit bestehen bleiben, sollte es sich etwas besser gegen andere Talente behaupten können.

Nach oben

Gall

Divider_Hero_Gall_crop.png

Talente

  • Stufe 1
    • Bewegung! (Y)
      • Die Dauer des Bonus auf die Bewegungsgeschwindigkeit wurde von 1 auf 2 Sek. erhöht. Automatische Angriffe gegen Helden während Schubsen aktiv ist erhöhen nicht mehr die Dauer des Geschwindigkeitsbonus.
    • Wir sehen Euch! (Passiv)
      • Die Abklingzeitreduktion wurde von 15 auf 25 Sek. erhöht.
  • Stufe 4
    • Unberechenbar (W)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Der dritte Sprung der Schreckenskugel fügt jetzt Helden 50 % Bonusschaden zu.
  • Stufe 7
    • Rand des Wahnsinns (Q)
      • Das Zeitfenster, bevor die Schadensboni verloren gehen, wurde von 4 auf 7 Sek. erhöht.
    • Ogertobsucht (Eigenschaft)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Erhöht den Schadensbonus von Ogerwut um 5 %.
  • Stufe 16
    • Schattenfessel (Q)
      • Der Grad der Verlangsamung wurde von 10 % auf 15 % erhöht. Bis zu 2-mal stapelbar (vorher bis zu 3-mal).
    • Gelähmt vor Angst (W)
      • Die Betäubungsdauer wurde von 0,5 Sek. auf 0,75 Sek. erhöht.

Kommentar der Entwickler: Als wir uns Cho vorgenommen haben, bot sich die Gelegenheit, einige der seltener ausgewählten Talente von Gall mächtiger oder interessanter zu gestalten, sodass sie jetzt attraktivere Optionen darstellen.

Nach oben

Li-Ming

Divider_Hero_LiMing_Crop.png

Talente

  • Stufe 1
    • Ätherwandler (E)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Nach dem Einsatz von Teleportation wird der Schaden von Li-Mings nächstem Einsatz von Magische Geschosse um 10 % erhöht.
  • Stufe 4
    • Triumvirat (W)
      • Die Abklingzeitverringerung wurde von 50 % auf 5 Sek. erhöht.

Kommentar der Entwickler: Wir werden schon noch dafür sorgen, dass ihr gerne Ätherwandler wählt. Wartet es nur ab …

Nach oben

Lunara

Divider_Hero_Lunara_crop.png

Talente

  • Stufe 4
    • Knospenbildung (Q)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Erhöht Lunaras Bewegungsgeschwindigkeit 3 Sek. lang um 15 %, wenn ein gegnerischer Held von Toxische Blüte getroffen wird.

Kommentar der Entwickler: Seit Lunaras letzter Überarbeitung konnte Knospenbildung nicht mehr mit den anderen Talenten dieses Rangs mithalten. Im Vergleich zu anderen Helden im Spiel kann Lunara zwar eine hohe Talentvielfalt vorweisen, aber wir wollen auch ihren Q-Build etwas unterstützen und haben hier die Gelegenheit dafür gesehen.

Nach oben

Orphea

divider_hero_orphea.png

Talente

  • Stufe 7
    • Verschlungene Gedanken (E)
      • Der Schadensbonus wurde von 5 auf 4 pro Stapel verringert.

Kommentar der Entwickler: Orphea ist seit einer Weile ziemlich mächtig und vor allem Verschlungene Gedanken stellt die anderen Talente auf seinem Rang stark in den Schatten. Wir schwächen dieses Talent etwas, um ihre Effizienz insgesamt zu verringern. Gleichzeitig wollen wir Spieler dazu anregen, ihre anderen Talente auf Stufe 7 öfter auszuprobieren.

Nach oben

Raynor

Divider_Hero_Raynor_Crop.png

Fähigkeiten

  • Raynor's Raider (R)
    • Der maximale Abstand zu Raynor wurde von 12,5 auf 14 erhöht.

Kommentar der Entwickler: In vielen Fällen macht Raynor's Raider wegen der geringen Aktionsreichweite nicht unbedingt das, was Raynor eigentlich möchte. Wir erhöhen diese Reichweite etwas, sodass Raynor's Raider jetzt zuverlässiger den Wünschen der Spieler folgt.

Nach oben

Samuro

Divider_Hero_Samuro_crop.png

Talente

  • Stufe 1
    • Weg der Klinge (W)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Verringert jetzt zusätzlich die physische Panzerung gegnerischer Helden, die von Kritischer Schlag getroffen wurden, 2 Sek. lang um 10.
    • Weg des Windes (E)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Samuros Kritische Schläge verringern die Abklingzeit von Windlauf um 1,5 Sek.

Kommentar der Entwickler: Es ist wenig überraschend, dass Weg der Illusionen Samuros vorherrschendes Talent auf Stufe 1 ist, weil es den Schaden seiner automatischen Angriffe erhöht und somit am meisten zu Teamkämpfen beisteuert. Anstatt es noch weiter zu schwächen, wollen wir lieber die anderen Talente auf diesem Rang etwas stärken. Dadurch harmonieren sie besser mit späteren Talenträngen und sorgen dort für mehr Vielfalt.

Nach oben

Tychus

Divider_Hero_Tychus_Crop.png

Talente

  • Stufe 20
    • Geballte Ladung (E)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Erhöht jetzt zusätzlich die Reichweite von Tychus' automatischen Angriffen um 1,5.

Kommentar der Entwickler: Damit sich Geballte Ladung mächtiger und interessanter anfühlt, wollen wir stärker unterstreichen, wie ihr mit diesem Talent Gegner auf Abstand halten könnt und erhöhen deshalb die Reichweite von Tychus' automatischen Angriffen.

Nach oben


Spezialisten

Azmodan

Divider_Hero_Azmodan_Crop.png

Fähigkeiten

  • Kugel der Vernichtung (Q)
    • Die Schadensskalierung wurde von 3 % auf 2,5 % verringert.

Talente

  • Stufe 1
    • Habgier (Q)
      • Neue Funktionsweise:
        • Kugel der Vernichtung fügt nicht heroischen Zielen 20 % Bonusschaden zu. Quest: Ab 200 Stapeln Vernichtung werden die Reichweite von Alles wird brennen um 25 % und die Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit von Dämonensoldaten um 20 % erhöht.
  • Stufe 16
    • Umklammerung der Sünde (E)
      • Neue Funktionsweise:
        • Alles wird brennen verlangsamt Gegner beim Kanalisieren um 15 %. Wird die Kanalisierung abgeschlossen, wird diese Verlangsamung 2 Sek. lang auf 45 % erhöht und die Abklingzeit von Alles wird brennen um 50 % verringert.
  • Stufe 20
    • Niedertrampeln (Aktiv)
      • Die Abklingzeit wurde von 60 auf 20 Sek. verringert.

Kommentar der Entwickler: Azmodan lässt momentan etwas zu viel Zerstörung auf den Nexus niederregnen, also schwächen wir ihn im späten Spielverlauf ein wenig ab, indem wir die Schadensskalierung von Kugel der Vernichtung verringern. Gleichzeitig ergreifen wir die Gelegenheit, einige seiner aktuellen Talente anzupassen und so schwächere Talente zu fördern. Dabei erhoffen wir uns, dass Spieler öfter Builds verfolgen, in denen sich nicht alles um die Aufwertung der Kugel der Vernichtung dreht.

Nach oben

Medivh

Divider_Hero_Medivh_Crop.png

Talente

  • Stufe 16
    • Zeitsprung (Q)
      • Angepasste Funktionsweise:
        • Die Abklingzeitverringerung wurde von 1 Sek. pro automatischem Angriff und 3 Sek. pro Treffer mit Arkaner Riss zu 3 % pro automatischem Angriff und 9 % pro Treffer mit Arkaner Riss geändert.

Kommentar der Entwickler: Wir lieben Talente, die Abklingzeiten von heroischen Fähigkeiten verringern. Leider verfügen viele Helden mit solchen Talenten über heroische Fähigkeiten mit stark unterschiedlichen Abklingzeiten, sodass diese Talente in vielen Fällen nur sehr schwer abzustimmen sind und nur selten gewählt werden. Deshalb vereinheitlichen wir jetzt diese Talente. In Zukunft verringern sie einen Prozentsatz der Abklingzeit jeder heroischen Fähigkeit, sodass Spieler das Talent ungeachtet der gewählten heroischen Fähigkeit nutzen können.

Nach oben

Probius

Divider_Hero_Probius_crop.png

Fähigkeiten

  • Nullbarriere (R)
    • Die Reichweite wurde von 8,5 auf 9,5 erhöht.

Kommentar der Entwickler: Nullbarriere kann zwar eine höhere Siegesrate als Pylonüberladung vorweisen, aber trotzdem wird diese heroische Fähigkeit für unseren Geschmack zu selten gewählt, und sie ist viel schwieriger einzusetzen als die andere Option. Damit Probius zuverlässiger Nutzen aus ihr ziehen kann, erhöhen wir deshalb ihre Reichweite.

Nach oben

Zagara

Divider_Hero_Zagara_Crop.png

Talente

  • Stufe 7
    • Berstling-Massaker (Q)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Erhöht den Schaden von Berstlingen um 20 %.
    • Zähes Gift (Q)
      • Die Dauer der Verlangsamung wurde von 1,5 auf 2,5 Sek. erhöht.
      • Der Grad der Verlangsamung wurde von 20 auf 25 % erhöht.
    • Gallenabwurf (E)
      • Die Questvoraussetzung wurde von 15 auf 12 verringert.

Kommentar der Entwickler: Zagaras Talente auf Stufe 7 waren schon immer sehr schwach. Diese Änderungen zielen darauf ab, diesen Rang insgesamt etwas interessanter zu gestalten. Sollte dadurch ihre Siegesrate zu stark in die Höhe schnellen, werden wir zum Ausgleich ihre Grundfähigkeiten etwas schwächen.

Nach oben


Unterstützer

Ana

Divider_Hero_Ana.png

Fähigkeiten

  • Auge des Horus (R)
    • Die Abklingzeit wurde von 45 auf 60 Sek. erhöht.

Talente

  • Stufe 1
    • Nebenwirkungen (E)
      • Angepasste Funktionsweise:
        • Erhöht Anas Bewegungsgeschwindigkeit 3 Sek. lang um 25 %, wenn ein gegnerischer Held von Betäubungspfeil getroffen wird.
  • Stufe 4
    • Entkräftender Pfeil (Aktiv)
      • Die Dauer wurde von 3 auf 4 Sek. erhöht.
  • Stufe 7
    • Albträume (E)
      • Setzt die Abklingzeit von Betäubungspfeil jetzt auf 5 Sek., wenn der Held nicht vorzeitig aufgeweckt wird (vorher 6 Sek.).

Kommentar der Entwickler: Wir stärken einige von Anas schwächeren Talenten, damit sie in Zukunft attraktivere Optionen darstellen. Weil wir die Zuverlässigkeit von Auge des Horus stark erhöht haben, erhöhen wir außerdem seine Abklingzeit. Damit wollen wir möglichen Frustmomenten vorbeugen, die durch eine heroische Fähigkeit entstehen können, die kartenweit Schaden verursacht und über eine derart geringe Abklingzeit verfügt.

Nach oben

Li Li

Divider_Hero_LiLi_Crop.png

Werte

  • Die Lebenspunkte wurden von 1.534 auf 1.500 verringert.
  • Die Lebensregeneration wurde von 3,2 auf 3,1 pro Sekunde verringert.

Fähigkeiten

  • Heilendes Gebräu (Q)
    • Die Heilung wurde von 181 auf 175 verringert.

Talente

  • Stufe 1
    • Abenteuerlustig (Eigenschaft)
      • Die Manaregeneration wurde von 100 % auf 125 % erhöht.
  • Stufe 16
    • Segen von Yu'lon (W)
      • Die Heilung wurde von 1,25 % auf 1 % der maximalen Lebenspunkte verringert.

Kommentar der Entwickler: Dafür, dass Li Li so einfach zu spielen ist, ist sie momentan besonders auf niedrigerem und mittlerem Spielniveau ganz einfach zu mächtig und zu beliebt. Diese Änderungen zielen darauf ab, sie gerade auf diesen Niveaus etwas zu schwächen und Spielern mehr Möglichkeiten zu geben, andere Heiler auszuprobieren, die sie gerne erlernen möchten.

Nach oben

Weißsträhne

Divider_Hero_Whitemane_crop.png

Werte

  • Die Angriffsdauer automatischer Angriffe wurde von 0,75 auf 0,85 verringert.
  • Der Schaden automatischer Angriffe wurde von 45 auf 60 erhöht.

Fähigkeiten

  • Brennende Peitsche (W)
    • Der Schaden wurde von 78 auf 82 erhöht.

Talente

  • Stufe 13
    • Selbstgerechtigkeit (Q)
      • Die Heilung wurde von 125 auf 135 erhöht.

Kommentar der Entwickler: Wir sind momentan dabei, uns einige von Weißsträhnes grundlegenden Problemen mit dem Manahaushalt vorzunehmen. Dabei ist uns besonders wichtig, wie ihre Talente mit ihren Grundmechaniken interagieren. Wir können noch nicht sagen, wie lange das dauern wird, also wollten wir ihr zunächst einige kleinere Stärkungen verpassen, um ihre Siegesrate und ihre Beliebtheit etwas zu erhöhen. Außerdem ist uns aufgefallen, dass sie über eine ungewöhnlich hohe Angriffsgeschwindigkeit bei sehr niedrigem Schaden verfügt. Weil sie gegnerische Helden nicht wie zum Beispiel Tychus unter Dauerbeschuss nehmen kann, verringern wir ihre Angriffsgeschwindigkeit und erhöhen im Gegenzug ihren Schaden stark, sodass ihre Angriffe besser mit Eifer interagieren. Wir hoffen, dass diese kleinen Stärkungen aggressive Weißsträhne-Spieler mit erhöhtem Schaden und erhöhter Heilung belohnen.

Nach oben


Krieger

Cho

Divider_Hero_Cho_crop.png

Werte

  • Die Lebenspunkte wurden von 2.750 auf 2.850 erhöht.
  • Die Lebensregeneration wurde von 5,7 auf 5,9 pro Sekunde erhöht.

Talente

  • Stufe 7
    • Flotte Faust (Q)
      • Die Reduktion der Abklingzeit wurde von 4 auf 5 Sek. erhöht.
  • Stufe 13
    • Rasender Ansturm (Q)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
    • Schleier des Zwielichts (Aktiv)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
      • Die Dauer wurde von 2 auf 4 Sek. erhöht.
    • Geschmolzener Erdpanzer (Aktiv)
      • Wurde von Stufe 16 verschoben.
  • Stufe 16
    • Tobende Fäuste (Q)
      • Wurde von Stufe 13 verschoben.
    • Runenecho (E)
      • Wurde von Stufe 13 verschoben.
    • Runenstulpen (passiv)
      • Wurde von Stufe 13 verschoben.
      • Angepasste Funktionsweise:
        • Die Abklingzeitverringerung wurde von 0,75 Sek. zu 5 % der heroischen Fähigkeiten von Cho und Gall geändert.

Kommentar der Entwickler: Seit den letzten Abschwächungen ist Cho'gall etwas schwächer, als uns lieb ist. In Chos Fall sinkt seine Widerstandsfähigkeit rapide, sobald das gegnerische Team Zugriff auf heroische Fähigkeiten hat, die ihn zuverlässig aus dem Verkehr ziehen können. Um dem entgegenzuwirken, verschieben wir seinen defensiven Talentrang von Stufe 16 auf 13, um das Zeitfenster zu verkleinern, in dem Gegner diese Schwäche ausnutzen können.

Nach oben

Diablo

Divider_Hero_diablo_crop.png

Fähigkeiten

  • Schattenstoß (Q)
    • Die Abklingzeit wurde von 12 auf 13 Sek. erhöht.
  • Unterwerfen (E)
    • Die Abklingzeit wurde von 12 auf 13 Sek. erhöht.

Kommentar der Entwickler: Obwohl sich Diablos Siegesrate in einem normalen Rahmen bewegt, wird er im Vergleich zu anderen Helden unverhältnismäßig oft gebannt. Wir sorgen dafür, dass seine Combo seltener verfügbar ist, sodass gegnerische Spieler länger Zeit haben, zu reagieren, während sich seine gefährlichen Fähigkeiten auf Abklingzeit befinden.

Nach oben

Leoric

Divider_Heroes_Leoric_Cropped.png

Talente

  • Stufe 13
    • Spektraler Sog (Passiv)
      • Wurde von Stufe 20 verschoben.
  • Stufe 20
    • Knochenhart (W)
      • Wurde von Stufe 13 verschoben.

Kommentar der Entwickler: Seit seiner Überarbeitung wurde Leorics Position im Team auf höheren Spielniveaus größtenteils von dem Talent Unheimlicher Geist auf Stufe 13 bestimmt. Anstatt diesen coolen und unverwechselbaren Spielstil zu schwächen, wollen wir lieber andere Builds für Leoric etwas stärken. Jetzt befinden sich alle seine Talente, die Builds definieren können, auf Stufe 13, sodass sein Spielstil mit automatischen Angriffen viel früher verfügbar ist. Dadurch erhalten Leoric-Spieler jetzt mehr Optionen, wenn sie Sog der Verzweiflung stärken wollen, weil Ewige Verzweiflung jetzt mit Knochenhart kombiniert werden kann.

Nach oben

Mal'Ganis

Divider_Hero_Malganis_Crop.png

Werte

  • Die Lebenspunkte wurden von 2.700 auf 2.600 verringert.
  • Die Lebensregeneration wurde von 5,625 auf 5,414 pro Sekunde verringert.

Fähigkeiten

  • Nekrotischer Sog (W)
    • Die Manakosten wurden von 30 auf 35 erhöht.

Kommentar der Entwickler: Ähnlich wie Diablo wird auch Mal'Ganis unverhältnismäßig oft gebannt. Außerdem konnten Spieler kaum mit seiner hohen Widerstandsfähigkeit umgehen. Also verringern wir sie etwas, sodass sich Mal'Ganis-Spieler jetzt zweimal überlegen müssen, ob sie sich mitten ins gegnerische Team stürzen wollen.

Nach oben

Rexxar

Divider_Hero_Rexxar_Cropped.png

Werte

  • Die Lebenspunkte wurden von 1.725 auf 1.810 erhöht.
  • Die Lebensregeneration wurde von 3,6 auf 3,8 pro Sekunde erhöht.
  • Der Schaden von Rexxars automatischen Angriffen wurde von 99 auf 125 erhöht.
  • Der Schaden von Mishas automatischen Angriffen wurde von 62 auf 50 verringert.

Fähigkeiten

  • Los, Misha! (W)
    • Der Schaden wurde von 59 auf 150 erhöht.
  • Zorn des Wildtiers (R)
    • Der Schadensbonus wurde von 150 auf 200 % erhöht.

Talente

  • Stufe 7
    • Aspekt des Wildtiers (W)
      • Die Abklingzeitverringerung wurde von 1,25 Sek. auf 1 Sek. verringert.
  • Stufe 13
    • Alphatier (W)
      • Der Schaden wurde von 40 % auf 15 % pro Stapel verringert.

Kommentar der Entwickler: Seit seiner Entwicklung kann Rexxar auf hohen Spielniveaus mit mehr als 50 % eine der höchsten Siegesraten im Spiel vorweisen. Trotzdem haben wir immer wieder Feedback erhalten, dass er sich nicht so mächtig anfühlt, wie Spieler es gerne hätten. Zwar gefällt uns, dass sich Rexxar stark auf Misha verlassen muss, um effizient zu sein, aber gleichzeitig schränkt uns dieser Umstand ein, wenn wir Änderungen vornehmen wollen. Deshalb verteilen wir jetzt einen großen Teil seiner Stärke von den Dingen, die Misha automatisch macht (hauptsächlich automatische Angriffe) auf Dinge um, die Rexxar aktiv macht, wie zum Beispiel auf seine automatischen Angriffe und den Befehl an Misha, Gegner zu betäuben. Dadurch, dass wir Los, Misha! so stark unter die Arme greifen, müssen wir einige der damit verbundenen Talente schwächen, weil sie auch jetzt schon oft von Rexxar-Spielern gewählt werden und durch diese Änderung aus dem Ruder laufen würden.

Nach oben

Sonya

Divider_Hero_Sonya.png

Talente

  • Stufe 16
    • Riesenschmettern (W)
      • Erweiterte Funktionsweise:
        • Heilt Sonya jetzt außerdem um den verursachten Schaden.

Kommentar der Entwickler: Weil Nerven aus Stahl Sonya in Teamkämpfen auf Abruf so viel Widerstandsfähigkeit gewährt, lässt sich nur schwer ein Talent entwickeln, das mithalten kann. Wir verleihen Riesenschmettern etwas Widerstandsfähigkeit und hoffen, dass es dadurch eine attraktive Option im Vergleich zu Nerven aus Stahl darstellt und gleichzeitig einzigartig bleibt, weil es Sonya in Teamkämpfen mehr Schaden gewährt.

Nach oben

Tyrael

Divider_Hero_Tyrael_Crop.png

Talente

  • Stufe 1
    • Inbrunst (Passiv)
      • Die Heilung wurde von 15 auf 17,5 erhöht.
  • Stufe 4
    • Himmlische Kraft (E)
      • Die Heilung wurde von 50 % auf 60 % erhöht.
  • Stufe 7
    • Böses vertreiben (E)
      • Der Schadensbonus wurde von 45 auf 55 % erhöht.

Kommentar der Entwickler: Wir stärken einfach nur ein paar von Tyraels schwächeren Talenten. Lest ruhig weiter, hier gibt’s nix zu sehen.

Nach oben


Behobene Fehler

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Bosse verlangsamt werden konnten.

Helden

  • Ana: Auge des Horus kann keine verbündeten von Helden gesteuerten Karteneinheiten mehr treffen und heilen.
  • Ana: Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Talent Heilsabotage die Dauer der Heilungsreduktion nicht wie vorgesehen erhöhte.
  • Kerrigan: Geschärfte Klingen gewährt jetzt die vorgesehene Menge an Stapeln, wenn Diener getötet werden.

Benutzeroberfläche

  • Der Sammlung wurde ein Symbol für zeitlich begrenzte Angebote hinzugefügt.

Nach oben


Klickt hier, um in den offiziellen Foren für Heroes of the Storm mit anderen Spielern über diese Änderungen zu diskutieren.

Nächster Beitrag
World of Warcraft
2 Tage

Der kopflose Reiter naht: Bald brechen die Schlotternächte an!

Seid bereit, die Stunde hat geschlagen! Versteckt eure Alten, Kranken und Blagen! Die Schlotternächte beginnen!