Diablo Immortal

Reist mit dem Ereignis Zwist der Gründung ins Unbekannte

Reist mit dem Ereignis Zwist der Gründung ins Unbekannte

Update vom 8. September: Wir sehen weiterhin unbeabsichtigte Funktionsweisen von 'Gewagter Schwung' des Dämonenjägers und 'Sprung' des Barbaren. Während wir daran arbeiten, diese Probleme zu beheben, setzen wir die Änderungen an diesen Fertigkeiten kurzzeitig außer Kraft. Die Änderungen sollen aber weiterhin mit einem zukünftigen Update kommen.


Möget ihr mit lautem Jubel empfangen werden, Abenteurer.

Seit unserem letzten Inhaltsupdate wurden mit dem Battle Pass von Saison 17 Seelen zerrissen, Spieler:innen haben das kosmetische Set Wandelnder Alptraum angelegt und mit der Rückkehr des zeitlich begrenzten Ereignisses Eroberer wurde frisches Blut vergossen. Dieses Update bringt Geflüster von sagenhaften Geschichten mit, die bald im Rahmen des zeitlich begrenzten Ereignisses Zwist der Gründung verfügbar sein werden. Es gibt auch Updates für den PvP-Modus Prüfung der Horden, Klassenänderungen und eine Vielzahl von weiteren Updates.

Wie schon bei früheren Inhaltsupdates werden am 6 September von 2:00 Uhr bis 4:00 Uhr MESZ Wartungsarbeiten für die Server von Ozeanien, China, Ostasien, Südostasien und Europa stattfinden und von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr MESZ die Wartungsarbeiten in Amerika. Nach dem Ende der Wartungsarbeiten werden alle unten angeführten Inhalte verfügbar sein. Die genauen Termine für alles, was erst später veröffentlicht wird, sind unten angegeben.


Kodex

Zeitlich begrenztes Ereignis Zwist der Gründung

Prüfung der Horden entfesselt

Wiederkehrende Ereignisse

Feature-Updates

Behobene Fehler


Zeitlich begrenztes Ereignis Zwist der Gründung

Während ihr euch durch den Unterbauch der Festung schleicht, kommt ihr am Arbeitszimmer eines Magiers vorbei und bemerkt ein warmes Leuchten, das unter der Tür hervorströmt. Der abgenutzte Rahmen knarrt beim Öffnen der Tür; umgeben von vielen Schmuckstücken und Tränken liegt eine einzelne, von Geheimnissen umwaberte Kugel. Ihr haltet inne und starrt tief hinein, überrascht, einen leichten Schimmer unbekannter Ereignisse zu erhaschen.

Vom 14. September um 3:00 Uhr bis zum 25. September um 3:00 Uhr Serverzeit erhalten Abenteurer über Stufe 30 eine Vorschau auf das nächste große Update, das in Sanktuario eintrifft. Während des Ereignisses erhaltet ihr außerdem einen Boost von 100 % auf die durch Battle Pass-Stufen erhaltene Erfahrung.

Die folgenden Belohnungen stehen beim Einloggen in das Spiel zur Verfügung:

  • Tag 2, 15. September: 3 seltene Embleme
  • Tag 4, 17. September: 1 Tellurische Perle
  • Tag 8, 21. September: 1 gebundenes legendäres Emblem

Loggt euch einfach ein, um eure spezifischen Belohnungen am Tag ihrer Aktivierung zu erhalten, beginnend um 3:00 Uhr Serverzeit.

Nach oben


Prüfung der Horden entfesselt

Ihr mögt zwar erfahrene Kämpfer sein, doch siegreich aus einer Prüfung der Horden hervorzugehen gelingt nur echten Champions. Vom 6. September um 3:00 Uhr bis zum 20. September um 3:00 Uhr könnt ihr euch mit anderen Spieler:innen messen, während ihr Belohnungen verdient und die Ränge des Ereignisses erklimmt. Alle Spieler:innen befinden sich in eigenen Bereichen, in die Dämonenhorden in Wellen einfallen; es ist euer Ziel, die Dämonen der Hölle unter unermüdlichem Einsatz auszudünnen.

Für die verheerende Rückkehr der Prüfung der Horden führen wir einige Änderungen an diesem brutalen Wettkampf durch.

Änderungen an der Spielerzuweisung:

  • Ihr könnt euren Gegner nicht mehr identifizieren, wenn ihr zugewiesen werdet.
  • Ihr könnt euch jetzt nach einem Match erneut in die Warteschlange einreihen, ohne in einen sicheren Bereich oder nach Westmark zurückkehren zu müssen.

Gameplay-Änderungen:

Ähnlich wie bei der ersten zeitlich begrenzten Prüfung der Horden, erscheinen weitere Gegner auf der Seite eures Gegners, während ihr Dämonen niedermäht, und umgekehrt. Die Gewinnbedingungen wurden aktualisiert, um euren Fokus auf dem Schlachtfeld zu verengen und euren Blick auf die konkurrierenden Bedrohungen vor euch zu schärfen.

  • Wenn beide Spielercharaktere am Ende des Matches noch am Leben sind, gewinnt derjenige, der die meisten Nicht-Elitemonster getötet hat.
  • Wenn beide Spieler:innen gleich viele Monster getötet haben, gewinnt derjenige, der am wenigsten Schaden erlitten hat.
  • Wenn bei beiden Bedingungen Gleichstand herrscht, wird derjenige, der seine Monster zuerst getötet hat, zum Sieger erklärt!

Getötete Monster und erlittener Schaden werden neben eurem Lebensbalken oben auf dem Bildschirm angezeigt, um zu zeigen, welcher Abenteurer gerade in Führung ist.

  • Der Schaden, die Angriffsgeschwindigkeit und die Bewegungsgeschwindigkeit der Monster wurden insgesamt erhöht. Diese Attribute skalieren, je länger ein Monster am Leben bleibt.

Kommentar der Entwickler: Wir wollten, dass sich das Gameplay chaotischer, schneller und wie die adrenalinerfüllten letzten Momente eines Matches während der ersten Prüfung der Horden anfühlt. Diese Änderungen am Gameplay wurden vorgenommen, um den Kampf schneller zu machen und ein noch tödlicheres Spielerlebnis zu bieten. Unser Ziel, die Tödlichkeit zu erhöhen, sollte auch dazu führen, dass weniger Spiele mit einem Unentschieden enden.

Änderungen an Aufgaben:

  • Während des Ereignisses werden Aufgaben jetzt wöchentlich jeden Mittwoch um 3:00 Uhr Serverzeit zurückgesetzt.

Eure Reise in der Prüfung der Horden wird durch das Rangsystem bestimmt. Während ihr Matches gewinnt und euren Rang erhöht, verdient ihr nicht nur Belohnungen und erreicht neue Rangstufen, ihr erklimmt dabei auch die Bestenliste. Hier sind einige zusätzliche Hinweise für Prüfung der Horden:

  • Spieler:innen treten gegen andere Spieler:innen der gleichen Klasse an – Zeit, euer Können unter Beweis zu stellen!
  • Die Spielerzuweisung für Prüfung der Horden ist serverübergreifend. Wir hoffen, dass ihr auf härtere Konkurrenz vorbereitet seid.
  • Getötete Monster können Kampfkugeln fallen lassen, mit denen ihr im Kampf das Blatt wenden könnt.
  • Während ihr euch durch Kabalen wilder Dämonen metzelt, erscheinen starke Elitegegner auf der Seite eures Gegners.
  • Ihr könnt sämtliche Ausrüstung, legendäre Edelsteine, Abzeichen und andere Boni verwenden.

Änderungen an der Rangliste:

  • Das Punktesystem wurde aktualisiert, sodass ihr Punkte für die Teilnahme an einem Match erhaltet, mit zusätzlichen Punkten für den Sieg, bis ihr den Rang Legende erreicht.
  • Sobald ihr den Rang Legende erreicht habt, kehrt das System zum traditionellen Punktesystem zurück. Gewinner erhalten Punkte nach Siegen und nach Niederlagen werden die Punkte reduziert.
  • Spieler:innen auf dem Rang Experte oder niedriger können keine Ränge verlieren.
  • Basierend auf den Rängen am Ende einer Saison können Spieler:innen legendäre Ausrüstung, Läuterungssplitter, Betörenden Staub und Gold verdienen, deren Menge auf allen Rängen erhöht wurde.

Außerdem könnt ihr euch eine Menge zusätzlicher Belohnungen sichern, wenn ihr während Prüfung der Horden diese wöchentlichen Aufgaben abschließt:

  • Schließt 1 Match ab: 3.000 Gold, 20 Schrott
  • Besiegt 150 Monster: 3.000 Gold, 20 Schrott
  • Sammelt 5 Kampfkugeln: 10.000 Gold, 20 Schrott
  • Besiegt 1.000 Monster: 10.000 Gold, 50 Schrott
  • Besiegt 2.000 Monster: 10.000 Gold, 50 Schrott
  • Gewinnt 3 Matches: 10.000 Gold, 80 Schrott und 1 zufälliger legendärer Gegenstand

Gebt euer Bestes – 3 Matchsiege schalten eine weitere geheimnisvolle Aufgabe für die Würdigen frei. Schnappt euch eure Ausrüstung und macht euch bereit, euer Können unter Beweis zu stellen.

Nach oben


Wiederkehrende Ereignisse

Zeitlich begrenztes Ereignis: Aufsteigende Verdammnis

In Sanktuario ist niemand gegen die dämonische Versuchung gefeit. Sie lauert überall, ist unausweichlich und wartet darauf, euren Körper und eure Seele zu verschlingen. Die Verdammnis steht bevor!

Vom 9. September um 3:00 Uhr bis zum 17. September um 3:00 Uhr Serverzeit verdient ihr verschiedene Belohnungen für eure Heldentaten beim Abschluss der täglichen Aufgaben zu Aufsteigende Verdammnis. Wenn ihr genug Aufgaben abgeschlossen habt, schaltet ihr auch Meilensteinbelohnungen frei: ein Beweis für eure Tapferkeit.

Alle Clans an Deck

Die Armeen der Brennenden Höllen versammeln ihre Streitkräfte für einen listigen Schachzug und verfolgen dabei zweifellos finsteren Absichten. Versammelt euch um euer Banner, Abenteurer. Ruft euren Clan zu Hilfe, um die Flut der Dunkelheit zu bezwingen! Vom 16. September um 3:00 Uhr bis zum 24. September um 3:00 Uhr Serverzeit braucht Sanktuario alle Clans an Deck. Nähere Informationen zu diesem Ereignis und den enthaltenen Belohnungen findet ihr in diesem Artikel.

Nach oben


Feature-Updates

Änderungen an Kämpfen auf dem Schlachtfeld

Spieler:innen erleiden jetzt 30 % weniger Schaden zusätzlich zu den bestehenden Schadensreduktionseffekten sowohl auf dem Schlachtfeld als auch beim Ritual der Verbannung. Das sollte die benötigte Zeit, um andere Spielercharaktere zu töten, erhöhen, was wiederum zu längeren Symphonien von kollidierenden Klingen führt.

Kommentar der Entwickler: Unser Ziel war es, spannendere Kampfszenarien und verlockendere PvP-Duelle zu schaffen, indem wir die Schadensreduktion für Spielercharaktere erhöhen. Die Verringerung der Tödlichkeit zielt darauf ab, diese Szenarien nachhaltiger und spannender zu gestalten. Wir werden das Verhalten der Spieler:innen und den Status dieser Modi weiterhin überwachen, um sie bei Bedarf für optimale Spielstile anzupassen.

Basierend auf dem Feedback der Community ändern wir die Werte, wenn ihr auf dem Schlachtfeld auf einem niedrigeren Rang eine Niederlage erleidet. Spieler:innen verlieren jetzt nach einer Niederlage auf dem Rang Bronze 0 Punkte und auf allen höheren Rängen deutlich weniger Punkte.

Änderungen an den Resonanzstufen während der Spielerzuweisung

Wenn ihr in PvP-Modi gegen andere Spieler:innen spielt, müsst ihr jetzt dieselbe Ausrüstung behalten, sobald ein Match gefunden wurde und der Bestätigungsbildschirm erscheint. Das behebt einen Exploit, bei dem Spieler:innen nach erfolgreicher Zuweisung von Spielercharakteren mit einer viel niedrigeren Resonanz ihre Resonanzstufe ändern konnten.

Wir werden das weiterhin überwachen, um sicherzustellen, dass Spieler:innen mit ähnlichem Resonanzlevel einander zugewiesen werden.

Updates für Unsichtbarkeit

Wir optimieren die Bedingungen für Unsichtbarkeit in ganz Sanktuario, für die Assassinen, die nach ihrem nächsten Auftrag gieren.

Wenn ihr unsichtbar seid und einem anderen Spielercharakter Direktschaden zufügt, wird eure Unsichtbarkeit jetzt aufgehoben. Diese Änderung betrifft jeglichen direkten Schaden sowie passiven Schaden von Auren oder Effekten, die durch Spielerangriffe ausgelöst werden. Die Unsichtbarkeit von Spielercharakteren wird nicht durch Schaden über Zeit oder von verbleibendem Flächenschaden beeinflusst, der bereits vorhanden war, bevor der Spielercharakter unsichtbar wurde. Schlagt aus den Schatten zu, aber behaltet eure Umgebung im Auge, Abenteurer. Man weiß nie, welche anderen Gefahren möglicherweise in der Nähe lauern könnten.

Herausforderungsportal-Stufen erhöht

Wir fügen dem Herausforderungsportal 10 neue Stufen hinzu und erhöhen damit die maximale Stufe von 400 auf 410. Möge eure Ausbeute von dieser erhöhten Belohnungsschwelle begehrt sein.

Änderungen an den Clanvorteilen auf Rang 1

Wenn Schattenclans Rang 1 erreichen, wird der Bonus Sprunghaftigkeit, der die Anzahl der verdienten Marken für Clanmitglieder um 10 % erhöht, jetzt immer verfügbar sein. Die zufällige Natur der angebotenen Vorteile hat bisher bedeutet, dass nur manche Clans diesen Vorteil zusätzlicher Marken erhalten haben. Angesichts der Bedeutung für Clans auf wettbewerbsorientierten Servern wollten wir, dass alle Clans denselben Vorteil haben, um unermesslicher Macht nachzujagen und in den Bestenlisten aufzusteigen.

Klassenbalance

Fertigkeiten des Zauberers

  • 'Meteor': Der Radius wurde von 2 auf 2,5 Meter erhöht. Die Geschossgeschwindigkeit wurde erhöht.
  • 'Arkaner Wind': Die Abklingzeit wurde von 9 auf 6 Sek. reduziert und die Aufladungen wurden um 1 erhöht.
  • 'Frostfeld': Die Abklingzeit wurde von 20 auf 16 Sek. reduziert, die Verzögerung des Effekts von 1,2 auf 1 Sek. verringert und die Einsatzreichweite erhöht.

Gegenstände des Zauberers

  • Arkane Verstärker: Aufladungen von 'Desintegration' um 1 erhöht.
  • Vision des gefrorenen Pfads, Krone der arkanen Wahrheiten: Aufladungen von 'Versengen' um 1 erhöht.
  • Vaetias erfinderisches Antlitz: Aufladungen um 1 erhöht.
  • Frostschreiter, Endlose Splitter: Abklingzeit von 'Meteor' von 9 auf 6 Sek. reduziert, Geschossgeschwindigkeit erhöht.
  • Frostschreiter: Radius von 'Meteor' von 2 auf 2,5 Meter erhöht.
  • Roben der Lawine: 'Froststrahl' kann jetzt aus der Bewegung heraus kanalisiert werden.
  • Kyns Kryomantel: Aufladungen von 'Froststrahl' um 1 erhöht.
  • Stillregen: 'Blitznova' kann aus der Bewegung heraus gewirkt werden.
  • Syldras Reißzahn, Staggernick: Abklingzeit von 'Arkaner Wind' von 9 auf 6 Sek. reduziert. Aufladungen um 1 erhöht.
  • Holm der Energie: Abklingzeit von 'Teleportation' von 30 auf 15 Sek. verringert.
  • Portalschnitzer: 'Arkanflut' kann keine unsichtbaren Gegner mehr anvisieren. Der Schaden wurde um 9 % reduziert.

Kommentar der Entwickler: Die Chaoskugel des Portalschnitzers konnte unsichtbare Ziele verfolgen, was sich übermäßig stark und ein wenig unfair angefühlt hat. Wir sind der Meinung, dass nur sichtbare Gegner anvisiert werden sollten.

Fertigkeiten des Barbaren

  • 'Hammer der Urahnen': Aufladungen um 1 erhöht, Geschossgeschwindigkeit erhöht.
  • 'Sprung': Die Animationsgeschwindigkeit wurde erhöht – ihr könnt jetzt mit verbesserter Kollisionserkennung über Wände springen.
  • 'Sprung': Wir sehen weiterhin unbeabsichtigte Funktionsweisen von 'Sprung' und wir setzen die Änderungen kurzzeitig außer Kraft, bis wir das Problem behoben haben.

Gegenstände des Barbaren

  • Antlitz der lebenden Uralten, Schrei der Verwünschung: Die Abklingzeit von 'Demoralisieren' wurde von 12 auf 9 Sek. reduziert. Die Aufladungen wurden um 1 erhöht.
  • Antlitz der lebenden Uralten: Die Reichweite von 'Demoralisieren' wurde von 8 auf 10 Meter erhöht.
  • Schrei der Verwünschung: Die Reichweite von 'Demoralisieren' wurde von 5 auf 6 Meter erhöht.
  • Montur des Zermalmers, Atem des Pfählers, Knisterfell, Verkohltes Eisen, Kriegstempel: Die Anzahl der Aufladungen von 'Kettenspeer' wurde um 1 erhöht. Die Geschossgeschwindigkeit wurde erhöht.
  • Der Vergessene, Klingengriff, Rad des Brechers, Friede und Tod: Aufladungen um 1 erhöht.
  • Klingengriff: Der Maximalschaden und der dauerhafte Flächenschadenseffekt wurden jeweils um 20 % erhöht.
  • Rad des Brechers: Die Animationsgeschwindigkeit wurde erhöht.
  • Friede und Tod: Die Geschossgeschwindigkeit wurde erhöht und die Bewegungsgeschwindigkeit, wenn ihr euch auf euren Hammer zubewegt, wurde erhöht.
  • Tierischer Instinkt, Schockierendes Chaos: Die Animationsgeschwindigkeit wurde erhöht. Ihr könnt jetzt mit verbesserter Kollisionserkennung über Wände springen.
  • Tierischer Instinkt: Maximalschaden um 20 % erhöht.

Fertigkeiten des Mönchs

  • Wellenschlag: Der Maximalschaden wurde um 14 % erhöht und die Abklingzeit wurde von 9 auf 6 Sek. reduziert.
  • Heilige Einkehr: Die Abklingzeit wurde von 30 auf 20 Sek. reduziert.

Gegenstände des Mönchs

  • Brüllen des Meeres, Woge des Willens, Starrende Flut: Die Abklingzeit von 'Wellenschlag' wurde von 9 auf 6 Sek. reduziert.
  • Brüllen des Meeres: Die Animationsgeschwindigkeit beim Angriff mit 'Wellenschlag' wurde erhöht.
  • Erschütternder Arm: Die Abklingzeit von 'Wellenschlag' wurde von 20 auf 12 Sek. verringert.
  • Torkelturm: Die Aufladezeit von 'Fliegender Tritt' wurde von 1 auf 0,5 Sek. reduziert, der Maximalschaden wurde um 15 % erhöht und die Aufladungen wurden um 2 erhöht.
  • Der Ungebundene Fluss: Der Schaden von 'Fliegender Tritt' gegen Gegner mit Schilden wurde von 250 % auf 350 % erhöht.
  • Segen der Empathie, Unansehnliche Methode: Die Abklingzeit von 'Heilige Einkehr' wurde von 30 auf 20 Sek. reduziert.
  • Trost der Gipfel: Die Abklingzeit von 'Heilige Einkehr' wurde von 30 auf 24 Sek. reduziert.
  • Auflebender Titan, Glocke des Kummers: Die Dauer von 'Heilige Einkehr' wurde von 20 auf 14 Sek. reduziert.
  • Himmlische Bindungen: Die Glocke von 'Woge des Lichts' beeinflusst jetzt gegnerische Spielercharaktere, indem sie verhindert, dass sie das Gebiet betreten oder verlassen.
  • Pfad des Adels: Die Reichweite von 'Fliegender Drache' wurde von 2 auf 2,5 Meter erhöht, die Animationsgeschwindigkeit beim Angriff wurde erhöht.

Fertigkeiten des Dämonenjägers

  • 'Messerfalle': Kann jetzt an einen Zielort geworfen werden.
  • 'Gewagter Schwung': Ihr könnt jetzt mit verbesserter Kollisionserkennung über Wände springen.
  • 'Gewagter Schwung': Wir sehen weiterhin unbeabsichtigte Funktionsweisen von 'Gewagter Schwung' und wir setzen die Änderungen kurzzeitig außer Kraft, bis wir das Problem behoben haben.

Gegenstände des Dämonenjägers

  • Hundert schlagende Schatten: 'Mehrfachschuss' fügt jetzt Gegnern mit Schilden 350 % mehr Schaden zu (vorher 250 %).
  • Antipodische Ordnung: Der Grundschaden von 'Rückstoßschuss' wurde um 25 % erhöht und der Verbrennungsschaden wurde um 43 % erhöht. Die Bewegung ist jetzt beim Kanalisieren weniger eingeschränkt, was ein einfacheres Drehen und Rotieren ermöglicht.
  • Erbe des Assassinen, Wachsender Schleier, Scharfe Kälte, Beißende Rüstung: Die Geschossgeschwindigkeit von 'Rauchwolke' wurde erhöht.
  • Erbe des Assassinen, Beißende Rüstung, Scharfe Kälte: Die Abklingzeit von 'Rauchwolke' wurde von 9 auf 6 Sek. verringert.
  • Erbe des Assassinen, Beißende Rüstung: Die Aufladungen von 'Rauchwolke' wurden um 1 erhöht.
  • Unbezwingbarer Jäger, Matt-Kiff, Beinschützer des unvermeidlichen Infernos, Zugedachte Folgen, Klauennagel, Flickenhose, Der Kesselbrenner: 'Messerfalle' kann jetzt an einen Zielort geworfen werden.
  • Zugedachte Folgen: Der Schaden von 'Messerfalle' wurde um 100 % erhöht.
  • Klauennagel: Der Schaden wurde um 23 % erhöht und die Dauer der Bewegungsunfähigkeit wurde von 3 auf 4 Sek. erhöht.
  • Flickenhose: Der Schaden wird um 21 % erhöht und die Bewegungsgeschwindigkeit wird nach dem Einsatz kurzzeitig erhöht. Die Schadensreduktion durch mehrfache Treffer wurde von 75 % auf 50 % reduziert.
  • Der Kesselbrenner: Gegner, die gleichzeitig von mehreren Messerfallen getroffen werden, erleiden nicht mehr 50 % weniger Schaden durch nachfolgende Treffer.
  • Umarmung der Dunkelheit: Die Abklingzeit von 'Rauchwolke' wurde von 20 auf 12 Sek. reduziert. Die erneute Tarnung im Rauch wurde von 0,5 auf 0,25 Sek. verringert.

Fertigkeiten des Kreuzritters

  • Schwungangriff: Der Schaden wurde um 8 % erhöht, die Abklingzeit wurde von 9 auf 6 Sek. reduziert.
  • Heilige Kette: Die Abklingzeit wurde von 12 auf 10 Sek. reduziert. Die Geschossgeschwindigkeit wurde erhöht.

Gegenstände des Kreuzritters

  • Langhand, Schließende Kiefer, Verflossene Herrschaft, Sauberkehrer: Abklingzeit von 'Schwungangriff' von 9 auf 6 Sek. verringert.
  • Langhand, Verflossene Herrschaft: Maximalschaden von 'Schwungangriff' um 20 % erhöht.
  • Schließende Kiefer: Maximalschaden von 'Schwungangriff' um 13 % erhöht.
  • Sauberkehrer: Maximalschaden von 'Schwungangriff' um 23 % erhöht.
  • Rückgrat des Widersachers, Öffentliche Buße, Gleiche Anteile, Kammern der Erschöpfung, Der Wiedergänger: Die Geschossgeschwindigkeit von 'Heilige Kette' wurde erhöht.
  • Öffentliche Buße, Kammern der Erschöpfung, Der Wiedergänger: Die Abklingzeit von 'Heilige Kette' wurde von 12 auf 10 Sek. reduziert.
  • Rückgrat des Widersachers, Gleiche Anteile: Die Abklingzeit von 'Heilige Kette' wurde von 12 auf 6 Sek. reduziert.
  • Kammern der Erschöpfung: Die Betäubungsdauer von 'Heilige Kette' wurde von 3 auf 4 Sek. erhöht.
  • Der Wiedergänger: Die Verzögerung für Schaden und Betäubung wurde von 1,5 auf 1 Sek. reduziert.
  • Kopfschutz des Abriebs: Der Schaden von 'Schildansturm' gegen Gegner mit Schilden wurde von 250 % auf 350 % erhöht.
  • Beweis des Himmels: Gegner, die von 'Himmlische Vollstreckung' getroffen werden, können jetzt bis zu 2,5 Sek. lang angekettet werden.
  • Luftspalter: Der Maximalschaden von 'Himmlische Vollstreckung' wurde um 20 % erhöht.
  • Simonys Ende: Der Schaden von 'Heilige Ketten' wurde um 100 % erhöht.

Fertigkeiten des Totenbeschwörers

  • 'Knochenstacheln': Die Aufladezeit wurde von 1 auf 0,5 Sek. reduziert, die Betäubungsdauer wurde von 2 auf 3 Sek. erhöht.
  • 'Kadaverlanze': Kann jetzt aus der Bewegung heraus gewirkt werden.
  • 'Todessense': Die Abklingzeit wurde von 9 auf 6 Sek. reduziert.
  • 'Geschenkte Zeit': Die maximalen LP, die pro Sekunde verloren gehen, wurden von 5 % auf 10 % erhöht, wenn der Effekt auf sich selbst angewandt wird. Der Effekt bleibt unverändert, wenn er auf Verbündete angewandt wird.

Gegenstände des Totenbeschwörers

  • Bebende Schultern: Der Schaden von 'Leichenexplosion' wurde um 50 % erhöht. Sie kann jetzt aus der Bewegung heraus eingesetzt werden.
  • Verschmähter Schmutzstarrer: Der Schaden von 'Knochenwand' wurde um 28 % erhöht. Die Dauer wurde von 6 auf 3 Sek. verringert.
  • Käfig der Kameraden: Der Schaden von 'Knochenwand' wurde um 60 % erhöht und die Leichenerzeugung wurde von 1 auf 2 erhöht.
  • Zehndorn, Einarmiger Verschlinger, Versilberte Flügel: 'Kadaverlanze' kann jetzt aus der Bewegung heraus eingesetzt werden.
  • Versilberte Flügel: Der Minimalschaden von 'Kadaverlanze' wurde um 12 % erhöht. Der Maximalschaden wurde um 23 % erhöht.
  • Treberabgrund: 'Dunkler Fluch' entfernt jetzt alle positiven Effekte von Gegnern (vorher einen).
  • Seltsamer Aufenthalt: Die Abklingzeit von 'Geisterform' wurde von 9 auf 6 Sek. reduziert, die Aufladungen wurden um 1 erhöht und es ist nicht mehr erforderlich, einen Gegner anzuvisieren. Die Animationsgeschwindigkeit beim Angriff wurde erhöht.
  • Kiefer des Dreschers, Grabeskälte: Die Abklingzeit von 'Todessense' wurde von 9 auf 6 Sek. reduziert.
  • Grabeskälte: Die Animationsgeschwindigkeit beim Angriff mit 'Todessense' wurde erhöht.
  • Geisternaht: Die Effektivität der Unterkühlung von 'Todessense' wurde von 30 % auf 50 % erhöht.
  • Gatefysk-Helm: Die Dauer von 'Zerschmetterte Rüstung' durch 'Todessense' wurde von 3 Sek. auf 6 Sek. erhöht.

Fertigkeiten des Blutritters

  • 'Verheeren': Der Schaden des ersten Angriffs wurde um 10 % erhöht, der Schaden des zweiten Angriffs wurde um 15 % erhöht und der Schaden des dritten Angriffs wurde um 25 % erhöht.
  • 'Vernichtung': Der Schaden des ersten und zweiten Angriffs wurde um 11 % erhöht, der Schaden des dritten und vierten Angriffs wurde um 38 % erhöht.
  • 'Schleier der Nacht': Die Effektdauer wurde von 8 auf 12 Sek. erhöht.
  • 'Monstrosität': Die Primärangriffsgeschwindigkeit wurde um 20 % erhöht, der Schaden von Primärangriffen wurde um 9 % erhöht, die Abklingzeit wurde von 20 auf 15 Sek. reduziert und der Lebensdiebstahl wurde um 10 % erhöht.
  • 'Monstrosität': Der Schaden von 'Blutige Pfade' wurde um 25 % erhöht.
  • 'Monstrosität': Der Schaden des ersten und zweiten Angriffs von 'Zerschmetternde Fäuste' wurde um 44 % erhöht. Der Schaden des dritten Angriffs wurde um 64 % erhöht.
  • 'Verpestete Wolke': Die Abklingzeit wurde von 20 auf 15 Sek. reduziert.
  • 'Schattenschneide' – 'Umarmung des Schattens': Der Schaden der ultimativen Fertigkeit wurde um 6 % reduziert. Die Schadensreduktion bei mehreren Projektiltreffern wurde von 90 % auf 80 % verringert.

Gegenstände des Blutritters

  • Gewundener Gang: Schaden von 'Verheeren' um 52 % erhöht.
  • Überrannt: Der Schaden von 'Speerwirbel' wurde um 30 % erhöht. Kurzer Ansturm zum Gegner wurde erneut hinzugefügt.
  • Der Salber: Die Animationsgeschwindigkeit von 'Spießer' wurde erhöht.
  • Sägezahn: Beim Aufladen von 'Spießer' seid Ihr immun gegen Rückstoß und Kontrollverlust.
  • Wurzelader-Kettenhemd: Die Abklingzeit von 'Ranken des Blutes' wurde von 15 auf 12 Sek. reduziert.
  • Fledermaus und Mensch zugleich: Die Geschossgeschwindigkeit von 'Fledermausschwarm' wurde erhöht.
  • Flüchtiger Komfort: Die Dauer des Effekts von 'Schleier der Nacht' wurde von 8 auf 12 Sek. erhöht.
  • Bluttheriak: Die Reichweite von 'Schattenlanze' wurde von 8 auf 10 Meter erhöht, die Animationsgeschwindigkeit wurde erhöht, der Schaden des Ansturms wurde um 93 % erhöht und der Wurfschaden wurde um 37 % erhöht.
  • Schutzstein: Der Speer der Leere von 'Schattenlanze' landet jetzt nach 0,5 Sek. (vorher nach 1 Sek.) und die Rückstoßdistanz wurde verringert.
  • Zahntrinker, Bartaxt der Tiefe: Die Animationsgeschwindigkeit beim Angriff mit 'Wirbelschlag' wurde erhöht.
  • Zahntrinker: Schaden von 'Wirbelschlag' um 13 % erhöht.
  • Bartaxt der Tiefe: Der Schaden von Wirbelschlag wurde um 18 % erhöht. Die Reichweite der Explosion wurde von 7 Metern auf 9 Meter erhöht.

Nach oben


Behobene Fehler

Ihr wollt euch über die neuesten Hotfixes und behobenen Fehler in Diablo Immortal informieren? Hier könnt ihr die Änderungen – die immer dienstags aktualisiert werden – auf allen Plattformen einsehen und in unserem Blog zu bekannten Problemen findet ihr alle PC-spezifischen Änderungen.

Möge das Glück euch in Sanktuario hold sein!
– Das Team von Diablo Immortal

Nach oben

Nächster Beitrag

  1. Diese Woche in WoW: 17. Mai 2024
    World of Warcraft
    2 Tage

    Diese Woche in WoW: 17. Mai 2024

    Informiert euch über alle aktuellen Nachrichten über World of Warcraft von letzter Woche: Erlebt im brandneuen Ereignis „WoW Remix: Mists of Pandaria“ epische Abenteuer, stürzt euch mit Cataclysm in das nächste Inhaltsupdate für Classic, erweitert dank eines neuen Angebots eure Garderobe um das Mrlgrl-Paket und vieles mehr!

Empfohlene Artikel