Call of Duty®: Vanguard

Attack on Titan™-Bundle im ersten Update von 2022 für Vanguard und Warzone™ Pacific

Attack on Titan™-Bundle im ersten Update von 2022 für Vanguard und Warzone™ Pacific

TATAKAE!

Der ikonische Manga-Bestseller Attack on Titan, dessen preisgekrönte Anime-Adaption erst kürzlich die zweite Hälfte der letzten Staffel erreichte, feiert jetzt sein Debüt in Call of Duty: Vanguard und Warzone Pacific als Teil des ersten großen Updates von 2022.

In diesem Bundle zur Mitte der Saison wird Daniel Yatsu die legendäre Ausrüstung des Aufklärungstrupps anlegen.

Diese epische Kollaboration startet am 20. Januar, ungefähr eine Woche nach Veröffentlichung des Updates zur Mitte der Saison von Vanguard und Warzone Pacific, das euch mit einem neuen Operator, einer neuen Waffe, zusätzlichen Inhalten für den Zombiemodus, Fehlerbehebungen und mehr versorgt.

Das Vanguard-Update ist ab dem 12. Januar 6:00 Uhr MEZ zum Download verfügbar. Das Warzone Pacific-Update kann ab dem 13. Januar 6:00 Uhr MEZ heruntergeladen werden.

Mit dem Update seid ihr in beiden Spielen bestens vorbereitet für den Beginn des Updates zur Mitte der Saison am 13. Januar 18:00 Uhr MEZ.

Tracer Pack: Attack on Titan – Levi Edition Bundle

Zur Feier der finalen Staffel von Attack on Titan erhalten Spieler von Vanguard und Warzone Pacific mit dem Tracer Pack: Attack on Titan – Levi Edition Bundle die Gelegenheit, Teil des Aufklärungstrupps zu werden.

Dieses prall gefüllte Bundle im Shop mit 10 Gegenständen eignet sich nicht nur für gigantische Fans der Reihe. Das Bundle beinhaltet genug Feuerkraft und Stil, um genau wie Levi Ackermann zum wahren Anführer zu werden.

Allen voran steht der „Titan Piercer“, ein neuer Waffenbauplan, der auf den Klingen basiert, die selbst Titanen töten können. Der hochgehärtete Stahl der einschneidigen Klinge ist das einzige Material, das Titanen verwunden kann – die perfekte Waffe, um durch ganze Trupps zu schlitzen.

Außerdem enthalten sind der legendäre Vollstrecker „Steel Cut“, das exklusive Highlight Intro „Vertical Maneuver“ für Vanguard und das MVP Highlight „Ultrahard Steel“.

Weitere Waffenbaupläne in diesem Bundle sind die legendäre MP „Historia“ und das Sturmgewehr „Ymir Curse“, die sich beide hervorragend in euer Waffenarsenal für Warzone Pacific, den Mehrspielermodus von Vanguard oder den Zombiemodus einfügen.

„Ymir Curse“ ist für gezielte Schüsse auf Distanz ausgelegt. Neun Aufsatzplätze, verschwindend geringer horizontaler Rückstoß sowie eine nahezu maximale effektive Reichweite und Geschossgeschwindigkeit – dieser legendäre Waffenbauplan eignet sich besonders für stationäre Feuergefechte auf langen Distanzen.

Die „Historia“ wurde für mobile Operator konzipiert, die beim Sprinten zielgenau aus der Hüfte feuern wollen. Die enthaltenen kleinkalibrigen Magazine gewähren euch erhöhte Geschwindigkeit und Feuerrate und machen euch in Kombination mit dem Extra „Gung-Ho“ zu einer echten Bedrohung im Mehrspieler oder Warzone Pacific.

Zusätzlich zu diesen Waffen, die jedem Operator zur Verfügung stehen, erhält Sgt. Daniel von den Höllenhunden mit dem „Survey Corps“-Skin in diesem Bundle die vollständige Kampfausrüstung des Aufklärungstrupps. Basierend auf der Uniform des geschickten und doch bescheidenen Kommandanten Levi Ackermann könnt ihr mit diesem Outfit euer Team in Caldera und anderswo zum Sieg führen.

Auf echte Fans warten noch weitere Überraschungen: Zusätzlich enthalten sind der Waffentalisman „Secret Keeper“ – der Schlüssel zu den Geheimnissen der Welt – das Emblem „Wings of Freedom“, das stolz von den Mitgliedern des Aufklärungstrupps getragen wird, und – natürlich – der Sticker „One Hot Potato“ als Erinnerung an eine liebgewonnene Person …

Neuer Operator: Isabella Rosario Dulnuan Reyes vervollständigt Task Force 006 Trident

Eine verheerende Invasion. Der Verlust des Vaters. Ein Racheschwur.

Das ist die Geschichte von Isabella Rosario Dulnuan Reyes, dem finalen Operator von Task Force 006 Trident, die zum Ende von Saison 1 veröffentlicht wird.

Seit ihrer Kindheit wurde Isabella von ihrem Vater in den Kampfkünsten unterrichtet. Nach seinem Tod schloss sie sich dem örtlichen Widerstand an und zeigte ihren Feinden ihre Fähigkeiten. Nach dem Krieg wurde sie an Seite von Francis und Lewis Teil von Trident und versucht, die Geheimnisse von Caldera aufzudecken. Als hochqualifizierte Nahkampfspezialistin der Einheit erweitert sie das Arsenal von Vanguard um eine neue Waffe.

Ihr könnt Isabella durch den Kauf des Operator-Bundles Wild Rose freischalten. Zusätzlich enthalten sind zwei legendäre Waffenbaupläne.

Falls ihr alle drei Mitglieder von Trident – Francis, Lewis und Isabella – besitzt und auf die maximale Stufe gebracht habt, schaltet ihr ein spezielles goldenes Outfit für alle drei Operator frei sowie ein weiteres Platin-Outfit, falls ihr nebenbei noch drei weitere Task Forces auf Stufe 20 gebracht habt.

Neue MP: Welgun

„Schwere vollautomatische MP – tödlich auf kurze bis mittlere Distanz.“

Welgun, die Lieblingswaffe von Trident-Operator Isabella, ist eine prototypische MP, deren Eigenschaften sich zwischen der Owen-Maschinenpistole und der Sten, für die sich die British Army entschieden hat, eingliedern lassen.

In Mehrspielergefechten ist sie in der Lage, Feinde auf kurze bis mittlere Distanz mit vier Schüssen – bzw. drei mit einem kritischen Treffer – zu erledigen. Mit den beiden Magazinaufsätzen .380 und .25 ACP lässt sie sich entweder in ein mächtiges 2-bis-3-Schuss-Monster oder eine schneller und zielgenauer feuernde Waffe umrüsten.

Ob mit Standardmunition, Extra Extended Magazines, die die Schussmenge pro Magazin verdoppeln, oder dem 48-Schuss-Trommelaufsatz mit .380-Munition – diese Waffe erweitert das standardmäßige Mehrspielerarsenal von Nahkampfspezialisten in Warzone Pacific und Vanguard und eignet sich vor allem für größere Teams oder hitzige Spielmodi.

Ihr könnt die Welgun auf zwei Arten freischalten: Ihr müsst entweder Herausforderungen im Spiel abschließen oder sie mit einem Waffenbauplan freischalten. Diesen erhaltet ihr beispielsweise aus dem Bundle Reserved Steel, das später im Laufe der Veröffentlichung des Updates im Shop erscheint.

Treyarch präsentiert: Updates am Zombiemodus von Vanguard

2022 könnt ihr euch auf einige umfassende Updates am Zombieerlebnis von Vanguard gefasst machen. Weitere Informationen zu den kommenden Neuerungen und zukünftige Pläne erhaltet ihr im neuesten Blogeintrag von Treyarch.

Dazu gehören die Einführung von endlosem klassischen Gameplay in „Shi no Numa“ mit dem neuen Void Objective, Zugang zu Von List’s Office in Stalingrad, vier neue Artefaktstufen beim Tome of Rituals, drei neue Pack-a-Punch-Tarnungen und mehr. Zusätzlich gibt es noch den Kampfschild, herstellbare Abschussserien zur Unterstützung, Waffenfreischaltherausforderungen für das Katana und die neue MP Welgun sowie weitere Neuerungen, die für euch in Saison 2 entwickelt werden.

Weitere Informationen zu den Neuerungen am Zombiemodus in diesem Update und darüber hinaus erhaltet ihr im Blog von Treyarch.

Demnächst weitere Informationen von Sledgehammer, Raven

Sledgehammer Games und Raven Software – sowie Beenox, High Moon Studios, Toys for Bob und weitere – werden Vanguard und Warzone Pacific in Saison 1 und darüber hinaus weiterhin unterstützen, auf Anliegen und gewünschte Features der Community reagieren und Fehler ausmerzen.

Die Patchnotes für das aktuelle Update von Vanguard erscheinen später im Blog von Sledgehammer Games. Die Patchnotes für Warzone Pacific erscheinen am 13. Januar vor Veröffentlichung des Updates auf dem Blog von Raven Software. Diese Blogeinträge werden auch auf der Hauptseite von Call of Duty und über andere offizielle Kanäle veröffentlicht.

Erhebt euch an jeder Front.

Weitere Informationen zu Call of Duty®: Vanguard findet ihr auf www.callofduty.com und www.youtube.com/callofduty. Folgt außerdem @SHGames, @Treyarch, @RavenSoftware und @CallofDuty auf Twitter, Instagram und Facebook.

© 2021 Activision Publishing, Inc. ACTIVISION, CALL OF DUTY, CALL OF DUTY VANGUARD, CALL OF DUTY WARZONE und WARZONE sind Marken von Activision Publishing, Inc.

© Hajime Isayama, Kodansha/“ATTACK ON TITAN” Production Committee. Alle Rechte vorbehalten.

Folgt für weitere Informationen zu Activision-Spielen @Activision auf Twitter, Facebook und Instagram.

Nächster Beitrag

  1. Hotfixes: 17. August 2022
    World of Warcraft
    1 Tag

    Hotfixes: 17. August 2022

    Hier findet ihr eine Liste von Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Shadowlands, Burning Crusade Classic, und WoW Classic beheben.

Empfohlene Artikel