Hearthstone

Patchnotes zu 27.0

Patchnotes zu 27.0

Patch 27.0, der morgen erscheint, bereitet den Weg für TITANEN, das am 1. August zu Hearthstone kommt! Der Patch enthält außerdem Updates für die Modi Schlachtfeld, Duelle und die Arena sowie vieles mehr.

TITANEN machen sich auf den Weg zu Hearthstone!

Die nächste Erweiterung von Hearthstone, TITANEN, erwacht am 1. August in Hearthstone. Die neue Erweiterung mit 145 Karten enthält die neuen Schlüsselwörter Titan und Schmieden, Legendäre Hüter, das zurückkehrende Schlüsselwort Magnetisch und mehr! Ab heute findet ihr alle neuen Karten in der offiziellen Kartengalerie. Dies ist eure letzte Chance, euer Vorverkaufspaket zu erhalten, das nur verfügbar ist, bis die Erweiterung nächste Woche veröffentlicht wird!

TITANEN bringt einen neuen Belohnungsweg mit himmlischen kosmetischen Gegenständen, EP-Boosts, Karten, Kartenpackungen und einer richtigen Flut von Gold! In unserem Blog zur Zurücksetzung des Belohnungswegs findet ihr Wissenswertes.

Ereignis im Spiel: Ulduar Grand Championship

Kämpft ab dem 3. August in einem besonderen Event im Spiel um die Gunst der Titanen und feiert den Start von TITANEN! Schließt Event-Quests vom 3. August bis zum 22. August ab, um Event-EP auf dem Belohnungsweg für besondere Events zu verdienen. Schließt den Belohnungsweg ab, um 6 Packungen (2 Standardpackungen, 1 goldene Standardpackung, 1 Packungen aus Festival der Legenden und 2 Packungen aus TITANEN) und einen Heldenskin Todesritter zu erhalten.

Neu bei Kernset: Paladinauras

Im Rahmen unserer andauernden Bemühungen, das Kernset das ganze Jahr über flexibler zu gestalten, werden mit Patch 27.0 zwei neue Karten zu Paladins Kernset hinzugefügt.

Die Auren haben einen Effekt, der einige Runden nach dem Ausspielen der Karte anhält. Diese beiden Karten werden mit Patch 27.0 automatisch zum kostenlosen Kernset hinzugefügt. Es gibt außerdem eine weitere Aura-Karte im TITANEN-Set, die auf allen normalen Wegen erhältlich ist, sobald die Erweiterung veröffentlicht wird. Wir planen, diesen Designraum für Paladin auch in zukünftigen Erweiterungen weiter zu erkunden.

Updates für das Schlachtfeld

Neue Questbelohnungen
  • Turbulente Gräber: Erhaltet [einen spezifizierten Diener mit Todesröcheln] auf die Hand. Eure Todesröcheln-Effekte werden ein weiteres Mal ausgelöst.

  • Gilnearisches Kriegshorn: Erhaltet [einen spezifizierten Diener mit Kampfschrei] auf die Hand. Eure Kampfschreie werden ein weiteres Mal ausgelöst.

Updates für Questbelohnungen
  • Die folgenden Questbelohnungen sind jetzt schwerer zu verdienen:
    • Endloser Blutmond; Robuster Splitter; Instabiles Gift; Doppelgängermedaillon, Versteckte Schatzkammer.
  • Die folgenden Questbelohnungen sind jetzt leichter zu verdienen:
    • Bummteam; Karte des Unbekannten; Eissichel; Blutgetränkter Foliant; Zum Schreien gute Snacks; Führungszepter; Zeitlinienbeschleunigung; Ritueller Dolch; Animabestechung; Spiegelschild.
Änderungen an Heldenrüstung

Folgende Helden haben jetzt weniger Rüstung:

  • Cariel Roame hat jetzt 6 Rüstung.
  • Chenvaala hat nun 15 Rüstung auf höheren Rängen und immer noch 12 Rüstung auf niedrigeren Rängen.

Folgende Helden haben jetzt mehr Rüstung:

  • Handelsprinz Gallywix hat nun 8 Rüstung auf höheren Rängen und immer noch 10 Rüstung auf niedrigeren Rängen.
  • Königin Wagtoggel hat nun 13 Rüstung auf höheren Rängen und immer noch 7 Rüstung auf niedrigeren Rängen.
Änderungen an Dienern

Borstennackenritter 

  • Alt (normal): Windzorn, Gottesschild. Raserei: Erhält Gottesschild.
  • Neu (normal): Windzorn. Gottesschild. Erhält Gottesschild, wenn dieser Diener das erste Mal Schaden überlebt.
  • Neu (golden): Windzorn. Gottesschild. Erhält Gottesschild, wenn dieser Diener die ersten zwei Mal Schaden überlebt.
  • Kommentar der Entwickler: Aus Gründen der Klarheit handelt es sich hierbei um eine Wortänderung, da dies die einzige Karte in Schlachtfeld war, die das Schlüsselwort Raserei verwendete. Es gibt keine funktionellen Änderungen zur normalen Version, aber die goldene Version ist jetzt stärker.

Formulierungsupdates

Aus Gründen der Konsistenz und besseren Vorlagen wurden in mehreren Fällen in Schlachtfeld reine Textaktualisierungen vorgenommen: „Gasthausstufe“ wurde zu „Stufe“ abgekürzt; „Bobs Gasthaus“ wurde in „Das Gasthaus“ geändert; „erhaltet auf Eure Hand“ wurde zu „erhalten“ verkürzt; und „Dienertyp“ wurde zu „Typ“ abgekürzt, wenn „Diener“ bereits zuvor im Text erwähnt wurde. Bei keiner dieser Änderungen handelt es sich um Änderungen, die sich auf das Gameplay auswirken. 

Updates für den Duellmodus

Saisonupdate

Am 25. Juli endet die aktuelle Duellsaison, Wertungen werden zurückgesetzt und derzeit laufende Duellrunden enden. Zu diesem Zeitpunkt wird Ruinen der Scherbenwelt zu den Deckbau- und Kartenpool-Angeboten hinzugefügt. TITANEN wird zu diesem Zeitpunkt auch für alle Kartenpools verfügbar sein, steht jedoch erst mit der Veröffentlichung der Erweiterung am 1. August für den ersten Deckbau zur Verfügung.

Update für die Heldenauswahl

Diablo ist nicht mehr in der zugelassenen Heldenauswahl.

Änderung am Kartenpool
  • Blutrippe ist nicht länger gebannt von allen Kartenpools.
  • Konstrukteur der Mo’arg und Kael'thas Sonnenwanderer sind jetzt in allen Kartenpools gebannt.
  • Die folgenden Karten erscheinen nicht in Auswahlgruppen und können nicht Entdeckt oder zufällig generiert werden: Akama, Bollwerk von Azzinoth, Fluss des Beschwörers und alle 11 „Titan“-Diener.

Arenaupdates

Am 25. Juli, mit Patch 27.0, werden alle laufenden Arenarunden beendet und eine neue Arenasaison beginnt. Die zugelassenen Sets werden rotieren und diese Sets werden in den Arena-Karten verfügbar sein:

  • Kernset
  • Retter von Uldum
  • Ruinen der Scherbenwelt
  • Der Dunkelmond-Wahnsinn
  • Marsch des Lichkönigs
  • Arthas’ Pfad
  • Festival der Legenden
  • TITANEN

Betretet die Arena, um mit den neuen Karten aus TITANEN zu spielen, bevor die Erweiterung erscheint!

Beta von Der Haken wird bald eingestellt

Die aktuelle Beta zu Der Haken endet am Ende dieser Saison, am Ende des 31. Julis. Nach Ende der Beta wird Der Haken vorübergehend nicht verfügbar sein, während wir uns auf den offiziellen Start vorbereiten. Vielen Dank an alle, die diesen neuen Modus ausprobiert und uns Feedback gegeben haben!

Der offizielle Start von Der Haken ist für den 1. September geplant, mit einem neuen Format und einer lustigen Überraschung. Weitere Details folgen, wenn die Veröffentlichung ansteht.

Behobene Fehler und Verbesserungen am Spiel

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Auslösen eines Geheimnisses mit reduzierten Kosten zu einem Absturz auf Mobilgeräten führte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den durch die Kombination von Sonnenfinsternis und Krapfen die falsche Menge an Manakristallen aktualisiert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Sir Finley die Karten in eurer Hand in der Reihenfolge in euer Deck eintauschte, in der sie auf eure Hand kamen, und nicht in der Reihenfolge, in der sie in eurer Hand gehalten wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein Zauber, dessen Kosten durch Maximale Infinitisierung reduziert wurden, die Kostenreduzierung beibehielt, wenn er erneut von Zurück auf Anfang entdeckt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Kannibalismus die Überheilung des von ihm zerstörten Dieners auslöste. Ihr wollt nicht, dass euch das passiert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Remix-Musiker nicht zum Schweigen gebracht werden konnten. Jemand hat jetzt sein Mikrofon abgestellt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Spielen eines magnetischen Dieners neben einem inaktiven Diener dazu führen konnte, dass 8 Diener auf dem Spielbrett waren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Effekt von Aushilfsschiffsflickerin manchmal zu Abstürzen führen konnte.
  • Zarogs Krone wurde aktualisiert, um sie an andere Entdecken-Effekte anzupassen (als Teil ihres Effekts wird eurer Hand nun eine Kopie der Karte hinzugefügt).
  • Magnetische Diener kehren nun sofort, nachdem sie magnetisch wurden, in die Dienerauswahl zurück.
  • Bobs lange Finger (Tess Graumähnes Heldenfähigkeit) kann nicht mehr aktiviert werden, wenn euer letzter Gegner keine Diener hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Geheimer Sündenstein nicht durch den Effekt von Noch ein verstecktes Opfer ausgelöst wurde, wenn ihr sowohl Quest-Belohnungen zu Geheimer Sündenstein als auch zu Noch ein verstecktes Opfer habt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Kapitel 2-5 von Der große Coup nicht mit Gold kaufen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Klicken auf die Belohnungsvorschau im Abenteuer: Eine Nacht in Karazhan zu einem Absturz führen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem „nge, die eiserne Hymne ihre Heldenleiste fehlte.
  • Es wurde ein Grafikfehler bei Schlachtfeld-Spielbrettern behoben, der zu Clipping auf Smartphones führte. Die Grafiken in der oberen linken Ecke der Schlachtfeld-Spielbretter werden auf Smartphones jetzt vereinfacht angezeigt.
  • Behobene Fehler und Verbesserungen am Spiel.

Bild: Fußzeile, Manakristalle

Nächster Beitrag

  1. Cataclysm Classic: Aufstieg der Zandalari erscheint am 31. Juli!
    World of Warcraft
    5 Std.

    Cataclysm Classic: Aufstieg der Zandalari erscheint am 31. Juli!

    Gerade, als ihr euch entschlossen habt, den Rat „Haltet euch vom Voodoo fern“ zu beherzigen, lockt euch eine neue Versuchung. Riskiert ihr eine Reise nach Zul‘Gurub und Zul‘Aman, wo ihr die Machenschaften der Zandalari und ihrer Brüder durchkreuzen müsst? Überlegt es euch gut, denn eure Bemühungen werden entsprechend belohnt.

Empfohlene Artikel