World of Warcraft

Hotfixes: 20. März 2023

Hotfixes: 20. März 2023

Hier findet ihr eine Liste der Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Shadowlands, Burning Crusade Classic und WoW Classic beheben. Einige der unten aufgeführten Änderungen treten in Kraft, sobald wir sie implementieren, wohingegen andere erst nach einem planmäßigen Serverneustart Wirkung zeigen. Bitte beachtet, dass manche Probleme ohne einen clientseitigen Patch nicht behoben werden können. Wir werden diese Liste mit möglichen weiteren Hotfixes erweitern.

Hotfixes


20. März 2023

Dungeons & Schlachtzüge

  • Gewölbe der Inkarnationen
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Ruhmeshalle der Allianz für das Gewölbe der Inkarnationen wurde mit den ersten 100 Gilden gefüllt, die Raszageth auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch besiegt haben. Damit sind die Ruhmeshallen beider Fraktionen jetzt voll. Wir gratulieren allen Spielern, die sich einen Platz unter diesen Gilden und damit die Chance verdient haben, diese Saison Schlachtzuggeschichte zu schreiben!

17. März 2023

Klassen

  • Mönch
    • Braumeister
      • Die Interaktion zwischen 'Blackout-Combo' und 'Reinigendes Gebräu' pausiert jetzt wie vorgesehen gestaffelten Schaden.
      • Die Interaktion zwischen 'Blackout-Combo' und 'Himmlisches Gebräu' wendet jetzt wie vorgesehen die Stapel auf den Einsatz mit 'Blackout-Combo' an.

14. März 2023

Berufe

  • Lederverarbeitung
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die wöchentliche Lederverarbeitungsquest „Trommelwirbel!“ nicht wie vorgesehen funktioniert hat.
      • Kommentar der Entwickler: Zum Ausgleich sind diese Woche die Rufbelohnungen für Valdrakken und das Handwerkerkonsortium sowie die Belohnungen in Form von Lederverarbeitungsentwürfen verdoppelt. Nächste Woche kehren sie wieder auf ihre bisherigen Mengen zurück.

13. März 2023

Dungeons & Schlachtzüge

  • Gewölbe der Inkarnationen
    • Raszageth (Heroisch)
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Elektrisches Peitschen' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch um 20 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Instabiler Strom' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch um 20 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Absorptionsschild von 'Sturmwoge' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch um 20 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der regelmäßige Schaden von 'Verbleibende Ladung' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch um 20 % verringert.
    • Raszageth (Mythisch)
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Elektrisches Peitschen' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 20 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Instabiler Strom' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 20 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Absorptionsschild von 'Sturmwoge' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 20 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Sturmblitz' von Sturmsucherakolythinnen wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 25 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der regelmäßige Schaden von 'Verbleibende Ladung' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 20 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Fulminante Ladung' verlangsamt Charaktere jetzt, statt sie bewegungsunfähig zu machen.
        • Im Tooltip von 'Fulminante Ladung' steht weiterhin „bewegungsunfähig“. Der Text wird zu einem späteren Zeitpunkt aktualisiert.
    • Mythisch+
      • Das Azurblaue Gewölbe
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Timer zum Abschluss des Azurblauen Gewölbes auf Mythisch+ wurde auf 35 Min. und 30 Sek. verlängert (vorher 34 Min.).
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Abklingzeit von 'Blitzende Schuppen' von Kammerwächtern wurde erhöht.
        • Azurklinge
          • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Azurklinge verbraucht ihr Mana jetzt im Verlauf von 60 Sek. (vorher 50 Sek.).

10. März 2023

Wrath of the Lich King Classic

  • Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit fehlerhaften Nachrichten bei der Auswahl von Schlachtzugsschwierigkeiten behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Rollensymbole nicht neben Charakternamen im Schlachtzugsfenster angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Quests nicht im Chat verlinkt werden konnten.

8. März 2023

Dungeons & Schlachtzüge

  • Der Angriff der Nokhud
    • Der wütende Gewittersturm
      • Der Schaden von 'Elektrischer Sturm' wurde um 20 % verringert.
      • Die Dauer von 'Kraftsog' wurde auf 20 Sek. erhöht (vorher 18 Sek.).
    • Teera und Maruuk
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Kampf zurückgesetzt wurde, wenn einer der Bosse vor dem anderen 1 Gesundheit erreicht hat.

7. März 2023

Dungeons & Schlachtzüge

  • Der Hof der Sterne
    • Der visuelle Effekt und der Wirkungsbereich von Jazsharius 'Schockwelle' stimmen jetzt besser überein.
  • Rubinlebensbecken
    • Kokia Feuerhuf
      • Der regelmäßige Schaden von 'Inferno' des Lohengebundenen Feuersturms wurde um 35 % verringert.

6. März 2023

Erfolge

  • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Es wurde ein Fehler behoben, durch den Erfolgsfortschritte im Gewölbe der Inkarnationen beim vorzeitigen Verlassen eines Schlachtzugsbrowser-Szenarios zurückgesetzt werden konnten.

Klassen

  • Priester
    • Disziplin
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Sühneopfer' nicht mehr 'Abbitte' ausgelöst hat.

PvP

  • Klassen
    • Mönch
      • Braumeister
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Feuerodem' verursacht im PvP 35 % zusätzlichen Schaden.
    • Priester
      • Disziplin
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Effekt von 'Sünden der Vielen' ist im PvP jetzt um 50 % verringert.
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilung von 'Abbitte' ist im PvP um 40 % erhöht (vorher um 20 % erhöht).
        • Kommentar der Entwickler: Disziplinpriester sollen im PvP einen größeren Offensivbeitrag leisten als andere Heiler, allerdings ist uns ihr Schaden aktuell etwas zu hoch. Zusätzlich zu einer kürzlichen Fehlerbehebung bezüglich des Schadens von 'Sühneopfer' finden wir es angebracht, den allgemeinen Schaden von Disziplinpriestern abzuschwächen, dabei aber zum Ausgleich die Heilung von 'Abbitte' zu erhöhen, damit sie weiterhin auf einem guten Niveau bleibt.
    • Schurke
      • Meucheln
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Von 'Todesmal' duplizierte Effekte verursachen im PvP jetzt 50 % des normalen Schadens (vorher 70 %).
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Effektivität von 'Lähmendes Gift' ist im PvP jetzt um 47 % verringert (vorher um 33 % verringert).
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Effektivität von 'Lähmendes Gift', das durch 'Tückische Klinge' ausgelöst wird, ist im PvP jetzt um 52 % verringert (vorher um 40 % verringert).
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert hat, dass der PvP-Multiplikator von 'Verbessertes Erdrosseln' angewandt wurde. Der Schadensbonus sollte damit im PvP wieder dem im Tooltip angegebenen Wert von 30 % (Grundwert 50 %) entsprechen.

3. März 2023

Klassen

  • Priester
    • Disziplin
      • 'Sühneopfer' profitiert nicht mehr doppelt von Schadensmodifikatoren, kann keine kritischen Treffer mehr erzielen und ignoriert Schadensverringerungseffekte nicht mehr.

Handelsposten

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Aktivität „Verändert das Aussehen Eures Begleiters der großen Jagd“ nicht abgeschlossen wurde, wenn der Begleiter nicht an der Seite des Charakters war.

2. März 2023

Handelsposten

  • Einige der Beschreibungen und Kategorien von Aktivitäten des Handelspostens rund um die Freischaltung der Vorlage Zweispitz des Händlers wurden deutlicher formuliert.

1. März 2023

Wrath of the Lich King Classic

  • Dungeons & Schlachtzüge
    • Es wurde ein Fehler in Instanzen behoben, durch den 'Heldentum' und 'Kampfrausch' selbst dann die Dauer von 'Erschöpfung' und 'Sättigung' zurückgesetzt haben, wenn die betroffenen Charaktere nicht von 'Heldentum' oder 'Kampfrausch' profitiert haben.

28. Februar 2023

Klassen

  • Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Großes Richturteil' nach der kürzlichen Anpassung nicht den vorgesehenen Schaden verursacht hat.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Mythisch+
    • Das Azurblaue Gewölbe
      • Knisternde Vortexe wurden angepasst, sodass sie Spielercharaktere nicht mehr verfolgen.
    • Der Angriff der Nokhud
      • Ohn'ahra hat jetzt für bestimmte Heilzauber von Spielercharakteren eine niedrigere Priorität.

Wrath of the Lich King Classic

  • PvP
    • Gewertete Arenamatches, die Teilnehmer von amerikanischen und ozeanischen Realms enthalten, finden jetzt immer auf Servern in der pazifischen Zeitzone (PT/PDT) statt, um erhöhte Latenz zu vermeiden.

27. Februar 2023

Klassen

  • Todesritter
    • Blut
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden sämtlicher Schadensfähigkeiten wurde um 3 % erhöht.
  • Paladin
    • Heilig
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilung von 'Licht der Morgendämmerung' wurde um 10 % erhöht.
    • Schutz
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Bonus von 'Großes Richturteil' auf die nächste Fähigkeit gegen das Ziel, die Heilige Kraft verbraucht, wurde auf 40 % erhöht (vorher 20 %).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Hammer des Zorns' wurde um 30 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Hammer der Rechtschaffenen' wurde um 20 % erhöht.
  • Schamane
    • Elementar
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Blitzschlag' wurde nur für Elementarschamanen um 10 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Lavaeruption' wurde nur für Elementarschamanen um 6 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Erdschock' wurde um 6 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Elementarschlag' wurde nur für Elementarschamanen um 6 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Eisfuror' wurde um 80 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Eisfuror' bewirkt, dass 'Frostschock' 14 Mahlstrom erzeugt (vorher 8 Mahlstrom).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Frostschock' wurde nur für Elementarschamanen um 15 % erhöht.
        • Kommentar der Entwickler: Diese Änderungen zielen darauf ab, den Einzelzielschaden von Elementarschamanen zu verbessern. Wir hatten darüber hinaus das Gefühl, dass 'Eisfuror' mehr Schaden verursachen sollte, damit der Zauber nicht ausschließlich als Vorbereitung für den eigentlichen Schaden mit 'Frostschock' fungiert.

PvP

  • Gegenstände
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Ausdauerbonus der Auszeichnung des Gladiators wurde um 40 % erhöht.
      • Kommentar der Entwickler: PvP soll rasant ablaufen, dabei aber genügend Reaktionszeit lassen. Generell haben wir beobachtet, dass PvP etwas hektischer war als uns lieb ist, insbesondere da die Offensivkraft durch die Verfügbarkeit von Klassensets gestiegen ist. Um dem etwas entgegenzuwirken, erhöhen wir den Ausdauerbonus der Auszeichnung des Gladiators.
  • Klassen
    • Jäger
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Verbesserter tödlicher Schuss' erhöht im PvP jetzt den kritischen Schaden von 'Tödlicher Schuss' um 15 % (vorher 25 %).
      • Treffsicherheit
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Rasiermesserscharfe Pfeilsplitter' erhöht im PvP jetzt den Schaden von 'Tödlicher Schuss' um 40 % (vorher 50 %).
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Arkaner Schuss' wurde im PvP um 45 % erhöht (vorher um 30 % erhöht).
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Schimärenschuss' wurde im PvP um 45 % erhöht (vorher um 30 % erhöht).
          • Kommentar der Entwickler: Jäger waren mit kritischen Treffern von 'Tödlicher Schuss' besonders gefährlich, weswegen wir den Wert von 'Verbesserter tödlicher Schuss' reduzieren. Treffsicherheitsjäger erhalten mehrere andere Anpassungen, die ihr Schadensprofil eher in Richtung ihrer Kernrotation verschieben sollen.
    • Mönch
      • Braumeister
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Das PvP-Talent 'Flammender Atem' erhöht jetzt den Radius und den Schaden von 'Feuerodem' um 30 % (vorher 100 %).
          • Kommentar der Entwickler: Die Reichweitenerhöhung von 'Flammender Atem' war schwierig vorherzusehen und der Schaden von Braumeistern war höher als uns lieb ist.
      • Windläufer
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Karmaberührung' leitet im PvP jetzt 105 % des absorbierten Schadens um (vorher 70 %).
          • Kommentar der Entwickler: Der umgeleitete Schaden von 'Karmaberührung' sollte eine starke Abschreckung sein, einen Mönch anzugreifen, bei dem der Effekt aktiv ist. Dafür fanden wir ihn bisher zu schwach.
    • Schurke
      • Meucheln
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilungsverringerung des PvP-Talents 'Hämotoxin' wurde auf 30 % verringert (vorher 35 %).
          • Kommentar der Entwickler: Wir fanden, dass die Heilungsverringerung von 'Hämotoxin' zu stark war, vor allem da der Effekt sehr einfach aufrechtzuerhalten ist.
      • Gesetzlosigkeit
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Tötung' wurde im PvP um 15 % erhöht.
          • Kommentar der Entwickler: Gesetzlosigkeitsschurken haben etwas zu schlecht abgeschnitten, daher erhöhen wir den Schaden ihres Finishing-Moves.
    • Schamane
      • Verstärkung
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Zusammenströmende Stürme' erhöht den Schaden von 'Sturmschlag' im PvP um 10 % pro Stapel (vorher 25 %).
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Lavapeitsche' wurde im PvP um 15 % erhöht.
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Sturmschlag' wurde im PvP um 50 % erhöht (vorher um 30 % erhöht).
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Windschlag' wurde im PvP um 50 % erhöht (vorher um 30 % erhöht).
          • Kommentar der Entwickler: Wir möchten den Schaden von Verstärkungsschamanen allgemein erhöhen, dabei aber ihr Potenzial für Schadensspitzen eindämmen.
    • Krieger
      • Furor
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Toben' wurde im PvP um 15 % erhöht.
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Hinrichten' wurde im PvP um 10 % erhöht. Der Schaden von Waffen- und Schutzkriegern bleibt unverändert.
          • Kommentar der Entwickler: Der Offensivdruck von Furorkriegern war merklich niedriger als uns lieb ist, weswegen wir den Schaden von 'Toben' und 'Hinrichten' erhöhen.

Wrath of the Lich King Classic

  • Erfolge
    • „Eine harte Schule“ wird nicht mehr für den Metaerfolg der Kinderwoche „Ein Herz für Kinder“ benötigt.

24. Februar 2023

Wrath of the Lich King Classic

  • Spielercharaktere innerhalb einer Instanz erhalten nicht mehr die Schwächungseffekte 'Erschöpfung' bzw. 'Sättigung', wenn sie nicht in Reichweite sind, um von 'Heldentum' oder 'Kampfrausch' zu profitieren.

23. Februar 2023

Dungeons & Schlachtzüge

  • Rubinlebensbecken
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Flammende Glut' von Kyrakka Charaktere außerhalb des visuellen Effektbereichs treffen konnte.

22. Februar 2023

Klassen

  • Rufer
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Segen der Bronzenen' nicht die Abklingzeit der Schamanenfähigkeit 'Rückenwind' verringert hat. Der Tooltip von 'Segen der Bronzenen' wird in einem zukünftigen Patch aktualisiert.

21. Februar 2023

Wrath of the Lich King Classic

  • Gegenstände & Belohnungen
    • Der Manaregenerationseffekt des Meteoritkristalls wurde auf 85 Mana alle 5 Sek. erhöht (vorher 68 Mana).

17. Februar 2023

Gegenstände & Belohnungen

  • Es wurden mehre Gegenstände aus älteren Dungeons in der aktuellen Schlüsselsteindungeonrotation angepasst, deren Sekundärwerte etwas niedriger waren als vorgesehen.

System

  • Wir fügen 'Totem des Feuerelementars', 'Totem des Erdelementars' und 'Armee der Toten' den Fähigkeiten hinzu, deren Abklingzeit nach Ende einer Begegnung abgeschlossen wird. Wir halten das für eine sichere Änderung, jetzt da Naxxramas nicht mehr der Hauptschlachtzug ist.

Wrath of the Lich King Classic

  • Klassen
    • Paladin
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Effekt des Talents 'Rechtschaffene Schwächung' irrtümlicherweise mit anderen ähnlichen Effekten stapelbar war.
    • Hexenmeister
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Fluch der Schwäche' irrtümlicherweise mit anderen ähnlichen Effekten stapelbar war.

16. Februar 2023

Wrath of the Lich King Classic

  • Dungeons & Schlachtzüge
    • Ulduar
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Fahrzeuge in Ulduar unablässig drehen konnten.
  • Gegenstände & Belohnungen
    • Die folgenden Gegenstände wurden bezüglich ihrer Boni angepasst, damit sie den anderen Anpassungen von Ulduar-Gegenständen entsprechen: Kometenschweif, Dunkle Materie, Meteoritkristall und Siegel des rachsüchtigen Herzens.

15. Februar 2023

Klassen

  • Priester
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Bewegungsunfähigkeitseffekt von 'Leerententakel' nicht abgebrochen wurde, wenn die Leerententakel gestorben sind.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Mythisch+
    • Die Hallen der Tapferkeit
      • Hyrja
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Immunitätseffekte die Schadensverringerung von 'Auge des Sturms' aufheben konnten.
        • 'Auge des Sturms' fügt Spielerbegleitern keinen Schaden mehr zu.

14. Februar 2023

Gegenstände & Belohnungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige PvP-Gegenstände nicht die vorgesehene Gegenstandsstufe hatten und nicht für Sockelaufwertungen in Frage gekommen sind. Das ist eine rückwirkende Fehlerbehebung und ihr müsst euch erneut einloggen, damit sie aktiv wird.

PvP

  • Mönch
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das PvP-Talent 'Geführte Meditation' auf Verbündeten aktiv geblieben ist, nachdem 'Zenmeditation' abgebrochen wurde.

10. Februar 2023

Klassen

  • Rufer
    • Es wurden eine Reihe von Fehlern behoben, durch die Aktionsleisten manchmal vorübergehend grau erschienen sind, nachdem ermächtigte Zauber gewirkt wurden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Scheiterhaufen' und 'Desintegration' manchmal nicht gewirkt werden konnten, obwohl scheinbar genug Essenz vorhanden war.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Andere Spieler in einer Schlachtzugsgruppe werden nicht mehr benachrichtigt, wenn jemand ein Uraltes Gewölbeartefakt erhält.
  • Brackenfellhöhle
    • Baummaul
      • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindern konnte, dass Baummaul 'Greifende Ranken' einsetzt.
    • Gewölbe der Inkarnationen
      • Bruthüterin Diurna
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Immunitätseffekte wie 'Antimagische Hülle' den visuellen Warnindikator von 'Lauffeuer' verhindern konnten.

Gegenstände & Belohnungen

  • Trophäen der Zwietracht können nicht mehr in Reagenzientaschen oder im Materiallager platziert werden.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Voraussicht' keine Immunität gegen Zauberzeitverzögerung gewährt hat.

9. Februar 2023

Wrath of the Lich King Classic

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den kampfrelevante Begleiter nicht angegriffen haben, wenn der Spieler angreift.
    • Kommentar der Entwickler: Dieser Fehler ist häufig bei Todesrittern aufgetreten, die berichtet haben, dass die Ghule ihrer 'Armee der Toten' passiv herumgestanden haben, wenn sie eigentlich das Ziel des Todesritters angreifen sollten. Nach dieser Behebung sollten alle kampfrelevanten Begleiter jetzt Gegner wie in der Originalversion von Wrath of the Lich King angreifen. Ab jetzt werden defensiv eingestellte Begleiter zeitgleich mit euch angreifen, ohne dass ihr ihnen einen Angriffsbefehl erteilen müsst, und Begleiter ohne Befehlsleiste sind standardmäßig defensiv eingestellt.
  • Klassen
    • Paladin
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Verbesserte Aura der Konzentration' von Paladinen die Dauer von 'Antimagische Hülle' von verbündeten Todesrittern verringern konnte.

8. Februar 2023

Dungeons & Schlachtzüge

  • Brackenfellhöhle
    • Hackklaues Kriegsmeute
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Verstohlenheit von Schurken vor dem Kampf aufgehoben wurde.

Gegenstände & Belohnungen

  • Händler haben genügend Serevitdietriche angesammelt, um für die nächsten paar Jahrzehnte Schlösser zu knacken, und haben daher jetzt ihre Ankaufpreise für diese Gegenstände gesenkt.

Reittiere

  • Jade, der strahlende Hellseher hat seine überflüssigen Hufeisen abgelegt und hinterlässt jetzt nur noch Wasserspritzer als Fußspuren.

Wrath of the Lich King Classic

  • Gegenstände & Belohnungen
    • Der Auslösungseffekt der Platinscheiben der Schnelligkeit kann nicht mehr gebannt werden, was ihn an die Effekte der anderen Platinscheiben-Schmuckstücke angleicht.

7. Februar 2023

Klassen

  • Druide
    • Wächter
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Plätten' sehr große Gegner manchmal nicht getroffen hat, auch wenn der Druide in Nahkampfreichweite war.
  • Priester
    • Schatten
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schmerz des Todes' manchmal mehr Schaden verursacht hat als vorgesehen.
  • Hexenmeister
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Dämonische Knechtschaft' nicht aufgehoben wurde, wenn 'Herrschaft der Tyrannei' erneut als Talent ausgewählt wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Herrschaft der Tyrannei' nicht dynamisch aktualisiert wurde, wenn es erneut als Talent ausgewählt wurde.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Der Schrein des Sturms
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schneidender Orkan' von Sturmbeschwörerlehrlingen manchmal mehr Schaden verursacht hat als vorgesehen.
  • Der Tiefenpfuhl
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Fäulniswelle' von Lebendigen Fäulnissen manchmal mehr Schaden verursacht hat als vorgesehen.

Gegenstände & Belohnungen

  • Die Stärkungseffekte des Schmuckstücks Sande der temporalen Perfektion kommen jetzt nur noch dem Spielercharakter zugute, der das Schmuckstück besitzt.

Quests

  • Die Sturmgipfel
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert hat, dass Spieler „Die Windrichtung ändern“ abschließen können, wenn ihre Charakterstufe deutlich über der dieser Quest liegt.
  • Sturmsangtal
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert hat, dass Spieler „Rattzifist“ abschließen können.

Wrath of the Lich King Classic

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Glyphe 'Rechtschaffene Verteidigung' im Glyphenfenster nicht die vorgesehene Glyphe eingesetzt hat. Der Glyphengegenstand funktioniert jetzt wieder wie vorgesehen.

6. Februar 2023

Klassen

  • Todesritter
    • Blut
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Herzstoß' wurde um 15 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Blutseuche' wurde um 15 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Siedendes Blut' wurde um 15 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Tod und Verfall' wurde um 20 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Berstende Knochen' wurde um 5 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Blutroter Boden' wurde innerhalb von 'Tod und Verfall' auf 6 % erhöht (vorher 5 %).
    • Frost
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Dauer von 'Entfesselte Raserei' wurde auf 10 Sek. erhöht (vorher 6 Sek.).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Auslöschen' durch 'Spaltende Stöße' trifft jetzt 2 zusätzliche Ziele (vorher 1).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von Frostfieber wurde um 15 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Unaufhaltbarer Gletscher' wurde um 20 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Froststoß' wurde um 10 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Hilfe des Frostwelpen' wurde um 100 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Frostsichel' wurde um 35 % erhöht.
  • Druide
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den durch 'Wache der Natur' Schaden von 'Üppiges Grün' und 'Umarmung des Traums' übertragen wurde.
    • Der Schaden von 'Wache der Natur' visiert keine Gegner mehr an, die unter Kontrollverlust leiden, die getarnt oder unsichtbar sind. Auch unsichtbare Totems oder Gegner, die nicht am Kampf mit dem Druiden beteiligt sind, werden nicht anvisiert.
    • Wächter
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Rüstungsbonus von 'Eisenfell' wurde um 20 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Verstärktes Fell' erhöht die Rüstung durch 'Eisenfell' um 15 % (vorher 8 %) und die Schadensverringerung durch 'Baumrinde' um 10 % (vorher 5 %).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Ursocs Zorn' gewährt jetzt einen Absorptionsschild in Höhe von 50 % des durch 'Hauen' und 'Zermalmen' verursachten Schadens (vorher 30 %).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Abklingzeitverringerung durch 'Neue Kräftigung' für 'Rasende Regeneration' wurde auf 20/40 % erhöht (vorher 15/30 %).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Auslösungschance von 'Verflochtene Mähne' wurde auf 10/20 % erhöht (vorher 5/10 %).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilung von 'Mondstrahl' wurde um 230 % erhöht und die Abklingzeit auf 1 Min. verringert.
    • Kommentar der Entwickler: Wir behalten Unterschiede in der Widerstandsfähigkeit verschiedener Tankspezialisierungen genau im Blick. Diese Änderungen sollen einigen Schwierigkeiten entgegenwirken, die Wächterdruiden mit bestimmten Schadensarten hatten. Außerdem wollten wir Talente mit schlechten Leistungen aufwerten, die keine deutlichen Verbesserungen der Widerstandsfähigkeit gebracht haben.
    • Wiederherstellung
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Sämtliche Heilung wurde um 3 % verringert. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
  • Rufer
    • Verheerung
      • Die Heilung von 'Lebende Flamme' hat wieder eine Chance, 'Essenzexplosion' zu gewähren, wenn der Zauber mit 'Springende Flammen' gewirkt wird.
    • Bewahrung
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Sämtliche Heilung wurde um 5 % verringert.
  • Jäger
    • Tierherrschaft
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Von Jäger- und Begleiterfähigkeiten verursachter Schaden wurde um 5 % erhöht.
    • Treffsicherheit
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Von Jäger- und Begleiterfähigkeiten verursachter Schaden wurde um 5 % erhöht.
    • Überleben
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Von Jäger- und Begleiterfähigkeiten verursachter Schaden wurde um 5 % erhöht.
  • Mönch
    • Nebelwirker
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Sämtliche Heilung wurde um 3 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilung von 'Beleben' wurde um 5 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Umwölkter Fokus' erhöht jetzt die Heilung und verringert die Manakosten von 'Einhüllender Nebel' und 'Beleben' um 20 % (vorher 15 %).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Friedliche Heilung' erhöht jetzt die Heilung durch 'Einhüllender Nebel' und 'Erneuernder Nebel' um 25/50 % (vorher 15/30 %).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Wirbelnder Kranichtritt' wurde um 15 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Uralte Konkordanz' erhöht die Chance auf Abschließen der Abklingzeit von 'Tritt der aufgehenden Sonne' um 5/10 % (vorher 3/6 %).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Lektion des Zweifels' erhöht Heilung und Schaden um bis zu 40 % (vorher 35 %).
  • Paladin
    • Schutz
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Schild des Rächers' wurde um 10 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Gesegneter Hammer'/'Hammer der Rechtschaffenen'/'Kreuzfahrerstoß' wurde um 30 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Hammer des Zorns' wurde um 15 % erhöht.
  • Priester
    • Heilig
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Sämtliche Heilung wurde um 3 % erhöht.
  • Schamane
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilung von 'Heilende Woge' wurde um 10 % erhöht.
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilung von 'Kettenheilung' wurde um 10 % erhöht.
    • Wiederherstellung
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilung von 'Welle der Heilung' wurde um 10 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilung von 'Heilender Regen' wurde um 10 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilung von 'Überlaufende Küsten' wurde um 10 % erhöht.
  • Hexenmeister
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Teufelsbeschuss' durch 'Blick des Inquisitors' wurde um 35 % erhöht.
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Blick des Inquisitors' setzt 'Teufelsschlag' jetzt nicht mehr ein.
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Seelenbewahrer beschwören' wurde um 35 % erhöht.
    • Kommentar der Entwickler: 'Blick des Inquisitors' und 'Seelenbewahrer beschwören' tragen nicht so viel zum Schadensprofil von Hexenmeistern bei, wie wir uns erhofft hatten. Nach dieser Anpassung werden wir die Leistung von Hexenmeistern insgesamt weiter beobachten und nach Bedarf weitere Änderungen vornehmen.
    • Dämonologie
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Wildwichtel' wurde um 15 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Finsteres Scheusal' wurde um 30 % erhöht.
    • Zerstörung
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Seelenfeuer' wurde um 20 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Verbrennen' wurde um 5 % erhöht.
    • Kommentar der Entwickler: Wir fanden, dass sowohl Zerstörung als auch Dämonologie einige Verbesserungen in Situationen mit einzelnen Zielen gebrauchen konnten. Diese Anpassungen betreffen speziell Talente, die wir konkurrenzfähiger machen möchten. Außerdem wollen wir Zaubern in ihrer Rotation mehr Macht verleihen.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Gewölbe der Inkarnationen
    • Sennarth, der kalte Atem
      • 'Erstickende Netze' trifft jetzt verlässlich die vorgesehene Anzahl von Zielen.

Gegenstände & Belohnungen

  • Chronologisch instabile Schleife, Bronzeband der Schicksale und Hitze des Urwinters können jetzt Sockelaufwertungen erhalten. Das ist eine rückwirkende Fehlerbehebung und ihr müsst euch erneut einloggen, damit sie aktiv wird.
  • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Für Aktivitäten im Freien wurden die Gegenstandsstufen generell um 6 bis 7 Gegenstandsstufen erhöht. Dazu zählen: Weltquests, Eliteweltquests und der erste Abschluss pro Woche von Jagden, der Belagerung der Drachenfluchfestung und dem Gemeinschaftlichen Festmahl.
  • Die Robe der wütenden Gewitterstürme und das Gewand des Drachenverwüsters sollten jetzt für den Belebungskatalysator verfügbar sein, wenn sie vollständig aufgewertet wurden.

PvP

  • Gegenstände
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Neltharax, Feind des Himmels gewährt jetzt 1 % Angriffstempo im PvP (vorher 5 %).
  • Klassen
    • Dämonenjäger
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schadensbonus durch das Talent 'Rastloser Jäger' für den nächsten Einsatz von 'Klingentanz'/'Todesfeger' wurde im PvP um 40 % verringert.
      • Kommentar der Entwickler: Die potenziellen Schadensspitzen von 'Rastloser Jäger' ist weiterhin höher geblieben, als uns recht war, vor allem in Kombination mit 'Essenzbruch' und 'Die Jagd'.
    • Druide
      • Wächter
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilungseffektivität von 'Rasende Regeneration' beträgt im PvP jetzt 50 % (vorher 62 %).
      • Kommentar der Entwickler: Damit wollen wir die oben beschriebene Verstärkung von 'Neue Kräftigung' ausgleichen.
    • Rufer
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilung von 'Lebende Flamme' ist jetzt im PvP um 30 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilung von 'Tiefgrüne Umarmung' ist jetzt im PvP um 20 % erhöht.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Tyrannisierendes Brüllen' verlängert die Dauer von eintreffenden Kontrollverlusteffekten im PvP um 30 % (vorher 20 %).
      • Kommentar der Entwickler: Das soll die oben beschriebene spielumfassende 5-prozentige Heilungsverringerung ausgleichen. Wir haben uns Fähigkeiten vorgenommen, die wir im PvP-Heilungsprofil von Bewahrungsrufern häufiger vertreten sehen möchten. Außerdem war 'Tyrannisierendes Brüllen' kein so nützlicher Talentpunkt wie erwartet, weshalb wir die Wirkung des Talents ein wenig erhöhen.
    • Jäger
      • Tierherrschaft
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 4 Teile des Sets Tarnung des Sturmschwingenhetzers erhöhen jetzt den Schaden eures nächsten Einsatzes von 'Tötungsbefehl' im PvP um 10 % (vorher 20 %).
      • Treffsicherheit
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Schnellfeuer' wurde im PvP um 15 % erhöht.
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Gezielter Schuss' wurde im PvP um 15 % erhöht.
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Schimärenschuss' wurde im PvP um 30 % erhöht.
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schadensbonus für kritische Treffer durch 'Unfehlbare Sicht' wurde im PvP um 50 % verringert.
      • Kommentar der Entwickler: Seit der Entfernung von 'Doppelpack' war der Schaden von Treffsicherheitsjägern niedriger als erhofft. Deshalb verstärken wir einige Fähigkeiten ihrer Hauptrotation und schwächen 'Unfehlbare Sicht' in der Hoffnung auf höheren kontinuierlichen Schaden ab.
    • Mönch
      • Nebelwirker
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Das PvP-Talent 'Heilende Sphäre' löst jetzt die Bannungseffekte von 'Instabiles Gebrechen' und 'Vampirberührung' aus. Die Heilung wurde um 320 % erhöht.
      • Kommentar der Entwickler: Diese Änderung zielt auf mehr Einheitlichkeit zwischen den Bannungseffekten ab. Sie sollen ein sorgfältiges Abwägen von Risiken und Vorteilen erfordern. Außerdem fanden wir die Heilung von 'Heilende Sphäre' zu schwach.
    • Priester
      • Schatten
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilungsverringerung des PvP-Talents 'Psychoschrecken' ist nicht mehr mit ähnlichen Effekten stapelbar.
      • Kommentar der Entwickler: Die heilungsverringernden Effekte von 'Psychoschrecken' erscheinen anderen mechanisch ähnlich, aber das Stapeln mit anderen Effekten und sich selbst wurde nicht gut an Spieler kommuniziert. Trotzdem hatte es einen beachtlichen Einfluss darauf, welche Spezialisierungen bevorzugt wurden und im PvP oft auffallend gut abgeschnitten haben. Wir passen ihr Verhalten an den Standard an, damit sie dieselben Regeln wie vergleichbare Effekte befolgen.
    • Schurke
      • Meucheln
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Blutungsschadensbonus des Setbonus (4 Teile) von Werkzeuge des Schatzkammergräbers wurde im PvP um 50 % verringert.
      • Kommentar der Entwickler: Der Setbonus (4 Teile) für Meucheln hat sich deutlicher auf das Schadensprofil ausgewirkt, als wir wollten.
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilungsverringerung von Wundgift in der Todesmalversion ist nicht mehr mit ähnlichen Effekten stapelbar.
      • Kommentar der Entwickler: Die heilungsverringernden Effekte von Wundgift durch 'Todesmal' erscheinen anderen mechanisch ähnlich, aber das Stapeln mit anderen Effekten und sich selbst wurde nicht gut an Spieler kommuniziert. Trotzdem hatte es einen beachtlichen Einfluss darauf, welche Spezialisierungen bevorzugt wurden und im PvP oft auffallend gut abgeschnitten haben. Wir passen ihr Verhalten an den Standard an, damit sie dieselben Regeln wie vergleichbare Effekte befolgen.
    • Schamane
      • Wiederherstellung
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Schaden, der durch von Begleitern absorbierten Schaden dem Totem des irdenen Walls zugefügt wird, wurde um 90 % verringert.
      • Kommentar der Entwickler: Die Absicht hinter dieser Anpassung ist, dem Totem des irdenen Walls als Verteidigungsfähigkeit mehr Wirkung zu verschaffen. Wir haben bemerkt, dass es in Szenarien, in denen Teammitglieder Begleiter hatten, zu schnell zerstört wurde.
    • Hexenmeister
      • Gebrechen
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Rückkoppelungsschaden von 'Instabiles Gebrechen' wurde um 35 % erhöht.
          • Kommentar der Entwickler: Nach unseren letzten Änderungen, um den Rückkoppelungseffekt von 'Instabiles Gebrechen' auf ein normales Niveau zu bringen, sehen wir jetzt, dass der Zauber häufig gebannt wird. Das Bannen von 'Instabiles Gebrechen' soll ein sorgfältiges Abwägen der Risiken und Vorteile erfordern und der verhältnismäßig geringe Schaden hat das unnötig gemacht.
      • Zerstörung
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Chaosblitz' wurde im PvP um 40 % erhöht (vorher 15 %).
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Es wurde ein Fehler behoben, durch den das PvP-Talent 'Fluch der Verwüstung' mehr Schaden als vorgesehen verursacht hat.
        • Kommentar der Entwickler: Wir beheben einen Fehler mit 'Fluch der Verwüstung', der dafür gesorgt hat, dass der gesamte Schaden anstatt der vorgesehenen 60 % verursacht wurde, was eine beachtliche Abschwächung für die Spezialisierung im PvP bedeutet hat. 'Chaosblitz' war nicht so furchterregend wie vorgesehen in Dragonflight, weshalb wir den Schaden des Zaubers erhöhen, um die Fehlerbehebung ein wenig auszugleichen.
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Heilungsverringerung des PvP-Talents 'Teufelsriss' ist nicht mehr mit ähnlichen Effekten stapelbar.
          • Kommentar der Entwickler: Die heilungsverringernden Effekte von 'Teufelsriss' erscheinen anderen mechanisch ähnlich, aber das Stapeln mit anderen Effekten und sich selbst wurde nicht gut an Spieler kommuniziert. Trotzdem hatte es einen beachtlichen Einfluss darauf, welche Spezialisierungen bevorzugt wurden und im PvP oft auffallend gut abgeschnitten haben. Wir passen ihr Verhalten an den Standard an, damit sie dieselben Regeln wie vergleichbare Effekte befolgen.
    • Krieger
      • Waffen
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Effektivität von 'Präzision des Scharfrichters' wurde im PvP auf 30 % verringert (vorher 50 %).
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Effektivität von 'Kampfgeschick' wurde im PvP auf 33 % verringert (vorher 50 %).
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Überwältigen' wurde im PvP um 20 % erhöht.
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Zerschmettern' wurde im PvP um 40 % erhöht.
      • Kommentar der Entwickler: Wir haben gesehen, dass 'Tödlicher Stoß' zu viel des Gesamtschadens von Waffenkriegern im PvP ausmacht. Außerdem verursacht es oft Schadensspitzen, die uns zu hoch sind. Deshalb versuchen wir, mithilfe verschiedener Fähigkeiten eine neue Balance zu finden.

Berufe

  • Alchemie
    • Die Größe von Tränkekesseln wurde deutlich erhöht.
  • Verzauberkunst
    • Die Prismatische Diamantschleife, die bei Avalantus in der Zukunft der Primalisten zu holen ist, sollte jetzt beim Entzaubern Materialien aus Dragonflight gewähren.

Quests

  • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Goldbelohnungen von Weltquests wurden erhöht.
  • Das Azurblaue Gebirge
    • Der Große Kinook sollte jetzt mehr Spielern gleichzeitig Aufgaben übertragen, wenn beim Gemeinschaftlichen Festmahl viel los ist.
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Tuskarr von Iskaara halten ihr Gemeinschaftliches Festmahl jetzt alle 1,5 Std. ab (vorher alle 3,5 Std.).
      • Kommentar der Entwickler: Nach dieser Änderung wird der Ereignistimer ständig auf der Karte zu sehen sein und die 15 Min. für die Vorbereitung vor dem Start des Kochens, die 15 Min., für die das Kochen aktiv ist, und die 60 Min. anzeigen, in denen sich Abenteurer die Suppe schmecken lassen können, an der sie so fleißig gearbeitet haben.

Wrath of the Lich King Classic

  • Tägliche Quests werden jetzt um 7.00 Uhr Serverzeit zurückgesetzt, gleichzeitig mit allen anderen täglichen Zurücksetzungen.
  • Es wurde ein Fehler beim Tausch von Emblemen mit Usuri Münzglanz behoben.
  • Klassen
    • Paladin
      • Vergeltung
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Ein neues Glyphenrezept wurde für Inschriftenkunde hinzugefügt, für das 390 Fertigkeitspunkte erforderlich sind: Glyphe 'Abrechnung'. „Euer Zauber 'Hand der Abrechnung' verspottet das Ziel nicht mehr und kann auf Ziele angewendet werden, die immun gegen Verspottungseffekte sind.“ Diese Glyphe erscheint bei Inschriftenkundelehrern.
        • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] 'Siegel der Vergeltung' und 'Siegel der Verderbnis' belegen Ziele jetzt beim Einsatz von Nahkampffähigkeiten wie 'Göttlicher Sturm' und 'Kreuzfahrerstoß' mit Stapeln ihrer Schwächungseffekte ('Heilige Vergeltung' und 'Blutverderbnis').
  • Dungeons & Schlachtzüge
    • Ulduar
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in Ulduar die Ressourcen (z. B. Mana) einiger Spieler zufällig und unerwartet aufgefüllt wurden.
  • Gegenstände & Belohnungen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Handschuhe eine Textur auf den Oberarmen von Charakteren erscheinen lassen haben.

3. Februar 2023

Dungeons & Schlachtzüge

  • Akademie von Algeth'ar
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Zauber 'Arkane Geschosse' des Echos von Doragosa nicht wie vorgesehen gewirkt wurde.
  • Mythisch+
    • Schattenmondgrabstätte
      • Knochenschlund
        • 'Bebend' wirkt sich nicht mehr während 'Einatmen' auf Spielercharaktere aus.

Gegenstände & Belohnungen

  • Seltener Jahrgangsarkwein wird jetzt wie vorgesehen beim Benutzen verbraucht.

Berufe

  • Die Fraktionen Dracheninseln haben sich entschieden, ihre Übervollen Vorratspakete lohnenswerter zu machen. Ab jetzt enthalten sie etwas Urzeitliches Chaos und in seltenen Fällen einen Drachensplitter des Wissens oder eine Abgefüllte Essenz. Die Tooltips dieser Behälter werden in einem zukünftigen Patch entsprechend aktualisiert.

Quests

  • Zorn des Sturms
    • Die Kartensymbole für die Quest „Sturmwarnung“ überlappen sich nicht mehr mit dem Symbol des Ereignisses und verdecken es nicht mehr, wenn das Ereignis aktiv ist.

Wrath of the Lich King Classic

  • Erfolge
    • „Allein im Dunkeln“ wird jetzt wie vorgesehen Gilden angerechnet, die Yogg-Saron mit 25 Spielern töten.
  • Klassen
    • Magier
      • Arkan
        • Das Talent 'Arkane Stabilität' verhindert jetzt wie vorgesehen Zauberzeitverringerung beim Kanalisieren von 'Arkane Geschosse', wenn 'Geschosssalve' aktiv ist.

2. Februar 2023

Klassen

  • Druide
    • 'Schädelstoß' löst 'Voraussicht' nicht mehr aus, wenn ein Heiligpaladin mit 'Aura der Konzentration' erfolgreich unterbrochen wird.
    • Wächter
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Mit Klauen und Zähnen' nicht wie vorgesehen 15 % Magieschadensmitigation gewährt hat.
  • Rufer
    • 'Zeitanomalie' kann jetzt aus der Bewegung gewirkt werden, wenn der Zauber durch 'Stasis' ausgelöst wird.
  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Lektion des Zorns' einige Schadens- oder Heilungsquellen nicht verdoppelt hat.

Gegenstände & Belohnungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Bauplan: Mechanomehrzweckklaue nicht von Ätzendern Mechaschleimen in Mechagon fallengelassen wurde.

PvP

  • Klassen
    • Rufer
      • 'Unterdrücken' löst 'Voraussicht' nicht mehr aus, wenn ein anderer Spieler, der von 'Aura der Konzentration' betroffen ist, erfolgreich unterbrochen wird.
  • Gemischtes Einzel
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Abklingzeiten beschworener Begleiter zwischen Runden nicht wie vorgesehen zurückgesetzt wurden.

Berufe

  • Rabul vom Handwerkerkonsortium verkauft jetzt ein Säckchen mit Manifestiertem Chaos, das an euren Blizzard-Account gebunden wird. Dieser Gegenstand kostet 80 Urzeitliches Chaos und gewährt dem Charakter, der ihn verwendet, 60 Urzeitliches Chaos.
    • Kommentar der Entwickler: Wir stimmen eurem Feedback zu, laut dem viele von euch große Mengen Urzeitliches Chaos auf ihrem Hauptcharakter gesammelt haben, während ihre Nebencharaktere zu wenig davon haben. Ein Teil des Urzeitlichen Chaos geht beim Umtausch verloren. Wir wollen sicherstellen, dass mit diesem Gegenstand Hauptcharaktere ihren Nebencharakteren unter die Arme greifen können, aber die beste Möglichkeit, an Ausrüstung zu gelangen, sollte weiterhin das Spielen mit dem jeweiligen Charakter sein. Nichtsdestotrotz habt ihr jetzt einen weiteren Verwendungszweck für euer Urzeitliches Chaos sowie eine neue Möglichkeit, schnell an mächtige Ausrüstung für eure Nebencharaktere zu gelangen.
  • Inschriftenkunde
    • Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit Dunkelmond-Kartensets behoben, durch den die Mechanik von Grünschuppensiegeln, dass beim Springen neu gemischt wird, auf alle Dunkelmond-Kartensets ausgeweitet wurde.

Wrath of the Lich King Classic

  • Klassen
    • Todesritter
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der erste Erstellungsversuch eures ersten Todesritters gescheitert ist.
    • Druide
      • Die Bonusheilung durch den T8-Setbonus (4 Teile) des Tapferkeitsornats des Nachtweisen wird jetzt wie vorgesehen bei jedem Einsatz von 'Verjüngung' ausgelöst.
        • Kommentar der Entwickler: Dass die Heilung bei jedem zweiten Einsatz von 'Verjüngung' ausgelöst wird, entspricht dem Verhalten in Patch 3.3.5. Allerdings zeigt das die Beschreibung des T8-Setbonus auf nicht, sondern in ihr steht, dass 'Verjüngung' sofort beim Wirken heilen soll. Für uns war es nur fair, die Auslösung bei jedem Einsatz wieder zu implementieren.

1. Februar 2023

Klassen

  • Rufer
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Echoeffekte nicht von anderen Zaubern verbraucht wurden.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Gewölbe der Inkarnationen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den andere Bereiche des Schlachtzugs nicht erreichbar waren, wenn eine Instanz erneut betreten wurde, in der Bruthüterin Diurna bereits besiegt wurde.
    • Kalecgos öffnet jetzt ein Portal zum Eingang des Schlachtzugs, nachdem Bruthüterin Diurna besiegt wurde.
  • Mythisch+
    • Der Abschluss eines Schlüsselsteindungeons auf Stufe 21 oder höher über das Zeitlimit hinaus gewährt jetzt Schlüsselsteinwertung in Höhe eines Dungeons auf Stufe 20.
      • Kommentar der Entwickler: Wir gewähren für außerhalb des Zeitlimits abgeschlossene Dungeons (Timer bis zu 40 % überschritten) einen Teil der Wertung für Mythisch+, um die erbrachte Leistung zu würdigen und Gruppen zum Weitermachen zu motivieren, auch wenn sie bereits absehen können, dass sie es nicht ganz in der vorgegebenen Zeit schaffen werden. Wir haben jedoch Feedback erhalten, dass es in sehr hohen Bereichen des Systems manchmal die sicherste Methode ist, Schlüsselsteine anzugehen, die man mit der Gruppe auf keinen Fall innerhalb des Timers schaffen wird, um die Wertung weiter zu erhöhen. Wir wollen die Funktionsweise des Systems nicht für den Großteil der Spieler:innen ändern, die an neuen Aufwertungsrängen für Tapferkeitspunkte oder kosmetischen Gegenständen arbeiten. Jenseits von Mythisch 20 gibt es aber keine weiteren greifbaren Belohnungen außer den Ranglisten und dem Wettstreit um den Titel „Donnernder Held“ am Ende der Saison. Diese Änderung soll somit sicherstellen, dass ein Platz weit oben in der Rangliste und der Titel, der den besten Schlüsselsteinläufern rund um die Welt vorbehalten ist, nur durch den Abschluss von Dungeons im vorgegebenen Zeitlimit erlangt werden kann. Gleichzeitig wollen wir aber eine negative Auswirkung auf den Großteil der Spielerschaft vermeiden, die das System nutzen. Wenn ihr nur mithilfe von Schlüsselsteindungeons auf +21 oder höher mit Überschreitung des Timers die Wertungshürde von 2.400 geknackt habt, werdet ihr nach der Änderung eventuell unter 2.400 sinken und müsst euch diese Wertung wieder verdienen, um neue Gegenstände auf Rang 13 aufzuwerten.

Gegenstände & Belohnungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Vorschauversionen beim Aufwerten von Gegenständen höhere Gegenstandsstufen angezeigt haben als vorgesehen.

PvP

  • Druide
    • Wildheit
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich 'Rudelführer' in Katzengestalt nicht immer wie vorgesehen auf den Charakter ausgewirkt hat.
  • Magier
    • Frost
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich 'Schneewehe' auf erhöhtem Terrain unzuverlässig verhalten hat.

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den benthische Ausrüstung nicht aufgewertet werden konnte, was den Abschluss von „Erschafft Eure eigene Stärke“ verhindert hat.

System

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Addons die Spielleistung beeinträchtigen konnten.

Wrath of the Lich King Classic

  • Gegenstände & Belohnungen
    • Sturmjuwelen sind jetzt wie vorgesehen einzigartig anlegbar.
    • Der Tooltip des Schmuckstücks Blut des Alten Gottes zeigt jetzt den vorgesehenen Angriffskraftwert an.

31. Januar 2023

Auktionshaus

  • Das mobile Auktionshaus zeigt jetzt Verzauberungen von Dragonflight wie vorgesehen an.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Akademie von Algeth'ar
    • Kraas
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Kraas manchmal nicht erschienen ist, nachdem der Spießrutenlauf beendet wurde.
  • Mythisch+
    • Der Angriff der Nokhud
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Affix Bebend während Balakar Khans 'Statischer Speer' auftreten konnte.

Quests

  • Die Ebenen von Ohn'ahra
    • Es wurden einige Fehler behoben, durch die die Kämpfe während „Feld der Wildheit, die Zweite: Meister der Jagd!“ nicht wie vorgesehen abgeschlossen werden konnten.

Wrath of the Lich King Classic

  • Klassen
    • Druide
      • Das Druidenset Gewänder des Cenarius aus dem Geschmolzenen Kern verringert die Abklingzeit von 'Gelassenheit' jetzt nur noch um 15 % (vorher 50 %).
  • Dungeons & Schlachtzüge
    • Ulduar
      • XT-002 Dekonstruktor
        • Kommentar der Entwickler: Wir möchten den schweren Modus von XT-002 sowohl für Schlachtzüge aus 10 Spielern als auch 25 Spielern zugänglicher machen, ohne den spannenden Zeitdruck der Version vor den Abschwächungen mit ihrem 6-minütigen Timer für den Berserkermodus zu beeinträchtigen. Dadurch werdet ihr Gesundheitswerte sehen, die allgemein unter denen der abgeschwächten Version von XT liegen, aber die Herausforderung wird mit einer wesentlich kürzeren Begegnungsdauer erhalten bleiben, auch wenn wir sie auf ein vernünftigeres Maß zurückholen.
        • Schwerer Modus für 10 Spieler
          • Der zum Besiegen von XT-002 benötigte Gesamtschaden wurde während der 'Gebrochenes Herz'-Phase um 20 % verringert.
          • Die Gesundheitserhöhung von 'Gebrochenes Herz' beträgt jetzt 40 % (vorher 90 %).
          • Die Gesundheit mit 'Gebrochenes Herz' beträgt jetzt 8.400.000 (vorher 11.400.000).
          • Die Gesundheit von Lebensfunken beträgt jetzt 100.800.
        • Schwerer Modus für 25 Spieler
          • Die Gesundheitserhöhung von 'Gebrochenes Herz' beträgt jetzt 40 % (vorher 90 %).
          • Die Grundgesundheit beträgt jetzt 18.000.000 (vorher 25.000.000).
          • Die Gesundheit des Herzens beträgt jetzt 4.410.000 (vorher 6.125.000).
          • Die Gesundheit mit 'Gebrochenes Herz' beträgt jetzt 25.200.000 (vorher 47.500.000).
          • Die Gesundheit von Lebensfunken beträgt jetzt 302.400 (vorher 352.800).
  • Gegenstände & Belohnungen
    • Die im Tooltip angegebenen Blockwert-Sockelboni der folgenden Gegenstände stimmen jetzt mit den tatsächlichen Effekten im Spiel überein:
      • Beinschützer der tapferen Erlösung
      • Beinschützer der heldenhaften Erlösung
      • Schienbeinschützer des Zerschmetterers
      • Gamaschen des Zeitwächters
      • Skadis Eisengürtel
      • Dschungelstampfer
      • Topasbesetzter Kampfhandschutz

30. Januar 2023

Klassen

  • Jäger
    • Treffsicherheit
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schießbefehl' stärker vom Talent 'Schimärenschuss' profitiert hat als vorgesehen.
    • Überleben
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Tödliches Duo' den Schaden von 'Tötungsbefehl' nicht wie vorgesehen erhöht hat.
  • Mönch
    • Braumeister
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Effekt von 'Staffeln' irrtümlicherweise verringert war.
    • Nebelwirker
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schnelldiffusion' Auslösungen von 'Erneuernder Nebel' von 'Donnerfokustee', 'Tee der Fülle' und 'Tee des Gleichmuts' verbraucht hat.
  • Schamane
    • 'Manaquell' stellt auf Stufe 70 jetzt 200 Mana wieder her (vorher 400).
      • Kommentar der Entwickler: Nach den Änderungen in Patch 10.0.5 ist der Manawiederherstellungseffekt von 'Manaquell' mächtiger als ähnliche Effekte, also schwächen wir ihn hier.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • 'Seelentausch' kopiert jetzt wie vorgesehen die Anzahl der Stapel von 'Agonie'.
      • 'Seelentausch' kopiert jetzt wie vorgesehen 'Seelenfäule', 'Phantomsingularität' und 'Übler Makel'.
      • 'Heimgesuchte Seele' wird nicht mehr abgebrochen, wenn 'Heimsuchung' mit 'Seelentausch' verwendet wird.
      • 'Seelentausch' bewirkt nicht mehr, dass 'Verderbnis' dem Hexenmeister Schaden zufügt, wenn das Talent 'Absolute Verderbnis' aktiv ist.
      • Nach dem Ausatmen zeigt 'Seelentausch' jetzt wie vorgesehen seine verbleibende Abklingzeit an.
      • 'Unheilvolles Gebrechen' wird jetzt wie vorgesehen entfernt, wenn das Ziel von 'Instabiles Gebrechen' stirbt.
      • 'Seelenfäule' ist jetzt von 'Schreckensberührung' und 'Meisterschaft: Potente Gebrechen' betroffen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Unheilvolles Gebrechen' nicht gewährt wurde, wenn der Schaden von 'Unheilvolle Euphorie' absorbiert wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Grimmige Reichweite' doppelt von Schadensmodifikatoren profitiert hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Unausweichliches Ableben' den Schaden von 'Blutsauger' um eine nicht vorgesehene Menge erhöht hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Todesblitz' in niedrigstufigen Gebieten mehr Schaden als vorgesehen verursacht hat.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Der Angriff der Nokhud
    • Balakar Khan
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sturmwirker der Nokhud manchmal während des Kampfes immun gegen Schaden werden konnten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sturmrufer der Nokhud in der Umgebung der Festung Nokhud manchmal angegriffen werden konnten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sturmwirker der Nokhud vor der Unterbrechung des Kampfes angegriffen werden konnten.
  • Gewölbe der Inkarnationen
    • Dathea, die Aufgestiegene
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Statische Entladung' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 15 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Gesundheit von Instabilen Infusoren wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 10 % verringert.
    • Kurog Grimmtotem
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Gesundheit von Frostgeschmiedeten Beherrschern, Erdgeschmiedeten Zertrümmerern, Flammengeschmiedeten Vernichtern, Sturmgeschmiedeten Räubern, Tektonischen Zermalmern, Eisigen Zerstörern, Lodernden Unholden und Donnernden Verheerern wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 10 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden der vier Elementarvorherrschaften wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 10 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Zerschmetternde Präsenz', 'Brandheiße Präsenz', 'Unterkühlende Präsenz' und 'Donnernde Präsenz' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 10 % verringert.
    • Raszageth
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Gesundheit von Raszageth wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 3 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Statische Aufladung' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 15 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schaden von 'Statische Aufladung' wird auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch je nach Entfernung weiter verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Zauberzeit von 'Explosion' von Instabilen Funken wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch auf 4,5 Sek. erhöht (vorher 3,5 Sek.).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Instabile Funken erscheinen jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch mit 3 Stapeln (vorher 4).
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Der Schildeffekt von 'Sturmwoge' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch um 10 % verringert.
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Zauberzeit von 'Explosion' von Instabilen Funken wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch auf 6 Sek. erhöht (vorher 5 Sek.).

Kreaturen & NSCs

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige der neuen seltenen Gegner keinen silbernen Drachenrahmen hatten.

Gegenstände & Belohnungen

  • Das Schmuckstück Gezähmter Adler ruft jetzt bei Auslösung den visuellen Effekt des fliegenden Adlers hervor (hat vorher beim Anlegen den Effekt hervorgerufen).
  • Carla Granger hat Lehrlingsroben und Lehrlingsstiefel (Nachtelfenmagiervariante) erhalten.
  • Carla Grangers Unverwüstliche Fallenstellerstiefel und Kampferprobte Schuhe sind jetzt beim Anlegen gebunden und können der Sammlung hinzugefügt werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schockwellen von Alltotem des Meisters durch Böden oder anderes Terrain hindurch weitere Gegner treffen konnten.

PvP

  • Rufer
    • Das PvP-Talent 'Chronoschleife' kann nicht mehr Immunitäten überwinden.
  • Schurke
    • Meucheln
      • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Effizienz der verstärkten Version des Lähmenden Giftes, die von 'Tückische Klinge' ausgelöst wird, ist jetzt im PvP um 40 % verringert.
        • Kommentar der Entwickler: Diese Änderung sollte sich mit der vorherigen PvP-Änderung am Lähmenden Gift ergänzen.

Berufe

  • Verzauberkunst
    • Händler haben so viele Verzauberte Krummrindenzauberstäbe gekauft, dass sie jetzt einen niedrigeren Preis dafür anbieten.
  • Ingenieurskunst
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Bei erfolgreichem Tüfteln werden spezialisierten Ingenieuren (mit Ausnahme von Tüftelei: Bogenlichtvitalkorrektoren und Tüftelei: Geerdete Schaltkreise) jetzt immer Schrottteile gewährt.
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Tüftelei: Ebenenvertauscher hält jetzt 15 bis 18 Sek. lang an (vorher 12 bis 18 Sek.) und setzt jetzt wie vorgesehen Tränke auf eine Abklingzeit von 5 Min. (vorher 10 Min.).
    • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Aspekte von Fehlfunktionen von Tüfteleien oder Bomben wurden überarbeitet oder angepasst:
      • Optionale Reagenzien für Sicherheitsbestandteile werden jetzt immer entdeckt, wenn das Tüfteln fehlschlägt.
      • Der Schaden von Explosionen aus Fehlfunktionen wurde stark verringert.
      • Die Erfolgschance skaliert nicht mehr mit Ingenieurskunstfertigkeit. Die gewährte Menge wurde zum Grundwert gemacht.
      • Die von der Gegenstandsqualität gewährte Erfolgschance wurde halbiert und die verringerte Menge wurde zum Grundwert gemacht.
      • Die von Spezialisierungspunkten gewährte Erfolgschance wurde verdoppelt.
      • Die maximale Erfolgschance von Ingenieuren bleibt unverändert. Charaktere, die keine Ingenieure sind, können einen etwas höheren Wert als bisher erreichen.
      • Die Tüftelei: Bogenlichtvitalkorrektoren hat jetzt einen kleinen Bonus auf Erfolgschance für Ingenieure, die maximale Erfolgschance entspricht der Variante von Shadowlands.
        • Kommentar der Entwickler: In Dragonflight könnt ihr eure Erfolgschancen für Tüfteleien auf verschiedenste Weisen erhöhen, und der Unterschied zwischen einem Anfänger und einem erfahrenen Ingenieur ist beträchtlich. Es hat sich aber herausgestellt, dass das Gameplay diese Vorstellung nicht verwirklicht und stattdessen zu hauptsächlich frustrierenden Erlebnissen geführt hat. Diese Anpassungen sollten viele dieser Probleme beheben und das Gefühl von wachsender Meisterschaft vermitteln. Wir werden zwar keine exakten Werte nennen, aber wir möchten auch klarstellen, dass ein Ingenieur mit allen vier Sicherheitsspezialisierungspunkten und ein Tüftler mit Qualität 3 die maximale Erfolgschance erreichen werden und die optionale Reagenz Kalibrierter Sicherheitsschalter nicht verwenden müssen. Wir werden nach Möglichkeiten suchen, dieses System in zukünftigen Patches nachvollziehbarer zu gestalten. Danke für euer Feedback!
  • Juwelierskunst
    • Die Schwierigkeitsgrade der Rezepte für Kopflupe aus gesplittertem Onyx und Chromatischer Fokus wurden auf die vorgesehenen Werte angepasst.

Quests

  • Die folgenden Anpassungen wurden vorgenommen, um „Fünfte Herausforderung von Tyr“ unterhaltsamer und für Gruppen angenehmer zu machen:
    • Die Menge des Fortschrittes, der für die Verwendung von Irideus' Energiekern auf Elitebewohner von Tyrhold gewährt wird, wurde auf 35 % erhöht (vorher 20 %), also müsst ihr ihn nur 3-mal verwenden (vorher 5-mal).
    • 4 weitere Gegnerarten wurden zu gültigen Zielen für Irideus' Energiekern gemacht: Urtumbeschützer, Phenran, Überladende Verteidigungsmatrizen und Aufseherin Steinzunge.
    • Die Zauberzeit von Irideus' Energiekern wurde auf 1,5 Sek. verringert (vorher 3 Sek.).

27. Januar 2023

Klassen

  • Druide
    • Wiederherstellung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Nachwachsen' nach Einsatz von 'Pflege' manchmal nicht seinen direkten Heilungseffekt ausgelöst hat.
  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Erweckte Faelinie' und 'Uralte Konkordanz' in manchen Situationen mit mehreren Faelinien nicht wie vorgesehen ausgelöst wurden.
  • Paladin
    • Vergeltung
      • 'Rechtbringer' verursacht jetzt wie vorgesehen Schaden in Höhe von 8 % der maximalen Gesundheit des Gegners.
  • Schurke
    • Der Setbonus (2 Teile) für Gesetzlosigkeitsschurken interagiert jetzt wie vorgesehen mit 'Widerhallender Tadel'.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Unausweichliches Ableben' 'Blutsauger' den doppelten Bonus gewährt hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Unheilvolles Gebrechen' nicht entfernt wurde, wenn ein anderes Ziel mit 'Instabiles Gebrechen' belegt wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Ausdörrender Blitz' Schaden über das angegebene Maximum hinaus verursachen konnte, wenn 'Seelendieb' verwendet wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Unheilvolle Euphorie' und 'Saat der Verderbnis' mehrere Stapel von 'Grausame Offenbarung' verbraucht haben.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Mythisch+
    • Affixe
      • 'Anstachelnd' wirkt sich nicht mehr auf von Spielern beschworene Kreaturen aus.

Gegenstände & Belohnungen

  • Das bei Lontupit oder Murik in Iskaara erhältliche Ensemble: Lederrüstung des Tuskarrhändlers erfordert zum Kauf kein Widerstandsfähiges Leder mehr, das bei den erforderlichen Materialien im Händlerfenster nicht angezeigt wurde.

Berufe

  • Alchemie
    • Tränke des Animaopfers können nicht mehr über Stufe 60 verwendet werden. Der Tooltip wird in einem zukünftigen Patch entsprechend aktualisiert.
  • Ingenieurskunst
    • Die Verzierung Magazin mit heilenden Pfeilgeschossen wird jetzt nur noch auf andere Spielercharaktere abgefeuert und nur noch von ihnen verbraucht.

Quests

  • Valdrakken
    • Spieler, die „Wiederbelebung der Maschine“ noch nicht begonnen haben, können jetzt den Startpunkt der Quest auf der Karte von Valdrakken sehen.

Wrath of the Lich King Classic

  • Klassen
    • Todesritter
      • Das Siegel des Rachsüchtigen Herzens erhöht jetzt den Schaden von 'Todesmantel' und Froststoß' um die im Tooltip angegebenen vorgesehenen Mengen.

26. Januar 2023

Klassen

  • Druide
    • Der Heilungsbonus für 'Nachwachsen' und der Schadensbonus für 'Mondfeuer' durch 'Beschützer des Rudels' wurden um 60 % erhöht.
      • Kommentar der Entwickler: Zuvor hat dieses Talent zusätzliche Boni durch verschiedene Modifikatoren für die Druidenklasse erhalten. Seit diesem Patch wird exakt der im Tooltip angegebene Bonus gewährt, um Klarheit zu schaffen und Schwankungen bei den Werten zu verringern. Dadurch machte das Talent aber einen schwächeren Eindruck, weshalb wir seine Zaubermacht zum Ausgleich deutlich erhöhen.
    • Wächter
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Plätten' zusätzliche Stapel von 'Mit Klauen und Zähnen' verbrauchte.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Setbonus (4 Teile), 'Grausame Offenbarung', entfernt wurde, wenn 'Saat der Verderbnis' gewirkt wurde, und so keinen Vorteil gewährte.
    • Dämonologie
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Grimoire: Teufelswache' die Abklingzeit von 'Guillotine', 'Dämonische Stärke' und 'Teufelssturm' beeinflusste.
      • 'Guillotine', 'Dämonische Stärke' und 'Teufelssturm' lösen jetzt die vorgesehene Abklingzeit für jede Fähigkeit aus.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Gewölbe der Inkarnationen
    • Sennarth, der kalte Atem
      • Sennarth wirkt 'Unterkühlende Welle' nicht mehr direkt vor Phase 2.

Gegner und NSCs

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Gesundheit des seltenen Gegners Blutschnabel der Gefräßige in der Festung Nokhudon mit den Angreifern skalierte.
  • Die gewährte Erfahrung von Gegnern, die zum Kobaltkonvent gehören, wurde deutlich verringert.
    • Kommentar der Entwickler: Von Anfang an war der Kobaltkonvent als Feature für hohe Stufen geplant und Gegner der Splitterflammen hätten keine hohen Mengen EP gewähren sollen. Dass hochstufige Charaktere in Gruppen mit niedrigstufigen Charakteren Gegner töten, während diese nur herumstehen und nichts tun, als EP und Ruf zu gewinnen, ist nicht die Art von Gameplay, die wir fördern möchten. Wir haben den EP-Zugewinn angepasst, anstatt ihn komplett zu entfernen, um Spieler dazu zu ermutigen, auf unterhaltsame, interaktive Weise Stufen aufzusteigen, während dies immer noch eine Option bleibt, wenn auch bei Weitem nicht die beste.

Gegenstände & Belohnungen

  • Der Sternschnuppenschleuderer und der Sternschnuppenfänger können jetzt nur noch im Freien verwendet werden.
  • Dank der Hilfe von einigen Bronzedrachen haben die Gegenstände der Zeitwanderungshändler von Legion jetzt die richtigen Gegenstandsstufen.
  • Die Feiertagsanforderung wurde für viele Feiertags-Transmogrifikationsbelohnungen entfernt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Verwendung von Windnarbenschleifstein dafür sorgte, dass andere benutzbare Schmuckstücke mehrere Sekunden nach der angezeigten Abklingzeit noch nicht verwendet werden konnten.

PvP

  • Kriegsmodus
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Charaktere die Titel „der Hordenschlächter“ und „der Allianzschlächter“ nicht erhalten konnten.

Berufe

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Herstellung des Gravitationsverschiebers mit Zielhilfe auf bestimmten Qualitäten gewöhnliche Gravitationsverschieber als Ergebnis hatte.

Quests

  • Das Azurblaue Gebirge
    • Spieler können nicht nur Aufgaben für den Großen Kinook abschließen, sondern auch Fortschritt für die Quests „Gemeinschaftliches Festmahl“ und „Unterstützung für das Abkommen: Ein Festmahl für alle“ sammeln, wenn sie gefundenes Fleisch in den Topf werfen oder „Ja, Küchenchef!“ brüllen, wenn sie eine neue Aufgabe erhalten.
  • Der Furor des Sturms
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler im Bereich des Temporalen Konflux weiterhin Stapel von 'Wärme' sammeln konnten, wenn das Ereignis schon beendet war.
    • Es wurde ein Fehler bei Eroberung von Portalen behoben, sodass das Erobern basierend auf der Anzahl der Spieler in der Nähe schneller geht.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Licht sich beim Betreten oder Verlassen einer Hitzequelle schnell änderte.
    • „Der Kampf gegen den Sturm“ kann jetzt abgeschlossen werden, während ihr Teil einer Schlachtzugsgruppe seid.
    • Die Gesundheit aller Bosse im Ereignis „Der Furor des Sturms“ wurde deutlich verringert.
    • Die Gesundheit der Winteraegisgegner während der Bossbegegnung mit Glakis, Zorn des Winters wurde deutlich verringert.

25. Januar 2023

Klassen

  • Rufer
    • Verheerung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Feuersturm' mit dem Talent 'Ewig lodernde Flamme' die Dauer von 'Feueratem' mehr als vorgesehen erhöht hat.
    • Bewahrung
      • 'Resonanzsphäre' zählt Begleiter jetzt nicht mehr zur maximalen Anzahl von 6 Zielen.
      • 'Lebensbindung' und andere Heileffekte sind jetzt nicht mehr auf 7 Ziele beschränkt, wenn sie durch 'Echo' erneut gewirkt werden.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Traumatem' manchmal sofort gewirkt wurde, wenn der Zauber abgebrochen wurde.
  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der regelmäßige Heileffekt von 'Erneuernder Nebel' nicht ausgelöst wurde.

Kreaturen & NSCs

  • Die Händler für den Kriegsmodus und Urstürme sind wieder da und bereit, eure Ausrüstung aufzuwerten.

Drachenreiten

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Drachenreiteranpassungen nach dem Speichern nicht wie vorgesehen auf die Reittiere angewandt wurden.

Gegenstände & Belohnungen

  • Die Transmogrifikationsvorlage Prestigeträchtiger Umhang des blutroten Gladiators wird jetzt wie vorgesehen freigeschaltet, nachdem der Erfolg „Duellant: Saison 1 von Dragonflight“ abgeschlossen wurde.
  • Die Transmogrifikationsvorlage Wappenrock des blutroten Gladiators wird jetzt wie vorgesehen freigeschaltet, nachdem der Erfolg „Elite: Saison 1 von Dragonflight“ abgeschlossen wurde.
  • Der Wappenrock des blutroten Gladiators kann bei Glamora im Heiligtum des Gladiators von Valdrakken erworben werden.
  • Die Vorlagen Prestigeträchtiger Umhang des blutroten Gladiators und Wappenrock des blutroten Gladiators werden für alle Spieler:innen freigeschaltet, die in Saison 1 von Dragonflight die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt haben.
    • Kommentar der Entwickler: Charaktere, die die entsprechenden Voraussetzungen für die Vorlagen in Saison 1 erfüllt haben, müssen sich möglicherweise mehrere Male erneut einloggen, damit sie im Nachhinein hinzugefügt werden.

Quests

  • Rupert, der Gentlemanelementar hat seine Anstrengungen verdoppelt, um sicherzustellen, dass bei Kletterweltquests auf den gesamten Dracheninseln immer Haltegriffe verfügbar sind, wo sie gebraucht werden.
  • Das Azurblaue Gebirge
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler:innen, die am Gemeinschaftlichen Festmahl teilgenommen haben, keinen Fortschritt für die Quests „Gemeinschaftliches Festmahl“ oder „Unterstützung für das Abkommen: Ein Festmahl für alle“ erhalten haben.

24. Januar 2023

Dungeons & Schlachtzüge

  • Akademie von Algeth'ar
    • Echo von Doragosa
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Überwältigende Kraft' den Begleiterschaden nicht erhöht hat.
  • Schattenmondgrabstätte
    • Nhallish
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Zurückgewonnene Seele' den Begleiterschaden nicht erhöht hat.
  • Der Tempel der Jadeschlange
    • Lehrensucher Steinschritt
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Gefühl der Überlegenheit' den Begleiterschaden nicht erhöht hat.

Wrath of the Lich King Classic

  • Der Transitusschild zwingt fliegende Charaktere nicht mehr zum Absitzen und hindert sie nicht mehr am Fliegen.

Die Hotfix-Notes für den letzten Patch findet ihr hier.

Nächster Beitrag

  1. Meldet euch an, um The War Within zu testen
    World of Warcraft
    2 Std.

    Meldet euch an, um The War Within zu testen

    Erkundet die Tiefen von World of Warcraft®: The War Within™ vorab. Ihr reist durch bislang unentdeckte unterirdische Welten, in denen euch zahlreiche verborgene Wunder erwarten. Außerdem müsst ihr euch einem uralten Übel stellen, das in der Dunkelheit lauert. Meldet euch an, um die nächste große Erweiterung zu testen!

Empfohlene Artikel