Heroes of the Storm

Gazlowes Überarbeitung: Ein Frontbrecher zum Gegner verschrotten

Gazlowes Überarbeitung: Ein Frontbrecher zum Gegner verschrotten

Ihr solltet unbedingt einen Blick auf diese Überarbeitung von Gazlowe werfen … er ist ein Wunder goblinischer Ingenieurskunst!

Wir haben unserem Lieblingsschrottmeister einige Upgrades in Sachen Mechanik und Spielkomfort verpasst – gerade rechtzeitig für den kommenden Craft Wars-Patch, der am 8. September veröffentlicht wird. Mit diesen Änderungen wird Gazlowe, das Ein-Goblin-Abrisskommando im Nexus, zu einem vollwertigen Frontbrecher, der darauf spezialisiert ist, Gegner zu stören und das Schlachtfeld zu kontrollieren.

Hier erfahrt ihr mehr über die Änderungen an Gazlowes Fähigkeiten, Talenten und mehr.

Die Abrisspläne

Bei Gazlowes Überarbeitung hatte das Heroes-Team ein klares Ziel vor Augen: In Sachen Gameplay sahen die Entwickler eine Gelegenheit, um seine Effizienz bei Teamkämpfen und allein auf Wegen zu erhöhen. Und von der Thematik her wussten sie, dass sie die Idee des Gobliningenieurs hervorheben und als Basis für die Änderungen an Gazlowes Fähigkeiten verwenden wollten.

Ein Blick auf das Ergebnis

Gazlowe verwendet jetzt ein neues Ressourcensystem rund um Schrott, das sein bisheriges Mana ersetzt. Zusammen mit seinen Fähigkeiten, die auf Abklingzeiten basieren, wurden die G-Schütztürme durch überarbeitete Talente in neue Bahnen gelenkt. Ein Beispiel hierfür ist etwa das Talent Positive Verstärkung, das Gazlowes Angriffsgeschwindigkeit jedes Mal erhöht, wenn seine G-Schütztürme einen Helden angreifen. Dieser Goblin hat es eben auch alleine drauf, in den nächsten Gang zu schalten!

rockitturret.jpg

Mit dieser Überarbeitung verfolgt das Team auch mechanische Ziele für Gazlowe. Durch einige grundlegende Änderungen am Design seiner Fähigkeiten – allen voran T0desLaz3r und Xplodiumsprengsatz – sind diese jetzt durchgehend im gesamten Spielverlauf nützlich. Diese beiden Fähigkeiten haben jetzt keine Kosten mehr, ihre Abklingzeit wurde verringert und es wurden weitere Komfortänderungen vorgenommen, damit sich unser Goblin auf seinen Wegen als erstklassiger Frontbrecher durchschlagen kann.

deathlazor.jpg

explodiumcharge.jpg

Erfahrt mehr über Gazlowes neue Fähigkeiten! In den Patchnotes findet ihr eine vollständige Liste aller Änderungen, die im Zuge der Überarbeitung vorgenommen wurden. Ab dem 8. September könnt ihr sie dann selbst im Spiel ausprobieren.

Nächster Beitrag

  1. Hotfixes: 31. Januar 2023
    World of Warcraft
    14 Std.

    Hotfixes: 31. Januar 2023

    Hier findet ihr eine Liste von Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Dragonflight, Burning Crusade Classic, und WoW Classic beheben.

Empfohlene Artikel