World of Warcraft

Hotfixes: 8. Januar 2024

Hotfixes: 8. Januar 2024

Hier findet ihr eine Liste der Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Dragonflight, Wrath of the Lich King Classic und WoW Classic beheben. Einige der unten aufgeführten Änderungen treten in Kraft, sobald wir sie implementieren, wohingegen andere erst nach einem planmäßigen Serverneustart Wirkung zeigen. Bitte beachtet, dass manche Probleme ohne einen clientseitigen Patch nicht behoben werden können. Wir werden diese Liste mit möglichen weiteren Hotfixes erweitern.

Hotfixes


8. Januar 2024

Klassen

  • Dämonenjäger
    • Rachsucht
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Generierung von Jähzorn durch ‚Flüchtiges Flammenblut‘ nicht richtig bei jeder Auslösung zufällig bestimmt wurde.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Dämmerung des Ewigen: Galakronds Sturz
    • Verseuchung von Galakrond
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schleime, die Dazhak und Loszkeleth wiederbeleben, manchmal Spielercharaktere angreifen konnten.

Saison der Entdeckungen

  • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Schlacht um Ashenvale hat jetzt eine minimale und maximale Zeit zwischen den Schlachten. Sie wird nicht mehr früher als zwei Stunden und nicht später als drei Stunden nach dem letzten Beginn starten. Wenn die Spieleraktivität sehr hoch oder niedrig ist, wird der prozentuale Fortschritt beschleunigt oder verlangsamt, um diesen Zeitvorgaben zu entsprechen.
  • [Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten] Die Quests der Schlacht um Ashenvale „Haltet den Wald frei!“ und „Eindringlinge abwehren“ verleihen jetzt 1.000 Ruf (vorher 200).

5. Januar 2024

Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Fyrakk
      • Kommentar der Entwickler: Fyrakk stellt besonders kleinere Gruppen auf flexiblen Dungeonschwierigkeiten vor Probleme. Die folgenden Änderungen zielen darauf ab, die Kluft zwischen dem Schwierigkeitsgrad und der Gruppengröße zu verschmälern.
      • 'In Flammen' trifft jetzt weniger Spielercharaktere.
      • Die Gesundheit von 'Schreiende Seele' wurde für kleinere Gruppen verringert.
      • Die Gesundheit von 'Geist der Kaldorei' wurde für kleinere Gruppen verringert.
      • Der Schaden von 'Lohe' wurde für kleinere Gruppen verringert.
      • Absorbtion von 'Verderben' wurde für kleinere Gruppen verringert.

Saison der Entdeckungen

  • Die Benutzungseffekte von hergestellten leerenberührten Rüstungen schließen sich jetzt gegenseitig aus und teilen sich eine Abklingzeit.

4. Januar 2024

Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei Betreten von Fyrakks Kammer das Spiel manchmal in einem schwarzen Bildschirm hängen blieb.

Saison der Entdeckungen

  • 'Segen der Tiefschwarzen Grotte' wirkt jetzt nicht mehr auf Begleiter.
    • Kommentar der Entwickler: Wir entfernen die Fähigkeit für Begleiter, den Segen der Tiefschwarzen Grotte zu erhalten. Da Begleiter jetzt mit Werten skalieren, würden manche Weltbuffs sie „doppelt“ von diesen Boni profitieren und weit mehr Schaden verursachen lassen als beabsichtigt. Wir werden das über die Inhaltsphasen weiter beobachten und anpassen, wie sich Weltbuffs auf Begleiter auswirken, wenn nötig.

2. Januar 2024

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fräulein Xiulans Schwarzmarktwaren in manchen Regionen nicht verfügbar waren.

Saison der Entdeckungen

  • Zwei zusätzliche Geistheiler sind jetzt während der Schlacht um das Eschental im Nordwesten der Zone anwesend.

21. Dezember 2023

Charaktere

  • Die Schultern von Apotheker Lee in Dalaran sollten jetzt aussehen wie vorgesehen.

Quests

  • Spieler:innen sollten jetzt mit Vormu sprechen können, um „Störung entdeckt: Schwarzer Tempel“ abzugeben.

Saison der Entdeckungen

  • Druide
    • Die Basiskosten von 'Aufschlitzen' wurden auf 10 Wut verringert (vorher 15).
    • Die Basiskosten von 'Zerfleischen' (Bär) wurden auf 15 Wut verringert (vorher 20).
  • Priester
    • Der Basisschaden von 'Schattenwort: Tod' wurde um 103 % erhöht und der Bonusschaden durch Zaubermacht wurde um 50 % erhöht.
  • Schamane
    • 'Schamanistische Wut' verleiht jetzt immer 6 % des Zauberschadens des Wirkers als Mana, wie vorgesehen.

19. Dezember 2023

Klassen

  • Dämonenjäger
    • Der Schaden von 'Zeichen der Flamme' wurde um 10 % verringert.
    • Verwüstung
      • Der Schaden der durch 'Kollektive Qual' (Talent) beschworenen Dämonischen Verwüstung wurde um 10 % verringert.
      • Der durch 'Wütende Flammen' (Talent) gespeicherte Schaden von kritischen Treffern mit 'Feuerbrandaura' wurde auf 30 % verringert (vorher 35 %).
      • Die Chance von 'Ein Feuer im Inneren' (Talent), 'Feuerbrandaura' zurückzusetzen, wurde auf 25 % verringert (vorher 30 %).
  • Rufer
    • Verheerung
      • Der Schaden von 'Scheiterhaufen' wurde um 15 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden aller Zauber und Fähigkeiten wurde um 3 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
    • Bewahrung
      • 'Resonanzsphäre' belegt jetzt wieder die ersten 5 von der Fähigkeit berührten Verbündeten mit 'Echo' (vorher 3).
      • Kommentar der Entwickler: 'Resonanzsphäre' wurde vor kurzem im Zuge einer umfangreichen Verringerung von Flächenheilung runterskaliert. Wir haben beobachtet, wie sich die Veränderung auswirkt, und sind mit dem daraus hervorgegangenen Gameplay nicht zufrieden – insbesondere in Dungeons, wo der Effekt nicht die gesamte Gruppe abdeckt.
  • Magier
    • Arkan
      • Der Schaden von 'Arkanschlag' wurde um 6 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Arkane Geschosse' wurde um 10 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
    • Feuer
      • Der Schaden von 'Feuerschlag' wurde um 12 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Pyroschlag' wurde um 5 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Feuerball' wurde um 10 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Flammenstoß' wurde um 12 % erhöht.
      • 'Flamme intensivieren' erhöht jetzt den Schaden von 'Entzünden' um 25 % (vorher 15 %).
    • Frost
      • Der Schaden von 'Frostblitz' wurde um 15 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Eislanze' wurde um 12 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Hagel' wurde um 10 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Gletscherstachel' wurde um 6 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
  • Mönch
    • Windläufer
    • Kommentar der Entwickler: Wir behalten weiterhin den Schaden von Windläufern im Auge und haben das Gefühl, dass sie eine weitere, schrittweise Verbesserung für ihre relative Leistung brauchen. Diese Runde der Anpassungen fokussiert sich darauf, die Bonuseffekte für den erfolgreichen Einsatz des Sets „Disziplin des mystischen Reihers“ lohnenswerter zu gestalten. Zusätzlich erhöhen wir mit 'Tritt der aufgehenden Sonne' und 'Furorfäuste' den Schaden von rotierenden, Chi verbrauchenden Fähigkeiten.
      • Der Schaden von 'Wirbelnder Kranichtritt' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Blackout-Tritt' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Tritt der aufgehenden Sonne' wurde um 8 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Furorfäuste' wurde um 8 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Die Schadenserhöhung durch 'Blackout-Verstärkung' wurde auf 250 % erhöht (vorher 200 %).
      • Der Schaden von 'Glanz der Morgendämmerung' wurde um 12 % erhöht.
      • Die Schadenserhöhung durch 'Chi-Jis Tanz' wurde auf 300 % erhöht (vorher 200 %).
    • Nebelwirker
      • 'Einklang' heilt einen zweiten verwundeten Verbündeten nun nur noch um 35 % der hervorgerufenen Heilung (vorher 50 %). Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Die Heilung von 'Einhüllender Atem' wurde um 10 % verringert. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Die Heilung von 'Essenzborn' wurde um 8 % verringert. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
  • Paladin
    • Vergeltung
      • Der gesamte Fähigkeitsschaden wurde um 3 % erhöht.
  • Priester
    • Schatten
      • 'Psychische Verbindung' fügt nun allen anderen Zielen, die von eurer 'Vampirberührung' betroffen sind, 25 % des von direkten Schadenszaubern verursachten Schadens zu (vorher 15 %).
    • Heilig
      • Sämtliche Heilung wurde um 3 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Die Heilung von 'Gebet der Besserung' wurde um 15 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
  • Schurke
    • Meucheln
      • Jeglicher Schaden von Fähigkeiten und automatischen Nahkampfangriffen wurde um 3 % verringert. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
  • Schamane
    • Elementar
      • Der Schaden von 'Erdbeben' wurde um 50 % erhöht.
    • Verstärkung
      • 'Elementarer Schutz' verringert den erlittenen Magieschaden nun um 3 %/6 % (vorher 2 %/4 %).
      • Kommentar der Entwickler: Hierdurch soll die Überlebensfähigkeit von Verstärkungsschamanen in allen Inhaltsbereichen verbessert werden.
    • Wiederherstellung
      • 'Strom' erhöht die Initialheilung von 'Springflut' nun um 15 %/30 % (vorher 10 %/20 %). Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Die Heilung von 'Heilende Woge' wurde um 17 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Die Heilung des Totems des heilenden Flusses wurde um 12 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • Der Schaden von 'Saat der Verderbnis' wurde um 10 % erhöht.
      • 'Seelenfäule' wird nun auf bis zu 4 zusätzliche Ziele angewandt (vorher 3).
      • 'Dunkle Ernte' erhöht die kritische Trefferchance und das Tempo nun um 4 % pro Ziel (vorher 2,5 %).
    • Zerstörung
      • Der Schaden von 'Feuerregen' wurde um 12 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Kataklysmus' wurde um 25 % erhöht.
      • Der 'Feuerbrand'-Schaden von Höllenbestien und Blasphemien wurde um 25 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Feuerbrand' wurde um 10 % erhöht.

 Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Fyrakk der Lodernde
      • Die erste Instanz von 'Lohe' während der Unterbrechung wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch entfernt.
      • Die Zauberzeit von 'Sengende Schreie' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch auf 4 Sek. erhöht (vorher 2 Sek.).
      • Die Gesundheit von Schreienden Seelen wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 20 % verringert.
    • Glimmeron
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den über Suchende Infernos Bedrohungsinformationen erzeugt werden konnten.
      • Die Anzahl der Suchenden Infernos, die jeweils gleichzeitig beschworen werden, wurde auf 3 verringert (vorher 4).
      • Die Anzahl der Flammenwellen, die von überhitzten Zielen beschworen werden, wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch auf 4 verringert (vorher 5).

PvP

  • Auszeichnung des Gladiators (Schmuckstück-Setbonus): Der Primärwert wird in Arenen, Schlachtfeldern und im Kriegsmodus für DPS- und Tankspezialisierungen nun um 12 % erhöht (vorher 20 %).
  • Druide
    • Gleichgewicht
      • Der Rückkopplungsschaden von 'Sterneneruption' wurde um 8 % erhöht.
    • Wildheit
      • Die Heilung durch 'Nachwachsen' ist im PvP nicht mehr verringert (vorher um 20 % verringert).
  • Jäger
    • Treffsicherheit
      • 'Gezielter Schuss' verursacht im PvP jetzt 40 % zusätzlichen Schaden (vorher 25 %).
      • 'Schnellfeuer' verursacht im PvP jetzt 30 % zusätzlichen Schaden (vorher 20 %).
  • Paladin
    • Heilig
      • Die Manaregeneration ist jetzt im PvP um 35 % verringert (vorher 25 %).
  • Schamane
    • Verstärkung
      • Die Heilung von 'Heilende Woge' ist im PvP jetzt um 5 % erhöht (vorher um 12 % verringert).
      • Der Schaden von 'Kontrolle über Lava' (Rückkopplungsschaden von 'Flammenschock') wurde um 8 % erhöht.
    • Elementar
      • 'Sengende Flammen' hat im PvP nun eine Chance von 40 %, Mahlstrom zu erzeugen (vorher 100 %).
      • Die Effektivität von 'Strömendes Magma' beträgt im PvP jetzt 60 %.
      • Der Schaden von 'Kontrolle über Lava' (Rückkopplungsschaden von 'Flammenschock') wurde um 8 % erhöht.
    • Wiederherstellung
      • Die Heilung von 'Totem der Heilungsflut' wurde um 30 % erhöht.
  • Schurke
    • Täuschung
      • Die Effektivität des Amirdrassil-Setbonus (2 Teile) beträgt im PvP jetzt 30 % (vorher 50 %).
      • Der Schaden von 'Ausweiden' wurde um 7,5 % verringert.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • Der Rückkopplungsschaden von 'Instabiles Gebrechen' wurde um 8 % erhöht.
      • Die Effektivität von 'Dunkle Ernte' beträgt im PvP jetzt 75 %.
    • Zerstörung
      • Der Schaden von 'Chaosblitz' ist im PvP jetzt um 70 % erhöht (vorher 75 %).
      • Der Schaden von 'Schattenbrand' ist im PvP jetzt um 10 % erhöht (vorher 15 %).
      • Die Effektivität von 'Brennpunkt' beträgt im PvP jetzt 50 %.

Saison der Entdeckungen

  • Magier
    • 'Lebende Flamme' profitiert nun von 'Arkanschlag' und verbraucht diesen.
  • Paladin
    • Die Bewegungsverlangsamung von 'Schild des Rächers' wird jetzt korrekterweise als Verlangsamungseffekt berücksichtigt und kann nun von Effekten entfernt werden, die solche Bewegungseinschränkungen entfernen.
    • Das durch 'Siegel des Märtyrertums' gewährte Mana für Gruppen- und Schlachtzugsmitglieder wurde erhöht. 'Siegel des Märtyrertums' gewährt nun allen Gruppen- und Schlachtzugsmitgliedern 20 % des Schadens, den der Paladin durch das Siegel erleidet, als Mana (vorher 10 %).
  • Schurke
    • 'Klingentanz' wurde aktualisiert und gewährt nun auf allen Stufen 10 % Parierchance, statt die Parierchance pro Combopunkt zu erhöhen. Zusätzliche Combopunkte erhöhen nun nur noch die Dauer.
  • Schamane
    • Das durch 'Schamanistische Wut' gewährte Mana für Gruppen- und Schlachtzugsmitglieder wurde erhöht. 'Schamanistische Wut' gewährt nun allen Gruppen- und Schlachtzugsmitgliedern 20 % des vom Schamanen erhaltenen Manas (vorher 10 %).

18. Dezember 2023

Klassen

  • Priester
    • Schatten
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Buff 'Todesqual' vom vierteiligen Setbonus von Amirdrassil, Hoffnung des Traums zu Beginn einer Dungeonbegegnung entfernt wurde.
    • Hexenmeister
      • Dämonologie
        • 'Hand von Gul'dan' unterbricht nicht länger gegnerische Spielercharaktere, die gerade essen oder trinken.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Schlachtzugsbrowser: Schicksal von Amirdrassil Spielercharaktere an den falschen Ort teleportieren konnte.
  • Rabenwehr
    • 'Knochenbrechender Schlag' betäubt Begleiter nicht mehr.
  • Dämmerung des Ewigen: Murozonds Erhebung
    • 'Feuerball', 'Gezackter Pfeil' und 'Gezackte Axt' werden jetzt entfernt, wenn ein Kampf endet.
  • Der Immergrüne Flor
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Dulhus 'Giftiger Ansturm' manchmal keine 'Giftige Entladung' auslöste, wenn das Ziel sich direkt unter dem Boss befindet.
    • Es wurde ein Problem mit den uralten Beschützern behoben, durch das 'Giftige Entladung' in der Luft erscheinen konnte.
  • Das Kronsteiganwesen
    • Es wurde ein Fehler mit der Herzbanntriade behoben, durch den Schwestern ohne die Iris schnell Ziele in der Nähe angreifen konnten, ohne unterbrochen werden zu können.
    • Es wurde ein Fehler mit dem seelengebundenen Goliath behoben, durch den die Gesundheit der 'Seelendornen' mit Gefestigt anstatt Tyrannisch skalierte.

Gegenstände

  • Gedeihender Traumhelm akzeptiert jetzt für PvP-Gegenstandsstufen optionale Reagenzien wie vorgesehen.
    • Kommentar der Entwickler: Zur Erinnerung – die Stärke dieser Verzierung ist im PvP abgeschwächt, wie bei anderen Verzierungen.

Saison der Entdeckungen

  • Die Schlacht um das Eschental schreitet jetzt um 50 % schneller voran als zuvor.
  • Der Ruferhalt für die Beteiligung am Sieg über einen gegnerischen Hüter des Hains oder Klingenmeister wurde auf 400 erhöht (vorher 200).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Merkwürdige Gestalt im Alteracgebirge nicht von Spielercharakteren gesehen werden konnte, die dazu in der Lage sein sollten.

14. Dezember 2023

Klassen

  • Druide
    • Wildheit
      • 'Herz der Wildnis' verleiht nicht mehr unbeabsichtigte Combopunkte für Wildheitsdruiden.
    • Wächter
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Lodernde Dornen' und 'Traumdornen' sich auflösten, wenn ein Mythisch+ Bosskampf begonnen wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Lodernde Dornen' auf Gegner auslöste, die nicht im Kampf mit dem Spielercharakter waren.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Das Finsterherzdickicht
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der 'Biss der Dunkelseele' des gequälten Blutsuchers auf Mythisch+ mehr Gesundheit entzog, als vorgesehen.
  • Das Kronsteiganwesen
    • Es wurde ein Fehler mit der Herzbanntriade behoben, durch den Schwestern ohne die Iris schnell Ziele in der Nähe angreifen konnten, ohne unterbrochen werden zu können.

Saison der Entdeckungen

  • 'Heilender Regen' unterbricht den Timer für automatische Angriffe des zaubernden Schamanen nicht mehr jedes Mal, wenn die Heilung eintritt.
  • 'Lebendige Flamme' hört jetzt auf, sich auszubreiten und Schaden zu verursachen, wenn der zaubernde Magier die Rune nicht mehr ausgerüstet hat.
  • 'Regeneration' und 'Massenregeneration' verbrauchen jetzt wie vorgesehen 'Arkanschlag', wenn sie davon profitieren, unabhängig von den Heilungszielen des Magiers.
  • 'Temporalleuchtfeuer' heilt jetzt auch basierend auf dem Schaden, der durch arkane Zauberstäbe verursacht wird.
  • Der Heilradius von 'Massenregeneration' wurde auf 30 Meter erhöht (vorher 15 Meter).
  • Schlacht um das Eschental
    • Die Mondpriesterin Felore Mondschein und Weitseher Kazragore spawnen jetzt im Eschental, während die Schlacht um das Eschental nicht aktiv ist und es können Questgegenstände bei ihnen abgegeben werden. Felore Mondschein kann im Gasthaus in Astranaar gefunden werden und Kazragore befindet sich im Gasthaus im Splitterholzposten. Während der Schlacht bewegen sie sich an ihre entsprechende Stelle auf dem Schlachtfeld.
    • [Bei Serverneustart] Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Fortschritt in der Schlacht um das Eschental durch Kämpfer, die sie zu unterschiedlichen Zeitpunkten auf unterschiedlichen Ebenen beenden, wiederholt zurückgesetzt werden konnte.

13. Dezember 2023

Klassen

  • Paladin
    • Schutz
      • Setbonus von Amirdrassil (4 Teile): Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Läuternde Flamme' nicht durch 'Handauflegung' ausgelöst wurde.
  • Schurke
    • Der durch 'Schattenklingen', 'Klingenwirbel' und 'Blutige Klingen' verursachte Schaden wird nun korrekt verzeichnet, wenn der Spielercharakter von einem Verstärkungsrufer gestärkt wird.
  • Hexenmeister
    • Dämonologie
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den vor einem Kampf mehrere Angriffsinstanzen von 'Unnachgiebiger Hass' vorbereitet wurden.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Wildwichtel, die durch 'Boshafte Rekonstitution' beschworen wurden, sich vom Hexenmeister entfernt haben.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Knorrenwurzel, Igira und Glimmeron daran gehindert wurden, wie erwartet angebunden zu werden.

Gegenstände

  • Strahlende Essenz wird jetzt beim Benutzen seelengebunden. Sie lässt sich nicht mehr bei accountgebundenen Gegenständen verwenden und ihre Kampfeffekte werden nur für Charaktere auf Stufe 70 aktiviert.

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Abschluss von „Der Schritt ins Leben“ verhindert hat.

Saison der Entdeckungen

  • Es wurden Bevölkerungsanpassungen für das Layering des PvP-Ereignisses in Eschental vorgenommen, was zu einer verbesserten Erfahrung für Spieler:innen führen sollte.
  • Der Fortschritt in Eschental sollte nun deutlich konsistenter sein.
    • Kommentar der Entwickler: In einem kommenden Hotfix wird der Fortschritt der Schlacht um Eschental nicht mehr auf 0 % zurückgesetzt, wenn die letzte Layer auf dem Server die Schlacht beendet.
  • Runen, die auf der wohlwollenden Stufe der Handelskommission von Azeroth und Versorgung und Logistik Durotar verkauft wurden, werden nun auf der freundlichen Stufe verkauft.
  • Die Beuteraten für höherstufige abgefangene Vorräte wurden leicht erhöht und unerfüllbare abgefangene Vorräte wurden entfernt.
  • Die Goldpreise für mehrere Runen und runenbezogene Gegenstände wurden reduziert.
  • Die Tiefschwarze Grotte
    • Die Wasserfälle am Eingang zur Begegnung mit Lorgus Jett verschwinden nun korrekt, nachdem er besiegt wurde.
    • Traumfresser sollte euch nicht mehr töten, wenn ihr in die zweite Phase der Begegnung mit Zwielichtfürst Kelris gezogen werdet, während ihr noch unter dem Einfluss der Aura steht.

12. Dezember 2023

Erfolge

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Kopfgelder den Fortschritt von Kopfgeldjagd und Brüder im Kampfe verhinderten.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Tindral Raschweise
      • Die Anzahl der Feuerstrahlen pro Impuls wurde auf 6 reduziert (vorher 8).
      • Die Dauer von 'Feuriges Wachstum' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch auf 20 Sek. erhöht (vorher 16 Sek.).
      • Die Dauer von 'Haftende Asche' wurde auf 2 Sek. verringert (vorher 3 Sek.).
      • Der Schaden von 'Pulsierende Hitze' wurde um 33 % verringert.
      • Die Gesundheit von 'Feurige Ranken' wurde auf dem Mythischen Schwierigkeitsgrad um 7 % verringert.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Massenumschlingung' manchmal Tanks nicht festwurzeln konnte.
      • Es wurde ein Leistungsproblem behoben, das zu Beginn einer Begegnung eine Verzögerung mit dem Server verursachte.

Gegenstände und Transmogrifikation

  • 'Asche der Glutseele' setzt jetzt seine Abklingzeit zurück, wenn eine Schlachtzugsbegegnung endet.
  • 'Funke der Nullifikation' ist jetzt für alle Beweglichkeits- und Stärkespezialisierungen geeignet.
  • Der Schaden von 'Stachelbesetztes Gegengewicht' wurde um 20 % erhöht.
  • Die Beschwörung von Xeri'tacs unausgebrütetem Eiersack wird jetzt von Sekundärwerten beeinflusst.
  • Die prall gefüllte Truhe des Wyrms kann jetzt von Erzdruide Hamuul Runentotem wie vorgesehen gekauft werden.
  • 'Wiege der Natur' sollte jetzt auf Ruhmgegenstände wirken, die von Mondpriesterin Lasara gekauft wurden.
  • 'Wiege der Natur' sollte jetzt mit den Ruhmgegenständen der Traumwächter funktionieren, die mit dem Katalysator umgewandelt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass der Smaragdblüten-Traumstein einige vorgesehene PvP-Vorlagen freischaltet.

Saison der Entdeckungen

  • Druide
    • Der Fähigkeitsschaden der 'Sternensog'-Rune wurde um 182 %erhöht.
    • Die Abklingzeit von 'Sternensog' wurde auf 6 Sek. verringert (vorher 10 Sek.).
    • Die Manakosten von 'Sternensog' wurden auf 1 % des Grundmanas verringert (vorher 3 % des Grundmanas).
  • Jäger
    • 'Flankenangriff' profitiert jetzt von Waffenverstärkungen wie Schleifsteinen, zählt zur globalen Abklingzeit und wird wie vorgesehen als Nahkampfangriff behandelt, wodurch er auch von Angriffskraft- und Kampfmodifikatoren für Ausweichen, Parieren, Blocken, Kritischer Trefferwert, etc. profitiert.
    • 'Flankenangriff' wird jetzt durch 'Befrieden' unterdrückt.
    • 'Flankenangriff' erfordert jetzt eine ausgerüstete Waffe.
    • Der Begleiterschaden durch 'Flankenangriff' wird jetzt wie vorgesehen als Nahkampfangriff behandelt, mit denselben Vorteilen, wie oben zum Jägerschaden aufgeführt.
    • Alle Schaden verursachenden Jägerfähigkeiten erhalten jetzt Angriffskraft basierend auf ihren Fokuskosten. Jägerbegleiter erhalten keine Zauberschaden-Erhöhung mehr.
      • Kommentar der Entwickler: Begleiter, die Zauber wirken wie 'Skorpidgift' oder 'Blitzschlagatem‘, skalierten zu gut und Begleiter mit körperlichen Fähigkeiten skalierten zu wenig. Wir haben die Höhe der Angriffskraft angepasst, um mit den Fokuskosten der individuellen Begleiterfähigkeiten zu skalieren. Das bedeutet, dass Fähigkeiten mit höheren Fokuskosten, die seltener genutzt werden, stärker von der Angriffskraft pro Angriff profitieren, als Fähigkeiten mit geringeren Fokuskosten, die öfter genutzt werden können. Insgesamt sollte das den verursachten Schaden angleichen und Situationen verhindern, in denen manche Fähigkeiten zu stark oder zu wenig mit der Angriffskraft des Jägers skalierten.
    • 'Skorpidgift' verteilt den zusätzlichen Schaden, den es durch Angriffskraft verursacht, jetzt gleichmäßig über jeden Stapel von 'Skorpidgift' auf dem Ziel.
      • Kommentar der Entwickler: Zuvor erhielt 'Skorpidgift' die meisten Boni von der Angriffskraft des Jägers auf den ersten Stapel. Der zusätzliche Schaden, der jetzt über den kontrollierenden Jäger verursacht wird, tritt erst ab dem fünften Stapel auf dem Ziel ein. Das erhöht die Anstiegszeit ein wenig und macht es im PvP weniger tödlich.
    • Begleiter erhalten jetzt 30 % der Rüstung des Jägers (vorher 45 %) und 20 % der Ausdauer des Jägers (vorher 45 %).
      • Kommentar der Entwickler: Jägerbegleiter erhielten viel zu viel Haltbarkeit durch die Werte des Jägers, sodass manche Begleiter mehr als doppelt so viel Gesundheit und Rüstung haben konnten wie ein gut ausgestatteter Spielercharakter auf Stufe 25. Wir wollen es Jägern weiterhin ermöglichen, in manchen Dungeons und Schlachtzügen zu tanken, aber Begleiter sollten nicht so effektiv sein, dass sie die objektiv richtige Wahl werden.
    • 'Aspekt des Löwen' wurde überarbeitet und ist jetzt eine Aura.
      • Kommentar der Entwickler: Das bedeutet, dass es möglich ist, 'Aspekt des Löwen' gleichzeitig mit einem anderen Aspekt, zum Beispiel dem 'Aspekt des Falken‘, aktiv zu haben. Als Ausgleich zu dem geringeren Schaden, den manche Jägerbegleiter verursachen, und um Talente wie den 'Verbesserten Aspekt des Falken' für Jäger attraktiver zu machen, die 'Aspekt des Löwen' nutzen, wandeln wir 'Aspekt des Löwen' zu einer Aura um. Diese Änderung tritt mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten morgen in Kraft, aber der Tooltip wird sich noch nicht ändern. In einem späteren Hotfix werden wir 'Aspekt des Löwen' dann in 'Herz des Löwen' umbenennen und den Tooltip aktualisieren.
  • Priester
    • Der Schaden der Priester-Homunculi wurde um 100 % erhöht.
    • Der Schaden von 'Pest der Leere' wurde um 200 % erhöht.
    • 'Entstellter Glaube' erhöht jetzt den durch 'Gedankenschlag' und 'Gedankenschinden' verursachten Schaden um 50 % (vorher 20 %) bei Zielen, die von 'Schattenwort: Schmerz' beeinträchtigt sind.
  • Schurke
    • 'Säbelhieb', 'Tückische Klinge' und 'Main Gauche' verbrauchen jetzt wie vorgesehen unbarmherzige Angriffe.
    • Der Tooltip zu 'Säbelhieb' wurde korrigiert, der Schaden nicht verringert.
    • Der Schaden von 'Säbelhieb' wird jetzt wie vorgesehen als Blutung behandelt und profitiert vom Debuff durch 'Zerfleischen'. Anmerkung: Kreaturen, die immun gegen Blutung sind, werden nicht länger davon beeinflusst.
  • Schamane
    • Der Schaden von 'Lavapeitsche' wurde auf 150 % des Waffenschadens erhöht (vorher 100 % Waffenschaden).
    • Die Manakosten von 'Lavapeitsche' wurden auf 1 % des Grundmanas verringert (vorher 4 % des Grundmanas).
    • 'Überladung' hat jetzt eine Auslösungschance von 50 % (vorher 33 %).
    • Beidhändigkeitsspezialisierung verleiht jetzt eine um 10 % erhöhte Trefferchance bei beidhändiger Waffenführung.
  • Der Weltbuff 'Segen der Tiefschwarzen Grotte' wurde angepasst. Er verleiht jetzt 3 % Zaubertrefferwert und 25 % Zaubermachtstärkung zusätzlich zu den anderen Effekten auf körperlichen Schaden und Bewegungsgeschwindigkeit (vorher kritischer Zaubertrefferwert).
    • Kommentar der Entwickler: Zauberwirker haben in der Tiefschwarzen Grotte allgemein Schwierigkeiten, hauptsächlich wegen der schwachen Skalierung ohne Zaubermacht und einer höheren Voraussetzung an Zaubertrefferwert, um zuverlässig Kreaturen zu treffen, die mehr als zwei Stufen über dem Zauberwirker sind. Haltet eure Chronoverstärkungen griffbereit und steht nicht im Feuer und verliert euren Buff!
  • Die Tiefschwarze Grotte
    • Elementare Resistenzen wurden in der Tiefschwarzen Grotte gesenkt, um besser in einen Schlachtzug der Stufe 25 zu passen.
      • Schattenwiderstand von Gelihast wurde auf 25 verringert (vorher 75).
      • Naturwiderstand von Lorgus Jett wurde auf 25 verringert (vorher 75).
      • Schatten- und Arkanwiderstand von Zwielichtfürst Kelris wurde auf 25 verringert (vorher 75).
        • Sämtliche Resistenzen der Phantompriesterin wurden auf 0 gesenkt (vorher 75), es ist also nicht mehr schlimm, wenn doppelte Zauberwirker in Phase 1 in den Traum geschickt werden.
      • Schatten- und Feuerwiderstand des einfallenden Alptraums wurde auf 25 gesenkt (vorher 75).
      • Schattenwiderstand der Leerenelementare wurde auf 25 gesenkt (vorher 75).
      • Naturwiderstand der ätzenden Tropfen wurde auf 25 gesenkt (vorher 75) und der Frostwiderstand auf 0 (vorher 25).
  • Schlacht um das Eschental
    • Lager in der Schlacht um das Eschental verzögern ihren Spawn nicht mehr, wenn Spielercharaktere in der Nähe sind.

7. Dezember 2023

Klassen

  • Paladin
    • Vergeltung
      • 'Gesegneter Champion' wurde umgestaltet, um Probleme wie das Ziehen von Gegnern, die zu weit entfernt oder hinter Wänden sind, zu beheben.
      • 'Aschewelle', 'Sengendes Licht' und 'Lodernde Flammen' wurden überarbeitet, damit diese Fähigkeiten Gegnern, die sich hinter Wänden befinden, keinen Schaden mehr zufügen.

Dungeons

  • Kleintiere können nicht mehr von 'Macht des Herausforderers' betroffen werden und eure Gruppe so auf niedliche Weise auslöschen.
  • Die Rabenwehr
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Linienanzeige von 'Teufelssputum' sich nicht an Spielercharaktere befestigt hat.
  • Das Finsterherzdickicht
    • Der Radius für 'Übler Ausbruch' von Moderherzbewahrern wurde angepasst und stimmt jetzt mit der Größe von 'Übler Pilz' überein.
  • Der Immergrüne Flor
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Yalnus 'Tiefgrüne Eruption' Haustiere und Wächter betäuben konnte.

Saison der Entdeckungen

  • PvP im Eschental
    • Wenn Spielercharaktere in den verschiedenen Zielbereichen feindselige Handlungen auf gegnerische Fraktionsleutnante (z.B. Hüter des Hains oder Klingenmeister) oder Fraktionsführer richten, erhalten sie Ruf, wenn diese Gegner sterben.
      • Es muss sich dabei um eine offensive Aktion gegen einen Gegner handeln (schädliche Zauber oder Fähigkeiten, Nahkampf- oder Fernkampfangriffe), um Ruf zu erhalten.
      • Spielercharaktere erhalten selbst dann Ruf, wenn sie tot oder nicht mehr in der Nähe sind, solange sie sich nach wie vor in der entsprechenden Zone befinden, wenn der Gegner stirbt.
    • Spielercharaktere erhalten nun 200 Ruf für das Töten eines Leutnants und alle Mitglieder der siegreichen Fraktion erhalten 200 Ruf, sobald der gegnerische Fraktionsführer stirbt.
    • Die Sieger erhalten zudem 100 Ruf für jeden verbündeten Leutnant, der überlebt.
    • Spieler:innen haben nun 60 Minuten Zeit, das PvP-Ereignis in Eschental abzuschließen (vorher: 30 Minuten).
  • Der Nachtsäbler des Schildwachenrekruten und der Vorhutwolf des Rekruten erfordern nun freundlichen Ruf bei den Schildwachen der Silberschwingen bzw. beim Kriegshymnenklan (vorher: wohlwollender Ruf).

6. Dezember 2023

Dungeons

  • Thron der Gezeiten
    • Das Modell für die Tinte von Ozumat wurde aktualisiert, um die optischen Effekte an seinem Boden zu verringern.
  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Glimmeron
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere manchmal mehrere Stapel von 'Entfachte Essenz' von derselben Lebendigen Flamme erhalten konnten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Suchende Infernos auf mythischem Schwierigkeitsgrad zweimal explodieren konnten.
    • Tindral Raschweise
      • Gefallen Federn erschaffen jetzt 6 Federn auf mythischem Schwierigkeitsgrad (vorher 4).

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der große Ruhmbeutel mit Vorräten der Dracheninseln unbeabsichtigt immer einen Wappenrock der Traumwächter enthielt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Gabe des Urctos ihre Boni manchmal nicht verlieh.

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Mal was anderes“ in PvP-Raufereien nicht richtig abgeschlossen werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine Jagdauswahl für „Helft dem Abkommen: Die Jagd ist eröffnet“ unbeabsichtigt ausgegraut war.

Saison der Entdeckungen

  • Grizzby stiehlt euch nicht mehr eure extra Questgegenstände.
  • PvP im Eschental
    • Die Leutnant- und General-NPCs in der Saison der Entdeckungen beim PvP-Ereignis im Eschental haben jetzt deutlich höhere Gesundheit.
    • Generäle sind jetzt immun gegen Schaden, bis all ihre Leutnants besiegt wurden.
    • Solange alle Leutnants noch leben, verursachen die Generäle und ihre Verbündeten in der Nähe 1.000 % höheren Schaden.
    • Der Kettenblitz der Hordegeneräle trifft jetzt bis zu 40 Ziele.

5. Dezember 2023

Klassen

  • Todesritter
    • Blut
      • Setbonus für das Klassenset von Aberrus: 'Herzstoß' und 'Siedendes Blut' verursachen um 10 % erhöhten Schaden (vorher 20 %) und haben eine Chance von 5 % (vorher 10 %), für 5 Sek. 'Vampirblut' zu verleihen.
    • Unheilig
      • Der Schaden von 'Virulente Seuche' wurde um 15 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Epidemie' wurde um 12 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Schwärender Stoß' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Schwärende Wunde' wurde um 12 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Ghul Klauenfeger' wurde um 15 % erhöht.
  • Dämonenjäger
    • Verwüstung
      • Der Schaden von 'Teufelsrausch' wurde um 12 % verringert.
      • Schaden von 'Feuerbrandaura' wurde um 12 % reduziert.
      • Der Schaden von 'Teufelsbeschuss' wurde um 12 % verringert.
      • Es wurde ein Fehler mit dem Talent 'Ein Feuer im Inneren' ausbehoben, durch den jedes Wirken von 'Feuerbrandaura' nach dem Ersten nicht wie vorgesehen die globale Abklingzeit auslöste.
  • Druide
    • Wiederherstellung
      • Der Schaden von 'Wilder Biss' wurde um 20 % verringert. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Zerfetzen' wurde um 15 % verringert. Gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Krallenhieb' wurde um 10 % verringert.
      • Der Schaden von 'Schreddern' wurde um 10 % verringert.
  • Rufer
    • Verheerung
      • Sämtlicher verursachter Schaden wurde um 5 % erhöht.
      • Regenerative Magie erhöht euren Lebensraub um 5 % (vorher 3 %).
      • 'Drakonisches Vermächtnis' erhöht eure Ausdauer um 8 % (vorher 6 %).
  • Jäger
    • Tierherrschaft
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Segen des Herbstes' sich nicht wie vorgesehen auf die Abklingzeit von 'Ruf der Wildnis' auswirkte.
      • Amirdrassil, Hoffnung des Traums vierteiliger Setbonus:
        • Der Schaden von 'Tötungsbefehl' durch 'Alphatier' wurde um 30 % verringert.
        • Die Effektivität von durch 'Alphatier' erhaltene 'Raubtierhiebe' wurde um 30 % verringert.
    • Treffsicherheit
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Buffs von 'Führung der Windläufer' bei Kampfende ausliefen.
  • Mönch
    • Nebelwirker
      • 'Manatee' verringert jetzt die Manakosten von Zaubern um 25 % (vorher 50 %).
      • 'Ausschöpfen' ist jetzt bis zu 15-mal stapelbar (vorher bis zu 18-mal).
      • Die Heilung von 'Essenz-Born' wurde um 10 % verringert.
      • Die Heilung von 'Stärkender Nebel' wurde um 10 % verringert.
      • 'Beruhigende Verschmelzung' erhöht jetzt die Absorbtion von 'Lebenskokon' um 2 % pro Stapel (vorher 3 %).
      • Primärheilung von 'Beleben' wurde um 5 % erhöht.
      • 'Uralte Konkordanz' erhöht jetzt die Chance, dass 'Blackout-Tritt' den 'Tritt der aufgehenden Sonne' zurücksetzt um 12 % (vorher 10 %).
    • Windläufer
      • Der gesamte Fähigkeitsschaden wurde um 6 % erhöht.
  • Paladin
    • Heilig
      • Die Kosten von 'Kreuzfahrerstoß' wurden auf 0,6 % des Grundmanas verringert (vorher 1,6 %) und der Schaden um 25 % erhöht.
      • Die Kosten von 'Hammer des Zorns' wurden auf 0,6 % des Grundmanas verringert (vorher 1 %) und der Schaden um 20 % erhöht.
  • Priester
    • Disziplin
      • Sämtliche Heilung wurde um 3 % verringert.
      • Sämtlicher verursachter Schaden wurde um 3 % verringert.
    • Heilig
      • Sämtliche Heilung wurde um 4 % erhöht.
      • 'Brennende Vehemenz' lässt 'Heiliges Feuer' Gegnern in der Nähe jetzt 75 % des Initialschadens zufügen (vorher 60 %).
      • Zweiteiliger Setbonus von Amirdrassil: Durch 'Gleichmut' ausgelöste 'Erneuerung' dauert jetzt 18 Sek. an (vorher 14 Sek.) und durch 'Heiligung' ausgelöste 'Erneuerung' hält jetzt 6 Sek. an. (vorher 5 Sek.).
  • Schurke
    • Meucheln
      • Der Schaden von 'Königsbann' wurde um 15 % verringert.
      • Die Effektchance von 'Wunder Punkt' wurde auf 15 % (vorher 20 %) und 30 % gegen Ziele mit niedriger Gesundheit verringert (vorher 40 %).
  • Schamane
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Anregen' 'Hochwasser' einen höheren Bonus für ausgegebenes Mana verlieh, als vorgesehen.
    • Wiederherstellung
      • 'Heilende Woge' verbraucht nun 4,4 % des Grundmanas (zuvor 4,8 %).
      • Der Schaden von 'Kettenblitzschlag' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Saurer Regen' wurde um 10 % erhöht.

Gegenstände

  • 'Unheil des Vollstreckers von Krag'wa' ist jetzt für 450 Händlerdevisen verfügbar (vorher 500).
    • Kommentar der Entwickler: Es gab einen Fehler bei der Preisgestaltung und wir arbeiten an einem zweiten Hotfix, der die 50 zu viel ausgegebenen Händlerdevisen an Spieler:innen zurückerstatten sollte, die das Set vor der Fehlerbehebung gekauft haben. Die Rückerstattung kommt so bald wie möglich diesen Monat.

PvP 

  • Todesritter
    • Unheilig
      • Die Effektivität von 'Faule Berührung' ist jetzt in PvP-Kämpfen um 40 % verringert.
  • Druide
    • Wiederherstellung
      • Der vierteilige Setbonus von Amirdrassil wirkt 'Pflege' im PvP jetzt mit 50 % Effektivität (vorher 100 %)
      • 'Meisterschaft: Harmonie' ist im PvP jetzt um 15 % reduziert.
  • Jäger
    • Treffsicherheit
      • 'Überleben des Stärkeren' verringert den erlittenen Schaden im PvP zusätzlich um 10 %.
      • 'Freudentaumel' heilt im PvP jetzt 40 % der maximalen Gesundheit (vorher 30 %).
  • Mönch
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schadensverringerung durch 'Stärkendes Gebräu' im PvP höher als vorgesehen war.
    • Nebelwirker
      • Zweiteiliger Setbonus von Amirdrassil: 'Chi Harmonie' erhöht im PvP jetzt die erhaltene Heilung um 15 % (vorher 25 %).
      • 'Heilelixier' heilt im PvP jetzt 10 % der maximalen Gesundheit (vorher 20 %).
      • 'Yu'lons Anmut' erschafft im PvP einen Absorbtionsschild mit 1 % eurer maximalen Gesundheit (vorher 2 %).
      • Die mindeste Schadensverringerung von 'Schaden dämpfen' ist in PvP-Kämpfen jetzt nicht mehr erhöht (vorher 25 %).
      • Die Schadensverringerung von 'Stärkendes Gebräu' ist in PvP-Kämpfen jetzt nicht mehr erhöht (vorher 30 %).
      • 'Magiediffusion' verringert jetzt den erlittenen magischen Schaden um 40 % (vorher 60 %).
  • Priester
    • Disziplin
      • Der vierteilige Setbonus von Amirdrassil hat im PvP jetzt eine Chance von 100 %, 'Heilige Pein' erneut zu wirken (vorher 50 %).
  • Schamane
    • Elementar
      • Der Schaden von 'Lavaeruption' des vierteiligen Setbonus von Amirdrassil ist im PvP jetzt um 60 % verringert (vorher 50 %).
    • Verstärkung
      • 'Thorims Anrufung' erhöht jetzt den Schaden von 'Blitzschlag' und 'Kettenblitz' im PvP um 10 % (vorher 20 %).
      • Der Schaden von 'Lavapeitsche' ist im PvP jetzt um 25 % erhöht (vorher 12 %).
      • Der Schaden von 'Elementarschlag' ist jetzt im PvP um 6 % verringert (vorher 15 %).
      • 'Sturmweber' lässt 'Kettenheilung' und 'Heilende Woge' jetzt 150 % der Boni durch 'Waffe des Mahlstroms' auf Basis der verbrauchten Stapel erhalten (vorher 100 %).
    • Wiederherstellung
      • Zweiteiliger Setbonus von Amirdrassil: Die Effektivität ist im PvP nicht mehr reduziert (vorher um 50 % reduziert).
  • Schurke
    • Täuschung
      • Der Bonusschaden von 'Schattenklingen' wurde im PvP auf 15 % reduziert (Basis 20%).
      • Der Reduktionswert der Abklingzeit von 'Diebeshandel' (PvP-Talent) wurde auf 20 % verringert (vorher 33 %).
  • Hexenmeister
    • Dämonologie
      • 'Teufelsobelisk' (PvP-Talent) erhöht jetzt das Angriffs- und Zaubertempo um 10 % (vorher 20 %).
      • 'Meisterbeschwörer' (PvP-Talent) reduziert die Zauberzeit von 'Schreckenspirscher rufen', 'Finsteres Scheusal beschwören' und 'Dämonischen Tyrannen beschwören' um 15 % (vorher 20 %).
      • 'Antorisches Arsenal' erhöht den Schaden eurer Teufelswache im PvP jetzt um 10 % (vorher 20 %).
      • Der 'Verdammnisbrand' vom zweiteiligen Setbonus von Amirdrassil kann jetzt nicht mehr entzaubert werden.
      • Die Debuff-Dauer-Reduktion von 'Verdammnisbrand' vom zweiteiligen Amirdrassil-Setbonus ist im PvP nicht mehr verringert.
      • Die Schadenseffekte des zwei- und vierteiligen Setbonus von Amirdrassil ist im PvP jetzt um 40 % verringert (vorher 50 %).
    • Zerstörung
      • Der Schaden von 'Flammenriss' des vierteiligen Amirdrassil-Setbonus ist im PvP nicht mehr verringert (vorher 50 %).
  • Krieger
    • Furor
      • 'Randale' verursacht im PvP jetzt 40 % zusätzlichen Schaden (vorher 30 %).
      • 'Hinrichten' verursacht im PvP jetzt 50 % zusätzlichen Schaden (vorher 40 %).
      • 'Schmetterschlag' verursacht jetzt im PvP vollen Schaden (vorher 20 %).
      • 'Wütender Schlag' verursacht im PvP jetzt 15 % zusätzlichen Schaden.
      • 'Vernichter' verursacht im PvP jetzt 15 % zusätzlichen Schaden.

Saison der Entdeckungen

  • 'Siegel des Märtyrertums' verleiht Verbündeten in der Nähe, die nicht Teil der Gruppe oder des Schlachtzug des Paladins sind, kein Mana mehr.
  • 'Schamanistische Wut' verleiht Spielercharakteren in der Nähe, die nicht Teil der Gruppe oder des Schlachtzug des Schamanen sind, kein Mana mehr.
  • Es können nicht länger zwei Anwendungen des 'Zerfleischen'-Debuffs auf demselben Ziel aktiv sein.
  • Mehrere Schurken können jetzt den Blutungseffekt von 'Säbelhieb' auf demselben Ziel aktiv haben. Wenn ein Schurke eine Rune der Tödlichen Mischung besitzt, kann er den regelmäßigen Schadenseffekt von 'Tödliches Gift' auf einem Ziel aktiv haben.
  • Das 'Muster: Phönixbindungen' wurde vorrübergehend vom Fraktionshändler entfernt, während wir daran arbeiten, ein Problem mit dem Rezept zu lösen.

 


4. Dezember 2023

Klassen

  • Hexenmeister
    • Dämonologie
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Seelenstoß' manchmal mehrfach gewirkt wurde.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Thron der Gezeiten
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Geistbeuger Ghu'sha nach seiner Niederlage verhinderte, dass Spielercharaktere 'Geist freilassen' einsetzen.
  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums 
    • Tindral Raschweise
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Spielercharaktere vom selben Buff 'Gefallene Feder' profitieren konnten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Magiediffusion' bei Tindral 'Feuriges Wachstum' verursachen konnte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Traumessenz' nicht entfernt wurde, wenn Tindral das Wirken von 'Supernova' während einer Unterbrechung abschloss.
      • 'Mitreiten' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch für Spielercharaktere mit der Schwächung 'Gefallene Feder' deaktiviert.
      • [Im Zuge der wöchentlichen Wartungsarbeiten in jeder Region] Die Dauer von 'Saat der Flamme' wurde in Phase 2 auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch auf 5 Sekunden erhöht (bisher 3 Sekunden).
      • [Im Zuge der wöchentlichen Wartungsarbeiten in jeder Region] Der Schaden von 'Sternschnuppe' wurde um 15 % verringert und 'Gefallene Feder' erscheint auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch jetzt um den Boss herum (bisher hinter dem Boss).
    • Fyrakk der Lodernde [Im Zuge der wöchentlichen Wartungsarbeiten in jeder Region]
      • 'Brand' trifft auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch jetzt weniger Ziele.
      • Fyrakk trifft auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch jetzt nicht mehr alle Ziele mit 'In Flammen', wenn er 'Inkarnation' wirkt.
      • Der Schaden von 'Sengende Schreie' wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch auf 100 % verringert (vorher 300 %).
      • Die Gesundheit von Brennender Koloss wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 15 % verringert.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Effekt 'Schattenflammenzorn' von Fyrakks besudeltem Zornesherz aufgrund von Schadensmodifikatoren erhöhten Eigenschaden verursachen konnte.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Kriegsmodus-Versorgungsabwürfe im Smaragdgrünen Traum wiederholt am selben Standort vorkamen.

Berufe

  • Kochkunst
    • Magier, die Desserts beschwören, ziehen nicht mehr die Aufmerksamkeit aller hungrigen Kreaturen innerhalb von 40 Metern auf sich.
  • Schneiderei
    • Versuche, für die Legion-Quest „Inspiriert mich“ etwas herzustellen, sollte nicht mehr den Fehler „Ungültiges Ziel“ hervorrufen.

Saison der Entdeckungen

  • Spielercharaktere, die Quests für die „Kugel von Soran'ruk“ abschließen, stellen jetzt fest, dass die Schattenhammer an den Küsten des Zoramstrands nahe der Tiefschwarzen Grotte eingefallen sind.
    • Kommentar der Entwickler: Wir hatten ursprünglich nicht vorgesehen, dass euch Entdeckungen zu Schlachtzug-Instanzen führen. Jetzt finden sich die Gegner, die ihr zum Abschluss einer erforderlichen Quest für eine Rune braucht, sowohl in der Außenwelt als auch innerhalb des Schlachtzugs.
  • Die Quest, um die Schamanenrune „Erdschild“ zu entdecken, steht Spielercharakteren jetzt korrekt zur Verfügung. (Bisher war die Quest wegen eines Bugs nicht sichtbar.) Weidmannsheil!
  • Es wurde ein Fehler mit der Bael Modan-Donnerbüchse behoben, durch den sie nur mit Pfeilen statt mit Kugeln eingesetzt werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Sadistischer Unhold' beim Tod des Spielercharakters nicht richtig zurückgesetzt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei der Priester-Questreihe „Geheimnisse von Elune“ keine Fortschritte gemacht wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere die Quest „Treue zu den alten Göttern“ nicht abschließen konnten, während sie in einer Schlachtzuggruppe waren.
  • Carendin, der Hexenmeister der Unterstadt, entsorgt jetzt diskret jegliche Notizen von Akolyth, die womöglich in den Taschen von Hexenmeistern feststecken. Er bedauert die Unannehmlichkeiten zutiefst.
  • Ihr könnt jetzt mehrere gefüllte Versorgungsgüterkisten in eurer Tasche tragen.
  • Die Tiefschwarze Grotte
    • Es wurde ein Fehler bei Zwielichtfürst Kelris behoben, durch den Spielercharaktere fälschlicherweise starben, wenn sie ein Traumportal nutzten, während sie an den Effekten der Traumfresser-Schwächung litten.

1. Dezember 2023

Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Fyrakk
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fyrakk nicht geplündert werden konnte, wenn er während der Schattenflammenverwüstung in Phase 2 getötet wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fyrakks Energieleiste auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad in Phase 3 zu schnell gestiegen ist.
  • Dämmerung des Ewigen: Galakronds Sturz
    • Iridikron
      • Die 100-prozentige Schadenserhöhung von 'Zeitlinientranszendenz' erhöht nun auch den Schaden der Begleiter von betroffenen Spielercharakteren, selbst, wenn diese sich nicht in Chromies Blase befinden.
      • 'Zeitlinientranszendenz' wird nicht mehr direkt auf Begleiter angewandt.
  • Der Immergrüne Flor
    • Urtumbeschützer
      • Der visuelle Effekt für Dhulus 'Giftige Entladung' wurde aktualisiert.
  • Das Kronsteiganwesen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Fähigkeit 'Seelendornen' von seelengebundenen Goliaths bei gestaltverwandelten Spielercharakteren fehlgeschlagen ist.

 

Gegenstände

  • Die Auslösechance von Weissagung der Urflamme wurde um 50 % erhöht und der Schaden um 33 % verringert.
    • Kommentar der Entwickler: Während diese Änderung die Leistung des Schmuckstücks nicht beeinflussen sollte, hoffen wir, dass die erhöhte Auslösechance dessen Varianz verringert.
  • Die Effekte von Erblühen von Amirdrassil wurden um 10 % erhöht.
  • Der durch Belor'relos, den Sonnenrufer, selbst zugefügte Schaden wurde um 20 % erhöht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Ast des gequälten Urtums nach dem Ende einer Begegnung seine Abklingzeit nicht zurückgesetzt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Stapel von Geschenk der Bärenrache beim Tod oder bei der Gedankenkontrolle eines Verbündeten entfernt wurden.
  • Vaskarn, die Dracthyrhändlerin im Zentrallager des Smaragdgrünen Traums, wird ihre gegen Wappen eintauschbaren Gegenstände nun allen zeigen, die sich das Recht verdient haben, diese zu erwerben, selbst, wenn sie diese aktuell nicht erwerben können, weil sie zu nah am Maximum des höherwertigen Wappens liegen.

 

PvP

  • Der Rang-Text wurde von allen gewerteten PvP-Ausrüstungsgegenständen entfernt, inklusive von PvP-Klassensets.
    • Kommentar der Entwickler: Diese Änderung wirkt sich nicht auf Gegenstandsstufen oder Aufwertungspfade aus.
  • Magier
    • Arkan
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Amirdrassil-Setbonus (4 Teile) im PvP nicht runterskaliert wurde.
    • Frost
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Explosion von 'Frostbombe' von 'Totem der Erdung' verhindert wurde.

30. November 2023

Dungeons und Schlachtzüge

  • Die Rabenwehr
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere selbst nach dem Tod von Dantalionax noch mit dem Schwächungszauber seiner 'Schattenblitzsalve' belegt waren.
  • Der Hof der Sterne
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die 'Hypnosefledermaus' von Gerenth dem Grässlichen inkorrekterweise auf Schwierigkeitsgraden ohne Schlüsselstein gewirkt wurde.
  • Dämmerung des Ewigen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere versehentlich den Kampf mit Chronaxie- und/oder Pendule-Gegnern beginnen konnten, wenn sie sich auf dem Pfad über ihnen befanden.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schwelender Setzling' manchmal deutlich mehr heilte als gewollt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Ouroborealische Halskette' durch Schaden von 'Saurer Regen' keinen 'Rubinschlangenzauberschutz' auslöste.

PvP

  • Die Stufen von aus gewerteten PvP-Aktivitäten erworbenen Wappen wurden für viele Ränge erhöht.
    • Welpenwappen lassen sich jetzt nur noch am Ende eines Matches auf Kämpfer 1 errungen werden (vorher Kämpfer 1 und Kämpfer 2).
    • Drachenwappen können jetzt am Ende eines Matches auf Kämpfer 2, Herausforderer 1 und Herausforderer 2 errungen werden (vorher Herausforderer 1, Herausforderer 2, Rivale 1 und Rivale 2).
    • Wyrmwappen können jetzt am Ende eines Matches auf Rivale 1 und Rivale 2 errungen werden (vorher Duellant).
    • Aspektwappen können jetzt am Ende eines Matches auf Duellant und Elite errungen werden (vorher nur Elite).
  • Die Flugsteinausbeute aus gewerteten PvP-Aktivitäten wurde erhöht.
    • Siege im gewerteten SF bringen jetzt 45 Flugsteine ein (vorher 35).
    • Niederlagen im gewerteten SF bringen jetzt 20 Flugsteine ein (vorher 15).
    • Siege in der Arena (2vs2) bringen jetzt 15 Flugsteine ein (vorher 10).
    • Siege in der Arena (3vs3) bringen jetzt 15 Flugsteine ein (vorher 10).
    • Siege im gemischten Einzel bringen jetzt 45 Flugsteine ein (vorher 35).
    • Niederlagen im gemischten Einzel bringen jetzt 15 Flugsteine ein (vorher 10).

Welt

  • Juwelierskunst
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den hergestellte Statuen sich nicht im Smaragdgrünen Traum und der Zaralekhöhle platzieren ließen.

29. November 2023

Klassen

  • Rufer
    • Verstärkung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es möglich war, dass 'Sande der Zeit' 'Schwarzmacht' nicht verlängerte.

Dungeons

  • Der Immergrüne Flor
    • Lady Baihu and ihre Kampfmagier der Kirin Tor lösen beim Tod keine Affixe von mythischen Schlüsselsteinen auf dem Schwierigkeitsgrad 'Mythisch' mehr aus.

Gegenstände

  • PvP-Klassensets, die in der Großen Schatzkammer erhalten oder mithilfe des Belebungskatalysators umgewandelt wurden und die sich zuvor auf dem Veteranenweg befanden, sollten jetzt auf dem Championweg sein.

19. Jubiläum von WoW

  • 'Aura der Natur', der Schwächungseffekt von Smariss and Lethon, verursacht jetzt deutlich weniger Schaden.

28. November 2023

Klassen

  • Todesritter
    • Frost
      • Aberrus, Schmelztiegel der Schatten zweiteiliges Set
        • Der Schaden eures nächsten 'Furor des Frostwyrms' wird um 4 % erhöht (vorher 5 %). Stapel bleiben unverändert.
        • Die Effektivität von 'Furor des Frostwyrms' wurde auf 25 % verringert (vorher 30 %).
        • Der Schaden von 'Heulende Böe' wurde auf 10 % verringert (vorher 20 %).
      • Amirdrassil, Hoffnung des Traums vierteiliges Set
        • 'Kettenunterkühlung' kann dreimal weiterspringen (vorher zweimal).
        • Die Chance, einen Bonuseffekt auszulösen, wurde auf 35 % erhöht (vorher 30 %).
      • Der Schaden von 'Kettenunterkühlung' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Auslöschen' wurde um 8 % erhöht.
      • Die Chance, mit der 'Andauerndes Unterkühlen' weiterspringt, wurde auf 25 % erhöht (vorher 20 %).
      • Der Schaden von 'Durchdringendes Unterkühlen' wurde auf 12 % erhöht (vorher 10 %).
  • Druide
    • Wiederherstellung
      • Sämtliche Heilung wurde um 3 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
  • Rufer
    • Verstärkung
      • 'Wandernde Sande' wird nun korrekt zweimal ausgelöst, wenn Ermächtigungszauber mit 'Zeitdruck' hintereinander gewirkt werden.
  • Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Aura der Vergeltung' durch manche Fähigkeiten nicht ausgelöst wurde.
  • Priester
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Abklingzeit von 'Massenbannung' davon abhielt, nach einer Begegnung zurückgesetzt zu werden.
    • Schatten
      • Sämtlicher verursachter Schaden wurde um 5 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
  • Schurke
    • Meucheln
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Buff von 'Vergiften' länger anhielt als vorgesehen, wenn die Fähigkeit mit weniger als 5 Combopunkten eingesetzt wurde.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • Der gesamte von euch und den Fähigkeiten eurer Begleiter verursachte Schaden ist um 6 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.
    • Zerstörung
      • Der gesamte von euch und den Fähigkeiten eurer Begleiter verursachte Schaden ist um 6 % erhöht. Gilt nicht für PvP-Situationen.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Murozonds Erhebung
    • Tyr, der ewige Hüter
      • Die Gesundheit von Tyr, dem ewigen Hüter wurde um 15 % verringert.
      • Tyr, der ewige Hüter wirkt nun nur noch einen einzelnen 'Separationsschlag' innerhalb einer Sequenz der 'Technik der Ewigen Hand'.
    • Chronolord Deios
      • Der Initialschaden, den Chronolord Deios mit 'Temporalatem' verursacht, wurde um 20 % verringert und der regelmäßige Schaden wurde um 15 % verringert.
      • Der Verwundbarkeitseffekt der 'Ewigennova' von Chronolord Deios wurde auf 75 % verringert (vorher 250 %).
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere keine Beute erhielten, wenn sie an bestimmten Stellen standen.
  • Der Immergrüne Flor
    • Urtumbeschützer
      • Der Initialschaden von Dulhus 'Giftiger Ansturm' wurde um 25 % verringert.
      • Der Initialschaden von Dulhus 'Giftige Entladung' wurde um 25 % verringert.
      • Die Dauer von Dulhus 'Giftige Entladung' wurde auf 2 Sek. erhöht (vorher 1,5 Sek.).
  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Rat der Träume
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Unkontrollierter Ansturm' Spielercharaktere traf, die nah hinter Urctos standen.

Gegenstände

  • Wo es möglich ist, sind alle kosmetischen Gegenstände und Sammelgegenstände, die ein einzigartiger seltener Elite-Gegner auf der Verbotenen Insel und in den Zaralekhöhlen fallen lässt, jetzt öfter zu finden.
  • Die Truhe mit Schätzen aus Amirdrassil sollte jetzt die korrekte Gegenstandsstufe anzeigen.
    • Kommentar der Entwickler: Dabei handelte es sich nur um ein Anzeigeproblem, die tatsächliche Anzahl der Gegenstände in der Truhe wurde nicht beeinflusst.
  • Bestehende Ausrüstung aus gewertetem PvP, die sich zuvor auf dem Veteranenweg befand, sollte jetzt auf dem Championweg sein.
    • Kommentar der Entwickler: Diese Änderung beeinflusst weder bestehenden Klassensets aus der Großen Schatzkammer, noch Gegenstände die am Katalysator konvertiert wurden. Diese werden in einem separaten Hotfix behandelt.

PvP

  • Dämonenjäger
    • Verwüstung
      • 'Chaotischer Gemütszustand' hat jetzt eine Chance von 33,33 % (7,77 % Basis), den Schaden in PvP-Kämpfen um 4 % zu erhöhen (17 % Basis), wobei derselbe durchschnittliche Schadensbonus mit deutlich weniger Abweichung gewährt wird.
  • Druide
    • 'Finsternis' verfolgt euren 'Zorn' und euer 'Sternenfeuer' nun wie vorgesehen, wenn 'Finsternis' endet, während ihr im Wirbelsturm gefangen seid.
    • 'Zorn der Elune' verursacht bei Gegnern außerhalb des Sichtfelds der Druiden jetzt wie vorgesehen Schaden.
    • Wildheit
      • Die Heilung von 'Nachwachsen' ist im PvP jetzt um 20 % verringert (vorher 43 %).
  • Rufer
    • Der Schaden von 'Azurstoß' wurde im PvP um 40 % erhöht.
    • Die Abklingzeit von 'Zeit anhalten' (PvP-Talent) wurde auf 45 Sekunden verringert (vorher 1 Minute).
    • Die Abklingzeit von 'Chronoschleife' (PvP-Talent) wurde auf 45 Sekunden verringert (vorher 1 Minute).
    • Verstärkung
      • Der Schaden von 'Emporstoßen' wurde im PvP um 10 % verringert.
      • Der Schaden von 'Ausbruch' wurde in PvP-Kämpfen um 15 % erhöht.
    • Bewahrung
      • Die Heilung von 'Traumflug' wurde im PvP um 100 % erhöht.
      • Die Manaregeneration ist jetzt im PvP um 5 % verringert (vorher 10 %).
  • Priester
    • 'Ultimative Bußfertigkeit' priorisiert jetzt das Heilen von Spielercharakteren im PvP und heilt Begleiter nur noch dann, wenn alle Spielercharaktere bei voller Gesundheit sind.
    • Heilig
      • Sämtliche Heilung wurde im PvP um 6 % erhöht.

19. Jubiläum von WoW

  • Die durch 'Lethargie' von Drachen des Alptraums verursachte Betäubung wurde auf 2 Sek. verringert (vorher 5 Sek.).
  • Die Gesundheit von Smariss' Fauligem Pilz wurde um 85 % verringert.
  • Die Frequenz der Angriffsmuster von Smariss wurde angepasst.

27. November 2023

Klassen

  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Der zweiteilige Klassensetbonus von „Chiharmonie“ erhöht nur noch die durch Mönchsfähigkeiten erhaltene Heilung.
      • Der vierteilige Klassensetbonus von „Chiharmonie“ kumuliert keine durch das belebende Voodoototem erzeugte Heilung mehr.
  • Paladin
    • Schutz
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Reinigende Flamme' inkorrekten Schaden und Heilung verursachte, wenn sie auf ein empfindliches oder ein Ziel mit erhöhtem Heilungserhalt gewirkt wurde.
  • Hexenmeister
    • Dämonologie
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Seelenstoß' bei der Beschwörung einer Teufelswache neu erlernt wurde.
      • Teufelswachen sollten jetzt 'Seelenstoß' bevorzugen, sobald die Abklingzeit abgelaufen ist.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Das Finsterherzdickicht
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch der Schaden von Eichenherz' 'Zerquetschendem Griff' Immunitäten überwinden konnte.
  • Galakronds Sturz
    • Intervall löset keine beim Tod eintretenden Effekte von Affixen mehr aus.
  • Der Immergrüne Flor
    • Der 'Bindende Wirbel' des Befallenen Berserkers verursacht jetzt alle 1,5 Sek. Schaden (vorher jede Sekunde).
  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Nymue
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kreiswächter auf normalem Schwierigkeitsgrad nicht korrekt mit größeren Schlachtzugsgruppen skalierten.

Ereignisse

  • Die in den letzten 2 Sekunden der Smaragdfülle geleisteten Beiträge zum Ereignis verbrauchen keine Saat und verleihen keine Belohnung mehr. Das sollte helfen, dass jede verdiente Beute angemessen aufgeteilt wird.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Heilfähigkeiten in schneller Abfolge keinen 'Schwelenden Setzling' auslösten.

PvP

  • PvP-Ausrüstung mit Champion- und Heldenaufrüstungen sollte keine inkorrekte PvP-Gegenstandsstufenerhöhung mehr anzeigen, wenn sie im Aufwertungsmenü betrachtet wird.
  • Magier
    • Frost
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den eine reflektierte 'Frostbombe' auf dem falschen Ziel auslöste.
  • Schurke
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Ätzender Spritzer', 'Blutige Klingen', 'Schattenklingen' und 'Replizierende Schatten' den Schurken und gegnerischen Spielercharakter unbeabsichtigt im Kampf hielten.
    • Täuschung
      • Es wurde ein Fehler behoben, der 'Ausweiden' daran hinderte, zusätzlichen Schattenschaden zu verursachen, wenn 'Schattenhaftes Ende' als Talent erlernt war.

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Drachen der Dracheninseln: Weiße Schuppen' beim Abschluss der Quest „Zeit zum Verdauen“ nicht verliehen wurde. Spieler:innen, die die Quest bereits abgeschlossen haben, erhalten den Gegenstand mit der Post.
  • Spieler:innen, die nicht die vorgesehene wöchentliche Menge an Echo der Ephemera für „Die Macht der Träume“ erhalten haben, erhalten die fehlenden Gegenstände mit der Post.

16. November 2023

Klassen

  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das 'Essenzborn' beim Kanalisieren einen Bolzen pro Sekunde mehr abfeuerte als beabsichtigt.
      • Kommentar der Entwickler: Uns ist bekannt, dass der Tooltip von 'Essenzborn' nach dieser Änderung eine falsche Kanalisierungsrate anzeigen wird. Wir werden dieses Problem in einem zukünftigen Update beheben.
  • Schurke
    • Meucheln
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Schaden von 'Blutige Klingen' durch Erhöhungen des Verletzlichkeitsschadens an Gegnern unbeabsichtigt verdoppelt werden konnte.
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Schaden von 'Vergiftete Schneiden' (Aberrus 2-Teil-Setbonus) durch Erhöhungen des Verletzlichkeitsschadens an Gegnern unbeabsichtigt verdoppelt werden konnte.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil, Hoffnung des Traums
    • Fyrakk
      • Kommentar der Entwickler: Sowohl das Spielerfeedback als auch unsere Daten deuten darauf hin, dass Fyrakk im heroischen Modus keine so große Herausforderung ist wie beabsichtigt. Wir möchten, dass Fyrakk dem Großteil der Spieler:innen – die sich ihm noch stellen müssen – ein zufriedenstellendes Ende für Amirdrassil, Hoffnung des Traums bietet. Deshalb nehmen wir einige Anpassungen an der allgemeinen Schwierigkeit der Begegnung vor.
      • Der Schaden von 'Brennende Schuppen' wurde um 40 % erhöht.
      • In Phase 3 tritt 'Lohe' nun ein weiteres Mal ein.
      • Der Schaden von 'Lohe' wurde um 40 % erhöht.
      • Der Schaden beim Zusammenstoßen mit 'Wirbelnder Feuersturm' wurde um 60 % erhöht.
  • Dämmerung des Ewigen
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Chromie beim Kanalisieren in der Verseuchung von Galakrond während eines mythischen Schlüsselstein-Durchlaufs feststecken lassen konnte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der das Spawnen von 'Manifestierte Zeitwege' verhindern konnte.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Aufsteigender Zorn' aus 'Geschenk der Bärenrache' nicht korrekt gestapelt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Ruhestein der Flamme' nicht mit anderen qualifizierten Gruppenmitgliedern gehandelt werden konnte.
  • Ringe und Halsketten aus Thron der Gezeiten sollten nun für alle Klassen korrekt fallengelassen werden.

Benutzeroberfläche

  • Es wurden Addon-Funktionen eingeschränkt, mit denen die Distanz zwischen Spieler:innen im Kampf überprüft werden konnte.
  • Kommentar der Entwickler: Diese Änderung hätte bei der Einführung des Patches „Wächter des Traums“ implementiert werden sollen, um zu verhindern, dass Addon-Ersteller ihre Addons separat aktualisieren müssen, nachdem die Inhalte bereits verfügbar geworden sind. Wir entschuldigen uns für die entstandene Verwirrung und mögliche Unannehmlichkeiten.

15. November 2023

Klassen

  • Rufer
    • Verstärkung
      • 'Schwarzmacht' profitiert nun korrekt vom 4-Teil-Klassen-Setbonus von Aberrus sowie von 'Nah dran' und 'Unzertrennliche Geschwister'.
  • Jäger
    • Die Angriffe von Jägerbegleitern skalieren nun korrekt mit Angriffskraft.
    • Der Schaden von 'Tötungsbefehl', 'Biss', 'Klaue', 'Ohrfeige', 'Flankenangriff', 'Froststurmatem' und 'Bodenangriff' wurde um 32,5 % verringert.
      • Kommentar der Entwickler: Bei einem kürzlichen Hotfix, der ein Problem mit den Schadensprotokollen von Verstärkungsrufern beheben sollte, haben wir angepasst, wie der Schaden von Jägerbegleitern berechnet wird. Ein Nebeneffekt davon war, dass die Angriffe von Jägerbegleitern anfingen, mit Waffenangriffskraft zu skalieren, wodurch der Schaden der Spezialangriffe von Jägerbegleitern auf Gegenstandsstufe 450 etwa um 32,5 % erhöht wurde. Tatsächlich ist das ein Effekt, den wir beibehalten möchten, da der Schaden von Jägerbegleitern dadurch von Waffenaufwertungen profitieren wird.
    • 'Tier heilen' und 'Tier wiederbeleben' sind nun zwei verschiedene Schaltflächen und werden nicht mehr basierend auf dem Zustand eures Begleiters automatisch ausgetauscht. Das ist eine temporäre Änderung, um einige Probleme mit Interaktionen zwischen 'Ruf der Wildnis', 'Tier heilen' und 'Tier wiederbeleben' zu beheben. 'Tier heilen' befindet sich im ausklappbaren Menü 'Strategische Begleiterfähigkeiten' im Hauptzauberbuch des Jägers.
  • Schurke
    • Gesetzlosigkeit
      • Es wurde eine fehlerhafte Interaktion behoben, durch die 'Seelenriss' angewandt wurde, ohne dass der Schurke Kampfschaden austeilte.
  • Hexenmeister
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schaden von 'Dimensionsriss' nicht für die Aufhebung von Furchteffekten sorgte.
    • Dämonologie
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Unheilvoller Einschlag' nicht die richtige Menge an kritischer Trefferchance für 'Hand von Gul'dan' gewährte.

Drachenreiten

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Welpen von Mitreitern falsch animiert wurden.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Amirdrassil
    • Glimmeron
      • Die Dauer von 'Schwelender Boden' auf dem Schwierigkeitsgrad des Schlachtzugsbrowsers wurde auf 2,5 Minuten verringert (zuvor 5 Minuten).
    • Volcoross
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schattenschlag' Täuschungsschurken in die Lava teleportierte.
  • Antorus, der Brennende Thron
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Besudelte Schritte' selbst nach dem Sieg in der Begegnung mit Eonar die Lebensbinderin an Spielercharakteren haften blieben.
  • Dämmerung des Ewigen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Geballte Zeit' und 'Zeitstromegel' als Arkanschaden gewertet wurden, obwohl körperlicher Schaden beabsichtigt war.
  • Der Immergrüne Flor
    • Die Effektivität von 'Wütendes Gewächs' gegen Spielercharaktere wurde verringert.
  • Thron der Gezeiten
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere Kommandant Ulthoks 'Eiternde Schockwelle' ins Sichtfeld bringen konnten.

Gegenstände

  • Der Selbstschaden von 'Kataklysmisches Signetbrandmal' kann nicht mehr gebannt werden.
  • Das Schmuckstück 'Porzellankrebs' vom Thron der Gezeiten sollte nicht mehr für Nichtnahkampfklassen fallengelassen werden.

PvP

  • Die Blitzschlachtfeld-Rauferei gewährt nun keinen Fortschritt für die PvP-Quests „In der Schlacht beweisen“. Das ist so beabsichtigt, um die Teilnahme an zufälligen Schlachtfeldern zu belohnen.
  • Schamanen, die in Saison 3 von Dragonflight Kämpfer I erreichen, sollten nun die Elite-Umhang-Erscheinung erhalten.
  • Priester
    • Disziplin
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den zweiteilige Klassensets aus Wächter des Traums 'Sühne' nicht verlängern, während das PvP-Talent 'Dreifaltigkeit' benutzt wird.

Superblüte

  • Der Anpflanzort für Flüsterblüten in der Smaragdfülle sollte nun jederzeit verfügbar sein (und nicht nur während der Superblüte).

WoW Classic-Ära

  • [Ab Realm-Neustart] Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Spezialisierungswechsel nicht wie beabsichtigt alle Talentpunkte eines Charakters zurückerstattet wurden.

14. November 2023

Klassen

  • Todesritter
    • Unheilig
      • Der Schaden von 'Todesmantel' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Geißelstoß/Reißende Schatten' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Ghul' wurde um 8 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Virulente Seuche' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Apokalypsen-Ghul' wurde um 5 % erhöht.
  • Dämonenjäger
    • Verwüstung
      • 'Chaotischer Gemütszustand' wurde dahingehend überarbeitet, direkt vom Schaden betroffener Fähigkeiten zu profitieren, anstatt deren anteiligen Schaden zu verdoppeln. Die Höhe des Schadens, der durch den Effekt generiert wird, wurde nicht verändert.
      • Chaotischer Gemütszustand: Euer Chaosschaden hat eine Chane von 7,77 %, bis zu 3/7 Mal um 17 % erhöht zu werden.
    • Rachsucht
      • Die Dauer von 'Zeichen der Stille' wurde auf 5 Sek. verringert (vorher 6 Sek.). Die Dauer im PvP hat sich nicht geändert.
      • 'Teufelsflammenverstärkung' reduziert erlittenen magischen Schaden jetzt um 10 % (vorher 12 %).
      • 'Erleuchtete Zeichen' erhöht die Parierchance gegen betroffene Ziele jetzt um 15 % (vorher 20 %).
  • Druide
    • Wächter
      • 'Zerfleischen' erzeugt jetzt 12 Wut (vorher 10).
      • Die Energieregeneration in Katzengestalt ist um 50 % erhöht (vorher 35 %).
    • Gleichgewicht
      • Die Energieregeneration in Katzengestalt ist um 50 % erhöht (vorher 35 %).
    • Wiederherstellung
      • Der Schaden von 'Zerfetzen' wurde um 140 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Der Schaden von 'Krallenhieb' wurde um 60 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Schreddern' wurde um 140 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Wilder Biss' wurde um 200 % erhöht. Diese Änderung gilt nicht für PvP-Situationen.
      • Die Energieregeneration in Katzengestalt ist um 50 % erhöht (vorher 35 %).
  • Rufer
    • Verstärkung
    • Kommentar der Entwickler: Die Nützlichkeit, die Verstärkungsrufer zusätzlich zu ihrem hohen Schaden mitbringen, hat sich trotz jüngster Änderungen als zu mächtig herausgestellt. Deswegen verringern wir ihren Schadensbeitrag zur Gruppe weiter, um sie an andere Spezialisierungen anzugleichen.
      • 'Schwarzmacht' verleiht 6,5 % des Primärwerts des Rufers (vorher 8 %).
      • 'Unzertrennliche Geschwister' erhöht die Effektivität von 'Schwarzmacht' und 'Atem der Äonen' um 10 % (vorher 20 %).
      • Die Menge an Vielseitigkeit, die durch 'Wandernde Sande' verliehen wird, wurde um 15 % verringert.
  • Jäger
    • Mehrere Schaden verursachende Begleiterfähigkeiten, wie 'Tötungsbefehl', 'Biss' und 'Flankenangriff' werden jetzt im Kampflog richtig einem Verstärkungsrufer angerechnet, der den Jäger gestärkt hat.
    • Tierherrschaft
      • Es wurde ein Problem korrigiert, wodurch das Talent 'Blutwahn' die Effekte von 'Raubtierhiebe' länger als vorgesehen verlieh und die Namensanzeige des persönlichen Symbols von 'Raubtierhiebe' nicht richtig anzeigte.
  • Paladin
    • Vergeltung
      • Der gesamte Fähigkeitsschaden wurde um 3 % erhöht.
  • Priester
    • Disziplin
    • Kommentar der Entwickler: Die Heilung von Disziplinpriestern ist insgesamt (vor allem in Schlachtzügen) etwas höher, als es uns gefällt, vor allem in Anbetracht ihres Schadensbeitrags zur Gruppe. Um das auszugleichen schwächen wir einige Talente, die für nur 1 Talentpunkt zu mächtig waren. Das Ziel ist, das Talentgleichgewicht zu verbessern und sie gleichzeitig an andere Heiler anzupassen.
      • Die Absorption durch 'Göttliche Aegis' wurde auf 5 % der verursachten Heilung verringert (vorher 10 %).
      • Der Schaden von 'Unentrinnbare Qual' wurde um ungefähr 19 % verringert.
  • Schurke
    • Meucheln
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Interne Blutungen' bei der 'Todesmal'-Version von 'Verwundung' inkorrekt angewandt wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Interne Blutungen' nicht zu 'Plötzliches Ableben' beitrugen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Verborgenes Ersticken' fälschlicherweise Combopunkte generierte, wenn ein dupliziertes 'Erdrosseln' mit dem Effekt von 'Todesmal' belegt wurde.
  • Hexenmeister
    • Zerstörung
      • Der Schaden von 'Instabiler Riss' wurde um 5 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Schattenhafter Riss' wurde um 5 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Chaosriss' wurde um 30 % erhöht.
    • Dämonologie
      • Der zweiteilige Setbonus von Aberrus, Schmelztiegel der Schatten reduziert jetzt die Abklingzeit von 'Grimoire: Teufelswache' um 0,5 Sek. (vorher 1 Sek.).
      • Kommentar der Entwickler: Wir reduzieren die Mächtigkeit von Setboni der Dämonologiehexenmeister, um ihn an andere Setboni von Aberrus anzugleichen.

Gegenstände

  • Gegenstände für Ruhmstufen, die bei Mondpriesterin Lasara gekauft werden, sollten jetzt mithilfe des Belebungskatalysators umgewandelt werden können.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Haustiere des Smaragdgrünen Traums nicht eingefangen werden konnten.
  • Saatblüten sind jetzt stapelbar.
  • Juwelierskunst
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das 'Band der Neuanfänge' einen höheren Ausdauerwert erhielt als vorgesehen.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der erste Sieg-des-Tages-Bonus in einem Blitzschlachtfeld nicht richtig verliehen wurde.
  • Schlachtfelder
    • Die folgenden Gegenstände werden zu ungewerteten Schlachtfeldern und Raufereien, aber nicht zu Blitzschlachtfeldern zugelassen:
    • Ingenieursbomben:
      • Die Chance für Fehlfunktionen bei Bomben liegt jetzt unabhängig von anderen Faktoren für alle Spielercharaktere bei 5 %, während sie sich auf einem Schlachtfeld befinden.
      • Schmiergranate
      • Urzeitliche Dekonstruktionsladung
      • Polaritätsbombe
      • Gravitationsverschieber
      • Raumkrümmende Haftgranate
        • und ihre Varianten mit Zielhilfe.
    • Verbrauchbare Gegenstände im Kriegsmodus:
      • Merkwürdiger Urzeitpilz
      • Ungeziefervernebler
      • Wilddrachenfrucht
      • Wildtrüffel
        • Die Dauer wurde auf 12 Sek. verringert (vorher 20 Sek.).
      • Energiegeladene Temporalsporen
      • Sandiger Steintrank
        • Der Ausdauerbonus wurde auf 15 % verringert (vorher 30 %).
      • Kriegsbanner des Zorns
        • Jetzt mit einer Abklingzeit der Schlachtstandarte von 10 Min.
        • Der Primärwertbonus wurde auf 5 % verringert (vorher 10 %).
      • Prismatischer Schneckenschleim
        • Die zusätzliche kritische Trefferchance wurde auf 30 % verringert (zuvor 50 %).
      • Beruhigender smaragdgrüner Tee
        • Jetzt mit der Abklingzeit von Heiltränken mit 5 Min.
        • Gesundheit wird jetzt sofort um 25 % erhöht (vorher 20 %). Regelmäßige Heilung wird jetzt um 40 % erhöht (vorher 15 %).
      • Flüchtige blutrote Glut
        • Der Schadensbonus wurde auf 30 % erhöht (vorher 25 %).
        • Erlittener Schaden über Zeit wurde auf 1 % alle 3 Sek. verringert (vorher 3 % alle 3 Sek.).
        • Die Dauer wurde auf 24 Sek. erhöht (vorher 15 Sek.).
    • Zusätzlich wurden verbrauchbare Gegenstände im Kriegsmodus angepasst, sodass sie nicht mehr einzigartig sind oder Aufladungen besitzen. Sie werden bis zu 200 Stück stapelbar sein und ihre Kosten wurden von 100 blutigen Abzeichen auf 50 für einen Stapel von 5 Stück verringert. Seltherex bietet jetzt diese Gegenstände für 500 Ehre für einen Stapel von 5 Stück an.

13. November 2023

Klassen

  • Dämonenjäger
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Dämonenjäger bewegungsunfähig blieb, wenn das Wirken von 'Die Jagd' unterbrochen oder abgebrochen wurde.
  • Druide
    • Gleichgewicht
      • 'Inkarnation: Erwählter der Elune' verwandelt euch nicht mehr in gepanzerte Mondkin, wenn ihr eine neue Barbier-Anpassung nutzt. Das gepanzerte Inkarnationsmodell wird angezeigt, wenn ihr die klassische Mondkingestalt verwendet.
  • Rufer
    • Bewahrung
      • Geisterblüte wird nun bei Quests und Begegnungen auf freundliche Ziele überspringen, die geheilt werden sollen.
  • Jäger
    • Tierherrschaft
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Wilde Instinkte' nicht korrekt angewandt wurde, wenn mehrere Jäger gleichzeitig 'Ruf der Wildnis' einsetzten.
  • Mönch
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der 'Chitorpedo' des Mönchs kein 'Mächtiges Brüllen' ausgelöst hat.
  • Priester
    • Disziplin
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Anwendung von 'Schisma' auf ein Ziel fehlschlagen konnte, wenn es zum Abschluss von 'Gedankenschlag' aus eurer Reichweite oder aus eurem Sichtfeld rannte.
  • Schurke
    • 'Egelgift' sollte beim Wechseln von Instanzen nicht mehr abfallen.
    • Es wurde ein Fehler bei der Interaktion von 'Konzentration' und 'Schattentechnik' behoben.
    • Meucheln
      • 'Tödliche Dosis' sollte nicht mehr dazu führen, dass 'Blutroter Sturm', 'Gezackter Knochenstachel' oder 'Verstümmeltes Fleisch' (von 'Verdammnisklinge') von seinem Effekt profitieren, aber nicht dazu beitragen.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Aberrus, Schmelztiegel der Schatten
    • Schuppenkommandant Sarkareth wirkt nicht mehr fehlerhaft 'Leerenschlitzer' in Phase 3.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ausrüstungsgegenstände, die aus Angriffen von Fyrakk, Zeitrissen oder Traumsprüngen erhalten wurden, nach der Konvertierung zu einem Aberrus-Setgegenstand nicht weiter aufgewertet werden konnten.

PvP

  • Dämonenjäger
    • Es wurde ein Fehler behoben, der die beabsichtigte Erhöhung des Effekts von 'Dunkelheit' auf 50 % in PvP-Kämpfen verhinderte.
  • Jäger
    • Die Effektivität von Schnellnachladen (4-Teil-Setbonus des Lodernden Traumpirschers für Treffsicherheit) wurde in PvP-Situationen um 40 % verringert.

Quests

  • Ballonflieger, die „Thaldraszus katalogisieren“, sind nun weniger verwirrt und senden Spieler:innen nicht mehr auf eine bizarre Reise zur Küste des Erwachens.

Benutzeroberfläche

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Elanleiste beim Drachenreiten nach der Anmeldung manchmal falsche Elanwerte anzeigte.

10. November 2023

Erfolge

  • „Schätze des Smaragdgrünen Traums“ gewähren wieder das Geweih des Waldlords.
    • Kommentar der Entwickler: Ursprünglich sollte das Geweih eine Belohnung für den Erfolg „Träumt weiter“ sein, doch durch einen Fehler wurde es als Belohnung für den Erfolg „Schätze des Smaragdgrünen Traums“ gewährt. Wir lassen es jetzt permanent so und suchen nach etwas anderem, das wir als Belohnung für den Erfolg „Träumt weiter“ verwenden können.

Klassen

  • Druide
    • Wächter
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Angeborene Entschlossenheit“ die Heilung durch „Rasende Regeneration“ nicht korrekt erhöht hat.
    • Wiederherstellung
      • Stapel von „Überfluss“ werden jetzt nicht mehr fälschlicherweise verringert, wenn ihr mehr Einsätze von „Verjüngung“ als die maximale Anzahl an „Überfluss“-Stapeln aktiv habt.
  • Rufer
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Rufer, die eine Charakteraufwertung verwendet haben, 10 Gegenstandsstufen verloren haben.

Smaragdfülle

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Psoralidium-Blütentruhe nicht erschienen ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Tausendschöne der Träumerin aktive Truhen gemeldet haben, die sich nicht in eurem Besitz befinden.
  • Drachennarzissen sollten nicht mehr gelegentlich aktive Truhen melden, die es nicht gibt.
  • Die Benutzeroberfläche bei den Lavaberührten Lilien sollte die geleisteten Beiträge nun korrekt widerspiegeln.

Gegenstände

  • Der Willenskraft-Effekt der Machtgetränkten Froststoffpantoffeln wurde um 70 % verringert.
    • Kommentar der Entwickler: Nachdem wir die Wirksamkeit dieses Effekts erneut überprüft haben, sind wir zu dem Entschluss gekommen, ihn ein gutes Stück zurückzufahren, um zu verhindern, dass andere Gegenstände davon überschattet werden. Es handelt sich um einen schönen Effekt, der auch weiter bestehen bleiben wird, doch wir wollen nicht, dass diese Pantoffeln zu einem Muss für Heiler werden.

Quests

  • Zweitcharaktere können nun die Weltquest „Dryadenfeuerübung“ abschließen, ohne Kapitel 1 abschließen zu müssen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Abschluss der Kampagnenquest „Überleben in der Nacht“ der Ordenshalle der Jäger verhindert wurde.

9. November 2023

Klassen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Talentrahmen beim Zurücksetzen der Talentpunkte für Priester, Dämonenjäger und Schurken machmal die falsche Anzahl an Talentpunkten angezeigt hat.
  • Druide
    • Wächter
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Blutraserei nicht von Tempo oder Kreislauf des Lebens und Todes profitiert hat.
  • Priester
    • Disziplin
      • Ultimative Bußfertigkeit bereinigt nun beim Wirken Bewegungsunfähigseffekte, anstatt die Fehlermeldung „Ihr könnt Euch nicht bewegen“ auszugeben.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler bei Parakausales Fragment von Donnerflosse, Feuchtklinge des Gezeitensuchers behoben, durch den das Schmuckstück nicht korrekt funktioniert hat.
  • Die Absorption von Sarannis' mystischer Glanz wurde um 68 % verringert und der Umhang hat nun Primärwerte.

Berufe

  • Ihr könnt nun Handwerksaufträge für Mal des güldenen Traumhirschs platzieren.
  • Alchemie
    • Es wurde ein Fehler behoben, der Phiolen- und Trankkessel in mythischen Dungeons ohne Schlüsselstein unbenutzbar machte.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Phiolenauren in gewerteten PvP-Umgebungen und auf Blitzschlachtfeldern manchmal fortbestanden.
  • Juwelierskunst
    • Juwelierskunstfiguren des Kataklysmus können nun von allen Klassen erbeutet werden, um den Abschluss des Erfolgs Fantastische Figuren zu unterstützen.

Ruf

  • Der Ruf bei den Traumwächtern steigt nun durch Beiträge von Smaragdgrünen Tautropfen zu den ersten fünf mittleren und großen Smaragdblüten pro Woche während der Smaragdfülle um einen großen Betrag.

Benutzeroberfläche

  • Das Questtagebuch zeigt das Portal zum Smaragdgrünen Traum in der Smaragdgrünen Konklave in Valdrakken nun richtig an.

Wrath of the Lich King Classic

  • 310-%-Reittiere fliegen in der Scherbenwelt nun mit der korrekten 310-%-Geschwindigkeit.

8. November 2023

Drachenreiten

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Drachenglyphenresonanz' für bestimmte Reittiere nicht erschienen ist.

Der Smaragdgrüne Traum

  • Feuerbrand Fystia weiß jetzt, wenn sie tot ist, und erscheint nicht mehr auf der Zonenkarte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert hat, dass durch den Abschluss der wöchentlichen Quest „Erblühende Traumsaat“ Saatblüten als Belohnung gewährt wurden. Wenn ihr die Quest vor dem Erscheinen unseres Hotfixes abgeschlossen habt, dann begebt euch in den Smaragdgrünen Traum und schaut in eure Post. Der lokale Postmeister sollte Saatblüten als Ersatz verschicken.
  • Das Füllen von Traumsaaten mit Smaragdgrünen Tautropfen sollte nun Ruf bei den Traumwächtern gewähren.

PvP

  • [Nach den Serverneustarts] Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Tempel von Katmogu und die Silberbruchmine in der Rauferei „Sechs Richtige“ ein Maximum von 8 Spielercharakteren hatten.

Quests

  • Die wöchentliche Zeitwanderungsquest „Ein wilder Weg durch die Zeit“ gewährt nun wieder eine Truhe mit zufälligen Gegenständen aus Aberrus, Schmelztiegel der Schatten, als Belohnung.

Ruf

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere, die eine Charakteraufwertung auf Stufe 70 verwendet haben, daran gehindert wurden, den vorgesehenen Ruf bei den Fraktionen von Dragonflight zu erhalten. Spieler:innen, die im Spiel eingeloggt geblieben sind, müssen sich möglicherweise ausloggen und dann mit den betroffenen aufgewerteten Spielercharakteren erneut ins Spiel einloggen.

Die Hotfix-Notes für den letzten Patch findet ihr hier.

Nächster Beitrag

  1. Meldet euch an, um The War Within zu testen
    World of Warcraft
    8 Std.

    Meldet euch an, um The War Within zu testen

    Erkundet die Tiefen von World of Warcraft®: The War Within™ vorab. Ihr reist durch bislang unentdeckte unterirdische Welten, in denen euch zahlreiche verborgene Wunder erwarten. Außerdem müsst ihr euch einem uralten Übel stellen, das in der Dunkelheit lauert. Meldet euch an, um die nächste große Erweiterung zu testen!

Empfohlene Artikel