World of Warcraft

Dragonflight: Etwas schaffen mit Berufen

Dragonflight: Etwas schaffen mit Berufen

Dragonflight führt ein neues und verbessertes Berufssystem in World of Warcraft ein, das mehr Tiefgang und Interaktivität ermöglicht und es den Handwerkern von Azeroth erlaubt, sich von anderen abzuheben und herauszustechen.


Handwerksaufträge

Handwerksaufträge bieten eine neue Möglichkeit, eine Bestellung für fast jedes Rezept auf den Dracheninseln aufzugeben, und zwar über ein Menü, das dem Auktionshaus ähnelt. Dieser neue Dienst ist fast kostenlos und wird von Vertretern des Handwerkerkonsortiums bereitgestellt, einer neuen Handelsorganisation, die vor Kurzem ihren ersten Zweig auf den Dracheninseln gegründet hat.

Wenn Spieler einen Auftrag aufgeben, können sie aus drei Optionen wählen, wer diesen übernehmen kann: öffentlich, Gilde oder personenbezogen. Bei öffentlichen Aufträgen muss der Spieler, der den Auftrag aufgibt, die handelbaren Reagenzien zur Verfügung stellen.Bei Gildenaufträgen und persönlichen Aufträgen können sowohl der Auftragssteller als auch der Handwerker die Reagenzien bereitstellen. Bestimmte spezielle Reagenzien können möglicherweise nur von einer der beiden Parteien zur Verfügung gestellt werden. Vor allem seelengebundene Reagenzien werdet ihr oft selbst bereitstellen müssen, wenn ihr einen seelengebundenen Gegenstand in Auftrag gebt.

Ihr könnt den Auftrag auch weiter anpassen und je nach Rezept verschiedene optionale Reagenzien beifügen, wodurch ihr ganz genau bestimmt, was hergestellt werden soll. Bei vielen Ausrüstungsrezepten könnt ihr beispielsweise Sekundärwerte angeben.

Sobald ihr die Anpassung des Auftrags abgeschlossen habt, legt ihr die Provision für den Handwerker fest, zahlt eine kleine Gebühr für die Einstellung und schickt ihn ab.

Handwerker können sich diese Aufträge dann ansehen, alle fehlenden Reagenzien auffüllen, den Gegenstand herstellen und die Provision kassieren (abzüglich eines kleinen Anteils für das Handwerkerkonsortium natürlich!). Den fertiggestellten Gegenstand bekommt ihr dann per Post.

Für Handwerker stellt das eine tolle neue Möglichkeit dar, Gold zu verdienen, ihre Fertigkeiten zu verbessern und – was am wichtigsten ist – Freunde und Gildenmitglieder mit hergestellten Gegenständen zu unterstützen.


Berufsspezialisierungen

Dank Berufsspezialisierungen können Handwerker zu Spezialisten in ihren primären Handwerks- bzw. Sammelberufen werden, wenn ihre Fertigkeitsstufe hoch genug ist. Bei verschiedenen Aktivitäten könnt ihr Spezialisierungswissen sammeln und es ausgeben, um verschiedene Bereiche eures Berufs dauerhaft zu verbessern.

Damit sind diese Spezialisierungen die wichtigste Möglichkeit für Handwerker, sich von ihren Kollegen abzuheben, denn es wird in jedem Beruf viele Bereiche geben, auf die man sich spezialisieren kann.


Sammeln und Herstellen mit Qualität

Herstellen mit Qualität

Qualität und ihre Effekte

Neu in World of Warcraft ist die Idee einer Herstellungsqualität, sowohl für hergestellte Gegenstände als auch für viele gesammelte Reagenzien. Qualität darf nicht mit Seltenheitsstufen wie Gewöhnlich, Ungewöhnlich, Selten, Episch und Legendär verwechselt werden. Diese bleiben unverändert und haben keine direkte Auswirkung auf die Herstellungsqualität.

Für hergestellte Ausrüstung gibt es fünf mögliche Qualitätsstufen. Viele andere hergestellte oder gesammelte Gegenstände wie Tränke und Erze haben drei Qualitätsstufen.

Bei hergestellter Ausrüstung verändert die Qualität vorrangig die Gegenstandsstufe. Jede Qualitätsstufe erhöht diese um eine kleine Menge. Ein hergestelltes Ausrüstungsteil kann beispielsweise Gegenstandsstufe 306/308/310/313/316 auf den Qualitätsstufen Stufe 1/Stufe 2/Stufe 3/Stufe 4/Stufe 5 haben. In allen Fällen ist es unser Ziel, dass die Qualität so große Auswirkungen hat, dass sich die Mühe lohnt, eine höhere Qualität anzustreben. Gleichzeitig soll die Wirkung aber nicht so groß sein, dass sich die niedrigste Qualitätsstufe nicht lohnend anfühlt.

Bei hergestellten Gegenständen wie Verbrauchsgegenständen mit Qualität hat die Qualität etwas vielfältigere Auswirkungen. Für die meisten davon gilt, dass eine höhere Qualität den Effekt verstärkt, aber in manchen Fällen kann sich die Qualität auch anders zeigen, etwa in einer verlängerten Dauer, mehr Aufladungen etc. Wir erwarten, dass Versionen dieser Gegenstände von geringerer Qualität günstiger verkauft werden. So schaffen wir eine Nische für alle, die nicht viel Gold ausgeben möchten, um die volle Bandbreite hergestellter Gegenstände zu nutzen. Aus verschiedenen Gründen wird es auch billiger sein, Versionen dieser Gegenstände von geringerer Qualität herzustellen.

Bei Reagenzien mit Qualität hat der Qualitätswert eine starke Auswirkung auf den Herstellungsprozess. Die Verwendung von Grundreagenzien einer höheren Qualität bei der Herstellung gewährt Bonusfertigkeit (mehr dazu später).

Fertigungsreagenzien stellen eine neue Art von Reagenzien dar, mit denen Aspekte des Herstellungsprozesses verbessert werden können, wie etwa eure Fertigkeit oder Herstellungswerte. Je höher die Qualität, desto größer sind die Auswirkungen beim Herstellen.

Nicht alle gesammelten Reagenzien verfügen über eine Qualität. Die wichtigsten Reagenzien, die mithilfe der Hauptsammelberufe Bergbau (Erze), Kürschnerei (Leder, Schuppen, Bälge) und Kräuterkunde (Kräuter) gesammelt werden, haben eine Qualität, ebenso wie Reagenzien, die von den Hauptberufen hergestellt werden (z. B. Stoffballen, Metalllegierungen etc.). Andere Reagenzien wie Fleisch, Stoff, Fisch und Elemente, die jeder sammeln kann, verfügen jedoch über keine Qualität.

Bestimmen der Qualität – der Herstellungsprozess

Bei der Herstellung eines Gegenstands müsst ihr zwei Dinge beachten.

Die Rezeptschwierigkeit bestimmt, wie schwer es ist, das Rezept mit einer höheren Qualität zu fertigen. Die Rezeptschwierigkeit ändert sich auch, wenn ihr optionale Reagenzien beifügt. Diese können die Schwierigkeit basierend auf ihren Effekten und ihrer Qualität nach oben oder unten verändern, manchmal auch ganz beträchtlich.

Handwerksfertigkeit wird von der Grundfertigkeit in einem Beruf bestimmt (z. B. Schneiderei der Dracheninseln), kann aber von verschiedenen Faktoren verändert werden. Dazu zählen die Qualität der verwendeten Reagenzien, Fertigungsreagenzien, Berufsausrüstung mit Fertigkeitsboni, verschiedene Boni durch verbrauchbare Gegenstände und – am allerwichtigsten – der Berufsspezialisierung.

Wenn ihr euren Gegenstand herstellt, spielt auch der Zufall eine kleine Rolle, um die natürlichen Abweichungen beim Herstellen widerzuspiegeln. Außerdem habt ihr, wenn ihr über Inspiration (einen neuen Herstellungswert) verfügt, die Chance, euch inspiriert zu fühlen und beim Herstellen dadurch eine beachtliche Menge Bonusfertigkeit zu erhalten. Das heißt, ihr könntet ein besseres Ergebnis als erwartet erzielen, aber niemals ein schlechteres!

Am Ende wird die endgültige Handwerksfertigkeit mit der Rezeptschwierigkeit verglichen. Wenn diese Fertigkeit höher als der Schwierigkeitsgrad ausfällt, stellt ihr den Gegenstand mit höchster Qualität her. Ansonsten hängt die Qualität von eurer Fertigkeit im Vergleich zur Schwierigkeit ab.


Zusätzliche Herstellungswerte

Neben eurer primären Handwerksfertigkeit gibt es mehrere sekundäre Herstellungswerte, die die Herstellung neuer Rezepte der Dracheninseln beeinflussen können und auf die ihr euch spezialisieren und mit eurer Ausrüstung konzentrieren könnt. Diese Werte sind:

  • Inspiration – Ihr seid mit einer Chance von x % inspiriert und stellt dieses Rezept mit zusätzlicher Fertigkeit her.
    • Inspiration ist etwas für alle, die gerne das Glück entscheiden lassen und sich so ein wenig Bonusqualität sichern möchten. Sie bietet außerdem die Möglichkeit, mit ein wenig Glück Gegenstände mit höherer Qualität zu fertigen, als es eure natürliche Fertigkeit und Spezialisierung erlauben würden.
  • Einfallsreichtum – Ihr verbraucht mit einer Chance von x % weniger handelbare Reagenzien wie zum Beispiel Erz.
    • Wenn ihr auch noch den letzten Tropfen Gewinn aus euren hergestellten Gegenständen herausholen wollt, dann ist dieser Wert der richtige für euch.
  • Mehrfachherstellung – Ihr stellt mit einer Chance von x % zusätzliche Gegenstände her. Funktioniert nur bei Rezepten für stapelbare Gegenstände.
    • Das Gefühl, durch verschiedene Fähigkeiten wie 'Meister der Tränke' in Burning Crusade zusätzliche Gegenstände herzustellen, lieben wir schon lange. Mit Mehrfachherstellung wird diese Möglichkeit zu einem dauerhaften Herstellungswert für alle, für die es etwas mehr sein darf!
  • Herstellungsgeschwindigkeit – Ihr stellt Gegenstände x % schneller her.
    • Für alle, die für das Auktionshaus Produkte in Massen herstellen oder einfach nur hie und da ein paar Sekunden einsparen wollen, hilft der Wert Herstellungsgeschwindigkeit, den Prozess ein wenig schneller abzuschließen.

Ein paar Details zur Herstellung in Dragonflight

Mächtige hergestellte Ausrüstung

In Dragonflight gibt es viele Rezepte für extrem mächtige herstellbare Ausrüstung. Jeder primäre Handwerksberuf kann mindestens ein Ausrüstungsteil herstellen. Alle richten sich nach einem geteilten System mit den folgenden Eigenschaften:

  • Einige dieser Gegenstände haben mächtigere Effekte und sind als Ausgeschmückt ausgezeichnet. Andere besitzen diese Effekte nicht, aber können mit optionalen Reagenzien hergestellt werden, die ihnen einen mächtigen Effekt hinzufügen, der sie zu Ausgeschmückten Gegenständen macht. Ihr könnt so viele nicht-Ausgeschmückte Gegenstände tragen wie ihr wollt, aber nur zwei Ausgeschmückte ausrüsten.
  • All diese Gegenstände starten mit einer Gegenstandsstufe im Bereich normaler Schlachtzüge, die sich mit der Qualität erhöht. Durch verdiente optionale Reagenzien können sie auf die Gegenstandsstufe von heroischen oder sogar mythischen Schlachtzügen gebracht werden. Damit sind sie mit einigen der besten Ausrüstungsteilen vergleichbar, die ihr finden könnt.
  • All diese Gegenstände sind seelengebunden, das bedeutet, dass ihr sie entweder selbst herstellen oder über einen Handwerksauftrag herstellen lassen müsst.
  • Für jedes hergestellte Ausrüstungsteil sind verschiedene Arten von seelengebundenen Reagenzien nötig, die ihr verdienen müsst, um es herzustellen und mit optionalen Reagenzien weiter zu verbessern.
    • Die erste dieser Reagenzien, Urzeitliches Chaos, erhaltet ihr durch verschiedene schwierige Aufgaben wie etwa Dungeons, Schlachtzüge, PvP und Abenteuer in gefährlichen Außenbereichen. Ihr braucht eine große Menge dieser Reagenzien, um ein Ausrüstungsteil herzustellen, und noch mehr für besondere Ausrüstung. Eine zweite Art von Reagenz, Funken der Genialität, erhaltet ihr durch eine Reihe von Quests, die euch genug einbringen, um ein Ausrüstungsteil herzustellen. Zusätzliche Phasen dieser Quests werden alle paar Wochen für alle Spieler verfügbar. Wenn ihr fünf Funken der Genialität verdient habt, werdet ihr die Fähigkeit erhalten weitere herzustellen, nachdem ihr einen seltenen Gegenstand auf den Dracheninseln erbeutet.
    • Um diese Ausrüstung auf die Gegenstandsstufe von heroischen oder mythischen Schlachtzügen zu bringen, müsst ihr 10 Urfokusse beziehungsweise 10 Konzentrierte Urfokusse mit Urzeitlichem Chaos kombinieren. Diese letzten Reagenzien könnt ihr nur in heroischen/mythischen Schlachtzügen, den höchsten Stufen von Mythisch+ und gewertetem PvP auf hohem Rang finden.
    • Für all jene, die kein Interesse an diesen Inhalten haben, gibt es eine andere Möglichkeit: Wenn ihr eine hohe Ruhmstufe bei jeder der Hauptfraktionen erreicht, könnt ihr das optionale Reagenz Urzeitliche Infusion erhalten, das eure Ausrüstung auf heroische Gegenstandsstufe erhöht.

Alchemie und Phiolen auf den Dracheninseln

Ihr werdet viele seltsame und wundersame Gebräue bei euren alchemistischen Experimenten auf den Dracheninseln entdecken. Eine davon ist die Standardisierung von Phiolen, die einen innovativen Ersatz für das Fläschchen darstellen. Phiolen funktionieren ganz ähnlich wie Fläschchen. Sie wirken über den Tod hinaus und zählen als Kampf- und Wächterelixier. Der wichtigste Unterschied ist, dass für ihre Herstellung nur circa die Hälfte der Reagenzien nötig ist und sie nur halb so lang anhalten. Für mehr Flexibilität können aber auch zwei Phiolen gleichzeitig getrunken werden, um die Dauer eines Fläschchens zu erzielen.

Alchemisten, die sich auf Phiolen spezialisieren möchten, werden das Geheimnis entdecken, wie sie Phiolen deutlich länger nutzen können.


Neue Handwerksstationen

Nach eurer Ankunft auf den Dracheninseln findet ihr dort neue Handwerksstationen für alle primären Handwerksberufe.

Station für Ingenieurskunst

Station für Verzauberkunst

Station für Juwelierskunst

Tragbare Alchemiestation

Die meisten neuen Rezepte auf den Dracheninseln müssen an diesen neuen Handwerksstationen hergestellt werden. Viele von ihnen werdet ihr beim Leveln in den verschiedenen Regionen der Dracheninseln finden. Wenn ihr die Hauptstadt Valdrakken erreicht, findet ihr dort ein großes Zentrum für Berufe, das alle Handwerksstationen sowie Verkäufer und Lehrer enthält. Das Handwerkerkonsortium hat auch Vertreter für Handwerksaufträge in die Stadt gerufen und sogar einige Vertreter des Auktionshauses überzeugt, hier ihre Zelte aufzuschlagen.

Da viele Alchemisten unterwegs für ihre Verbündeten Tränke und andere Mixturen brauen wollen, haben die Ingenieure der Dracheninseln für sie eine tragbare Alchemiestation erfunden. Diese tragbaren Stationen sind sehr praktisch und explodieren nur in den seltensten Fällen – von alchemistischen Fehlern mal abgesehen.


Reagenzientaschen und aktualisierte Stapelgrößen

Mit der Einführung von Qualität beim Sammeln und Herstellen wurden hinsichtlich der Berufe mehrere Aktualisierungen am Inventar vorgenommen. Um Handwerker zu unterstützen haben wir eine brandneue Tasche eingeführt: die Reagenzientasche! Reagenzientaschen können nur Reagenzien aufnehmen und folgen dabei denselben Regeln wie das Materiallager. Diese neuen Taschen haben außerdem ihren eigenen neuen Taschenplatz, sodass ihr viel mehr zusätzlichen Platz in eurem Inventar für eure gesammelten und hergestellten Reagenzien habt.

Zusätzlich zu dieser neuen Tasche nur für Reagenzien wurde außerdem die maximale Stapelgröße für die meisten hergestellten und gesammelten Gegenstände in Dragonflight erhöht. Gesammelte Reagenzien können bis 1.000 (vorher 200) und die meisten hergestellten Verbrauchsgegenstände (z. B. Tränke, optionale Reagenzien, Fertigungsreagenzien usw.) bis 200 (vorher 20) gestapelt werden.


Aktualisierungen für Sondieren und Mahlen

Mit dem neuen Berufsupdate werden neue Rezepte für das Mahlen und Sondieren jetzt in jeder bekannten erweiterungsspezifischen Version von Alchemie und Juwelierskunst aufgeführt, die ihr erlernt habt. Mit diesen Rezepten könnt ihr auswählen, welches Kraut/Erz aus dieser Erweiterung ihr mahlen/sondieren wollt. Danach könnt ihr Erstellen oder Alle erstellen auswählen, um mit einem Klick so viele oder so wenige davon zu verbrauchen, wie ihr wollt.

Außerdem werdet ihr feststellen, dass die Grundversion von Mahlen und Sondieren, bei denen ihr einen Stapel Reagenzien direkt anvisiert, weg sind und durch diese praktischere Version ersetzt wurde.


Berufsausrüstung

Spieler können jetzt auch berufsspezifische Ausrüstung erhalten, um ihr Gameplay zu verbessern und allen stolz ihre Herstellungsfähigkeiten zu präsentieren. Im neuen System haben die meisten Berufe drei Plätze für Ausrüstung – einen für ein Werkzeug und zwei für Accessoires. Diese Plätze können ausschließlich für eure Berufsausrüstung verwendet werden. Ihr müsst also nicht mehr einen Hammer in eurem Inventar herumtragen, wenn ihr Schmied seid, oder von eurer Waffe zu eurer Angelrute wechseln, wenn ihr angeln wollt – diese Gegenstände sind in Zukunft bereits ausgerüstet!

Neue Berufsausrüstung auf den Dracheninseln bietet oft Handwerksboni, üblicherweise in Form von neuen Werten für das Sammeln und Herstellen.

Zusätzlich zu den Boni sind die meisten Ausrüstungsteile an eurem Charakter sichtbar, damit ihr euren Beruf richtig zur Schau stellen könnt. Wenn ihr eine „berufliche“ Handlung ausführt, wird euer Charakter grafisch die Berufsausrüstung anlegen und bei Kampfbeginn zu seiner normalen Ausrüstung zurückwechseln.


Erneute Herstellung und Eifer des Handwerkers

Erneute Herstellung erlaubt euch, die hergestellte Ausrüstung der Dracheninseln zu nehmen und noch einmal zu versuchen, sie herzustellen. Dafür benötigt ihr den ursprünglichen Gegenstand, einen Teil der ursprünglichen handelbaren Reagenzien, die dafür verwendet wurden, sowie (bei den Rezepten der Dracheninseln) ein besonderes Reagenz namens Eifer des Handwerkers, das ihr über euren Beruf verdient:

Bei der erneuten Herstellung könnt ihr die optionalen Reagenzien der Ausrüstung hinzufügen, entfernen oder ändern. Alle optionalen Reagenzien, die entfernt oder ersetzt werden, werden bei diesem Vorgang zerstört. Auf diese Weise könnt ihr auch die Qualität der Ausrüstung erhöhen, wenn ihr sie mit einer höheren Fertigkeit als ursprünglich erneut herstellt.

Wie oben erwähnt, wird für die erneute Herstellung Eifer des Handwerkers benötigt. Dieses Reagenz ist seelengebunden und kann nur in begrenzter Anzahl durch verschiedene Aktivitäten im Zusammenhang mit Sammeln und Herstellen verdient werden. Während eines Handwerksauftrags kann sie entweder vom Kunden oder vom Handwerker bereitgestellt werden.

Eifer des Handwerkers wird aber nicht nur für die erneute Herstellung verwendet, sondern hat auch andere Zwecke für Berufe. Dazu zählen die Herstellung von hochwertiger Berufsausrüstung, Glorreicher Einsicht, einem Fertigungsreagenz, das beim Benutzen die Fertigkeit erhöht, sowie einiger anderer verbrauchbarer Gegenstände, die euch bei euren Berufen helfen. Eifer des Handwerkers ist also bei allen Berufen höchst begehrt und ihr solltet euch gut überlegen, wie ihr dieses Reagenz verwenden wollt.


Wir freuen uns darauf, zu sehen, wie ihr diese neuen Werkzeuge in euren neuen Handwerksabenteuern einsetzt. Wir sehen uns auf den Dracheninseln!

Nächster Beitrag

  1. Hotfixes: 26. Januar 2023
    World of Warcraft
    2 Tage

    Hotfixes: 26. Januar 2023

    Hier findet ihr eine Liste von Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Dragonflight, Burning Crusade Classic, und WoW Classic beheben.

Empfohlene Artikel