World of Warcraft

[AKTUALISIERT AM 15.11.] Patchnotes zu Phase 2 des Vorbereitungspatches von Dragonflight – jetzt live!

[AKTUALISIERT AM 15.11.] Patchnotes zu Phase 2 des Vorbereitungspatches von Dragonflight – jetzt live!

Das Update zu Phase 2 des Vorbereitungspatches von Dragonflight steht vor der Tür! Macht euch bereit, einen Rufer der Dracthyr zu erstellen und die Verbotene Insel zu bereisen, Angriffe von Primalisten im Spielevent Urstürme abzuwehren und den neuen Dungeon Uldaman: Vermächtnis von Tyr zu bezwingen.

Neue Updates sind golden hervorgehoben.


WIR STELLEN VOR: DER RUFER DER DRACTHYR

Spieler können als Rufer der Dracthyr, der ersten Kombination von Volk und Klasse in World of Warcraft, ihre Feinde unter Druck setzen (oder ihre Verbündeten verstärken). Dracthyr können zwischen einem humanoiden Antlitz und einer furchterregenden Drachengestalt wechseln und sind äußerst beweglich. Die nur diesem Volk zugängliche Klasse der Rufer kann sich entweder auf Schaden aus der Ferne oder auf die Unterstützung von Verbündeten als Heiler spezialisieren, indem sie die mystischen Gaben der Drachenspezies nutzen. Sie werden aus ihrem Schlaf auf der Verbotenen Insel erwachen und ihr Training wiederaufnehmen, um sich den Streitkräften der Drachen zur Verteidigung der Inseln anzuschließen. [MEHR ERFAHREN]


NEUE ZONE: DIE VERBOTENE INSEL

Erkundet die Verbotene Insel als Rufer der Dracthyr, enthüllt die Geheimnisse der Vergangenheit und begegnet alten und neuen Feinden sowie potenziellen Verbündeten, die von diesem Ort uralter Macht angezogen werden. [MEHR ERFAHREN]


VORBEREITUNGSEVENT: ENTFESSELTER ORKAN

Spieler können bei neuen Quests und Weltereignissen Angriffe der Primalisten zurückschlagen, die den Start von Dragonflight einläuten.

Sammelt Urzeitliche Essenz von Urstürmen und gebt sie für exklusive Gegenstände aus: ein vollständiges Set der Gegenstandsstufe 252 für eure Klasse und Spezialisierung, das Spielzeug Beutel voller zorniger Winde und das Kampfhaustier Ursturmling. Während dieses Events könnt ihr außerdem die Heldentat Gegen die Elemente und das Erbstück Instabiler Elementarzusammenfluss für den Schmuckstückplatz erhalten. [MEHR ERFAHREN]


DUNGEON: ULDAMAN: VERMÄCHTNIS VON TYR

Uldaman ist eine uralte Titaneneinrichtung, in der vor langer Zeit Verbündete des heldenhaften Hüters Tyr die Scheiben von Norgannon verbargen.

Nach ihrer Rückkehr auf die Dracheninseln erfuhr Königin Alexstrasza von einer weiteren Scheibe, die in Uldaman aufbewahrt wurde … eine, die die Erinnerungen von Tyr selbst enthält. Alexstrasza ist davon überzeugt, dass dieses Wissen für die Wiederherstellung der Macht der Aspekte vonnöten ist. Aus diesem Grund hat sie ihre sterblichen Verbündeten gebeten, sich den Gefahren von Uldaman zu stellen und Tyrs Erinnerungen zu bergen, um die Zukunft der Drachen zu sichern. [MEHR ERFAHREN]


ERFOLGE

  • Es wurden mehrere Erfolge aktualisiert, damit sie jetzt wie vorgesehen die neuen Volk-/Klassenkombinationen beinhalten, die in Phase 1 des Updates gekommen sind.

KLASSEN

  • Die Symbole mehrerer Klassentalente wurden angepasst, um doppelte Symbole in den Talentbäumen zu vermeiden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Tooltips mehrerer Talente nicht die vorgesehene Abklingzeit angezeigt haben, wenn man mehrere Aufladungen der Fähigkeit über Talente erhalten konnte.
  • TODESRITTER
    • Blut
      • Der Schaden von 'Herzstoß' wurde um 15 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Todesstoß' wurde um 8 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Markzerfetzer' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Siedendes Blut' wurde um 15 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Blutseuche' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Vielseitigkeitsbonus von 'Beharrlichkeit der Schwarzen Klinge' wurde auf 4 % erhöht (vorher 3 %).
      • Der Schaden von 'Schwindsucht' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Bluttrinker' wurde um 12 % erhöht.
      • 'Schnelle Verwesung' lässt die Blutseuche und 'Tod und Verfall' ihren Schaden jetzt 18 % schneller verursachen (vorher 15 %).
      • 'Gierig' erhöht jetzt die Heilung von 'Todesstoß' um 15 % (vorher 20 %) und der Lebensraubbonus beträgt jetzt 10 % (vorher 15 %).
      • 'Koagulophathie' erhöht jetzt den Schaden der Blutseuche um 30 % pro Stapel (vorher 25%).
      • Der Schaden von 'Knochensturm' wurde um 15 % erhöht.
      • 'Verbesserter Todesstoß' erhöht jetzt die Heilung von 'Todesstoß' um 5 % (vorher 10 %).
      • Der Schaden von 'Berstende Knochen' wurde um 10 % erhöht.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Hand des Todes' beim Einsatz irrtümlicherweise 6 Stapel von 'Knochenschild' gewährt hat.
  • DÄMONENJÄGER
    • Der Schaden von 'Zeichen der Flamme' wurde um 10 % erhöht.
    • Verwüstung
      • 'Dämonischer Schutz' verringert jetzt den erlittenen magischen Schaden um 10 % (vorher 15 %).
      • Der Schadensbonus pro Ziel von 'Beschleunigte Klinge' wurde auf 20 % verringert (vorher 25 %).
    • Rachsucht
      • Der Schaden von 'Abscheren' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Seelenspalter' wurde um 5 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Dämonische Verwüstung' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Direktschaden von 'Flammendes Brandmal' wurde um 50 % und der regelmäßige Schaden um 500 % erhöht.
      • Die Dauer von 'Gebrechlichkeit' wurde auf 6 Sek. erhöht (vorher 5 Sek.).
      • Der Schaden von 'Seelenbombe' wurde um 5 % erhöht.
      • Der Schadensbonus von 'Verwundbarkeit' für 'Gebrechlichkeit' wurde auf 2/4 % verringert (vorher 4/8 %).
      • Der Schaden von 'Die Jagd' ist bei Rachsuchtdämonenjägern nicht mehr um 10 % verringert.
      • Der Schaden von 'Futter für die Flamme' ist bei Rachsuchtdämonenjägern nicht mehr um 10 % verringert.
      • Der Schaden von 'Seelenschnitzer' wurde um 10 % erhöht.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Absorptionseffekt von 'Seelentreiber' doppelt von Vielseitigkeit profitiert hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Heilung von 'Seelenbombe' von Heilung beeinflussenden Modifikatoren erhöht wurde (wie z. B. 'Schutzgeist').
  • DRUIDE
    • Die Mondkingestalt erhöht jetzt wie vorgesehen den Zauberschaden um 10 % für Wildheits-, Wächter- und Wiederherstellungsdruiden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert hat, dass 'Adaptiver Schwarm' auf neue Ziele überspringen konnte, wenn das aktuelle Ziel verschwunden ist.
    • Gleichgewicht
      • Der Schaden von 'Sternenregen' wurde um 30 % verringert.
      • Der Schaden von 'Sternenfeuer' wurde um 15 % verringert.
      • 'Zorn' erzeugt jetzt 8 Astrale Macht (vorher 6).
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Mondfeuer' und 'Sonnenfeuer' nicht von Sonnen- und Mondfinsternissen profitiert haben.
      • 'Syzygie' wurde in 'Orbitalschlag' umbenannt.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Verwundbares Fleisch' 'Zwillingsmonde' im Gleichgewichtstalentbaum blockiert hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, der verhindert hat, dass 'Berührung des Kosmos' ausgelöst wurde, wenn 'Himmlische Ausrichtung' oder 'Inkarnation' aktiv waren.
    • Wildheit
      • 'Brutales Schlitzen' ersetzt jetzt auch in Bärengestalt 'Prankenhieb'. 'Brutales Schlitzen' kostet in Bärengestalt keine Energie und erzeugt keine Combopunkte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Riss' von regelmäßigen, durch Tempo beschleunigten Ereignissen profitieren konnte, wenn das Talent 'Zerreißen und zerfetzen' gewählt war.
    • Wächter
      • Die hervorgerufene Heilung der Freizauberversion von 'Nachwachsen' durch 'Traum des Cenarius' wurde um 200 % erhöht.
      • Die Wutkosten von 'Zermalmen', wenn 'Mit Klauen und Zähnen' aktiv ist, wurden um 100 % verringert.
      • 'Zorn des Schläfers' gewährt während seiner Dauer jetzt 15 % erhöhten Schaden und 25 % Lebensraub.
      • Die Schadensverringerung von 'Funkelndes Mondlicht' wurde auf 5/10 % erhöht (vorher 2/4 %).
      • Der Schaden von 'Pulverisieren' wurde um 40 % erhöht.
      • Der Rüstungsbonus von 'Verstärktes Fell' wurde auf 8 % erhöht (vorher 4 %).
      • Der Schaden aller Schadensfähigkeiten von Wächterdruiden (ausgenommen 'Mondfeuer') wurde um 50 % erhöht.
      • Der Schaden automatischer Nahkampfangriffe von Wächterdruiden wurde auf 60 % erhöht (vorher 10 %).
      • Die Reichweite von 'Nach dem Lauffeuer' wurde auf 12 Meter erhöht (vorher 8 Meter) und die Heilung wurde um 400 % erhöht.
      • Der Wächterdruidenbaum hat Änderungen an Knotenverbindungen und Talentpositionen erfahren.
        • 'Funkelndes Mondlicht', 'Zwillingsmondfeuer' und 'Galaktischer Wächter' befinden sich jetzt unterhalb der Schwelle von 20 Punkten.
        • 'Überleben des Stärkeren', der Entscheidungsknoten für 'Nach dem Lauffeuer'/'Wächter von Elune' und 'Seele des Waldes' befinden sich jetzt unterhalb der Schwelle von 8 Punkten.
        • 'Traum des Cenarius' wurde von der Entscheidungsstelle mit 'Ursocs Zorn' getrennt.
      • Der Schaden von 'Zermalmen' wurde um 40 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Zerfleischen' wurde um 15 % erhöht.
      • Der Schadensbonus von 'Zwillingsmondfeuer' für 'Mondfeuer' wurde auf 10 % verringert (vorher 20 %).
      • 'Zerfleischen' durch 'Wächter von Elune' erhöht jetzt die Dauer des nächsten Einsatzes von 'Eisenfell' um 3 Sek. (vorher 2 Sek.).
      • Die Heilung von 'Nach dem Lauffeuer' wurde um 50 % erhöht.
      • Die Dauer von 'Ursocs Ausdauer' wurde auf 2 Sek. erhöht (vorher 1 Sek.).
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den nicht die vorgesehenen Punktekosten für 'Mit Klauen und Zähnen' angezeigt wurden.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Kampf mit Gegnern niedriger Stufen falsche Absorptionswerte durch 'Ursocs Zorn' angewendet wurden.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Funkelndes Mondlicht' den erlittenen Schaden von Zielen, die von 'Mondfeuer' betroffen waren, nicht wie vorgesehen verringert hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Berserker' und 'Inkarnation: Wächter von Ursoc' nicht vom Talentbaum zu den Aktionsleisten verschoben werden konnten.
    • Wiederherstellung
      • 'Fürsorgliche Ruhe' verlängert jetzt die Dauer von 'Verjüngung' um 2 Sek., bis zu 6 Sek. (vorher 1 Sek., bis zu 3 Sek.).
      • 'Fürsorgliche Ruhe' kann jetzt nicht mehr die Dauer von 'Verjüngung' über 30 Sek. hinaus verlängern.
      • Die Heilung von 'Nachwachsen' wurde um 6 % erhöht.
  • JÄGER
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Heilung von 'Zähigkeit des Bären' kritische Effekte erzielen konnte.
    • Die Tooltips der automatischen Angriffe von Jägerbegleitern werden jetzt von den Talenten 'Meister der Tiere', 'Wildheit' und 'Ausbildungsexperte' wie vorgesehen angepasst.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Verjüngender Wind' nicht um die vorgesehene Menge geheilt hat.
    • Tierherrschaft
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Klagender Pfeil' Gegner nicht wie vorgesehen unterbrochen hat, die einen Zauber kanalisiert haben.
    • Treffsicherheit
      • Der Schaden von 'Schnellfeuer' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Gezielter Schuss' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Tödlicher Schuss' wurde um 10 % erhöht.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Klagender Pfeil' Kreaturen nicht wie vorgesehen unterbrochen hat, die einen Zauber kanalisiert haben.
      • Die Chance, zusätzliche Auslösungen von 'Windpfeil' vom Talent 'Erbstück von Haus Windläufer' zu erhalten, sollte jetzt eher den angeführten Talentwerten entsprechen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Volltreffer' durch 'Führung der Windläufer' die Fokuskostenreduktion nicht wie vorgesehen vom Talent 'Zielsicherheit der Adlerkralle' aktiviert hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den nur das erste regelmäßige Ereignis von 'Salve' das Talent 'Gekonnter Beschuss' aktivieren konnte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Salve' keinen Schaden mehr verursacht hat, wenn der Jäger vor Ablauf der Dauer gestorben ist.
    • Überleben
      • 'Tödliches Duo' wurde umgestaltet: Solange 'Spitze des Speers' aktiv ist, erhöht 'Mungobiss' den Schaden des nächsten Einsatzes von 'Tötungsbefehl' um 40 % und die Zurücksetzungsschance des nächsten Einsatzes von 'Tötungsbefehl' um 25 %. Bis zu 3-mal stapelbar. Zurücksetzungen der Abklingzeit von 'Tötungsbefehl' verlängern die Dauer von 'Spitze des Speers' um 1,5 Sek.
      • Es wurde ein Fehler mit 'Lauffeuerbombe' und den 'Lauffeuerinfusion'-Varianten behoben, die nicht immer wie vorgesehen die Bedrohung des verursachten Schadens übertragen haben, wenn 'Irreführung' aktiv war.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Koordinierter Angriff' manchmal nicht den Jägerbegleiteranteil des Angriffs aktiviert hat, wenn der Begleiter außer Reichweite war.
      • Es wurde ein Fehler mit der Abklingzeit von 'Irreführung' behoben, die nicht verringert wurde, wenn 'Lauffeuerbombe' Schaden verursacht hat.
  • MAGIER
    • Arkan
      • Der Schaden von 'Arkanschlag' wurde um 8 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Arkane Geschosse' wurde um 5 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Arkane Explosion' wurde um 12 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Arkane Kugel' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Arkanbeschuss' wurde um 8 % erhöht.
      • Es wurde ein Fehler behoben, der es Schadensereignissen von 'Arkanes Echo' ermöglicht hat, die Verwundbarkeit durch 'Strahlender Funke' auszulösen.
  • MÖNCH
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Rettet sie alle' in bestimmten Situationen nicht funktioniert hat.
    • 'Weiße Tigerstatue beschwören' hört bei Kontrollverlusteffekten nicht mehr auf, Schaden zu verursachen.
    • Braumeister
      • Der Tooltip von 'Amboss & Daube' gibt jetzt die Effektabklingzeit an.
    • Nebelwirker
      • 'Erweckte Faelinie' bewirkt jetzt, dass 'Tigerklaue' zweimal angreift (vorher, dass 'Tigerklaue' 2 Ziele trifft).
      • 'Lehren des Klosters' hat jetzt eine Chance von 15 %, die Abklingzeit von 'Tritt der aufgehenden Sonne' abzuschließen (vorher 12 %).
      • Die Heilung von 'Essenzborn' wurde um 5 % verringert.
      • Die Heilung von 'Erneuernder Nebel' wurde um 5 % verringert.
      • Die Heilung von 'Einhüllender Nebel' wurde um 5 % verringert.
      • Die Heilung der von 'Donnerfokustee' verstärkten Version von 'Einhüllender Nebel' wurde um 5 % verringert.
      • Die Heilung von 'Aufziehender Nebel' wurde um 5 % verringert.
      • Die Heilung von 'Yu'lons Flüstern' wurde um 5 % verringert.
      • Die Heilung von 'Erquickender Jadewind' wurde um 5 % verringert.
      • Die Heilung von 'Einhüllender Atem' wurde um 10 % verringert.
      • Die Heilung von 'Beleben' wurde um 5 % verringert.
      • Die Heilung von 'Belebung' wurde um 15 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Wiederherstellung' wurde um 15 % erhöht.
      • 'Erhobene Geister' heilt jetzt in Höhe von 15 % der Heilung von 'Belebung' oder 'Wiederherstellung' (vorher 10 %).
      • 'Einklang' funktioniert jetzt zusätzlich mit 'Beruhigender Nebel' der Statue der Jadeschlange.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Einhüllender Nebel' von 'Nebelspitzen' durch 'Aufziehender Nebel' nicht wie vorgesehen verlängert wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Tooltip von 'Erquickender Jadewind' nicht den vorgesehenen Wert für die Heilung angegeben hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Einhüllender Atem' durch den Effekt von 'Nebelspitzen' ausgelöst werden konnte.
      • 'Einhüllender Nebel' durch 'Nebelspitzen' löst jetzt wie vorgesehen die Heilung von 'Einhüllender Nebel' durch 'Träne des Morgens' mit einer Wirksamkeit von 33 % aus.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Chi-Jis Stärkungseffekt durch den Effekt von 'Nebelspitzen' verbraucht wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Nebelschwall' durch den Effekt von 'Nebelspitzen' unbeabsichtigt ausgelöst wurde, während 'Beruhigender Nebel' kanalisiert wird.
    • Windläufer
      • 'Gleichmut' erhöht jetzt wie vorgesehen den Schaden von 'Schlag des Windlords' und 'Donnerfaust'.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Charaktere niedrigerer Stufe nicht die Boni von 'Ermächtigter Tigerblitz' erhalten konnten.
  • PALADIN
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Göttliche Resonanz' den Paladin für PvP markiert hat.
    • 'Wiedergutmachung' hat jetzt wie vorgesehen einen maximalen Schaden von 30 % der maximalen Gesundheit des Paladins und die Heilung entspricht 100 % der maximalen Gesundheit des Paladins.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Göttlicher Glockenschlag' eingesetzt werden konnte, wenn verbündete oder gegnerische Ziele außer Sichtweite anvisiert wurden.
    • Heilig
      • Die Kosten von 'Licht des Märtyrers' wurden auf 9 % des Grundmanas erhöht (vorher 7 %).
      • Die Kosten von 'Barriere des Glaubens' wurden auf 16 % des Grundmanas erhöht (vorher 9,5 %).
      • Die Kosten von 'Tyrs Errettung' wurden auf 12 % des Grundmanas erhöht (vorher 0 %).
      • Die Kosten von 'Kreuzfahrerstoß' wurden auf 10 % des Grundmanas verringert (vorher 11 %).
      • Die Kosten von 'Heiliges Licht' wurden auf 16 % des Grundmanas erhöht (vorher 15 %).
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Himmlisches Erbe' auf dem Paladin verbleiben konnte, nachdem 'Wort der Herrlichkeit' gewirkt wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Abklingzeit von 'Zuversicht verleihen' nicht von 'Segen des Abends' verringert wurde.
    • Schutz
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Abklingzeitverringerung durch 'Richturteil des Kreuzfahrers' nicht wie vorgesehen funktioniert hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Tooltip für 'Hammer der Rechtschaffenen' die Anzahl der Aufladungen erst angezeigt hat, wenn das Talent gewählt wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich die Schadenserhöhung von 'Zornige Vergeltung' nicht auf 'Auge von Tyr' oder 'Vollstrecker von Tyr' ausgewirkt hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Richturteil' die falschen Aufladungen hatte, wenn 'Richturteil des Kreuzfahrers' ausgewählt war.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Meisterschaft: Göttliches Bollwerk' nicht wie vorgesehen ausgelöst wurde.
    • Vergeltung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Kunst des Krieges' nicht seine volle Chance auf Abschluss der Abklingzeit von 'Klinge der Gerechtigkeit' gewährt hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Zorn des Scharfrichters' Zielen in der Nähe keinen Schaden zugefügt hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Strahlender Erlass' nicht vom Schwächungseffekt 'Abrechnung' von 'Letzte Abrechnung' und von 'Großes Richturteil' profitiert und die Effekte nicht verbraucht hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Versionen von 'Göttlicher Sturm', die durch 'Himmlisches Erbe' ausgelöst wurden, irrtümlicherweise von 'Himmlische Macht' profitiert und den Effekt verbraucht haben.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Richturteil' durch 'Allumfassendes Urteil' irrtümlicherweise auf Gegner überspringen konnte, auf denen Kontrollverlusteffekte aktiv waren.
  • PRIESTER
    • 'Strahlenkranz' und 'Göttlicher Stern' zählen Ziele mit voller Gesundheit nicht mehr bei der Berechnung ihrer maximalen Zielanzahl dazu.
    • Heiligpriester können jetzt die Glyphen 'Sha' und 'Lichtbrut' verwenden.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Glyphen 'Sha', 'Lichtbrut' und 'Leerenekel' irrtümlicherweise die Abklingzeit von 'Geistbeuger' beeinflussen konnten.
    • Das Aussehen des Geistbeugers verändert sich jetzt mit den Glyphen 'Sha', 'Lichtbrut' und 'Leerenekel'.
    • 'Seele der Macht' kann jetzt nur noch auf Spieler gewirkt werden.
    • Disziplin
      • 'Sünden der Vielen' ist jetzt eine passive Fähigkeit, die auf Stufe 12 erlernt werden kann.
        • Erhöht den Schaden um 30 % (vorher 12 %).
        • Die Schadenserhöhung wird nach 5 Anwendungen von 'Abbitte' geschmälert (vorher 1).
      • 'Lohendes Licht' nimmt jetzt den Platz von 'Sünden der Vielen' im Talentbaum ein.
      • 'Lohendes Licht' erhöht den Schaden von 'Heilige Pein' und 'Sühne' um 8/15 %. 'Sühne' erhöht oder verringert die Bewegungsgeschwindigkeit des Ziels für 2 Sek. um 25/50 %.
      • 'Lohendes Licht' ist kein PvP-Talent mehr.
      • 'Prediger' hat jetzt wieder eine Abklingzeit von 1,5 Min. (vorher 3 Min.).
      • Wenn ihr Zauberschaden verursacht, werden alle Ziele mit 'Abbitte' um 40 % des verursachten Schadens geheilt (vorher 50 %).
      • 'Machtwort: Glanz' löst 'Abbitte' jetzt mit 60 % der normalen Dauer aus (vorher 50 %).
      • 'Schisma' erhöht den Zauberschaden gegen das Ziel um 15 % (vorher 25 %).
      • 'Boshafte Absichten' verlängert jetzt die Dauer von 'Schisma' um 6 Sek. (vorher 3 Sek.).
      • 'Strenge Disziplin' wurde umgestaltet: Alle 10/5 Einsätze von 'Heilige Pein' wird der nächste Einsatz von 'Sühne' kostenlos und feuert 3 zusätzliche Geschosse ab. (Vorher: Wenn mit 'Abbitte' insgesamt 200/100-mal geheilt wurde, wird der nächste Einsatz von 'Sühne' kostenlos und feuert 3 zusätzliche Geschosse ab.)
      • 'Zorn des Lichts' hat jetzt eine Schadensspanne von 5 %.
    • Heilig
      • Alle Schadensfähigkeiten wurden um 10 % verringert.
      • Der Schadensbonus von 'Göttliche Gunst: Züchtigung' wurde auf 30 % verringert (vorher 50 %).
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Kosmische Welle' manchmal nicht von 'Segenswort: Epiphanie' ausgelöst wurde, wenn 'Wunderheiler' als Talent ausgewählt war.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Dauer bestehender Effekte von 'Erneuerung' nicht durch 'Belebende Gebete' verlängert wurde.
      • Der Tooltip von 'Gebet der Besserung' gibt jetzt wie vorgesehen an, dass der Zauber bis zu 4-mal überspringen kann.
    • Schatten
      • 'Blitzheilung' kostet jetzt 25 % des Grundmanas (vorher 18 %) und die Heilung wurde um 36 % erhöht, um der anderer Hybridspezialisierungen zu entsprechen.
      • Die Wahnsinnsanzeige sollte jetzt immer sichtbar sein, ob in Schattengestalt, Leerengestalt oder normaler Gestalt.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Abklingzeit von 'Leereneruption' nicht beim Ende einer Begegnung abgeschlossen wurde.
      • 'Wahnsinn' sollte jetzt immer als Schatten dargestellt werden, in Schattengestalt, Leerengestalt oder normaler Gestalt.
      • Für das Wirken von 'Gedankenexplosion' ist jetzt Schattengestalt erforderlich.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Heimtückischer Zorn' länger als vorgesehen angehalten hat.
  • SCHURKE
    • Meucheln
      • Der Schaden von 'Erdrosseln' wurde um 8 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Dolchfächer' wurde um 20 % erhöht.
      • 'Fliegende Dolche' erhöht jetzt die Reichweite von 'Dolchfächer' auf 12 Meter (vorher 15 Meter).
      • Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit dem Tooltip von 'Wunder Punkt' behoben. Der Tooltip zeigt jetzt den vorgesehenen Gesundheitsschwellenwert von 35 % an (vorher irrtümlicherweise 30 %).
      • Der Schadensbonus von 'Rezept der Zoldycks' wurde auf 15/30/45 % erhöht (vorher 10/20/30 %) und der Gesundheitsschwellenwert liegt jetzt bei 35 % (vorher 30 %).
      • Der Schadensbonus für 'Erdrosseln' von 'Verborgenes Ersticken' wurde auf 20 % erhöht (vorher 15 %).
      • Der Schaden von 'Königsmord' wurde um 5 % erhöht.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Königsmord' nicht vom Bonus auf kritischen Schaden von 'Tödlichkeit' profitiert hat.
    • Gesetzlosigkeit
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Laune des Schicksals' (Effekt von 'Schicksalswürfel') nicht die vorgesehene Bonuschance für 'Finsterer Stoß' gewährt hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Combopunkterzeugung von 'Die Schreckensklingen' nicht von 'Widerhallender Tadel' ausgelöst wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der kritische Schadensbonus von 'Tödlichkeit' nicht wie vorgesehen mit 'Klingenwirbel' interagiert hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Präzise Stiche' den Schaden von 'Klingenwirbel' um etwas weniger als vorgesehen erhöht hat.
    • Täuschung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schwarzpulver' nicht wie vorgesehen von der Reichweitenerhöhung von 'Akrobatische Attacken' profitiert hat.
  • SCHAMANE
    • Elementar
      • Der Schaden von 'Blitzschlag' wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Lavaeruption' wurde um 22 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Flammenschock' wurde um 25 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Lavastrahl' wurde um 20 % erhöht.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Lavastrahl' nicht wie vorgesehen mit 'Macht des Mahlstroms' interagiert hat.
      • 'Magmakammer' erhöht den Schaden des nächsten Einsatzes von 'Erdschock', 'Elementarschlag' oder 'Erdbeben' um 1,5 %/3,0 % (vorher 0,8 %/1,5 %).
      • 'Strömendes Magma' verringert die Abklingzeit von 'Urzeitliche Welle' um 0,5/1,0 Sek. (vorher 0,3/0,5 Sek.).
      • Einsätze von 'Lavasog', die von 'Urzeitliche Welle' ausgelöst werden, erhöhen den Schaden des nächsten Einsatzes von 'Lavaeruption' um 25 % (vorher um 20 %).
      • 'Blitzableiter' kann jetzt neben 'Kettenblitzschlag' durch 'Lavastrahl' ausgelöst werden.
      • 'Blitzableiter' wird jetzt auf gegnerischen Namensplaketten angezeigt.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Erdschocküberladung' mehr Schaden als vorgesehen verursacht hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Erdbebenüberladung' irrtümlicherweise 'Magmakammer' verbraucht hat.
      • 'Blitzableiter' kann jetzt neben 'Kettenblitzschlag' durch 'Lavastrahl' ausgelöst werden.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Kraftsog' irrtümlicherweise verbraucht wurde, wenn 'Erdschock' direkt nach Einsatz von 'Blitzschlag' gewirkt wurde.
    • Verstärkung
      • Sämtlicher verursachter Schaden wurde um 10 % erhöht.
      • Die Chance, das Talent 'Tief verwurzelte Elemente' auszulösen, wurde auf 7 % verringert (vorher 8 %).
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Heilung von 'Kettenheilung' irrtümlicherweise bei Verstärkungsschamanen verringert werden konnte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Tobende Blitze' manchmal als Stufenaufstiegsbelohnung auf Stufe 38 angezeigt werden konnte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Schaden von 'Sturmschlag' nicht wie vorgesehen vom Talent 'Elementarwaffen' oder sonstigen Modifikatoren erhöht wurde, die den erlittenen Naturschaden des Ziels erhöhen.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Auslösungsrate von 'Windzorn' während des Effekts 'Schicksalswinde' höher als beabsichtigt war.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Effekte von 'Statikzuwachs' nicht der Dauer von 'Aszendenz' entsprochen haben, wenn das Talent 'Tief verwurzelte Elemente' verwendet wurde.
      • Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit dem Talent 'Sturmhagel' behoben, durch den ein einzelner Einsatz von 'Windschlag' mehr als einen Einsatz von 'Blitzschlag' oder 'Kettenblitzschlag' auslösen konnte, wenn das Talent 'Thorims Anrufung' verwendet wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Sturmhagel' von den Effekten des Talents 'Sturmbringer' profitieren und sie verbrauchen konnte.
      • 'Aufziehende Stürme' wurde in 'Zusammenströmende Stürme' umbenannt.
    • Wiederherstellung
      • Die Heilung von 'Totem der Heilungsflut' wurde um 25 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Flammenschock' wurde um 20 % erhöht.
      • Der Schaden von 'Lavaeruption' wurde um 20 % erhöht.
      • Die Heilung von 'Platzregen' wurde um 30 % erhöht.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Heilung von 'Lebensquell' permanent auf einem festen Wert verbleiben konnte, wenn der Zauber Ziele getroffen hat, die bei voller Gesundheit waren.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Rückstrom' sämtlichen verursachten Schaden des Wiederherstellungsschamanen um 22 % erhöhen konnte.
      • Der Schaden aller Schadenszauber von Wiederherstellungsschamanen wurde um 22 % erhöht.
      • Die Verzauberung von 'Waffe der Lebensgeister' wird beim Tod nicht mehr entfernt.
  • HEXENMEISTER
    • Dämonologie
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Wildwichtel außerhalb des Kampfes nicht den Effekt 'Wichtelbrennstoff' gewährt haben.
    • Zerstörung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ziele mit 'Chaos' belegt werden konnten, die sich nicht im Kampf befanden.
  • KRIEGER
    • 'Zerschmetternder Wurf' entfernt jetzt wie vorgesehen Immunitäten.
    • Der Schaden von 'Zweitwaffe' wurde um 25 % erhöht.
    • Waffen
      • Der Schaden von 'Hinrichten' wurde um 7 % verringert.
      • Der Schaden von 'Tödlicher Stoß' wurde um 5 % erhöht.
      • 'Verbessertes Hinrichten' erstattet jetzt 10 % Wut (vorher 20 %).
      • 'Schädelspalter' erzeugt jetzt 15 Wut (vorher 20 Wut) und die Abklingzeit der Fähigkeit wurde auf 21 Sek. verringert (vorher 30 Sek.), damit sie besser mit 'Verwunden' harmoniert.
      • 'Erfahrener Soldat' bewirkt jetzt, dass kritische Treffer mit automatischen Angriffen 10 % mehr Wut erzeugen (vorher 20 %).
      • 'Verbessertes Überwältigen' erhöht jetzt den Schaden von 'Überwältigen' um 15 % (vorher 10 %).
      • 'Kampfgeschick' erhöht jetzt den Schaden von 'Tödlicher Stoß' pro Stapel um 25 % (vorher 20 %).
      • 'Dampfwalze' ist jetzt bis zu 15-mal stapelbar (vorher bis zu 12-mal).
      • 'Schlachteifer' wird jetzt nur noch ausgelöst, wenn 'Wirbelwind' mindestens 2 Ziele trifft.
      • Die Auslösungschance von 'Blutwoge' beträgt jetzt 7 % (vorher 10 %).
      • Der Blutungseffekt von 'Verwunden' wird wie vorgesehen durch 'Weitreichende Stöße' ausgelöst.
      • 'Taktiker' hat eine Chance von 1,3 % pro verbrauchter Wut, 'Überwältigen' zurückzusetzen (vorher 1,4 %).
      • 'Gewandt und erfahren' gewährt eine Erhöhung von 0,5 % pro Rang für 'Taktiker' (vorher 0,45 %).
      • 'Kriegsmaschine' gewährt jetzt 5 Wut pro getötetem Gegner (vorher 10).
      • 'Klingensturm' erzeugt jetzt 20 Wut.
      • 'Präzision des Scharfrichters' bewirkt jetzt, dass 'Hinrichten' den Schaden des nächsten Einsatzes von 'Tödlicher Stoß' um 30 % erhöht (vorher 25 %).
      • 'Hurrikan' versetzt euch jetzt in eine unaufhaltbare Version von 'Klingensturm'. Das Hurrikansymbol wurde ebenfalls aktualisiert.
      • Für 'Wirbelwind' wird jetzt die vorgesehene Reichweite im Tooltip angezeigt.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Fatales Mal' pariert werden konnte.
    • Furor
      • 'Verbesserter Wirbelwind' erhöht jetzt den Schaden von überspringenden Einzelzielangriffen um 50 % (vorher 45 %).
      • 'Metzger' erhöht jetzt den Schaden von 'Wirbelwind' um 25 % (vorher 20 %).
      • 'Titanische Wut' sorgt jetzt dafür, dass 'Odyns Zorn' euch in einen Wutzustand versetzt, 10 % mehr Schaden verursacht und 2–4 Stapel von 'Wirbelwind' gewährt. Außerdem verringert 'Titanische Wut' die Abklingzeit von 'Odyns Zorn' um 10 Sek.
      • Der Blutungseffekt von 'Odyns Zorn' wird jetzt auf den Schwächungseffektleisten von Gegnern angezeigt.
      • 'Ansturm' löst jetzt einen Wutzustand aus, bevor Schaden verursacht wird.
      • 'Ansturm' erzeugt jetzt 30 Wut (vorher 20). Verändert den Tooltip jetzt um Informationen zu Wut, wenn ihr 'Weichklopfen' als Talent gewählt habt.
      • 'Weichklopfen' sorgt jetzt auch dafür, dass 'Ansturm' 3 Stapel von 'Metzelnde Schläge' gewährt.
      • 'Titanische Wut' löst jetzt einen Wutzustand aus, bevor Schaden verursacht wird.
      • 'Waghalsigkeit' sorgt jetzt dafür, dass 'Tollkühnheit' 50 Wut erzeugt und 'Toben' die nächsten 2 Einsätze von 'Blutdurst' und 'Wütender Schlag' deutlich verstärkt.
      • 'Aschene Dampfwalze' hält jetzt 15 Sek. lang an (vorher 12 Sek.).
      • Die Auslösungschance von 'Niedermetzeln' wurde auf 25 % erhöht (vorher 20 %).
      • 'Tanzende Klingen' erhöht jetzt auch den Schaden von automatischen Angriffen.
      • 'Blutwahnsinn' gewährt bei Einsatz von 'Blutdurst' jetzt 1 Stapel. Der Effekt wird nicht mehr durch überspringende Angriffe ausgelöst.
      • Es wurde ein Fehler behoben, der aufgetreten ist, wenn 'Vernichter' gemeinsam mit 'Waghalsigkeit' verwendet wurde.
      • Versionen von 'Avatar' und 'Tollkühnheit', die durch 'Qual des Berserkers' aktiviert werden, halten jetzt 6 Sek. lang an.
      • 'Wütende Regeneration' erscheint jetzt auf der persönlichen Ressourcenleiste.
      • Der Tooltip von 'Wütende Regeneration' gibt jetzt an, dass die Fähigkeit während Handlungsunfähigkeitseffekten eingesetzt werden kann.
      • Mehrere Versionen von 'Tanzende Klingen' können einander jetzt überlagern.
    • Schutz
      • Der Schaden von 'Donnerknall' wurde um 10 % verringert.
      • Der Schaden von 'Rache' wurde um 5 % verringert.
      • Die Auslösungschance von 'Blutwoge' wurde auf 7 % verringert (vorher 10 %).
      • Der Betäubungseffekt von 'Schildansturm' wird jetzt auf gegnerischen Namensplaketten angezeigt.
      • 'Schildansturm' unterliegt jetzt der globalen Abklingzeit, wenn nicht gerade zu einem Ziel gestürmt wird.
      • Die Auslösungschance von 'Blutwoge' beträgt jetzt 10 % (vorher 15 %).
      • Neues Talent: 'Aegis des Verteidigers' – 'Schildwall' erhält 1 zusätzliche Aufladung und die Abklingzeit ist um 30 Sek. verringert.
      • Das Talent 'Unbeugsamer Wille' wurde entfernt.
      • 'Rammbock' erhöht jetzt auch den Schaden von automatischen Angriffen um 20 %.
      • 'Von Gewalt getrieben' sollte wieder wie vorgesehen ausgelöst werden.
      • Für 'Wirbelwind' wird jetzt die vorgesehene Reichweite im Tooltip angezeigt.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manchmal die Abklingzeit von 'Hinrichten' ausgelöst wurde, wenn 'Verbessertes Hinrichten' für eine andere Spezialisierung als Talent ausgewählt war.

PAKTE

  • Der durch Ruhm verdiente Effekt 'Vertiefendes Band' bietet jetzt 1 % Bewegungsgeschwindigkeit in den Schattenlanden mit jedem Rang (vorher 2 % Ausdauer bei jedem Rang).

GEGENSTÄNDE UND BELOHNUNGEN

  • Neues Spielzeug: Saat der erneuerten Seelen – Verbündet euch mit den Geistern des Waldes und nehmt eure Seelengestalt an. 5 Min. Abklingzeit. Von Lady Muunn im Herz des Waldes zu erhalten.

PVP

  • Die Heilungsverringerung in der Arena von 'Dämpfung' beginnt jetzt in Arenen und im Gemischten Einzel bei 10 %, erhöht sich aber mit der aktuellen Startzeit und Geschwindigkeit.
  • 'Dämpfung' beginnt jetzt nach 3 Min. in 3vs3-Arenen (vorher 5 Min.).
  • Die aktuelle Heilungsverringerung von 'Dämpfung' wird jetzt auch als Stapel auf dem Symbol des Schwächungseffekts von 'Dämpfung' angezeigt.
  • GEMISCHTES EINZEL
    • Die Strafwertung von 'Deserteur' wurde auf 150 erhöht (vorher 100).
    • Schutzpaladine werden weiterhin als „Heiler“ eingestuft und nur in Matches platziert, in denen der andere Heiler auch ein Schutzpaladin ist.
    • Die verbleibenden Tankspezialisierungen werden als Schadensklassen eingestuft und maximal ein Schadenstank ist in einem Match erlaubt.
      • Kommentar der Entwickler: Neben diesen Updates werden wir die Fähigkeiten von Tanks im PvP genau beobachten und anpassen, besonders, wie sie ins Gemischte Einzel passen.
  • KLASSEN
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Voraussicht' nicht ausgelöst wurde, wenn der Effekt von einigen Nah- und Fernkampfangriffen unterbrochen wurde.
    • DÄMONENJÄGER
      • Verwüstung
        • 'Ursprung der Illidari' wurde entfernt, da der Effekt jetzt im Talentbaum existiert.
    • DRUIDE
      • Die Initialheilung von 'Nachwachsen' ist im PvP nicht mehr um 15 % verringert.
    • JÄGER
      • Der Schaden von 'Tötungsbefehl' ist im PvP nicht mehr um 15 % verringert.
      • Treffsicherheit
        • Der Schaden von 'Gezielter Schuss' ist im PvP nicht mehr um 15 % erhöht.
        • Der Schaden von 'Schnellfeuer' ist im PvP nicht mehr um 10 % erhöht.
    • MAGIER
      • Arkan
        • Der Schaden von 'Arkane Geschosse' ist im PvP nicht mehr um 15 % erhöht.
      • Feuer
        • Die Effektivität von 'Meteor' wurde im PvP auf 100 % erhöht (vorher 80 %).
        • Der Schaden von 'Feuerball' ist im PvP nicht mehr um 15 % erhöht.
        • Der Schaden von 'Pyroschlag' ist im PvP nicht mehr um 15 % verringert.
      • Frost
        • 'Eisige Winde' hat im PvP jetzt 100 % Effektivität (vorher 50 %).
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Frostbombe' nicht wie vorgesehen mit 'Unter Null', 'Eisschollen' oder 'Eisige Winde' interagiert hat.
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schneewehe' nicht wie vorgesehen mit 'Eisschollen' oder 'Eisige Winde' interagiert hat.
        • Der Schaden von 'Eislanze' ist im PvP nicht mehr um 15 % erhöht.
        • Der Schaden von 'Kometenhagel' ist im PvP nicht mehr um 10 % verringert.
    • MÖNCH
      • Nebelwirker
        • Die Heilung von 'Einhüllender Nebel' ist im PvP jetzt nicht mehr um zusätzliche 10 % erhöht.
        • Die Heilung von 'Beleben' ist im PvP jetzt nicht mehr um zusätzliche 10 % erhöht.
    • PALADIN
      • Heilig
        • 'Aura der Abrechnung' erhöht jetzt den Schaden von 'Richturteil' um 100 % (vorher 200 %).
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Aura der Rache' von Verbündeten ausgelöst werden konnte, die nicht in euren Auren waren.
      • Vergeltung
        • Die Effektivität von 'Strahlender Erlass' wurde im PvP auf 100 % erhöht (vorher 68 %).
        • Der Schaden von 'Göttlicher Sturm' ist im PvP nicht mehr um 10 % verringert.
    • PRIESTER
      • Der Absorptionswert von 'Machtwort: Schild' ist im PvP nicht mehr um 10 % erhöht.
      • Heilig
        • Die Heilung von 'Erneuerung' ist im PvP nicht mehr um 15 % erhöht.
      • Schatten
        • Der Schaden von 'Vampirberührung' ist im PvP nicht mehr um 10 % erhöht.
    • SCHURKE
      • Gesetzlosigkeit
        • Der Schaden von 'Zwischen die Augen' ist im PvP nicht mehr um 9 % verringert.
      • Täuschung
        • Der Schaden von 'Ausweiden' ist im PvP nicht mehr um 10 % verringert.
    • SCHAMANE
      • Wiederherstellung
        • 'Gabe der Vorfahren' wurde entfernt, da dieselbe Funktionalität von 'Aegis des Geistwandlers' abgedeckt wird.
        • Die Heilung von 'Springflut' ist im PvP nicht mehr um 15 % verringert.
    • HEXENMEISTER
      • 'Dunkler Pakt' ist im PvP nicht mehr um 20 % verstärkt.
      • Der Schaden von 'Verderbnis' ist im PvP nicht mehr um 45 % verringert.
      • Gebrechen
        • Der Schaden von 'Agonie' ist im PvP nicht mehr um 15 % erhöht.
        • Der Schaden von 'Verderbnis' ist im PvP nicht mehr um 15 % erhöht.
        • Der Schaden von 'Lebensentzug' ist im PvP nicht mehr um 15 % erhöht.
        • Der Schaden von 'Schattenblitz' ist im PvP nicht mehr um 10 % erhöht.
        • Der Schaden von 'Instabiles Gebrechen' ist im PvP nicht mehr um 15 % erhöht.
        • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Dämonenfeuer kanalisieren' nicht gewirkt werden konnte, wenn die Dauer von 'Feuerbrand' verlängert wurde.
    • KRIEGER
      • Waffen
        • Der Schaden von 'Überwältigen' ist im PvP nicht mehr um 9 % verringert.
        • Der Schaden von 'Hinrichten' ist im PvP nicht mehr um 13 % verringert.

QUESTS

  • Spieler, die Fäden des Schicksals noch nicht begonnen haben, können nicht mehr auf das System zugreifen.
    • Kommentar der Entwickler: Das Ziel von Fäden des Schicksals war es, den geraden Weg von Shadowlands für Nebencharaktere zu erleichtern. Dies war der einzige Weg, dass Spieler von Stufe 50 auf Stufe 60 kommen. Da Shadowlands jetzt in die Chromiezeit verschoben wurde und die Höchststufe dort auf 60 erhöht wurde, gibt es für Spieler vielfältige Methoden, um Stufe 60 zu erreichen. Spieler, die Fäden des Schicksals aktuell spielen, können dies noch tun, aber diese Option steht neuen Charakteren nicht mehr offen.
      Wir planen keine vergleichbaren Entfernungen für den Abenteuermodus in Dragonflight in zukünftigen Erweiterungen. Fäden des Schicksals ist eine Option in Shadowlands, die den Charakter eines Spielers unwiederbringlich verändert. Hierdurch entstanden zwei verschiedene Erlebnisse in Shadowlands. Diese würden sich auf vier verdoppeln, wenn herkömmliches Leveln und Fäden des Schicksals innerhalb der Chromiezeit verfügbar wären. Der Abenteuermodus in Dragonflight ergänzt die Stufenerfahrung und ist immer aktiviert, sobald ihr ihn euch verdient habt, unabhängig von Spielerentscheidungen.

BENUTZEROBERFLÄCHE & ZUGÄNGLICHKEIT

  • Der Silberdrachen-Porträtrahmen wurde für seltene Elitemonster zurückgeholt.
  • Das Dungeonkompendium gibt jetzt an, ob Beute besonders selten ist.
  • Berufsausbilder sind jetzt wieder unter den Minikartenfiltern zu finden.
  • Die Benutzeroberfläche für Gruppenverwaltung wurde angepasst, sodass sie für alle Gruppentypen erscheint.
  • Namen sind jetzt wieder im Handelsfenster zu sehen.
  • Der Rucksack kann keiner Sortierkategorie mehr zugewiesen werden. Das ist eine vorübergehende Änderung, um einen Fehler zu beheben, und wir haben vor, die Funktion in Zukunft wieder ermöglichen zu können.
  • Addon-API: Buttonhervorhebungstexturen können jetzt entfernt werden.
  • NEUE MAKROBEDINGUNG: KNOWN
    • Verwendet [known:], um zu überprüfen, ob ein Talent erlernt ist. Funktioniert mit Namen und Zauber-IDs. Funktioniert mit #showtooltip. Mit [noknown:] kehrt ihr die Logik um.
    • Beispiel:
      • #showtooltip
        /wirken [known:Todesurteil] Todesurteil; [known:384052] Aschewelle; Urteil des Templers
        #showtooltip [known:265187] Dämonischen Tyrannen beschwören; [known:Guillotine] Guillotine
  • TALENTEFENSTER
    • Alte Knoten sind jetzt eindeutiger gekennzeichnet.
    • Wenn ihr die Maus über ein aktives Talent bewegt, wird seine Position auf eurer Aktionsleiste hervorgehoben.
    • PvP-Talente zeigen jetzt einen Fehler an, wenn ein erforderliches Talent nicht aktiv ist.
    • Pfeilspitzen und Linien sind jetzt kleiner, um den Bildschirm nicht zu überladen.
    • Mehrere Skript- und Slash-Befehle wurden für die Barrierefreiheit und die allgemeine Verwendung hinzugefügt:
      • Konfiguration nach Name aktivieren:
        • /run ClassTalentHelper.SwitchToLoadoutByName(Konfigurationsname)
        • /loadoutname Konfigurationsname
        • /lon Konfigurationsname
      • Konfiguration nach Dropdown-Listenreihenfolge aktivieren, beginnend mit 1:
        • /run ClassTalentHelper.SwitchToLoadoutByIndex(1)
        • /loadoutindex 2
        • /loi 3
      • Spezialisierung nach Name aktivieren:
        • /run ClassTalentHelper.SwitchToSpecializationByName(Spezialisierungsname)
        • /specname Spezialisierungsname
        • /spn Spezialisierungsname
      • Spezialisierung nach der Reihenfolge im Spezialisierungentab aktivieren, beginnend mit 1:
        • /run ClassTalentHelper.SwitchToSpecializationByIndex(1)
        • /specindex 2
        • /spi 3

WOW COMPANION APP

  • (Nur auf Android) Eilmeldungen werden jetzt gegebenenfalls vor dem Einloggen angezeigt.


Alle Patchnotes für das Inhaltsupdate findet ihr hier.

Wenn ihr Hilfe mit World of Warcraft benötigt, besucht bitte unsere Kundendienst-Seite oder unser Kundendienst-Forum. Solltet ihr einen Fehler entdecken, dann teilt ihn uns bitte im englischsprachigen Forum für Fehlermeldungen mit.

Zurück zum Anfang

Nächster Beitrag

  1. Hotfixes: 27. Januar 2023
    World of Warcraft
    8 Std.

    Hotfixes: 27. Januar 2023

    Hier findet ihr eine Liste von Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Dragonflight, Burning Crusade Classic, und WoW Classic beheben.

Empfohlene Artikel