World of Warcraft

Hotfixes: 1. Dezember 2021

Hotfixes: 1. Dezember 2021

Hier findet ihr eine Liste von Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Shadowlands und WoW Classic beheben. Einige der unten aufgeführten Änderungen treten in Kraft, sobald wir sie implementieren, wohingegen andere erst nach einem planmäßigen Serverneustart Wirkung zeigen. Bitte beachtet, dass manche Probleme ohne einen clientseitigen Patch nicht behoben werden können. Wir werden diese Liste mit möglichen weiteren Hotfixes erweitern.

Hotfixes


1. Dezember 2021

Klassen

  • Priester
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der legendäre Effekt 'Bleicher Befehl' nicht durch Treffer, sondern beim Wirken ausgelöst wurde.
    • Schatten
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der legendäre Effekt 'Bleicher Befehl' zwei klappernde Magier beschwören konnte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der klappernde Magier nicht verschwand, wenn die Aura von 'Bleicher Befehl' abgebrochen wurde.

30. November 2021

Klassen

  • Magier
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Absorptionseffekte von Barrieren nicht auf den vorgesehenen Wert verringert wurden, wenn der legendäre Effekt 'Dreieiniger Schutz' im PvP verwendet wurde. Die Absorptionsmenge ist jetzt wie im Tooltip angegeben um 35 % verringert.
  • Krieger
    • Wenn 'Zerschmetternder Wurf' große Absorptionsschilde zerstört, verursacht die Fähigkeit jetzt darüber hinaus keinen zusätzlichen Schaden mehr.

WoW Classic Era und Saison der Meisterschaft

  • Niby der Allmächtige lehrt Hexenmeister jetzt wie vorgesehen den Zauber 'Inferno'.

19. November 2021

Ereignis zum 17. Jubiläum

  • Die Quest „Korraks Rache“ wird jetzt im Belohnungstooltip als abgeschlossen angezeigt, nachdem sie abgeschlossen wurde.
  • Die Banner der Vulpera und der Mechagnome wurden dem Eingangsbereich hinzugefügt.

Erfolge

  • [Nach den Serverneustarts] Der Erfolg „Erforscher der Schattenlande“ wurde in „Reisender der Schattenlande“ umbenannt, um besser zu den Abschlusskriterien zu passen.
  • [Nach den Serverneustarts] Der neue Erfolg „Erforscher der Schattenlande“ wurde hinzugefügt. Er gleicht den Erkundungserfolgen der vergangenen Erweiterungen.

Pakte

  • Sankten
    • Animaleiter
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Bonis des Animaleiters in manchen Fällen mehrfach hintereinander ausgelöst wurden.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Höhle des Schlangenschreins
    • Das Grauen aus der Tiefe
      • Das Grauen aus der Tiefe lässt jetzt die vorgesehene persönliche Beute fallen.

Gegenstände und Belohnungen

  • [Nach den Serverneustarts] Die Späherkarte: In die Schattenlande kann jetzt erst nach Abschluss des neuen Erfolges „Erforscher der Schattenlande“ gekauft werden.
    • Kommentar der Entwickler: Mit dieser Änderung gleichen wir die Anforderungen der in 9.1.5 hinzugefügten Späherkartenerbstücke an die der vergangenen Erweiterungen an.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schalen des Murlocbabytorneisters im Kampf nicht versteckt wurden.

Korthia und der Schlund

  • Die Quest „Beginn der Sammlung“ muss jetzt nicht mehr abgeschlossen werden, um in Korthia Reliktquests der Archivare anzunehmen oder abzugeben.

Haustierkämpfe

  • 'Zeitbombe' des zeitlosen mechanischen Drachlings funktioniert jetzt.

WoW Classic Era und Saison der Meisterschaft

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Schlachtfeldwarteschlange nicht verlassen werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Helme wie der Expertenhelm des Goldminenarbeiters und die Krone des Netherwinds nicht wie vorgesehen angezeigt wurden.
  • [Nach den Serverneustarts] Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Rufbelohnungen für Quests unterhalb der Charakterstufe stärker als vorgesehen reduziert war.
  • [Nach den Serverneustarts] Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Uhrtext bei bestimmten Auflösungen nicht an der vorgesehenen Stelle angezeigt wurde.
  • [Nach den Serverneustarts] Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Weltkartenbutton an der Minikarte sich mit der Verfolgungszauberanzeige überschnitten hat.

16. November 2021

Ereignis zum 17. Jubiläum

  • Der Verdammniswandler hat jetzt eine Chance von 100 %, das Spielzeug Verdammniswandlertrophäensockel und den Verdammnisfalke der Illidari fallenzulassen.
  • Die zeitversetzten Versionen von Jorek Eisenflanke und Thanthaldis Schneeglanz sind jetzt im Alteracgebirge in der Nähe der Eingänge zum Alteractal aufgetaucht, um Zeitwanderungsausrüstung für Korraks Rache außerhalb des Schlachtfelds anzubieten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die einmaligen Questbelohnungen von Korraks Rache eine niedrigere Gegenstandsstufe hatten als vorgesehen.

Charaktere

  • Die fehlende Halskettenoption für weibliche Hochbergtauren wurde hinzugefügt. Macht euch auf zum Barbier oder erstellt einen neuen Charakter, um diese Option zu verwenden.

Klassen

  • Schurke
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der legendäre Effekt 'Tödliche Schatten' bestehen geblieben ist, nachdem der legendäre Gegenstand abgelegt wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der legendäre Effekt 'Belebender Schattenstaub' die Abklingzeit von 'Die Schreckensklingen' stärker verkürzt hat als vorgesehen.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Das Auge Azsharas
    • Serpentrix
      • 'Toxische Pfütze' kann nicht mehr permanent an Spielern haften bleiben.

Berufe

  • Verzauberkunst
    • Der Schaden des Effekts 'Ewiges Geplänkel' kann nicht mehr reflektiert werden.

Torghast, Turm der Verdammten

  • Animaboni
    • Mönch
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Tooltip von 'Ungefilterte Knochenbrühe' nicht den korrekten Schaden der Nekrolordfähigkeit 'Knochenstaubgebräu' und ihre Auslösechance angegeben hat.

WoW Classic

  • Schurkentrainer der Allianz bringen euch jetzt die Fähigkeit 'Gifte' bei, wenn ihr sie nicht vom Abschluss der Quest „Klavens Turm“ erhalten habt.

15. November 2021

Charaktere

  • Beim Erstellen eines Charakters auf einem Account ohne die Erweiterung Shadowlands wird der Charakter jetzt wie vorgesehen auf dem Luftschiff für das Tutorial platziert.

Klassen

  • Jäger
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Nekrolordfähigkeit 'Todeschakram' keinen Fokus erzeugt und sich der Schaden pro Sprung nicht erhöht hat.
    • Überleben
      • 'Maulkorb' erfordert keine angelegte Nahkampfwaffe mehr.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Talent 'Übler Makel' Gegner verlangsamen konnte, die gegen Verlangsamungen immun sind.

Pakte

  • Seelenbande
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Seelenbandfähigkeit 'Tödlicher Fehler' von Nadjia Nebelklinge nicht wie vorgesehen kritischen Trefferwert gewährt hat.

Gegenstände und Belohnungen

  • Korthianische Accessoires enthalten jetzt öfter Schmuckstücke.

Korthia und der Schlund

  • Die Peiniger von Torghast Algel der Heimsuchende, Wache Shakorzeth und Zul'gath der Schinder können jetzt erscheinen, während die Truppen von Mort'regar das Tremaculum angreifen.

Quests

  • Die verwitterte Vorratskiste für die Quest „Licht, Kamera uuund Action!“ hat zum Öffnen keine Stufenanforderung mehr.
  • Die Stufenanforderung für das Sammeln von Haustierbedarf für „Küstenwache“ wurde entfernt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Hordespieler „Die Schlacht um die Verheerte Küste“ nicht überspringen konnten.

11. November 2021

Klassen

  • Mönch
    • Braumeister
      • Das Talent 'Speziallieferung' visiert jetzt keine Ziele mehr an, die von Kontrollverlusteffekten betroffen sind.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Das Sanktum der Herrschaft
    • Sylvanas Windläufer
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sylvanas für den Einsatz von 'Herrschaftsketten' an eine ungültige Position springen konnte.

Gegenstände und Belohnungen

  • Der accountgebundene Gegenstand Enzyklopädie der Bergung von Sündensteinfragmenten benötigt jetzt nur noch ehrfürchtigen Ruf bei den Eingeschworenen zum Kaufen, kann aber von Nebencharakteren auf niedrigeren Rufstufen verwendet werden.
  • Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit dem Soundeffekt von 'Unheilige Aura' des Splitters von Zed behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Gegenstände nach der ersten Aufwertung nicht weiter aufgewertet werden konnten.

10. November 2021

Gegenstände und Belohnungen

  • Gegenstände aus der Großen Schatzkammer für gewertetes PvP haben jetzt wie vorgesehen eine Chance, zufällige Tertiärwerte oder Sockel zu erhalten. Außerdem sind jetzt Gegenstände für gewertetes PvP, die bisher in 9.1.5 aus der Großen Schatzkammer erhalten wurden, gültige Ziele für Gegenstände, die Sockel hinzufügen.
    • Kommentar der Entwickler: Beim Beheben des ersten Problems ist uns ein weiterer Fehler aufgefallen, durch den die betroffenen Gegenstände aus 9.1.5 nicht aufgewertet werden konnten. Dieser Fehler wurde ebenfalls behoben.

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler am Zeichentisch der Verheerten Küste keine Beiträge leisten konnten.

Fäden des Schicksals

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler unter Stufe 60, die durch die Fäden des Schicksals bereits ihren Pakt gewählt hatten, aus Dungeons von Shadowlands keinen Ruhm erhalten haben.

Burning Crusade Classic

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler nicht am Friedhof der Ruinen der Zwillingsspitze aufgetaucht sind, wenn sie ihn vor dem Betreten eines Dungeons im Echsenkessel erobert hatten.

9. November 2021

Klassen

  • Druide
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Einloggen in eine Zone der Schattenlande unerwartet aus der Fluggestalt in die Bodenreisegestalt gewechselt wurde.

Pakte

  • Befehlstisch
    • Das Abenteuer „Den Schatz der Verräter aufspüren“ wird jetzt im neuen Pakt des Spielers verfügbar, wenn er den Pakt gewechselt hat, bevor die Mission abgeschlossen wurde. Spieler, die nicht weiterkommen, können die Verfügbarkeit zurücksetzen, indem sie den Pakt erneut wechseln.
  • Seelenbande
    • Kevins Schlammling (Seuchenerfinder Marileth) wird jetzt als schwacher Gegner eingestuft.

Dungeons und Schlachtzüge

  • Das Sanktum der Herrschaft
    • Sylvanas Windläufer
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schleier der Dunkelheit' für Spieler nach dem Abschluss der Begegnung weiterhin aktiv war.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Erdrückende Angst' auch dann angehalten hat, wenn die Einheit, von der der Zauber ausging, nicht mehr anwesend war.
      • Es wurde ein seltener Fehler behoben, durch den Sylvanas vor ihrer Rückkehr in die Kampfarena 'Klagender Pfeil' nach 'Einreißen' einsetzen konnte.
  • Mythisch+
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den abgeschlossene Dungeons, die nicht innerhalb der Zeit waren, nicht zur Wertung für Mythisch+ in den Durchgängen der Saison gezählt haben.
  • Operation: Mechagon
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehr Lochkarten als vorgesehen im klassischen Beutemodus fallengelassen wurden.
    • König Mechagon
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den unabhängig vom klassischen Beutemodus mehr als ein Reittier im schweren Modus fallengelassen wurde.
  • Rückkehr nach Karazhan
    • Das Abbild von Medivh wird nicht mehr vom Abbild von Arcanagos getötet, wodurch der Schrecken der Nacht nicht beschworen werden kann.

Gegenstände und Belohnungen

  • Umhänge von Verlassenencharakteren mit dem Hauttyp Frisch sind wieder nicht mehr zerfleddert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Outfit mit Zauberstab und Schildhand nicht gespeichert werden konnte.
  • Die Benutzeroberfläche für Gegenstandsaufwertungen zeigt bei Rae'shalare, Flüstern des Todes nicht mehr an, dass der Gegenstand aufgewertet werden kann.
  • Die Rissgebundene Truhe im Gromitwinkel sollte nicht mehr unter dem Gelände feststecken.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Erbstücke aus Warlords of Draenor beim zweiten Aufwertungsschritt nicht wie vorgesehen skaliert haben.

Fäden des Schicksals

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Weltquests in Fäden des Schicksals für Charaktere unter Stufe 50 nicht auf der Weltkarte zu sehen waren.

Benutzeroberfläche und Zugänglichkeit

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Zufälliges Lieblingsreittier beschwören' manchmal nicht funktioniert hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in Geistergestalt einige Symbole auf der Minikarte nicht wie vorgesehen angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Symbol für ungelesene Nachrichten schon in der Charakterauswahl und auf der Minikarte angezeigt wurde, bevor im Auktionshaus gekaufte Gegenstände verschickt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Filter für den Farbenblind-Modus mit neueren Grafikkarten auf DirectX12 nicht wie vorgesehen funktioniert haben.

Burning Crusade Classic

  • Die Dungeons Botanika, Mechanar und Arkatraz erfordern jetzt für den Eintritt die Fähigkeit 'Erfahrenes Reiten'.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Zuschauer nicht in die Warteschlange für ein Kräftemessen mit Zuschauern gelangen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Totems der Giftreinigung von Hordeschamanen sofort 2 Giftstapel gebannt haben, anstatt wie vorgesehen 1 Stapel.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Spieler, der von einem Schurken angegriffen wurde, der danach sofort verschwunden ist, oft den Kampfmodus viel schneller als vorgesehen verlassen hat.

WoW Classic

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Filter für den Farbenblind-Modus mit neueren Grafikkarten auf DirectX12 nicht wie vorgesehen funktioniert haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gürteltransmogrifikationen manchmal verschwunden sind, wenn ein Gildenwappenrock entfernt wurde.

5. November 2021

Dungeons und Schlachtzüge

  • Das Grabmal des Sargeras
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich der Weg zu Kil'jaeden nicht geöffnet hat, wenn der Gefallene Avatar zu schnell besiegt wurde.

Gegenstände und Belohnungen

  • Die Abklingzeiten mehrerer benutzbarer Schmuckstücke aus Shadowlands mit einer Abklingzeit von mehr als 2 Minuten werden jetzt am Ende einer Schlachtzugsbegegnung abgeschlossen.
  • Animabehälter des Reisenden können nicht mehr von Charakteren benutzt werden, die noch keinen Pakt gewählt haben. Das hatte dazu geführt, dass die Anima im Äther verschwand.

Quests

  • Die Stufenanforderung, um die Einführungsquests im Schlund zu überspringen, ist jetzt Stufe 50 (vorher Stufe 48).
    • Kommentar der Entwickler: Wir nehmen diese Änderung an der Stufenanforderung vor, da Charakteren auf Stufe 48, die den Schlund übersprungen hatten, eine Stufe für die Anforderungen der Bastion-Startquests fehlte. Das konnte zu Verwirrung führen, wohin sie als nächstes gehen sollten.

4. November 2021

Klassen

  • Die Abklingzeiten der folgenden Fähigkeiten werden jetzt am Ende einer Schlachtzugsbegegnung abgeschlossen:
    • Segen der Aufopferung (Paladin)
    • Durch das Schwert umkommen (Waffenkrieger)
    • Wütende Regeneration (Furorkrieger)
  • Die Abklingzeiten der folgenden Paktfähigkeiten werden jetzt am Ende einer Schlachtzugsbegegnung abgeschlossen:
    • Fleischformung (Nekrolords)
    • Konvokation der Geister (Nachtfae)
  • Die Abklingzeiten mehrere Volksfähigkeiten mit einer Abklingzeit von mehr als 2 Minuten werden jetzt am Ende einer Schlachtzugsbegegnung abgeschlossen.
  • Schurke
    • Täuschung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Schattenklingen' das Ziel weiterhin angegriffen hat, nachdem der Schurke von Kontrollverlusteffekten betroffen war.

Gegenstände und Belohnungen

  • Katalysatoren aus dem Konservatorium der Königin sind jetzt bis zu 200-mal stapelbar (vorher 20-mal).
  • Die Vergessene Feder aus Korthia kann wieder erbeutet werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Torsteuerungssplitter verwendet werden konnte, während der Charakter von Effekten wie Betäubung betroffen war, und Charaktere nicht aus der Verstohlenheit geholt hat.

PvP

  • Mönch
    • Windläufer
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das PvP-Talent 'Winderwecker' einen zu großen Radius hatte und Bewegungseinschränkungseffekte vom Mönch entfernt hat, bevor zwei Stapel erreicht wurden.

Berufe

  • Inschriftenkunde
    • Die Technik: Mal des Mitternachtsrunenhirschs erfordert nicht mehr die Rufstufe Respektvoll bei der Wilden Jagd, um erlernt werden zu können.

Quests

  • „Siegesobservation“ zeigt jetzt auf der Karte von Oribos den Abgabeort an.
  • Abschaume der Schattenseite verursachen jetzt während der Quest „Geheimnisse der Schattenseite“ angemessenen Schaden.

Torghast, Turm der Verdammten

  • Animaboni für 'Seele der Macht', 'Zeitkrümmung', 'Mystische Berührung' und 'Dämonisches Tor' werden Charakteren, die diese Fähigkeiten noch nicht erlernt haben, nicht mehr angeboten.
  • Langschwanzdynaratten, die aus Chaotischen Mixturen erhalten wurden, verursachen jetzt den im Tooltip angegebenen Schaden und können nur einmal pro Ziel eingesetzt werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler mit langsameren Verbindungen die Animazelle des ersten Stocks verpassen konnten. Spieler, die realmübergreifend gespielt haben, sind häufiger auf dieses Problem gestoßen.

WoW Companion App

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Benutzer von Android 12 die App nicht installieren konnten.

3. November 2021

Klassen

  • Paladin
    • Vergeltung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Göttlicher Sturm' nicht alle Gegner in der Nähe getroffen hat, wenn das primäre Ziel von 'Richturteil' betroffen war.

Kreaturen und NSCs

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Beobachter Yorik zu schnell wieder erschienen ist.

Gegenstände und Belohnungen

  • Die Höchstgrenze für Eroberungs- und Tapferkeitspunkte wurde bis zum Beginn der nächsten Saison vorübergehend entfernt.
    • Kommentar der Entwickler: Zu Beginn einer Saison ist es nützlich, den Erhalt von Ausrüstung mithilfe einer Maximalmenge von Eroberungs- und Tapferkeitspunkten einzuschränken, die wöchentlich verdient werden können, um einen großen Vorteil durch übermäßiges Spielen von PvP und Mythisch+ zu vermeiden. Während die Wochen verstreichen und sich das Limit erhöht, erreichen wir einen Punkt, wo das Sammeln von Eroberungs- und Tapferkeitspunkten keinen Vorteil für den Erhalt von Ausrüstung mehr bringt und es sinnvoller ist, das Limit einfach ganz zu entfernen, für alle, die aufholen oder Nebencharaktere ausrüsten wollen, bis die nächste Saison beginnt. Diesen Punkt haben wir jetzt erreicht und deswegen das Limit für Eroberungs- und Tapferkeitspunkte für den Rest von Saison 2 entfernt. Zu Beginn der nächsten Saison werden alle Eroberungs- und Tapferkeitspunkte in Gold umgewandelt und dem Charakter geschickt.

PvP

  • Paladin
    • Schaden und Heilung des Nekrolordmediums 'Rechtschaffene Macht' wurden im PvP um 50 % reduziert.
      • Kommentar der Entwickler: Ursprünglich haben wir das Medium 'Rechtschaffene Macht' auf Nekrolordpaladine abgestimmt und dabei an PvE- und Vergeltungspaladine gedacht, aber aufgrund einer Kombination von Synergien und Multiplikatoren speziell für Schutz, konnten Schutzpaladine den Effekt eines bereits verstärkten Mediums beinahe verdoppeln und eine tödliche Schadensspitze zu Rundenbeginn in PvP-Matches erschaffen. Wir reduzieren die Wirksamkeit im PvP, behalten aber die Wirkung des Mediums im PvE in den kommenden Tagen im Blick, um zu sehen, ob Nachbesserungen erforderlich sind.

Quests

  • Spieler, die das Schlundintro übersprungen haben, während sie auf einer Zeitwanderungskampagne waren, sollten nicht mehr nach Sturmwind oder Orgrimmar zurückgeschickt werden, wenn sie Stufe 50 erreichen.
  • Paktkampagnen, die von der Tutorialquest für Berufungen blockiert sind, sollten jetzt wie vorgesehen beim nächsten Besuch in Oribos oder einem Sanktum fortgesetzt werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Charaktere, die zum Pakt der Nekrolords gewechselt sind, Emeni während der Quest „Nur ein kleiner Freundschaftsdienst von mir“ nicht sehen konnten.

Benutzeroberfläche und Zugänglichkeit

  • Es wurde ein Problem behoben, durch den die Wertung für Mythisch+ im Dungeonbrowser nicht wie vorgesehen angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Tooltips für einige Abenteuergefährten mit einem grauen Hintergrund angezeigt wurden.

Burning Crusade Classic

  • Spieler können jetzt über das /wer-Menü gemeldet werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein zusätzliches Bestätigungsfenster beim Betreten eines Kräftemessens erschienen ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Tastenbelegungen für die Benutzeroberfläche von Kommentatoren beim Kräftemessen nicht wie vorgesehen geladen wurden.

2. November 2021

Gegenstände und Belohnungen

  • Die Truhe mit entfesselter Ausrüstung enthält keine PvP-Gegenstände mit Sockeln oder Tertiärwerten.
    • Kommentar der Entwickler: Die Funktionsweise des Gegenstands auf dem PTR zu 9.1.5 war eine Unaufmerksamkeit unsererseits. Wir wollen keine Situationen hervorrufen, in denen der beste Weg im PvP darin besteht, mit seinen Nebencharakteren Ausrüstung für den Hauptcharakter zu sammeln.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Medium 'Geschärfte Instinkte' für andere Klassen als Druiden fallengelassen werden konnte.

Burning Crusade Classic

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler, die ihren Geist freigelassen und danach eine Kampf-Wiederbelebung zu einem Bosskampf angenommen hatten, manchmal zur Position ihres Ruhesteins teleportiert wurden.

Nächster Beitrag

Empfohlene Artikel