World of Warcraft

Burning Crusade Classic: Vorschau auf die Gruppensuche

Burning Crusade Classic: Vorschau auf die Gruppensuche

Bevor sich eine wackere Gruppe von Abenteurern in den Kampf stürzen kann, muss sie erst einmal überhaupt zusammenfinden. Ihr braucht mehr Helden, um euren Schlachtzug zu vervollständigen? Ihr sucht nach mehr Mitstreitern, um einen normalen oder heroischen Dungeon abzuschließen, oder braucht Hilfe, gleichgesinnte Spieler für eine schwierige Gruppenquest zu finden? Dann haben wir für euch genau das richtige Feature!

Mit Herren der Scherbenwelt erhält die Benutzeroberfläche der klassischen Gruppensuche ein paar Verbesserungen im Hintergrund. Es bleibt zwar alles beim Alten, was Aussehen und Oberfläche angeht, aber diese Änderungen sollten das Feature noch besser machen als in eurer Erinnerung, einschließlich mehr verfügbarer Aktivitäten, Gruppeneinträge und mehr. Stürzt euch wieder ins Getümmel und findet Gefährten für eure Abenteuer.

DIE GRUNDLAGEN

Wie bei der ursprünglichen Veröffentlichung von The Burning Crusade lässt sich der Dungeonbrowser (Standardtaste I) über ein neues Symbol neben dem Button Geselligkeit in der Aktionsleiste aufrufen. Dadurch öffnet sich ein Fenster, in dem ihr euch entscheiden könnt, ob ihr eine Gruppe erstellen oder einer beitreten möchtet, die noch Mitglieder sucht. Abhängig von eurer Wahl erscheint anschließend das Fenster „Suche nach Gruppe“ oder „Suche nach Mitgliedern“. Ihr könnt mit den Reitern am unteren Rand ganz einfach zwischen den beiden Benutzeroberflächen wechseln.


SUCHE NACH ABENTEUER

Anders als beim Originaltool, das nur von einzelnen Spielern verwendbar war, können sich im Gruppensuchereiter sowohl einzelne Spieler als auch ganze Gruppen für bis zu drei beliebige Aktivitäten anmelden. Zu diesen Aktivitäten zählen Dungeons, Schlachtzüge, Zonen (zum Questen als Gruppe), heroische Dungeons, Schlachtfelder und Arenen.

Sobald ihr euch entschieden habt, für welche dieser Aktivitäten ihr euch anmelden möchtet, könnt ihr falls gewünscht einen Kommentar eingeben (um zum Beispiel andere Spieler zu informieren, welche Rollen/Spezialisierungen ihr übernehmen könnt) und auf den Button „Selbst anmelden“ klicken, um euch für die Gruppensuche anzumelden. Nur Spieler auf eurem Realm und von eurer Fraktion können euren Eintrag sehen. Die Aktivitäten eines Eintrags können nach dem Erstellen gewechselt werden, indem ihr sie ändert und dann auf den Button „Aktualisieren“ klickt. Zu guter Letzt könnt ihr euch auch für Aktivitäten anmelden, wenn ihr gerade in der Warteschlange für ein Schlachtfeld oder die Arena seid.

GEMEINSAM DER GEFAHR INS AUGE BLICKEN

Der Reiter Suche nach Mitgliedern erlaubt es Einzelspielern oder kleinen Gruppen, nach zusätzlichen Spielern zu suchen, um eine Gruppe zu vervollständigen. Wählt eure gewünschte Aktivität aus den Drop-Down-Menüs (zum Beispiel wählt ihr „Schlachtzug“ und „Karazhan“, wenn eure Karazhan-Gruppe noch ein paar Leute benötigt), um Spieler zu sehen, die sich für diese Aktivität angemeldet haben. Dort könnt ihr auch die aktuelle Zone, Stufe und Informationen zu Gruppenmitgliedern sehen.

Der Gruppenanführer kann von hier aus auf einen Spielernamen klicken, um eine Gruppeneinladung oder eine Nachricht zu verschicken. Mit „Aktualis.“ könnt ihr neue Einträge anzeigen lassen.


ZEIT FÜR ABENTEUER

Diese und weitere Änderungen erwarten euch mit The Burning Crusade und wir hoffen, damit fällt es euch leichter, gleichgesinnte Spieler ausfindig zu machen, mit denen ihr Kael’thas und Lady Vashj in den Staub schicken könnt. Viel Glück und viel Spaß bei der Gruppensuche!

Nächster Beitrag

  1. Patchnotes zu 22.0
    Hearthstone
    18 Std.

    Patchnotes zu 22.0

    Dieser Patch bereitet das Gasthaus für Gespalten im Alteractal vor und enthält Updates für die Modi Söldner, Schlachtfeld und Duelle sowie die Arena.

Empfohlene Artikel