World of Warcraft

Warcraft-Kurzgeschichte: „Die Poesie des Augenblicks“

Warcraft-Kurzgeschichte: „Die Poesie des Augenblicks“

„Krieg ist über uns gekommen, und er wird es wieder tun. Ja, es gibt Zeiten der Ungewissheit, aber ich bin alt genug, um den Aufstieg, Niedergang und Wiederaufstieg meines Volkes miterlebt zu haben, und ich selbst bin verdorrt wie der Baum im Winter, nur um erneut zu erblühen.“

Eine neue Kurzgeschichte aus World of Warcraft ist jetzt zum Lesen bereit: Die Poesie des Augenblicks!

Die Erste Arkanistin Thalyssra und Lordregent Lor’themar Theron legen die Sorgen ihrer eigenen Welten beiseite, um einen wunderbaren Abend mit einem Dichterwettstreit zu verbringen – und einander ihre Herzen zu öffnen.

Wir freuen uns, diese heitere, hoffnungsvolle neue Geschichte von Madeleine Roux (Autorin des bald Erscheinenden Romans Aufstieg der Schatten) mit allen zu teilen, und wir hoffen, dass ihr den kurzen Ausflug in die Ruhe von Suramar genießt. Gleich lesen

Nächster Beitrag

  1. Hotfixes: 5. Mai 2021
    World of Warcraft
    15 Std.

    Hotfixes: 5. Mai 2021

    Hier findet ihr eine Liste von Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Shadowlands und WoW Classic beheben.

Empfohlene Artikel