World of Warcraft

Hotfixes: 22. November 2019

Hotfixes: 22. November 2019

Hier findet ihr eine Liste von Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Battle for Azeroth beheben. Einige der unten aufgeführten Änderungen treten in Kraft, sobald wir sie implementieren, wohingegen andere erst nach einem planmäßigen Serverneustart Wirkung zeigen. Bitte beachtet, dass manche Probleme ohne einen clientseitigen Patch nicht behoben werden können. Wir werden diese Liste mit möglichen weiteren Hotfixes erweitern.

Hotfixes


22. November 2019

Erfolge

  • Der „Mechaerfolg“ wird jetzt für den gesamten Account freigeschaltet.
  • 'Kondensierte Lebenskraft': Der durch die Essenz 'Wächter von Azeroth' beschworene Begleiter hat jetzt wie vorgesehen keine Verzögerungen mehr zwischen seinen Zaubern, wenn der Spieler besonders viel Tempo hat.

15. Geburtstag von WoW

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gesetzlosigkeitsschurken durch den Einsatz von 'Mordlust' gegen Ragnaros zum falschen Gegner teleportiert wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler den Stärkungseffekt zum 15. Geburtstag von WoW verlieren konnten.
  • Korraks Rache
    • Die Kommandanten Karl und Louis Philips besitzen jetzt gleich viel Gesundheit.
    • Die Kommandanten Duffy und Malgor besitzen jetzt gleich viel Gesundheit.
    • Korrak der Blutrünstige wird zurückgesetzt und entrinnt gegnerischen Angriffen, sobald er mehr als 100 Meter von seinem Erscheinungspunkt entfernt ist.

WoW Classic

  • Die entsprechenden Quests für die „Mitgliedskarten-Erneuerung“ sind jetzt für Spieler verfügbar, die ihre Spezialisierung in der Ingenieurskunst wechseln.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Bedrohung von Schurken nicht zurückgesetzt wurde, nachdem sie 'Verschwinden' eingesetzt hatten.
  • Der Radius des Kampflogs im Spiel wurde angepasst und zeigt jetzt Informationen über Einheiten innerhalb von 50 Metern um einen Spieler an.
    • Kommentar der Entwickler: Mit dieser Änderung ist das Spiel wieder näher am ursprünglichen WoW-Patch 1.12. Dadurch verhindern wir, dass Spieler mithilfe von Addons ihre Gegner und deren Aktivitäten über zu große Entfernungen hinweg aufspüren und verfolgen können. Diese Änderung hat keinen Einfluss auf Textprotokolle für Schlachtzugsanalysen im Spiel.

13. November 2019

Klassen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das PvP-Talent 'Heilender Verband' von Überlebensjägern NSC-Ziele stärker als vorgesehen geheilt hat.

15. Geburtstag von WoW

  • Der Effekt des Zaubersteinbonbons wird jetzt unterbrochen, wenn der Charakter Schaden erleidet.
  • Die Geschwindigkeit, in der sich der Wirkungsbereich und der Schaden von 'Entweihen' in Erinnerungen Azeroths: Wrath of the Lich King erhöhen, wurde verringert.
  • Der Erfolg „Erinnerungen von Feuer, Eis und Dämonen“ ist jetzt accountweit verfügbar.
  • Spieler erhalten jetzt das Reittier Obsidianweltenbrecher sofort, nachdem sie „Erinnerungen von Feuer, Eis und Dämonen“ abgeschlossen haben (wurde vorher über die Post im Spiel verschickt).
  • Korraks Rache
    • Die Menge der zeitverzerrten Abzeichen, die man durch einen Sieg oder eine Niederlage in Korraks Rache erhalten konnte, wurde verdoppelt. Statt 10 und 5 sind es jetzt 20 und 10.
    • Die wiederholbaren Quests „Vorräte der Eisenschachtmine“, „Vorräte der Eisbeißermine“ und „Mehr Rüstungsfetzen“ gewähren keine zeitverzerrten Abzeichen mehr.
    • Viele Quests in Korraks Rache sind jetzt tägliche Quest, die jeden Tag zurückgesetzt werden. Diese sind: „Vorräte der Eisenschachtmine“, „Vorräte der Eisbeißermine“, „Türme und Bunker“, „Eine Mine erobern“, „Die Friedhöfe von Alterac“, „Rüstungsfetzen“ und „Die Friedhöfe im Alteractal“.
      • Kommentar der Entwickler: Das Sammeln von Vorräten aus den Minen und von Reittieren für Widder- und Wolfreiter trägt durchaus zum Kampf bei. Aber wir sind auch der Meinung, dass das nicht besonders abwechslungsreich ist. Deshalb haben wir eine Reihe von Quests auf dem Schlachtfeld in tägliche Quests umgewandelt und die Belohnung fürs wiederholte Abschließen entfernt.

WoW Classic

  • Der Stärkungseffekt 'Windsors Raserei' ist wieder wie vorgesehen auf den kleinen Bereich um Marshal Windsor beschränkt.
    • Kommentar der Entwickler: Durch diese Fehlerbehebung funktioniert der Stärkungseffekt wieder wie im Patch 1.12.
  • Die Reichweite von Distanzangriffen der Wachen in Gadgetzan, Booty Bay und Everlook wurde stark erhöht.
    • Kommentar der Entwickler: Wir haben beobachtet, wie einige Spieler die Sichtlinienmechanik in Gadgetzan ausgenutzt haben, um andere Spieler anzugreifen. Das verstößt (wie schon im Jahr 2006) gegen unsere Nutzungsbedingungen. Deshalb werden wir Maßnahmen gegen Spieler ergreifen, die diese Spielmechanik ausnutzen. Die neue Reichweite ist zwar nicht ganz dieselbe wie im ursprünglichen WoW-Patch 1.12, aber wir können so die eigentlich beabsichtigten Folgen vom PvP in der Goblinstadt besser umsetzen: Die Angreifer müssen jetzt entweder kämpfen, sterben oder vor den Wachen fliehen.
  • Der 'Diskombobulatorstrahl' zwingt jetzt gegnerische Spieler wie vorgesehen zum Absitzen.
  • Fähigkeiten, die den Schaden des nächsten automatischen Angriffs erhöhen (z. B. 'Heldenhafter Stoß' und 'Raptorstoß') unterbrechen jetzt wie vorgesehen Kontrollverlusteffekte, wenn sie gewirkt wurden, bevor der Kontrollverlust angewendet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Begleiter Ziele nicht angreifen konnten, die sich nach dem Angriffsbefehl getarnt haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler beim Einsatz des Gnomischen Verbergungsgeräts fälschlicherweise den Kampf verlassen haben.

8. November 2019

WoW Classic

  • Wachen werden Spielern jetzt im PvP-Kampf wie vorgesehen helfen, wenn deren Ruf bei der entsprechenden Fraktion Freundlich oder besser ist. Spieler mit einem neutralen Ruf werden sie weiterhin nicht unterstützen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Bedrohung des Primärziels von Onyxias Fähigkeit 'Feuerball' nicht aufgehoben wurde.

7. November 2019

Klassen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in manchen Fällen die Fähigkeit 'Geist der Erlösung' von Heiligpriestern vor 'Schutzgeist' ausgelöst wurde.

15. Geburtstag von WoW

  • Korraks Rache
    • Korrak der Blutrünstige
      • Korrak erscheint jetzt 2 Min. nach Beginn des Matches.
      • Korraks Gesundheit wurde um 60 % erhöht.
        • Kommentar der Entwickler: Indem wir das Erscheinen von Korrak dem Blutrünstigen verzögern und seine Gesundheit erhöhen, haben sowohl Horde als auch Allianz Zeit, Schneewehe zu erreichen und um seine Beute zu kämpfen.
  • Die Ausrüstung von Spielern der Stufe 10 bis 60 skaliert jetzt in Korraks Rache wie vorgesehen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere keinen Fortschritt für den Erfolg „Das Alte-ractal“ erhielten, wenn sie sich in der Halle der Sturmlanzen aufhielten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Spieler nicht in die Warteschlange für Korraks Rache einreihen konnten, wenn sie Battle for Azeroth nicht auf ihrem Account aktiviert hatten.
  • Erinnerungen Azeroths
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Heigan der Unreine über viel weniger Gesundheit verfügte als vorgesehen.
    • Ragnaros wirkt jetzt zuverlässiger 'Geschmolzener Samen' und 'Einhüllende Flammen'.

5. November 2019

Dungeons & Schlachtzüge

  • Das RIESENFLÖZ!!
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Azeritkatalysator-Bereiche von Rixxa Fluxflamme den ersten Schadenstick zur gleichen Zeit auslösen konnten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Zauber während des Kampfes gegen Mogul Ratztunk Begleitern mehr Schaden zufügten als vorgesehen.

Welt

  • Die Aufladestation erscheint jetzt zuverlässiger an den Tagen, an denen sie auf der Insel Mechagon verfügbar ist.

22. Oktober 2019

Klassen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Zauber 'Gebet der Besserung' von Heiligpriestern bevorzugt auf Ziele innerhalb der Gruppe des Priesters übersprang, anstatt verletzte Charaktere der gesamten Schlachtzugsgruppe zu priorisieren.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Azsharas Ewiger Palast
    • Der Ewige Palast ist jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch für realmübergreifende Gruppen verfügbar.
    • Lady Aschenwind
      • Die Gesundheit von Lady Aschenwind wurde auf dem Mythischen Schwierigkeitsgrad um 5 % verringert.
      • Der Schaden von 'Kräuselnde Welle' wurde auf dem Mythischen Schwierigkeitsgrad um 10 % verringert.
      • Der regelmäßige Schaden von 'Durchnässt' wurde auf dem Mythischen Schwierigkeitsgrad um 10 % verringert.
    • Königin Azshara
      • Die Kombination der Erlasse 'Seite an Seite!' und 'Stillgestanden!' ist auf dem Heroischen Schwierigkeitsgrad nicht mehr möglich.
      • Die Gesundheit von Übereifrigen Kolossen und Gezeitenherrinnen wurde auf dem Mythischen Schwierigkeitsgrad um 10 % verringert.
      • Das Entladen von Azsharas uraltem Schutz entzieht ihm jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden 5 zusätzliche Energie.
      • Das Aufladen eines Schutzes der Macht verleiht ihm jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden 5 zusätzliche Energie.
      • Charaktere mit Heilspezialisierung werden jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden weniger häufig als Ziel für Erlasskombinationen ausgewählt, die 'Marsch!' beinhalten.
      • 'Kurzschluss' entzieht dem betroffenen Schutz jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden 10 % weniger Energie.
      • 'Essenz von Azeroth' hält jetzt länger an, wenn die Schlachtzugsgruppe auf dem Schwierigkeitsgrad Normal oder Heroisch weniger als 20 Spieler enthält. Hält jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch 30 Sek. lang an (vorher 25 Sek.).
        • Kommentar der Entwickler: Diese Änderungen sollen die Schwierigkeit der Instanz für den Übergang zur nächsten Schlachtzugsstufe anpassen, wie wir es häufig tun, wenn die Ruhmeshalle: Mythische Schlachtzüge voll ist.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Hordecharaktere während der Schlacht um Nazjatar den Stärkungseffekt 'Territoriale Kontrolle' nicht erhalten konnten.
  • Die Startzeit für die Schlacht um Nazjatar ist jetzt nicht mehr auf ein Intervall von drei Stunden festgelegt. Die Verzögerung zwischen den Ereignissen wird jetzt zufällig bestimmt.
    • Kommentar der Entwickler: Im Verlauf von Azsharas Aufstieg haben Spieler das Timing dieses Ereignisses verinnerlicht und sind zunehmend dazu übergegangen, die Kontrollpunkte schon vor dem Beginn zu belagern. Indem wir die Intervalle etwas variieren (was im Durchschnitt weiterhin auf etwa drei Stunden hinausläuft), wollen wir die Schlacht um Nazjatar dynamischer gestalten, ohne die Häufigkeit des Ereignisses zu verringern.

Quests

  • Die Quest „Energiezellen für alle“ wird jetzt täglich zurückgesetzt (vorher wöchentlich) und wird beim Zurücksetzen automatisch aus dem Questlog der Spieler entfernt.

Welt

  • Das Konstruktionsprojekt für die Aufladestation erscheint jetzt deutlich schneller wieder, nachdem die Aufladestation zerstört wurde.

WoW Classic

  • Onyxia führt jetzt keine Nahkampfangriffe mehr gegen Spielercharaktere aus, die unter ihr stehen, während sie fliegt.

16. Oktober 2019

Gegenstände

  • Die Chance, dass Königin Azshara auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch Rang 4 die Essenz 'Kondensierte Lebenskraft' für Charaktere fallen lässt, die diesen Rang noch nicht besitzen, wurde erhöht.

Haustierkämpfe

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Kampfhaustiere nach der Wiederbelebung im Kampf durch Stranduin oder Krillvanas unbesiegbar wurden.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich das Talent 'Großbrand' von Feuermagiern im PvP auf die abnehmende Wirkung des Gegners ausgewirkt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Charaktere in gewerteten Arenamatches und auf gewerteten Schlachtfeldern den Stärkungseffekt 'Kriegsbeute' (50 % mehr Eroberungspunkte) nicht erhalten konnten, obwohl sie die wöchentliche Quest „Eroberungsbelohnung“ noch nicht neun Mal abgeschlossen hatten.

Quests

  • Die wöchentlichen Quests für Inselexpeditionen „Azerit für die Horde“ und „Azerit für die Allianz“ gewähren Spielern, deren Herz von Azeroth die Höchststufe (Stufe 70) erreicht hat, jetzt 2.000 Gold.

Weltquests

  • Übergriffe der Naga gewähren Spielern, deren Herz von Azeroth die Höchststufe (Stufe 70) erreicht hat, jetzt Gold oder Kriegsressourcen.

WoW Classic

  • Die Stärkungseffekte, die die Wachen im Nordflügel von Düsterbruch nach Abschluss eines Tributdurchlaufs gewähren, sind nicht mehr stapelbar.

4. Oktober 2019

Klassen

  • Schurke
    • Meucheln
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im Tooltip von 'Dolchfächer' eine falsche Anzahl an Combopunkten angezeigt wurde.

Gegenstände

  • Der visuelle Effekt der Essenz 'Der Quell des Seins' bleibt jetzt nicht mehr in der Spielumgebung stecken.

Benutzeroberfläche

  • Die Benutzeroberfläche der Kriegskampagne zeigt jetzt deutlicher, welche Quests Spieler abschließen müssen, um die einzelnen Teile der Kriegskampagne spielen zu können.

2. Oktober 2019

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Rang 2 der Essenzen 'Blut des Feindes', 'Kunstwerk der Zeit' und 'Sphäre der Unterdrückung' benötigt jetzt 10.000 Ehre (vorher 15.000 Ehre) und Rang 3 benötigt jetzt 30.000 Ehre (vorher 50.000 Ehre).
      • Kommentar der Entwickler: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ehrebelohnungen durch Quests und Boni durch den Söldnermodus fälschlicherweise für die Erfolge „Schlachtfeldraufbold“ und „Schlachtfeldtaktiker“ gezählt haben, die zum Freischalten dieser Essenzen benötigt werden. Wir haben die benötigte Menge an Ehre für diese Essenzen verringert, um auszugleichen, dass Questbelohnungen und Belohnungen des Söldnermodus nicht mehr für diese Erfolge zählen. Rang 4 dieser Essenzen bleibt unverändert. Spieler, die diese neue Menge an Ehre bereits erreicht oder überschritten haben, müssen sich etwas Ehre verdienen, damit der Erfolg aktualisiert wird.

1. Oktober 2019

Klassen

  • Todesritter
    • Unheilig
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Virulenter Ausbruch' manchmal nicht dafür vorgesehene Ziele getroffen hat, wenn ein Ziel starb, auf dem 'Virulente Seuche' aktiv war.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Ausbruch' nahe Gegner nicht wie vorgesehen mit 'Virulente Seuche' infiziert hat, wenn der Zauber auf ein großes Ziel gewirkt wurde.
    • Magier
      • Arkan
        • Der Schaden aller Fähigkeiten wurde um 8 % erhöht.
          • Kommentar der Entwickler: Basierend auf ihrer Leistung in verschiedenen Situationen sind wir der Meinung, dass Arkanmagier etwas mehr Schaden gut vertragen können.

Gegenstände

  • Hyperkomprimierter Ozean zeigt jetzt keine überlappenden Schwimmer mehr an.

27. September 2019

Gegenstände

  • Wa'mundis Muschel funktioniert jetzt wieder wie vorgesehen in Nazjatar und den tiefen Gewässern von Kul Tiras, Zandalar und Mechagon.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den PvP-Belohnungen aus Kisten mit Schlachtfeldbeute eine niedrigere Gegenstandsstufe hatten als vorgesehen, wenn sie zu seltener Qualität aufgewertet wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich bei manchen Ausrüstungsteilen aus Questbelohnungen von Legion die Gegenstandsstufe nicht erhöhte, wenn die Qualität auf selten oder episch aufgewertet wurde.

Quests

  • Spieler können die Quest „Eine alte Narbe“ jetzt wieder bei MUTTER abgeben.

25. September 2019

Klassen

  • Dämonenjäger
    • Geringe Seelenfragmente können jetzt wieder in allen Situationen aufgezehrt werden.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Azsharas Ewiger Palast
    • Der Hofstaat der Königin
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Reihen schließen' fälschlicherweise Spielercharakteren Schaden zugefügt hat, die am vorgesehenen Ort standen.
    • Za'qul, Vorbote von Ny'alotha
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den 'Abstieg ins Delirium' fälschlicherweise Spielercharakteren Schaden zugefügt hat, die am vorgesehenen Ort standen.
    • Die Feuerlande
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ragnaros auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch nicht erschien.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den mehrere Gegner manchmal nicht erschienen.
      • Spieler können Beute von Lord Rhyolith jetzt wieder handeln.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler in den Schwarzfelstiefen nicht mehr mit der Truhe der Sieben interagieren konnten oder die Truhe verschwand, nachdem sie von einem Spieler geplündert wurde.

PvP

  • Schurke
    • Gesetzlosigkeit
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die durch das PvP-Talent 'Trinkt aus, Matrosen' erschaffenen blutroten Phiolen nicht benutzt werden konnten.

Quests

  • Spieler können die Quest „Die Schlacht um Gilneas“ jetzt wieder abschließen.

24. September 2019

Klassen

  • Druide
    • Gleichgewicht
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Talent 'Sternenlord' Spielern kein Tempo gewährt hat, wenn sie 'Sternenregen' gewirkt haben.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Gegenstandsstufe von Belohnungen der Zeitwanderungen von Warlords of Draenor zu niedrig waren.

Quests

  • Spieler müssen jetzt die Erfolge „Der Kreis der Sterne“ (Za'qul und Königin Azshara auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad besiegen) und „Der Vierte Krieg“ (Kriegskampagne abschließen) abschließen, bevor sie die Quest „Geflüster von N'Zoth“ annehmen können.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielern kein Fortschritt für die Quest „Verräter unter uns“ angerechnet wurde, wenn der Kampf mit Eitrigg zurückgesetzt wurde.
  • Die Gesundheit von Eitrigg wurde um 10 % verringert. Die Zeit zwischen seinen Einsätzen von 'Blutverheerer' wurde verringert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Quest „Ein Blitz aus dem Blauen“ nicht erhalten haben, obwohl sie die Voraussetzungen erfüllt haben.
  • Spieler können jetzt die Quest „Rache oder Überleben“ von Lorna in Gilneas annehmen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schlachtzugsbosse in den Feuerlanden keinen Fortschritt für die Quest „Herz der Flamme“ gewährt haben.

WoW Classic

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler auf europäischen Realms die Quest „Chens leeres Fässchen“ (Teil 3) nicht erhalten konnten.
Nächster Beitrag
Hearthstone
11 Std.

Erbe der Drachen ist jetzt live!

Der Tag der Entscheidung ist da. Rafaam und seine Schurkenliga Ü.B.E.L. haben die letzte Phase ihres Plans eingeleitet: Sie wollen Galakrond wiedererwecken, den Urvater aller Drachen. Aber die Forscherliga ist ihnen dicht auf den Fersen … und sie bringen ihre eigenen Drachen mit. Schwingt euch in die Lüfte – Erbe der Drachen ist jetzt live!