World of Warcraft

Die Kinderwoche hat begonnen! 2.–9. Mai

Die Kinderwoche hat begonnen! 2.–9. Mai

Mit der Kinderwoche ist die Zeit gekommen, sich der Kinder Azeroths anzunehmen! Nehmt ein Waisenkind unter eure Fittiche und zeigt ihm die Wunder der Welt.

Das ganze Jahr lang streifen die Waisen Azeroths durch ihre Heimatstädte und träumen davon, eines Tages alt (und groß) genug zu sein, um in die Welt hinauszuziehen und all die Abenteuer und Wunder zu erleben, die sie als Kind verpasst haben. Während der Kinderwoche können freundliche Helden von Horde und Allianz den Waisenkindern dabei helfen, sich diese Träume zu erfüllen.

Was ist neu?

Dieses Jahr können Helden den Kindern der Kul Tiraner und Zandalari eine Freude machen, die sie für zwei neue Questreihen begleiten.

Abenteurer der Allianz treffen auf Liam, einen Jungen aus Kul Tiras, der sich mit ihrer Hilfe entscheiden will, welche Richtung sein Leben nehmen soll. Ihr begleitet ihn in alle Winkel der Insel und trefft dabei Piraten, Gezeitenweisen, die Greifenreiter der Raubeine, die Falkner von Aroms Wehr und die Druiden der Dornsprecher.

Helden der Horde nehmen Azala, ein kastenloses Kind der Zandalari, unter ihre Fittiche und bereisen mit ihr Zuldazar, um ihr bei der Wahl eines Loa zu helfen. Gemeinsam schwingt ihr euch mit Pa'ku in die Lüfte, schaut auf einen Sprung bei Krag'wa vorbei, entdeckt auf der Goldenen Insel Schätze und bestehlt Sethraliss.

Großherzige Spieler können sich mit dem Abschluss dieser Questreihen vier neue Haustiere verdienen: Herr Krabbs, Schnabelbert, Fröschli und Sauri.

Sprecht mit Waisenmatrone Westerson in Boralus oder Padae in Zuldazar, um diese neuen Questreihen zu beginnen.

Das Reisen mit Waisen ist jetzt so einfach wie nie zuvor! Alle Waisenkinder (ausgenommen die Waisen der Wolvar und der Orakel) haben jetzt ihre eigenen Reittiere. So habt ihr es viel einfacher, ihnen die Wunder Azeroths zu zeigen.

Überblick

Wann: 2.–9. Mai
Stufe: Verfügbar für Charaktere ab Stufe 10
Wo:

  • Kul Tiraner und Zandalari: Waisenmatrone Westerson in Boralus beginnt die neue Questreihe für das Waisenkind der Kul Tiraner; Padae in Zuldazar beginnt die neue Questreihe für das Waisenkind der Zandalari.
  • Mensch und Orc: Waisenmatrone Nachtigall in Sturmwind; Waisenmatrone Schlachterbe in Orgrimmar
  • Draenei und Blutelf: Waisenmatrone Gnädig in Shattrath
  • Wolvar und Orakel: Waisenmatrone Aria in Dalaran

Dass ihr euch die Zeit nehmt und das Waisenkind herumführt, hilft sowohl dem Kind als auch euch. Habt ihr erst einmal alle Quests dieses Ereignisses abgeschlossen, könnt ihr aus mehreren Haustieren eins auswählen und eurer Kampfhaustiersammlung hinzufügen (die Beschreibungen sind auf Englisch):

Boralus und Zuldazar: Herr Krabbs, Schnabelbert, Fröschli und Sauri

Orgrimmar und Sturmwind: Schnurri die Ratte, Flinky, Finchen die Schnecke und Dr. Wackel.

Shattrath: Kolumbus, Erdnuss, Willy und Beinchen.

Dalaran (Nordend): Neugieriges Gorlocjunges und Neugieriger Wolvarwelpe.

Habt ihr im Laufe der Jahre bereits alle diese Haustiere gesammelt – einschließlich der vier neuen des diesjährigen Ereignisses –, erhaltet ihr stattdessen das Haustierpflegepaket. Es enthält mehrere Gegenstände, einschließlich Mopskostüme, magische Leckerli und einen makellosen Kampfstein.

Meta-Erfolg: Ein Herz für Kinder
Wenn ihr diese Erfolge der Kinderwoche abschließt, erhaltet ihr den Titel Matrone oder Patron: „Allein zu Haus“, „Tägliche Mühen“, „Eine harte Schule“, „Schlechtes Vorbild“, „Och, ist das nicht süß?“ und „Hoch lebe der König, mein Kleiner“.

Allein zu Haus (Teil des Meta-Erfolgs)
Benutzt den Ruhestein, während Euer Waisenkind bei Euch ist.

Tägliche Mühen (Teil des Meta-Erfolgs)
Schließt fünf tägliche Quests ab, während Euer Waisenkind dabei ist.

Eine harte Schule (Teil des Meta-Erfolgs)
Nehmt Euer Waisenkind mit zu den Schlachtfeldern und schließt die unten aufgelisteten Heldentaten ab:

  • Erobert die Flagge im Auge des Sturms, greift einen Turm im Alteractal an, greift eine Flagge im Arathibecken an und bringt eine gefallene Flagge in der Kriegshymnenschlucht zurück.

Schlechtes Vorbild (Teil des Meta-Erfolgs)
Esst die unten aufgelisteten Süßigkeiten, während Euer Waisenkind zusieht:

  • Tigules und Forors Erdbeereiscreme, leckeres Törtchen, rotes Obsttörtchen, köstlicher Schokoladenkuchen, Stück Punschtorte, Dalaranbrownie und Dalarandonut.

Och, ist das nicht süß? (Teil des Meta-Erfolgs)
Erhaltet ein Belohnungshaustier durch den Abschluss von Quests der Kinderwoche.

Hoch lebe der König, mein Kleiner (Teil des Meta-Erfolgs)
Bezwingt König Ymiron in Turm Utgarde, während Euer Waisenkind dabei ist.

Tierhüterveteran
Erhaltet das Ei des Kolumbus, den schläfrigen Willy und das Elekkhalsband mit demselben Charakter.

  • Mit diesen Gegenständen könnt ihr die Kampfhaustiere Kolumbus, Willy und Erdnuss freischalten.

Viele Waisen wünschen sich jemanden, der ihnen die Wunder der Welt zeigt. Das ganze Jahr lang streifen sie durch ihre Heimatstädte Sturmwind oder Orgrimmar und träumen davon, eines Tages alt (und groß) genug zu sein, um in die Welt hinauszuziehen und all die Dinge, die sie verpasst haben, mit eigenen Augen zu sehen. Während der Kinderwoche können freundliche Helden den Waisenkindern dabei helfen, sich diese Träume zu erfüllen.

Besucht beliebte Sehenswürdigkeiten: Sprecht mit Waisenmatrone Nachtigall in Sturmwind (Allianz) oder mit Waisenmatrone Schlachterbe in Orgrimmar (Horde), um mit eurem neuen kleinen Freund durch Azeroth und die Scherbenwelt zu ziehen.

Erfolge! Es gibt eine Vielzahl unterhaltsamer und spaßiger Erfolge, die ihr euch mit eurem Waisen an der Seite auf der ganzen Welt verdienen könnt.

Nächster Beitrag
Heroes of the Storm
2 Tage

Verzögerung der Sturmliga-Saison

Aufgrund unseres neuesten PTRs verzögert sich leider die nächste Saison der Sturmliga.