World of Warcraft

Neue verbündete Völker am Horizont! Kul Tiraner und Zandalaritrolle

Neue verbündete Völker am Horizont! Kul Tiraner und Zandalaritrolle

Zwei neue spielbare verbündete Völker stehen bereit, um als Teil der Horde oder der Allianz in der Schlacht um Azeroth mitzumischen – aber zuerst müsst ihr euch beweisen und ihr Vertrauen gewinnen.


Zandalaritrolle

Die Zandalari sind ein stolzes Volk, dessen Ursprünge in die Frühzeit von Azeroth zurückreichen. Ihre tapferen Krieger reiten auf Dinosauriern in die Schlacht. Ihr Reich gebietet über eine der stolzesten Flotten der Welt.

Verfügbare Klassen: Druide, Jäger, Magier, Mönch, Paladin, Priester, Schurke, Schamane, Krieger

Volksfähigkeiten:
Goldene Stadt: Erhaltet mehr Gold von Kreaturen.
Umarmung der Loa: Erfleht die Hilfe eines Loas und erhaltet einen von sechs mächtigen Segen.
Pterrordaxsturzflug: Beschwört einen Pterrordax, der eure Fallgeschwindigkeit verringert.
Regenerier'n: Konzentriert euch, um euch über eine kurze Zeitspanne rasch zu heilen.

Voraussetzungen, um dieses verbündete Volk freizuschalten:

  • Erreicht beim Zandalariimperium die Stufe Ehrfürchtig.
  • Erhaltet den Erfolg „Zandalar für immer!“.
    • Schließt die folgenden Erfolge auf dem Kontinent Zandalar ab: „Der Thron von Zuldazar“, „Das Finstere Herz von Nazmir“, „Geheimnisse im Sand“, „Blutige Angelegenheit“, „Das letzte Siegel“.
  • Erhaltet den Erfolg „Wogen der Rache“.
    • Schließt die Kriegskampagne der Horde von Wogen der Rache ab: „Ein ruhmreicher Tag“, „Mekkadrills Schlachtpläne“, „Durch die Vordertür“, „Fliegt ihnen entgegen“.

Sobald das nächste Inhaltsupdate veröffentlicht wird, erhalten alle Spieler, die diese Voraussetzungen erfüllen, Zugang zu einer Questreihe, mit der sie die Zandalari als verbündetes Volk rekrutieren. Wenn ihr diese Questreihe abgeschlossen habt, erhaltet ihr den Erfolg „Verbündete Völker: Zandalaritrolle“ und könnt bei der Charaktererstellung die Zandalari als Volk auswählen.

Bitte beachtet, dass die Kampagne zwar im Schlachtzug Die Schlacht von Dazar'alor fortgeführt wird, dieser Schritt aber nicht erforderlich ist, um Zugriff auf das neue Volk zu erhalten.

Neue Traditionsrüstung und neues Reittier

Wenn ihr euren neu erstellten Zandalaritroll von Stufe 20 auf Stufe 110 bringt, erhaltet ihr ein einzigartiges kosmetisches Traditionsrüstungsset für dieses verbündete Volk. Außerdem schaltet ihr mit der Charaktererstellung ein neues Reittier für eure Sammlung frei – das Terrorhorn der Zandalari –, das all eure Hordecharaktere verwenden können.


Kul Tiraner

Kul Tiras wurde einst von furchtlosen Seefahrern gegründet, die auf der Suche nach Abenteuern in bisher unerforschte Gewässer aufbrachen. Als zentrales Mitglied der Allianz von Lordaeron beherrschte Kul Tiras mit seiner legendären Flotte die Meere von Azeroth.

Verfügbare Klassen: Druide, Jäger, Magier, Mönch, Priester, Schurke, Schamane, Krieger

Volksfähigkeiten:
Nur ein Kratzer: Erhöht die Vielseitigkeit und stellt einen Teil des erlittenen Schadens wieder her.
Kind der See: Ihr könnt schneller schwimmen und euren Atem länger anhalten.
Über die Planke: Holt aus und schlagt euren Gegner, wodurch ihr ihn betäubt und zurückstoßt.
Universalgenie: Erhöht die Fertigkeitspunkte in allen Berufen.
Ballade vom alten Seemann: Resistent gegen Frost- und Naturschaden.

Voraussetzungen, um dieses verbündete Volk freizuschalten:

  • Erreicht bei der Prachtmeeradmiralität die Stufe Ehrfürchtig.
  • Erhaltet den Erfolg „Eine vereinte Nation“.
    • Schließt die folgenden Erfolge und Quests auf dem Kontinent Kul Tiras ab: „Eine vereinte Nation“, „Meister der Lehren von Kul Tiras“, „Der Stolz von Kul Tiras“.
  • Erhaltet den Erfolg „Wogen der Rache“.
    • Schließt die Kriegskampagne der Allianz von Wogen der Rache ab: „Der Krieg marschiert weiter“, „Der Schläfer“, „Missetat begangen“, „Der im Licht wandelt“.

Sobald das nächste Inhaltsupdate veröffentlicht wird, erhalten alle Spieler, die diese Voraussetzungen erfüllen, Zugang zu einer Questreihe, mit der sie die Kul Tiraner als verbündetes Volk rekrutieren. Wenn ihr diese Questreihe abgeschlossen habt, erhaltet ihr den Erfolg „Verbündete Völker: Kul Tiraner“ und könnt bei der Charaktererstellung die Kul Tiraner als Volk auswählen.

Bitte beachtet, dass die Kampagne zwar im Schlachtzug Die Schlacht von Dazar'alor fortgeführt wird, dieser Schritt aber nicht erforderlich ist, um Zugriff auf das neue Volk zu erhalten.

Neue Traditionsrüstung und neues Reittier

Wenn ihr euren neu erstellten Kul Tiraner von Stufe 20 auf Stufe 110 bringt, erhaltet ihr ein einzigartiges kosmetisches Traditionsrüstungsset für dieses neue verbündete Volk. Außerdem schaltet ihr mit der Charaktererstellung ein neues Reittier für eure Sammlung frei– das Streitross von Kul Tiras –, das all eure Allianzcharaktere verwenden können.

Leitfaden zur Kriegskampagne

Keine Sorge, falls ihr euch immer noch durch die Kriegskampagnen der Horde und der Allianz kämpft. Wir haben für euch eine kleine Anleitung zusammengestellt, die alles enthält, was ihr braucht, um die neuen verbündeten Völker freizuschalten.

Wenn ihr Stufe 110 erreicht und die Einführungsquestreihen von Battle for Azeroth abgeschlossen habt, erhaltet ihr Zugang zur neuen Kriegskampagne und könnt mit der Zeit Stützpunkte im Territorium der gegnerischen Fraktion errichten.

Eure erste Quest ist „Die Kriegskampagne“, die euch mit Kriegsressourcen vertraut macht. Nachdem ihr die Quest „Mission vom Kriegshäuptling“ abgeschlossen habt, erhaltet ihr Zugang zum Missionstisch, mit dem ihr die Anhänger, die sich euch im Laufe eurer Abenteuer anschließen, auf Missionen schicken könnt.

Während ihr euch durch Zuldazar, Nazmir und Vol'dun kämpft und Stufen aufsteigt, werden nach und nach Stützpunkte verfügbar. Jedes Mal, wenn ihr einen wichtigen Meilenstein erreicht (Stufe 110, 114 und 118), könnt ihr einen neuen Stützpunkt in Drustvar, im Sturmsangtal und im Tiragardesund errichten. Auf Stufe 120 konzentrieren sich eure Anstrengungen dann darauf, euren Ruf bei den Eidgebundenen zu erhöhen.

Erfolg: „Gerüstet zum Krieg“

Schließt die Kriegskampagne in Zandalar und Kul Tiras ab.
  • Stützpunkt in Drustvar
  • Stützpunkt im Tiragardesund
  • Stützpunkt im Sturmsangtal
     
  • Kapitel 1: Der erste Angriff – Benötigt Stufe 120 und die Rufstufe Freundlich bei den Eidgebundenen, um die Quests der Kriegskampagne anzunehmen, die für diesen Erfolg benötigt werden.
    • Quests: „Brechen der Moral von Kul Tiras“, „Ins Herz von Tiragarde“, „Unser Berg“, „Gemütlich einrichten“, „Untersuchung von Bronhavn“, „Sprengstoff in der Gießerei“, „Hochexplosiv“, „Munitionsbeschaffung“, „Schießpulverforschung“.
       
  • Kapitel 2: Das Grab des Marschalls – Benötigt mindestens 4.500 Ruf auf Rufstufe Freundlich bei den Eidgebundenen, um die Quests der Kriegskampagne anzunehmen, die für diesen Erfolg benötigt werden.
    • Quests: „Spaziergang auf einem Friedhof“, „Grabinschriften untersuchen“, „Im Zustand der Unruhe“, „Unser Los im Leben“, „Der Gruftwächter“, „Was von Marschall M. Valentin übrig blieb“.
       
  • Kapitel 3: Tod eines Gezeitenweisen – Benötigt mindestens 3.000 Ruf auf Rufstufe Wohlwollend bei den Eidgebundenen, um die Quests der Kriegskampagne anzunehmen, die für diesen Erfolg benötigt werden.
    • Quests: „Gezeitenweisen aufspüren“, „Kein Preis ist zu hoch“, „Sie werden das Fürchten lernen“, „Zerstreuung unserer Feinde“, „Kommandant und Kapitänin“, „Zellings Potenzial“, „Was sein wird, wird sein“, „Verlassen sein“.
       
  • Kapitel 4: Am Meeresboden – Benötigt mindestens 7.500 Ruf auf Rufstufe Wohlwollend bei den Eidgebundenen, um die Quests der Kriegskampagne anzunehmen, die für diesen Erfolg benötigt werden.
    • Quests: „Reise mitten ins Nirgendwo“, „In die Tiefe tauchen“, „Ein Wrack am Meeresboden“, „Erkennungsmarken überprüfen“, „Der versunkene Friedhof“, „Nerviges Leuchten“, „Ein Kapitän nach dem anderen“, „Das Riff unterm Meer“, „Wasseratmender Drache“, „Schnappen und rennen“, „Prinz im Schlepptau“.
       
  • Kapitel 5: Der Schlag gegen Boralus – Benötigt die Rufstufe Respektvoll bei den Eidgebundenen, um die Quests der Kriegskampagne anzunehmen, die für diesen Erfolg benötigt werden.
    • Quests: „Ein Plan, der funktioniert“, „Alte Kollegen“, „Der Großteil der Wache“, „Ein gut platziertes Portal“, „Ritualrelikte“, „Verwirkte Seelen“, „Lehren der Gezeitenweisen“, „Die Oberhand gewinnen“, „Zum Hafen zurückkehren“, „Gefangenes Leben“, „Gezeitenhilfe“, „Ein Teufelskreis“.

Wogen der Rache

Schließt die Kriegskampagne der Horde von Wogen der Rache ab.

  • Kapitel 6: Ein ruhmreicher Tag – Benötigt den Erfolg „Gerüstet zum Krieg“, um diese Questreihe zu beginnen.
    • Quests: „Unser Krieg geht weiter“, „Kein Azerit für Euch“, „Der Zorn der Horde“, „Räumung des Anwesens“, „Kriegsgerät und Azerit“, „Mit Ehre“, „Die Jagd ist nie zu Ende“, „Rausfliegen und Draufhauen“, „Ein ruhmreicher Tag“.
       
  • Kapitel 7: Mekkadrills Schlachtpläne – Benötigt den Abschluss des Kapitels „Ein ruhmreicher Tag“ der Kriegskampagne und mindestens 7.000 Ruf auf Rufstufe Respektvoll bei den Eidgebundenen.
    • Quests: „Ein Mech für einen Goblin“, „Das gehört in meinen Mech!“, „Vermeidung von Zivilklagen für Anfänger“, „Der richtige Mech für den Job“, „Notwendige Vorsichtsmaßnahmen“, „Testlauf Nr. 1: Mech gegen Mekkadrill“, „Versicherungspolice“, „Erneuerung der Versicherung“, „Blutiger Nebenjob“, „Mekkadrills Schlachtpläne“, „Mech gegen Luftschiff“, „Die Goblindefinition von Erfolg“.
       
  • Kapitel 8: Durch die Vordertür – Benötigt den Abschluss des Kapitels „Mekkadrills Schlachtpläne“ der Kriegskampagne und mindestens 14.000 Ruf auf Rufstufe Respektvoll bei den Eidgebundenen.
    • Quests: „Aschenwinds Ausbruch“, „Stellt Euch Eurem Feind“, „In Uniform gebracht“, „Eine brillante Ablenkung“, „Mitfahrgelegenheit“, „Durch die Vordertür“.
  • Kapitel 9: Fliegt ihnen entgegen – Benötigt den Abschluss des Kapitels „Durch die Vordertür“ der Kriegskampagne.
    • Quests: „Der Krieg ist gekommen“, „Marsch der Zandalari“, „Niemand wird zurückgelassen“, „Ein blutiger Pfad“, „Rückeroberung des Außenpostens“, „Kein Goblin bleibt zurück“, „Den A.F.M.O.D. wieder zusammenbauen“, „Es lebt!“, „Die Schlacht um die Ruinen von Zul'jan“, „In die Ecke gedrängt“, „Zandalarigerechtigkeit“, „Niemand soll entkommen“, „Spiegelscherben“, „Telaamons Eliminierung“, „Den Nebel teilen“, „Fliegt ihnen entgegen“.

Wenn ihr Stufe 110 erreicht und die Einführungsquestreihen von Battle for Azeroth abgeschlossen habt, erhaltet ihr Zugang zur neuen Kriegskampagne und könnt mit der Zeit Stützpunkte im Territorium der gegnerischen Fraktion errichten.

Eure erste Quest ist „Die Kriegskampagne“, die euch mit Kriegsressourcen vertraut macht. Nachdem ihr die Quest „Mission vom König“ abgeschlossen habt, erhaltet ihr Zugang zum Missionstisch, mit dem ihr die Anhänger, die sich euch im Laufe eurer Abenteuer anschließen, auf Missionen schicken könnt.

Während ihr euch durch den Tiragardesund, Drustvar und das Sturmsangtal kämpft und Stufen aufsteigt, werden nach und nach Stützpunkte verfügbar. Jedes Mal, wenn ihr einen wichtigen Meilenstein erreicht (Stufe 110, 114 und 118), könnt ihr einen neuen Stützpunkt in Nazmir, Zuldazar und Vol'dun errichten. Sobald ihr Stufe 120 erreicht, konzentrieren sich eure Anstrengungen darauf, euren Ruf bei der 7. Legion zu erhöhen.

Erfolg: „Gerüstet zum Krieg“

Schließt die Kriegskampagne in Kul Tiras und Zandalar ab.

  • Stützpunkt in Nazmir
  • Stützpunkt in Vol'dun
  • Stützpunkt in Zuldazar
     
  • Kapitel 1: Blutgetränkter Sand – Benötigt Stufe 120 und die Rufstufe Freundlich bei der 7. Legion, um die Quests der Kriegskampagne anzunehmen, die für diesen Erfolg benötigt werden.
    • Quests: „Der Plan für Vol'dun“, „Durchkämmt die Wüste“, „Schmutzige Arbeit“, „Klassische Archäologie“, „Hört niemals auf zu kämmen“, „Eine Botschaft an die Zandalari“, „Improvisierte Überlebenskunst“, „Sie haben hier Alpakas“, „Verspätete Todifizierung“, „Von Pfeilen durchlöchert“, „Der große Knall“.
       
  • Kapitel 2: Jagd auf die Dunkelheit – Benötigt mindestens 4.500 Ruf auf Rufstufe Freundlich bei der 7. Legion, um die Quests der Kriegskampagne anzunehmen, die für diesen Erfolg benötigt werden.
    • Quests: „Wie man einen Dunklen Waldläufer tötet“, „Die wilde Jagd“, „Tortollaner in Bedrängnis“, „Sie dürfen hier nicht bleiben“, „Eine Option: Feuer“, „Areiels Ende“, „Begegnung des Bösen“, „Ziel: Blutprinz Dreven“.
       
  • Kapitel 3: Goldene Gelegenheit – Benötigt mindestens 3.000 Ruf auf Rufstufe Wohlwollend bei der 7. Legion, um die Quests der Kriegskampagne anzunehmen, die für diesen Erfolg benötigt werden.
    • Quests: „Unser nächstes Ziel“, „Die Leerenelfen sind in Bereitschaft“, „Die Leerenlösung“, „Papierkrieg“, „Das Bilgewasserbonanza macht Bumm“, „Jagd auf Gallywix“, „Auf dass ihm die Lust vergehe“, „In die Ecke gedrängt“, „Gallywix auf der Flucht“.
       
  • Kapitel 4: Blut im Wasser – Benötigt mindestens 7.500 Ruf auf Rufstufe Wohlwollend bei der 7. Legion, um die Quests der Kriegskampagne anzunehmen, die für diesen Erfolg benötigt werden.
    • Quests: „Die Jagd auf Blutprinz Dreven“, „Hinter feindlichen Schiffen“ „Breitseitenbambule“, „Die Wildhämmerspezialität“, „Eine unnatürliche Mannschaft“, „Garstige Kristalle garstiger Leute“, „Die Königsruh“, „Beendet die Bedrohung durch die San'layn“, „Eine saubere Flucht“.
       
  • Kapitel 5: Der Schlag gegen Zuldazar – Benötigt die Rufstufe Respektvoll bei der 7. Legion, um die Quests der Kriegskampagne anzunehmen, die für diesen Erfolg benötigt werden.
    • Quests: „Die Flotte versenken“, „Wie man ein Schlachtschiff der Zandalari versenkt“, „Im Schutz von Flinkschwinge“, „Schiffslogbücher“, „Die Pa'ku sabotieren“, „Das vergrößerte Miniaturunterseeboot“, „Der Feind meines Feindes ist meine Verkleidung“, „Informationsvorenthaltung“, „Direkt vor ihrer Nase“, „Reise ins Leere“, „Der Sieg ist sicher“, „Keiner darf überleben“, „Verstummen der Beraterin“, „Das Töten beenden“.

Wogen der Rache

Schließt die Kriegskampagne der Allianz von Wogen der Rache ab.
  • Kapitel 6: Der Krieg marschiert weiter – Benötigt den Erfolg „Gerüstet zum Krieg“, um diese Questreihe zu beginnen.
    • Quest: „Die Ruhe vor dem Sturm“, „Zur Angelpunktwerft“, „Durchhalten“, „Zeppelinzäsur“, „Schlagt die Horde zurück!“, „Patrouille in Bredouille“, „Belagerte Verbündete“, „Sturmtakler auftakeln“, „Pulverpläne“, „Gasmaskerade“, „Befreit Hakenschnabel!“, „Gluck, gluck, gluck“, „Die Pioniere aufhalten“, „Expresslieferung“, „Der Krieg marschiert weiter“.
       
  • Kapitel 7: Der Schläfer – Benötigt den Abschluss des Kapitels „Der Krieg marschiert weiter“ der Kriegskampagne und mindestens 7.000 Ruf auf Rufstufe Respektvoll bei der 7. Legion.
    • Quests: „Heikle Informationen“, „Wahrlich große Macht“, „Ein Wildtier mit Grips“, „Keine andere Option“, „Freiheit für die Da'kani“, „Bittersüßer Abschied“, „Das Wohl der Vielen“, „Grundlegende Aufgaben“, „Grongs Größe“, „Kernkalibrierung“, „Die Großmachung“, „Totale Tempelzerstörung“, „Ein hübsches Nickerchen“, „Der Schläfer“.
       
  • Kapitel 8: Missetat begangen – Benötigt den Abschluss des Kapitels „Der Schläfer“ der Kriegskampagne und mindestens 14.000 Ruf auf Rufstufe Respektvoll bei der 7. Legion.
    • Quests: „Das Abyssische Szepter“, „Schatzkammerjäger“, „Missetat begangen“.
       
  • Kapitel 9: Der im Licht wandelt – Benötigt den Abschluss des Kapitels „Missetat begangen“ der Kriegskampagne.
    • Quests: „Der Fall von Zuldazar“, „Der Marsch nach Nazmir“, „Unser Dorf soll schöner werden“, „Dunkeleisenumtriebe“, „Nebel des Krieges“, „Lauern im Sumpf“, „Regenguss von Zul'jan“, „Machtdemonstration“, „Ihre Bestien zähmen“, „Der Mechaoberdampfhammer“, „Das Bluttor einnehmen“, „Der im Licht wandelt“.

Wollt ihr herausfinden, wie weit ihr schon gekommen seid? Auf Wowhead findet ihr einen Tracker (auf Englisch).

Mehr Details zu dem Patch findet ihr in unserem Blog für Patch 8.1.5.

Nächster Beitrag
World of Warcraft
4 Std.

Hotfixes: 15. Juli 2019

Hier findet ihr eine Liste der Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Battle for Azeroth beheben.