StarCraft II

Zusammenfassung zum Podiumsvortrag StarCraft II: Wie geht es weiter?

Zusammenfassung zum Podiumsvortrag StarCraft II: Wie geht es weiter?
Bevor wir in die Zukunft blicken, wollen wir auf das Jahr 2018 für StarCraft II zurückblicken:
  • Scarlett konnte die Intel Extreme Masters PyeongChang gewinnen, die im Vorfeld der Olympischen Winterspiele 2018 stattfanden.
  • Wir haben den 20. Geburtstag von StarCraft gefeiert.
  • Wir haben unsere ersten Premiumkarten für die Arcade veröffentlicht, die ausschließlich von Kartenentwicklern aus der Community erstellt wurden.
  • Die Co-op-Mission Die Wiege des Todes wurde veröffentlicht. Sie wurde von Justin „TheSkunk“ Purdys Einreichung für Rock the Cabinet inspiriert.
  • Die dritte Warchest mit den mechanisch anmutenden Replika-Skins für die Zerg wurde veröffentlicht.
  • Vor kurzem wurde der ruppige Outlaw Tychus Findlay mit seiner Bande von Gesetzlosen als neuester Co-op-Kommandant für StarCraft II veröffentlicht.

Werfen wir jetzt einen Blick auf das Jahr 2019!

Warchest 4

Wir haben hart an der nächsten Warchest gearbeitet und können jetzt stolz eine heiß begehrte Belohnung ankündigen: Gebäudeskins. Unten findet ihr eine kleine Vorschau auf die neuen Skins, die ihr verdienen könnt:

Spezialkräfte

Gestählt

Replika

Die Warchest wird weitere Änderungen enthalten – haltet die Augen offen, wir werden schon bald weitere Details preisgeben.

Neuer Co-op-Kommandant: Zeratul

Der geheimnisvolle Dunkle Templer Zeratul stürzt sich als unser neuester Co-op-Kommandant in die Schlacht. Game Designer Kevin Dong hat über einige der Herausforderungen bei der Entwicklung dieses unverwechselbaren Charakters für Co-op-Missionen gesprochen – seht euch unser „Im Rampenlicht“-Video an, falls ihr es verpasst habt. In unserem detaillierten Blog könnt ihr außerdem über Zeratuls Fähigkeiten und seinen Heldenfortschritt nachlesen.

Balanceupdate für den Versus-Modus

Game Designer Michael Scipione hat über die Gedanken des Teams zur Spielbalance im Versus-Modus und insbesondere über den späten Spielverlauf jeder Spezies gesprochen. Michael hat kommende Änderungen für den Schwere Kreuzer, Tempests und Ultralisken hervorgehoben. Mehr Details zu diesen Änderungen findet ihr in unserem Spielbalance-Blog.

DeepMind

Wir haben außerdem Neuigkeiten von DeepMind über die Fortschritte seit Veröffentlichung der StarCraft II-API erhalten. Sie haben sich unglaublich gefreut, dass so viele Mitglieder der K.I.-Community Interesse an ihrem Projekt gezeigt haben.

DeepMind hat hart daran gearbeitet, ihrer K.I. (oder auch Agent) beizubringen, StarCraft II besser zu verstehen. Sobald die K.I. die grundlegenden Regeln des Spiels verstanden hatte, zeigte sie lustiges Verhalten wie sofortige Angriffe mit Arbeitern, was sogar eine Erfolgsquote von 50 % gegen die Standard-K.I. von StarCraft II auf dem Schwierigkeitsgrad Extrem hatte!

Nachdem der Agent mit Replays von echten Spielern versorgt wurde, spielte er gewöhnliche Makro-Strategien und konnte aggressive Taktiken wie frühe Angriffe mit Kanonen abwehren.

DeepMind haben zu Ende des Podiumsvortrags hervorgehoben, dass sie sich noch immer stark auf ihre Forschung konzentrieren und hoffen, bald weitere Ergebnisse veröffentlichen zu können.


Wir möchten euch, unserer Community, unsere Dankbarkeit für eure anhaltende Leidenschaft und Unterstützung aussprechen – dank euch kann StarCraft II weiter wachsen und sich entwickeln!

Nächster Beitrag
World of Warcraft
1 Tag

Der Schlüssel zum Fliegen in Battle for Azeroth: Teil Eins

Der Himmel über Kul Tiras und Zandalar kann ein ziemlich ungemütlicher Ort sein, wenn man ihn nicht genau kennt. Um euch auf der ersten Etappe eurer Reise etwas unter die Arme zu greifen, haben wir einen kurzen Überlebensratgeber zusammengestellt.