StarCraft: Remastered

Patch 1.22.0 – Neues Ranglistensystem und neue Belohnungen

Patch 1.22.0 – Neues Ranglistensystem und neue Belohnungen

Wir freuen uns, euch mehr über Patch 1.22.0 erzählen zu können, den bisher größten Patch für StarCraft: Remastered. Er bringt ein solides Ranglistensystem mit sich, das dem wettbewerbsorientiertesten 1vs1-Spiel unserer Zeit würdig ist. Heute geben wir euch eine kleine Vorschau auf dieses neue System und mehr Informationen darüber, wie wir die Spielerprofile verbessern.

Saisonreiter

Wir fügen dem Spielerprofil einen neuen Reiter namens Saisons hinzu. Hier findet ihr detaillierte Informationen zu eurer Leistung in sowohl der aktuellen als auch zurückliegenden Saisons. Hier seht ihr eure Siege und Matchverläufe für jede Karte der Rangliste, einschließlich globaler Statistiken, die euch Aufschluss darüber geben, welche Spezies am besten abschneidet. Mithilfe dieser Informationen merkt ihr schnell, auf welcher Karte ihr noch üben müsst und wo eure Spezies einen Vorteil hat.

Sammlungen

Der Sammlungsreiter wird erweitert, um euch mehr Kontrolle über eure bereits gesammelten kosmetischen Belohnungen zu geben. All eure Skins für Einheiten, Gebäude und die Konsole findet ihr jetzt im Sammlungsreiter. Außerdem könnt ihr hier auswählen, ob ihr euren neuen Ranglistenrahmen zur Schau stellen möchtet oder nicht. Dazu gleich mehr.

In der Rangliste aufsteigen

Wenn ihr bereits andere Blizzard-Spiele gespielt habt, wird euch unser neues Ranglistensystem bereits vertraut vorkommen. Ihr startet ohne Wertung in die erste Saison 2018 und werdet zunächst fünf Spiele abschließen müssen, um einer Liga zugeordnet zu werden.

Nach euren fünf Platzierungsmatches gelangt ihr in eine der folgenden Ligen:

Jeder Rang kommt mit einer eigenen farbigen Umrandung. Ihr könnt anschließend entscheiden, ob ihr ihn um euer Porträt herum anzeigen lassen möchtet oder nicht. Wie bereits erwähnt, lässt sich dieser Rahmen im Sammlungsreiter ein- und ausschalten. Schafft ihr es in eine der Topligen, erhaltet ihr außerdem einzigartige Porträts. Die S-, A- und B-Ligen besitzen jeweils eigene Porträts. Das Porträt der S-Liga ist sogar animiert! Außerdem erhalten alle Spieler, die sich während der Ranglistensaison einloggen, ein kostenloses Porträt. Stellt euch auf einzigartige Porträts für jede zukünftige Saison ein.

Sobald ihr einer Liga zugewiesen wurdet, könnt ihr nach jedem Match den Einfluss sehen, den es auf eure Spielerzuweisungswertung (MMR) hat. Die Spielerzuweisungswertung, die ihr für den Aufstieg (oder Abstieg) benötigt, ist ebenfalls immer einsehbar. So wisst ihr zu jeder Zeit, wo ihr gerade steht. Falls eure Battle.net-Freunde StarCraft: Remastered spielen, könnt ihr außerdem eure MMRs miteinander vergleichen.

Für die kampferprobten Veteranen unter euch, die bereits seit der Veröffentlichung des Spiels Siege einfahren, nutzen wir eure Spieldaten, um euer MMR zu Beginn von Saison 1 zu berechnen. Eure Rangeinteilung erfolgt dabei anfangs anhand des absoluten Werts eures MMRs. Nach zwei Wochen erbitterter Kämpfe werden die MMR-Grenzen für jeden Rang dann prozentual anhand der Spielerverteilung verändert. Sie werden jeden Tag um 17:00 Uhr MESZ angepasst, damit jeder Rang ausgeglichen bleibt. Aufgrund dieser dynamischen Anpassung könnten Spieler, die nah an der Grenze zwischen zwei Rängen befinden, nach der täglichen Anpassung einen anderen Rang besitzen.

Außerdem fügen wir Rang S eine Verfallmechanik für die Spielerzuweisungswertung hinzu, damit unsere besten Spieler auch zu jeder Zeit ihren verdienten Platz einnehmen. Spieler in Rang S müssen jede Woche mindestens fünf Spiele absolvieren. Ansonsten verlieren sie für jedes nicht gespielte Spiel 2 % ihres MMRs, bis maximal 10 %. Spielt ein Spieler in Rang S in einer Woche zum Beispiel nur drei Spiele, verliert er 4 % seines MMRs.

Eure Reise beginnt jetzt

In den ersten zwei Wochen von Saison 1 gehören Spieler mit einem MMR von 2471 oder höher dem Rang S an, Spieler mit einem MMR von 2470 bis 2015 dem Rang A, und so weiter. Beginnend mit Woche 3 verändern sich diese Grenzen abhängig von der Anzahl der Spieler und ihren Leistungen.

Wir hoffen, dass euch diese neuen Features und Statistiken bei eurem Aufstieg an die Spitze der Rangliste unterstützen. Wie immer interessiert uns, was ihr von der ganzen Sache haltet. Gebt uns darum bitte Feedback im Forum. Vielen Dank!

Nächster Beitrag
World of Warcraft
9 Std.

Die Wogen der Rache brechen am 12. Dezember herein

Bereitet euch jetzt schon auf Wogen der Rache vor und erfahrt mehr über kommende Inhalte wie die neue Kriegsfront Schlacht um die Dunkelküste, neue Traditionsrüstung für Zwerge und Blutelfen, Fraktionsübergriffe und vieles mehr.