Overwatch 2

Die eine Hand gibt es, die andere Hand nimmt es: Updates für Mercy und Moira nach der Beta

Die eine Hand gibt es, die andere Hand nimmt es: Updates für Mercy und Moira nach der Beta

Helden von Overwatch,

vor knapp einer Woche ist die Beta von Overwatch 2 zu Ende gegangen. In der Zwischenzeit haben wir uns Spielerfeedback, interne Daten und Gameplay angesehen, um unsere nächsten Schritte zu planen. Nächste Woche wollen wir genauer über die gesammelten Daten sprechen, aber heute haben wir auch schon ein kleines Update für die Community.

Moira

Wir haben uns aufgrund der Rückmeldung der Spieler dazu entschlossen, die Änderungen an Moira aus der Beta rückgängig zu machen. Das betrifft vor allem die Fähigkeit „Nekrotische Sphäre“. In einem der nächsten Statistikblogs werden wir noch näher auf diese Entscheidung eingehen, aber Moiras Gameplay wurde in vielen Fällen zu passiv und aus diesem Grund entfernen wir die Fähigkeit wieder. Da Nekrotische Sphäre relativ stark war, brauchte sie auch eine lange Abklingzeit. Die Fähigkeit sollte das Spiel nachhaltig beeinflussen können, ohne zu frustrierend zu werden. Allerdings haben sich viele Spieler ihre Sphäre für den perfekten Moment aufgespart, sodass insgesamt weniger coole Action passiert ist und Moira sich hauptsächlich aufs Heilen konzentriert hat.

Die Nekrotische Sphäre und alle damit einhergegangenen Schwächungen für Moira werden rechtzeitig zum Start der Overwatch League am 11. August rückgängig gemacht.

Mercy

Der „Super Jump“ war ursprünglich ein Bug, der während Schutzengel ausgelöst werden konnte. Dieser Bug wurde im Laufe der Zeit auf hohen Spielniveaus zu einem wichtigen Werkzeug für Mercy und verbesserte deutlich ihre Beweglichkeit. Wir wollten diese Spielmechanik in Overwatch 2 offiziell in ihre Fähigkeiten integrieren, damit auch neue Spieler sie unkompliziert nutzen können.

Die erste Version von Schutzengel war nicht wirklich gelungen und die Community sah das ähnlich.

Aktuell testen wir eine neue Version von Schutzengel, die die Richtungssteuerung aus der Beta beinhaltet, aber den Super Jump ähnlich wie früher ermöglicht. Wenn ihr die Fähigkeit mit der Ducken-Taste abbrecht, wird Mercy senkrecht nach oben geschleudert, ohne dass die Kamera in Flugrichtung zeigen muss.

Feedback und Entwicklung

Wir möchten uns bei allen Spielern bedanken, die beim Betatest mitgemacht haben. Euer Feedback ist auch weiterhin ein wichtiges Element der Entwicklung von Overwatch 2.

In der Beta konnten wir neue Funktionen und Ideen ausprobieren und wir freuen uns sehr, dass ihr aktiv daran mitwirken könnt. Wir nehmen Spielerfeedback und Gameplaydaten für unsere Entscheidungen sehr ernst und die Änderungen an Mercy und Moira erfolgen zum Großteil aufgrund von Rückmeldungen aus der Community. Haltet die Augen offen, denn schon bald gibt es weitere Informationen zur Auswertung der Beta von Overwatch 2.

Wir hören euch zu und freuen uns schon, euch unsere nächsten Ideen zu zeigen!

Nächster Beitrag

Empfohlene Artikel