Overwatch

Overwatch-PTR jetzt verfügbar – 7. Dezember 2017

Overwatch-PTR jetzt verfügbar – 7. Dezember 2017

Ein neuer Patch für Overwatch befindet sich derzeit in der Entwicklung und ist jetzt zum Testen in der öffentlichen Testregion (PTR) verfügbar. Informationen zur Teilnahme und eine Liste der Änderungen, die mit dem nächsten Patch bevorstehen, findet ihr weiter unten.

Missionsdetails:


TEILNAHME

Um am öffentlichen Test teilnehmen zu können, müsst ihr eine Spiellizenz für Overwatch für Windows-PC besitzen, die mit eurem Battle.net-Account verbunden ist. Dieser Account darf dazu weder gebannt noch suspendiert sein.

Schritt 1: Startet die Blizzard-Software neu.
Schritt 2: Klickt im Menü auf der linken Seite auf den Reiter für Overwatch.
Schritt 3: Wählt „PTR: Overwatch“ aus dem Dropdown-Menü REGION/ACCOUNT.
Schritt 4: Klickt auf „Installieren“, um den Installationsvorgang zu starten.
Schritt 5: Sobald der PTR-Client installiert und aktualisiert ist, könnt ihr auf „Spielen“ klicken, um loszulegen!

Hinweis: Ihr müsst Overwatch installiert haben und euch mindestens einmal in das Spiel eingeloggt haben, um Zugang zur öffentlichen Testregion zu erhalten. Wenn ihr nach Befolgung der oben genannten Schritte nicht auf die PTR zugreifen könnt, versucht Folgendes: Loggt euch normal in Overwatch ein, schließt den Spielclient und startet das Spiel dann erneut in der PTR.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

F: Auf welchen Plattformen ist die PTR verfügbar?
A: Die PTR ist nur auf Windows-PCs verfügbar.

 

F: Für welche Regionen wird die PTR verfügbar sein?
A: Accounts aus allen Regionen (außer China) können auf die PTR zugreifen. Die PTR selbst wird allerdings auf den Servern unserer Amerika-Region gehostet sein. Demnach müssen Spieler, die von außerhalb der USA auf die öffentliche Testregion zugreifen, unter Umständen mit einer niedrigeren Leistung und größeren Verzögerungen rechnen.

  

F: Welche Sprachen werden auf der PTR unterstützt?
A: Die PTR ist in allen von uns unterstützten Sprachen verfügbar, jedoch sind einige Inhalte womöglich noch nicht vollständig lokalisiert.

 

F: Wird der Accountfortschritt aus der Live-Version des Spiels auf die PTR übertragen oder muss ich wieder von vorn beginnen?
A: Eine Kopie eures Accounts aus der Live-Version des Spiels wird automatisch auf die öffentliche Testregion übertragen, einschließlich eures Spielfortschritts (Stufen, freigeschaltete Extras, Statistiken etc.). Bitte beachtet aber, dass die Kopie im Vorhinein angefertigt wurde und auf einem früheren Stand eures Accounts basiert. Je nachdem, wann ihr das letzte Mal gespielt habt, kann es sein, dass euer Account in der PTR nicht eurem aktuellen Fortschritt in der Live-Version entspricht.

 

F: Werden die Fortschritte, die ich in der PTR erreiche, im richtigen Spiel erhalten bleiben?
A: Nein. Jegliche in der PTR erreichten Fortschritte – einschließlich von Stufenaufstiegen, Erfolgen, Statistiken, Spielniveau, Lootboxen (einschließlich der Belohnungen aus Lootboxen), Währung (einschließlich von Ranglistenpunkten) und durch Währung freigeschalteten kosmetischen Gegenständen – werden nicht auf die Live-Version des Spiels übertragen.

 

F: Werde ich in der PTR Lootboxen kaufen können?
A: Nein. Käufe mit Echtgeld sind in der PTR deaktiviert.

(PTR-Patchnotes wurden zuletzt am 8. Dezember aktualisiert)

HELDENUPDATES

Genji

  • Sparrow Genjis Schwertscheide hat jetzt grüne Detailtexturen, wenn die goldene Waffenvariante ausgerüstet ist.

BEHOBENE FEHLER

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler im Eliminierungsmodus zu Beginn eines Matches anstatt des hervorgehobenen Helden als zufälliger Held erschienen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Verlängerungsmusik weiterspielte, nachdem der erste Punkt auf Angriffs- und Eskortekarten eingenommen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Flöckchens Antenne manchmal unverhältnismäßig gedehnt wurde, wenn Mei den Imkerin-Skin ausgewählt hatte.

KI

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den KI-Roadhog im Startbereich von Oasis: Stadtzentrum steckenbleiben konnte.

Helden

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Doomfists Dampfhammer keine zerstörbaren Objekte vernichten konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Doomfists Dampfhammer nicht jedes Mal Schaden verursacht hat, wenn ein Gegner gegen eine Wand geprallt war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Doomfists Dampfhammer die Bewegung eines Gegners nicht jedes Mal gestoppt hat, wenn dieser auf eine Wand aufgetroffen war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Doomfists Dampfhammer Ziele nicht wie vorgesehen gegen Wände gedrückt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Doomfists Seismischer Schlag abgebrochen wurde, wenn die Fähigkeit den Zielort nicht erreichen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Doomfists Seismischer Schlag sofort aktiviert wurde, wenn die Fähigkeit dazu genutzt wurde, Steigungen zu erklimmen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den D.Vas Mikroraketen keine zerstörbaren Objekte vernichten konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Genji Projektile durch Wände hindurch reflektieren konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Nachladen von Hanzos Sturmbogen nicht abgebrochen werden konnte, wenn er nach dem Erklimmen von Wänden einen Nahkampfangriff ausführte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Mercys Wiederauferstehung auf einen Helden eingesetzt werden konnte, der gerade von einer anderen Mercy wiederbelebt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Nachladen von Mercys Caduceus-Pistole abgebrochen wurde, wenn der Spieler das Tastenkürzel für Wiederauferstehung benutzte, ohne dass ein Ziel für die Wiederauferstehung vorhanden war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Interface zum Zielen bei Mercys Schutzengel auf Verbündeten angezeigt wurde, obwohl die Fähigkeit bereits auf ein ausgewähltes Ziel angewendet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Moiras Biotische Sphäre Gelände und Strukturen durchdringen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Moiras Selbstheilung nicht zur entsprechenden Statistik gezählt und in der Spielstatistik nicht angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Regenerationsoption von Moiras Biotischer Sphäre nicht anwenden konnten, wenn der primäre Feuermodus deaktiviert war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Moiras Biotische Sphäre nicht mit der Zeit aufgebraucht wurde, nachdem sie von Genji reflektiert worden war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Moiras Biotische Hand Ziele nicht wie vorgesehen verfolgt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Moiras Koaleszenz verbündete Charaktere nicht geheilt hat, wenn sie eine andere Gestalt angenommen hatten (z. B. Reapers Phantom).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Heilung über Zeit von Moiras Biotischer Hand auf Verbündeten nicht wie vorgesehen erneuert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Moiras Biotische Hand keine zerstörbaren Objekte vernichten konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Reinhardts Ansturm manchmal Fähigkeiten entgehen konnte, die Bewegung verhindern sollten (z. B. Zaryas Gravitonbombe).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Sombras Hacken Tracers Impulsbombe nicht unterbrochen hat, wenn sie geworfen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Widowmakers Spinnenfaden Spieler nicht zu beweglichen Objekten gezogen hat, obwohl sie zu der Zeit stationär waren (wie das Fenster in den Burgtoren von Eichenwalde).

Karten

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Helden sich mithilfe von „Sitzen“-Emotes auf der Fracht in Junkertown verstecken konnten.
Nächster Beitrag
Heroes of the Storm
7 Tage

Wöchentliches Update der Sammlung: 5.–12. Dezember 2017

Wir haben einige Helden im Angebot und eine Reihe neuer kosmetischer Gegenstände unter den empfohlenen Artikeln.