Heroes of the Storm

Spielbalance-Patchnotes für Heroes of the Storm – 3. Juni 2020

Spielbalance-Patchnotes für Heroes of the Storm – 3. Juni 2020

Ein neuer Patch ist live in Heroes of the Storm mit Spielbalanceänderungen für Helden! Lest weiter, um mehr zu erfahren.


Inhaltsverzeichnis:


Allgemein

  • Hilferuf –Spielbalance-Update
    • Der Schaden, den Türme, Forts und Festungen gegnerischen Helden zufügen, wurde um 10 % verringert.
    • Die maximale Panzerungsreduktion von Gebäuden wurde von -40 auf -20 verringert.
Kommentar der Entwickler: Vielen Dank für eure Diskussionen und euer Feedback zum Hilferuf-System. Viele Spieler finden, dass die Türme immer noch zu mächtig sind und längere Angriffe in ihrer Reichweite zu sehr bestrafen. Also verringern wir ihren Schaden sowie ihren Schwächungseffekt, der die Panzerung verringert, sodass Spieler wieder guten Gewissens aggressive Spielzüge durchführen können. Wir werden weiterhin beobachten, wie sich diese Änderungen auswirken, wir freuen uns also auch weiterhin über euer Feedback.

Nach oben


Helden

TANKS UNTERSTÜTZER HEILER NAHKAMPF FERNKAMPF
Anub'arak Die Lost Vikings Lt. Morales Qhira Cassia
Kleiner Rehgar Zeratul Genji
Tyrael Tyrande Gul'dan
Uther Hanzo
Weißsträhne Raynor
Tracer
Zagara

Nach oben


Tanks

Anub'arak

Werte und Fähigkeiten

  • Panzer verhärten (W)
    • Die Stärke des Schilds wurde von 315 auf 340 erhöht.

Talente

  • Stufe 7
    • Blutsauger (Eigenschaft)
      • Der Schaden wurde von 20 auf 30 % erhöht.
Kommentar der Entwickler: Anub'arak ist anderen Kriegern etwas unterlegen. Er könnte ruhig etwas widerstandsfähiger sein, also erhöhen wir die Schildpunkte von Panzer verhärten, sodass er Schadensspitzen von Fähigkeiten noch zuverlässiger überleben kann.

Nach oben

Kleiner

Werte und Fähigkeiten

  • Die Lebenspunkte wurden von 3.060 auf 3.150 erhöht.
  • Die Lebensregeneration wurde von 6,38 auf 6,56 pro Sekunde erhöht.

Talente

  • Stufe 4
    • Schlag auf Schlag (W)
      • Angepasste Funktionsweise: Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit 3 Sek. lang um 25 %, wenn ein gegnerischer Held von Zuschlagen getroffen wird. Verdoppelt den Bonus auf die Angriffsgeschwindigkeit und die Dauer, wenn er im inneren Wirkungsbereich von Zuschlagen getroffen wird.
Kommentar der Entwickler: Kleiner verfügt über zwei ganz besondere Eigenschaften: Er kann Gegner aus großer Entfernung heranziehen und er verfügt über unglaublich viele Lebenspunkte, die er mit Verschlingen und verschiedenen Talenten beeinflussen kann. Mit diesem Update verpassen wir ihm noch mehr Lebenspunkte, sodass er länger in Teamkämpfen durchhalten kann, um seine Gegner zu stören und seine Teammitglieder zu beschützen.

Nach oben

Tyrael

Talente

  • Stufe 1
    • Rettung (W)
      • Der Bonus für Schildpunkte wurde von 25 auf 40 % erhöht.
  • Stufe 4
    • Himmlische Kraft (E)
      • Die Heilung wurde von 60 auf 75 % erhöht.
  • Stufe 7
    • Böses vertreiben (E)
      • Der Bonus auf Angriffsschaden wurde von 55 auf 60 % erhöht.
  • Stufe 13
    • Recht und Ordnung (Passiv)
      • Der Schadensbonus von Niederstrecken wurde von 25 auf 35 % erhöht.
Kommentar der Entwickler: Wir sind mit Tyraels Talenten ziemlich zufrieden, es gibt aber auf jedem Rang ein Talent, das beliebter zu sein scheint als die anderen. Diese Änderungen zielen jeweils auf ein Talent pro Rang ab, um sie etwas aneinander anzugleichen.

Nach oben


Unterstützer

Die Lost Vikings

Talente

  • Stufe 1
    • Olaf der Starke (Passiv)
      • Erweiterte Funktionsweise: Erhöht Olafs Lebenspunkte um 20 %.
    • Spiønåge (Passiv)
      • Erweiterte Funktionsweise: Wenn Erik den getarnten Zustand verlässt, wird der Schaden seiner automatischen Angriffe 6 Sek. lang um 75 % erhöht.
    • Wikingerhandel (E)
      • Bewirkt nicht mehr, dass Söldner um 50 % schneller wiedererscheinen.
  • Stufe 7
    • Baleog der Schreckliche (Passiv)
      • Neue Funktionsweise: Erhöht Baleogs Angriffsreichweite um 2,5. Solange er sich in Olafs und Eriks Nähe aufhält, inspiriert ihn die Macht des Teamworks und erhöht seine Angriffsgeschwindigkeit um 50 %.
    • Der richtige Dreh (Q)
      • Der Schaden wurde von 101 auf 85 verringert.
      • Erweiterte Funktionsweise: Fügt gegnerischen Helden doppelten Schaden zu.
    • Nordisch by Nature (Q)
      • Die Abklingzeit wurde von 30 auf 15 Sek. verringert.
  • Stufe 10
    • Drachenbootüberfall (R1)
      • Die Lebenspunkte wurden von 685 auf 750 erhöht.
      • Der Lebenspunktebonus pro Wikinger wurde von 171 auf 185 erhöht.
    • Neuer Versuch (R2)
      • Die Abklingzeit wurde von 80 auf 100 Sek. erhöht.
  • Stufe 13
    • Die Wikinger kommen! (W)
      • Wurde von (W) zu einem passiven Talent geändert.
      • Neue Funktionsweise: Solange sich Olaf, Baleog und Erik in der Nähe der anderen Wikinger aufhalten, fügen ihre automatischen Angriffe gegnerischen Helden zusätzlichen Schaden in Höhe von 1,25 % ihrer maximalen Lebenspunkte zu.
Kommentar der Entwickler: An den Lost Vikings haben wir schon eine ganze Weile nichts mehr geändert. Mit diesen Änderungen wollen wir sie im Kampf mit anderen Helden stärken ohne dafür zu sorgen, dass sie auf der Karte noch mehr Druck ausüben können. Es gibt einige Talente, die die Vikings beträchtlich stärken, wenn sie gemeinsam kämpfen, und Spieler dafür belohnen, wenn sie während dieser Kämpfe alle drei gut im Griff haben. Wir hoffen, dass diese Änderungen noch nie gesehene Spielstile ermöglichen, was besonders aufregend für Spieler sein sollte, die sich die Zeit nehmen, diese Helden zu meistern.

Nach oben


Heiler

Lt. Morales

Talente

  • Stufe 4
    • Notpflaster (Passiv)
      • Die Abklingzeit wurde von 30 auf 20 Sek. verringert.
  • Stufe 7
    • Physiotherapie (W)
      • Die Abklingzeitreduktion wurde von 2 auf 3 Sek. erhöht.
    • Medi-Drohne (W)
      • Die Heilung wurde von 50 auf 75 % erhöht.
  • Stufe 16
    • Ersthelferin (Q)
      • Die benötigte Energie für die Bonusheilung wurde von 70 auf 60 verringert.
Kommentar der Entwickler: Wir greifen den schwächeren Talenten in Lt. Morales' Talentbaum ein wenig unter die Arme. Insgesamt sind wir mit ihr zufrieden, also gehen wir nicht davon aus, dass diese Stärkungen viel ändern werden – aber vielleicht wird sie dadurch etwas häufiger gespielt.

Nach oben

Rehgar

Talente

  • Stufe 20
    • Segen des Scharfsehers (R1)
      • Neue Funktionsweise: Nach 1,5 Sek. wird Heilung der Ahnen erneut ausgelöst und heilt das gleiche Ziel ein zweites Mal. Verbündete in der Nähe des Ziels werden um 590 geheilt.
Kommentar der Entwickler: Weil Segen des Scharfsehers jetzt nach dem ersten Einsatz ein zweites Mal ausgelöst wird, wird die Fähigkeit allgemein mächtiger sein. Dadurch kann Heilung der Ahnen vielseitiger eingesetzt werden, weil Rehgar jetzt einen einzelnen Verbündeten über längere Zeit retten oder sogar sein gesamtes Team außerordentlich stark heilen kann, wenn alle Teammitglieder zusammenbleiben.

Nach oben

Tyrande

Talente

  • Stufe 1
    • Waldläuferin (W)
      • Wurde von Stufe 4 verschoben.
      • Verfügt nicht mehr über eine aktive Fähigkeit, durch die der nächste Wächter alle getroffenen Helden durchbohrt.
      • Neue Funktionsweise: Der Wächter durchbohrt den ersten getroffenen gegnerischen Helden.
    • Mondflamme (E)
      • Wurde von Stufe 4 verschoben.
    • Aura des Volltreffers (Aktiv)
      • Wurde von Stufe 4 verschoben.
  • Stufe 4
    • Ewiges Licht (Q)
      • Wurde von Stufe 1 verschoben.
      • Die Bonusheilung wurde von 60 auf 80 % erhöht.
    • Mal der Heilung (Eigenschaft)
      • Wurde von Stufe 1 verschoben.
    • Elunes Gunst (Aktiv)
      • Wurde von Stufe 1 verschoben.
  • Stufe 7
    • Furor der Jägerin (Eigenschaft)
      • Angepasste Funktionsweise: Automatische Angriffe fügen nur gegnerischen Helden in der Nähe Flächenschaden zu.
      • Automatische Angriffe, die von Furor der Jägerin überspringen, verringern zusätzlich die Abklingzeit von Licht von Elune.
  • Stufe 16
    • Darnassische Treffsicherheit (Passiv)
      • Die Dauer wurde von 6 auf 4 Sek. verringert.
      • Der Bonus geht nicht mehr verloren, wenn nicht heroische Einheiten angegriffen werden.
Kommentar der Entwickler: Wir haben ein wenig an Waldläuferin und Darnassische Treffsicherheit herumexperimentiert, indem wir ihre Einsatzmöglichkeiten ziemlich eingegrenzt haben, sie dafür in diesen Fällen aber unglaublich mächtig sein können. In Tyrandes Fall hat das leider nicht wie gewünscht funktioniert, also sind sie ab jetzt wieder allgemein nützlich und somit auch insgesamt mächtiger.

Nach oben

Uther

Talente

  • Stufe 20
    • Bollwerk des Lichts (R1)
      • Angepasste Funktionsweise: Gewährt Gottesschild zusätzlich allen verbündeten Helden in der Nähe des ursprünglichen Ziels. Erhöht die Dauer um 1 Sek.
    • Göttlicher Schutz (Eigenschaft)
      • Die Panzerung wurde von 40 auf 50 erhöht.
Kommentar der Entwickler: Durch die vor ein paar Monaten ursprünglich geplante Änderung an Bollwerk des Lichts sollten alle Helden in der Nähe einen Gottesschild erhalten. Das war für uns aber etwas zu verrückt, also haben wir den Effekt abgeschwächt, sodass nur ein zusätzlicher Held die Fähigkeit erhielt. Die aktuelle Version ist aber nicht so mächtig wie erhofft, also kehren wir zu unserer verrückten Idee zurück. Hoffentlich wird's das Spiel überleben.

Nach oben

Weißsträhne

Talente

  • Stufe 1
    • Rechtschaffene Flamme (E)
      • Neue Funktionsweise: Erhöht den Schaden der Brennenden Peitsche um 25 %. Wenn der zweite Hieb von Brennende Peitsche einen gegnerischen Helden trifft, erhöht sich der Schadensbonus auf 50 % und Weißsträhnes Angriffsgeschwindigkeit wird 4 Sek. lang um 25 % erhöht.
  • Stufe 7
    • Heiliger Großstab (E)
      • Wurde von Stufe 13 verschoben.
  • Stufe 13
    • Scharlachroter Zorn (Eigenschaft)
      • Wurde von Stufe 7 verschoben.
      • Erweiterte Funktionsweise: Automatische Angriffe gegen gegnerische Helden verringern die Abklingzeit von Eifer um 1 Sek.
  • Stufe 16
    • Strahlender Glanz (Q)
      • Erweiterte Funktionsweise: Wenn Eifer eingesetzt wird, während Weißsträhne über 3 Stapel von Verzweiflung verfügt, wird ihre Panzerung dadurch nicht verringert, sondern um 10 erhöht.
Kommentar der Entwickler: Weißsträhne ist insgesamt sehr mächtig, aber wir finden trotzdem, dass ihren Talenten ein bisschen mehr Pep nicht schaden kann. Diese Änderungen ermöglichen einige neue Wechselwirkungen, sodass ihr Talentbaum insgesamt etwas runder wird. Ganz besonders die Änderungen an Scharlachroter Zorn und Strahlender Glanz werden neue und interessante Spielweisen für Weißsträhne eröffnen, wenn sie ihre Stapel von Verzweiflung gut im Griff hat und Eifer zum richtigen Zeitpunkt einsetzt.

Nach oben


Nahkampfassassinen

Qhira

Werte und Fähigkeiten

  • Die Lebenspunkte wurden von 1.950 auf 2.000 erhöht.
  • Die Lebensregeneration wurde von 4,06 auf 4,17 pro Sekunde erhöht.

Talente

  • Stufe 1
    • Tödliche Blutung (W)
      • Der Schadensbonus gegen Helden mit weniger als 50 % ihrer Lebenspunkte wurde von 40 auf 30 % verringert.
    • Schachmatt (Passiv)
      • Der Bonus auf den Schaden automatischer Angriffe wurde von 15 auf 20 % erhöht.
      • Der Bonus auf den Schaden automatischer Angriffe gegen Helden mit weniger als 50 % ihrer Lebenspunkte wurde von 15 auf 20 % erhöht.
  • Stufe 4
    • Stock zwischen die Beine (E)
      • Das Hauptziel wird jetzt um 40 % verlangsamt (vorher 30 %).
  • Stufe 10
    • Peitschenwirbel (R1)
      • Die Abklingzeit wurde von 75 auf 60 Sek. verringert.
      • Die Manakosten wurden von 60 auf 50 verringert.
      • Die Dauer des abschließenden Betäubungseffekts wurde von 1 auf 1,5 Sek. erhöht.
  • Stufe 16
    • Schwungvoller Auftritt (E)
      • Die Abklingzeitreduktion wurde von 150 auf 200 % erhöht.
      • Die Dauer der Zauberpanzerung wurde von 2 auf 2,5 Sek. erhöht.
  • Stufe 20
    • Lautloser Tod (R1)
      • Bringt gegnerische Helden beim ersten Schwung nicht mehr zum Schweigen.
      • Erweiterte Funktionsweise: Peitschenwirbel bringt gegnerische Helden 0,5 Sek. lang zum Schweigen.
Kommentar der Entwickler: Es ist schon eine Weile her, dass wir Qhira größere Änderungen verpasst haben. Sie ist momentan etwas zu schwach, also erhält sie mehr Lebenspunkte und wir ändern ein paar ihrer Talente, sodass sie besser mithalten können und Qhira insgesamt mächtiger wird. Tödliche Blutung ist derzeit fast unverzichtbar, also schwächen wir dieses Talent und stärken zum Ausgleich andere Teile ihres Talentbaums.

Nach oben

Zeratul

Talente

  • Stufe 20
    • Gabe der Xel'Naga
      • Entfernt.
    • Nexusklingen (Passiv)
      • Entfernt.
    • Neues Talent: Unerbittlicher Vorstoß (W)
      • Automatische Angriffe gegen Helden, die von Singularitätsausschlag markiert oder verlangsamt wurden, verringern die Abklingzeit von Singularitätsausschlag um 1,25 Sek.
    • Neues Talent: Schattenschritt (Passiv)
      • Verringert die Abklingzeit von Tödliche Klinge um 10 Sek.
Kommentar der Entwickler: Zeratuls Talente auf Stufe 20 wurden lange Zeit von Zwielichteinbruch und Schattenheilung beherrscht. Wir entfernen die beiden Optionen, die nur selten gewählt wurden, und ersetzen sie durch nützlichere Talente.

Nach oben


Fernkampfassassinen

Cassia

Werte und Fähigkeiten

  • Lebenspunkte und Lebensregeneration
    • Die Lebenspunkte wurden von 1.510 auf 1.700 erhöht.
    • Die Lebensregeneration wurde von 3,15 auf 3,54 pro Sekunde erhöht.
  • Waffe
    • Der Schaden wurde von 122 auf 130 erhöht.
    • Die Angriffe pro Sekunde wurden von 1 auf 1,11 erhöht (die Zeit zwischen Angriffen wurde von 1 auf 0,9 Sek. verringert).
  • Blitzendes Unheil (Q)
    • Der Schaden wurde von 150 auf 165 erhöht.
    • Die Manakosten wurden von 25 auf 20 verringert.
  • Vermeidung (Eigenschaft)
    • Funktioniert jetzt auch beim Reiten.
    • Angepasste Funktionsweise: Wenn Cassia 0,75 Sek. lang stillsteht, geht die Panzerung im Verlauf von 0,5 Sek. allmählich verloren.

Talente

  • Stufe 1
    • Donnerschlag (Q)
      • Gewährt keine Panzerung durch Vermeidung mehr.
      • Der Bonusschaden pro getroffenem Helden wurde von 1 auf 1,5 erhöht.
  • Stufe 7
    • Schwächende Stöße (E)
      • Der Name wurde zu Erdungsstab geändert.
      • Neue Funktionsweise: Von Blitzendes Unheil oder Widersetzen getroffene Gegner werden 2 Sek. lang um 20 % verlangsamt.
  • Stufe 16
    • Kriegsrecht (Passiv)
      • Angepasste Funktionsweise: Automatische Angriffe gegen Helden fügen Bonusschaden in Höhe von 1 % ihrer maximalen Lebenspunkte zu. Der Bonusschaden wird gegen betäubte, bewegungsunfähige oder verlangsamte Helden auf 3 % der maximalen Lebenspunkte erhöht.
Kommentar der Entwickler: Cassia hat weniger stark als erwartet eingeschlagen. Das liegt hauptsächlich daran, dass wir ihre Grundfähigkeiten etwas zu sehr geschwächt haben, als sie ihre neuen Talente erhielt. Wir nehmen ein paar Änderungen vor, um sie zu stärken und zugänglicher zu machen, sodass sie bald so eindrucksvoll ist, wie wir es uns gewünscht haben.

Nach oben

Genji

Werte und Fähigkeiten

  • Die Lebenspunkte wurden von 1.620 auf 1.675 erhöht.
  • Die Lebensregeneration wurde von 3,38 auf 3,49 pro Sekunde erhöht.
  • Kybernetik (Eigenschaft)
    • Die Abklingzeit wurde von 15 auf 20 Sek. erhöht.

Talente

  • Stufe 1
    • Agiler Absprung (Eigenschaft)
      • Die Abklingzeitverringerung wurde von 10 auf 14 Sek. erhöht.
  • Stufe 7
    • Verbesserte Deckung (W)
      • Die Menge der Schildpunkte wurde von 75 auf 100 % des geblockten Schadens erhöht.
    • Kybernetischer Schild (Eigenschaft)
      • Die Dauer der Zauberpanzerung wurde von 2,5 auf 4 Sek. erhöht.
  • Stufe 10
    • Kreuzschlag (R2)
      • Die Abklingzeit wurde von 80 auf 60 Sek. verringert.
      • Die Manakosten wurden von 90 auf 70 verringert.
  • Stufe 13
    • Doppelsprung (Eigenschaft)
      • Entfernt.
    • Neues Talent: Weg des Shimada (Passiv)
      • Erhöht die Reichweite automatischer Angriffe um 1. Heldentreffer mit automatischen Angriffen erhöhen den Angriffsschaden 3 Sek. lang um 1 %, bis maximal 15 %.
  • Stufe 20
    • Ultimative Waffe (R2)
      • Die Abklingzeitreduktion wurde von 12 auf 10 Sek. verringert.
Kommentar der Entwickler: Genjis Siegesrate ist schon seit einer Weile sehr niedrig. In den Händen geübter Spieler ist er immer noch sehr mächtig, aber für den Großteil der Spieler ist es etwas zu schwierig, sein volles Potenzial zu entfalten. Wir verpassen ihm etwas mehr Lebenspunkte und verringern seine Mobilität mit Kybernetik. Außerdem stärken wir ein paar seiner schwächeren Talente. Dadurch sollte er allgemein etwas widerstandsfähiger sein.

Nach oben

Gul'dan

Werte und Fähigkeiten

  • Teufelsflamme (Q)
    • Der Schaden wurde von 200 auf 210 erhöht.

Talente

  • Stufe 7
    • Fluch der Erschöpfung (W)
      • Die Verlangsamung wurde von 50 auf 40 % verringert.
      • Gegner müssen nicht mehr von Verderbnis betroffen sein, damit sich die Boni auswirken.
  • Stufe 13
    • Finsterer Handel (Passiv)
      • Die zusätzliche Zeit bis zur Wiederbelebung wurde von 15 auf 10 Sek. verringert.
Kommentar der Entwickler: Wir greifen Gul'dan mit kleinen Anpassungen etwas unter die Arme. Besonders Fluch der Erschöpfung ist jetzt vielseitiger einsetzbar. In der Vergangenheit musste das Talent mit Verderbnis kombiniert werden, um Wirkung zu zeigen.

Nach oben

Hanzo

Talente

  • Stufe 10
    • Drachenschlag (R1)
      • Der Schaden wurde von 78 auf 84 erhöht.
  • Stufe 13
    • Berittener Bogenschütze (Passiv)
      • Erweiterte Funktionsweise: Verringert die Abklingzeit von Aufsitzen um 2 Sek.
  • Stufe 16
    • Tadellose Technik (Passiv)
      • Die Schadensboni für Sturmbogen und automatische Angriffe wurden von 30 auf 40 % erhöht.
Kommentar der Entwickler: Wir stärken einige von Hanzos schwächeren Talenten. Insgesamt ist er auf höheren Spielniveaus ziemlich ausgeglichen, also bleiben wir bei diesen Stärkungen lieber etwas vorsichtig.

Nach oben

Raynor

Talente

  • Stufe 1
    • Kammerjäger (Passiv)
      • Der Dienern, Söldnern und Monstern zugefügte Bonusschaden wurde von 75 auf 50 % verringert.
Kommentar der Entwickler: Seitdem wir Kammerjäger zuletzt gestärkt haben, ist das Talent in so gut wie allen Situationen zu stark. Es sollte zwar mächtig sein, aber wir wollen trotzdem, dass sich die aktuell gespielte Karte auf Raynors Talentwahl auswirkt.

Nach oben

Tracer

Werte und Fähigkeiten

  • Nachladen (Eigenschaft)
    • Die Heilung durch automatische Angriffe wurde von 15 auf 10 % verringert.

Talente

  • Stufe 13
    • Unschlagbar (Q)
      • Erhöht die Reichweite von Tracers Warp nicht mehr.
      • Neue Funktionsweise: Nach dem Einsatz von Warp erhöht sich Tracers Bewegungsgeschwindigkeit 2 Sek. lang um 20 %.
    • Telefrag (E)
      • Die Abklingzeitverringerung für Zeitschleife wurde von 0,1875 auf 0,25 Sek. erhöht.
Kommentar der Entwickler: Seit ihrer Überarbeitung ist Tracer etwas zu mächtig, also schwächen wir ihren Lebensentzug und ändern die Funktionsweise von Unschlagbar. Durch diese Änderungen sollte sie Schlagabtausche mit gegnerischen Helden weniger eindeutig gewinnen und insgesamt einfacher zu kontern sein.

Nach oben

Zagara

Talente

  • Stufe 16
    • Stachelprofil (Eigenschaft)
      • Der Bonus für Angriffsreichweite wurde von 10 auf 20 % erhöht.
Kommentar der Entwickler: Stachelprofil kann immer noch nicht mit den anderen Talenten auf diesem Rang mithalten. Es könnte ruhig etwas mächtiger sein, also kann Zagara ihre automatischen Angriffe jetzt aus sicherer Entfernung austeilen, solange sie sich auf Kriecher befindet.

Nach oben


Behobene Fehler

Allgemein

  • Das Ansehen von Replays aus älteren Versionen des Spiels führt jetzt nicht mehr zum Spielabsturz.

Helden

  • Chromie
    • In jedem von Sandböe betroffenen Talent wird jetzt wie vorgesehen je nach Funktionsweise „primäre Sandböe“ oder „Sandböen von Chromie oder ihren Echos“ erwähnt.
  • Todesschwinge
    • Die Beschreibung von Dröhnendes Gebrüll wurde geändert und zeigt jetzt wie vorgesehen an, dass die Dauer der Furcht 1,5 Sek. beträgt.
  • Garrosh
    • Helfende Hand und Kampfgetümmel können jetzt nicht mehr auf Geschütze eingesetzt werden, die von Garrosh selbst oder Verbündeten platziert wurden.
  • Kael'thas
    • Teufelsextrakt und Sonnenfeuerzauber erhöhen jetzt wie vorgesehen Kael'thas' Heilung durch Teufelsextrakt.
  • Mal'Ganis
    • Die Dauer von Verbreiten der Seuche wird jetzt auf die vollen 5 Sek. zurückgesetzt, wenn Mal'Ganis einem gegnerischen Helden mit automatischen Angriffen Schaden zufügt.
  • Orphea
    • Die von Schattentanz zurückerstattete Menge an Mana entspricht jetzt den Manakosten beim Einsatz.
  • Ragnaros
    • Die Abklingzeit und der Effekt von Sulfurasschmettern bleiben jetzt unverändert, wenn Ragnaros die Fähigkeit während Geschmolzener Kern einsetzt.
  • Tracer
    • Kugelregen erhöht die Reichweite der Nahkampfattacke jetzt um 30 %. Die Beschreibung wurde entsprechend aktualisiert.
    • Der Schwächungseffekt für Panzerung durch Harter Haken wird jetzt wie vorgesehen nach dem Schaden der Nahkampfattacke angewendet.

Schlachtfelder

  • Drachengärten
    • Die Fähigkeit Wilder Ansturm des Drachenritters unterbricht Geschossbewegungselemente von unaufhaltbaren Zielen nicht mehr, kann aber weiterhin wie vorgesehen Geschossbewegungselemente von Zielen unterbrechen, die nicht unaufhaltbar sind.
  • Tempel von Hanamura
    • Die visuelle Warnung für das Horizontale Schlitzen des Wächters entspricht jetzt wie vorgesehen seinen Hieben.

Nach oben


Klickt hier, um in den offiziellen Foren für Heroes of the Storm mit anderen Spielern über diese Änderungen zu diskutieren.

Nächster Beitrag

  1. Hotfixes: 21. Januar 2022
    World of Warcraft
    15 Std.

    Hotfixes: 21. Januar 2022

    Hier findet ihr eine Liste von Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Shadowlands, Burning Crusade Classic, und WoW Classic beheben.

Empfohlene Artikel