Heroes of the Storm

Hotfix für Heroes of the Storm – 14. Februar 2018

Hotfix für Heroes of the Storm – 14. Februar 2018

Wir haben gerade einen neuen Patch für Heroes of the Storm veröffentlicht, um einige Fehler im Spiel zu beheben.


Behobene Fehler

Helden, Talente & Fähigkeiten

  • Genji: Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Angriffe wie Malthaels automatische Angriffe und Xuls Verfluchte Ernte, die benachbarte Ziele treffen, keine Stapel von Genjis Ausweichen entfernt haben.
  • Eisblock: Es wurde ein Fehler behoben, durch den bestimmte Fähigkeiten während Eisblock eingesetzt werden konnten, darunter Jainas Blitzeis, Funkelchens Sturmschild und Malfurions Astrale Vereinigung.
  • Jaina: Das Talent Eiszeit bewirkt jetzt, dass Jainas Wasserelementar wie vorgesehen ihre Grundfähigkeiten imitiert.
  • Lunara: Das Talent Galopp gewährt keinen dauerhaften Bonus für Bewegungsgeschwindigkeitsbonus mehr.
  • Tyrael: In der Beschreibung des Talents Unerschütterlich werden jetzt die richtigen Werte für Dauer und Panzerungsbonus angezeigt.
  • Maiev: Wenn Rachegeist im selben Moment gewirkt wird, in dem die Zitadelle zerstört wird, bewegen sich jetzt die Geister weiterhin.
  • Maiev: Wenn Naishas Andenken aktiviert wird, wird jetzt wie vorgesehen ein Symbol in der Stärkungsleiste angezeigt, das über die Dauer der Fähigkeit informiert.
  • Nova: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Holoattrappen etwas mehr Schaden als beabsichtigt verursachten, nachdem Tödliche Attrappe erlernt wurde.
  • Rehgar: Das Talent Gewitterfront erhöht nicht mehr den Schaden von Blitzschlagschild gegen nicht heroische Gegner.

InvisibleDividerLine_800x50.png

Nächster Beitrag
World of Warcraft
3 Std.

WoW Classic: Weltbosse und das Ehresystem für PvP sind jetzt verfügbar

Seid ihr bereit, euer Können in WoW Classic auf die Probe zu stellen? Das Ehresystem für PvP und die Weltbosse Lord Kazzak und Azuregos sind jetzt verfügbar.