Heroes of the Storm

Im Rampenlicht: Graumähne

Im Rampenlicht: Graumähne

„Mein Fluch wird ihr Untergang sein!“

- Genn Graumähne, König von Gilneas

Hinter den hohen Mauern von Gilneas hatte Genn Graumähne stets eines im Überfluss: Zeit. Zeit, die schrecklichen Konsequenzen seines Handelns zu überdenken, das sein Volk letztlich dazu verdammt hatte, den Fluch der Worgen zu erleiden. Zeit, eine grenzenlose Wut auf all diejenigen zu entwickeln, die sich gegen seine einst stolze Nation stellen sollten. Doch keine Zeit der Welt hätte ausgereicht, um auf das vorbereitet zu sein, was ihn nun im Nexus erwartet!

Graumähne versteht sich auf den Kampf mit Pistole und Klaue und ist dadurch sowohl ein gewiefter Fernkampf- als auch ein brutaler Nahkampf-Assassine. Durch seine schnell abklingende Fähigkeit, sich in die Worgengestalt zu verwandeln, kann Graumähne die Sicherheit seiner Fernkampffähigkeiten zugunsten verheerender Nahkampfangriffe aufgeben. Aber Graumähne weiß nur zu gut, dass diese Verwandlung ihren Preis hat. Um die Vorteile der Worgengestalt ausnutzen zu können, muss sich Graumähne mitten in die Schlacht stürzen, wodurch er häufig zu einem verwundbaren Fokusziel für Gegner wird. Deshalb ist die beste Strategie für Graumähne, Gegner mit Pistole und Elixieren zu schwächen, um sie dann in Worgengestalt schnell zu erledigen.

Im Hinblick auf heroische Fähigkeiten kann Graumähne mit Unstillbarer Hunger den Blutdurst seiner inneren Bestie stillen oder über Blutspur einen Gegner mit einem weitreichenden Pistolenschuss lähmen, nur um sich dann auf ihn zu stürzen. Ein effektiver Einsatz dieser Fähigkeiten setzt genaues Timing und eine exzellente Positionierung voraus, aber beide können eine verheerende Wirkung auf das gegnerische Team haben, wenn sie korrekt angewendet werden.

Weitere Infos über den König von Gilneas findet ihr weiter unten in seinem „Im Rampenlicht“-Video und auf seiner Heldenseite!

 

Nächster Beitrag
World of Warcraft
12 Std.

Wöchentliches Bonusereignis: Dungeons von Burning Crusade

Der berühmte Schlachtzug der Schwarze Tempel ist jetzt Teil der Zeitwanderung von Burning Crusade.