Hearthstone

Hearthstone-Update – 14. Mai – Der große Coup

Hearthstone-Update – 14. Mai – Der große Coup

Das heutige Hearthstone-Update erweitert das Spiel um ein brandneues Einzelspielerabenteuer. Außerdem haben wir einige Verbesserungen am Spiel vorgenommen und Fehler behoben. Hier findet ihr weitere Details.


Neues Einzelspielerabenteuer – Der große Coup – ab dem 16. Mai verfügbar!

Ein an Dreistigkeit kaum zu überbietender Plan:

Erzschurke Rafaam hat eine handverlesene Liga von gemeingefährlichen und größenwahnsinnigen Superschurken zusammengestellt, um seinen bislang teuflischsten Plan in die Tat umzusetzen – die magische Stadt Dalaran zu stehlen! Als kleiner Handlanger in Rafaams Schurkenliga Ü.B.E.L. werdet ihr euch durch die Straßen und Abwasserkanäle von Dalaran kämpfen und sicherstellen, dass jeder Teil des Plans aufgeht. Oder zumindest werdet ihr für Ablenkung sorgen, während sie ihre fiesen Ziele verfolgen.

Das ist der Plan:

Genau wie in vergangenen Soloabenteuern mit Deckbau könnt ihr einen Helden auswählen, euch durch eine Reihe von schwierigen Duellen kämpfen und euer Deck mit jedem Sieg um Karten und mächtige Schätze erweitern. Wenn euer Held besiegt wird, verliert ihr das von euch erstellte Deck und müsst wieder von vorne beginnen.

Auf nach Dalaran!

Beim großen Coup gibt es mehr freischaltbare Spielweisen als je zuvor. In der magischen Stadt warten ein Haufen Anpassungen, Bosse und Möglichkeiten für Schabernack!

  • Anpassbare Helden: Zusätzlich zu den 9 spielbaren Helden könnt ihr neue Heldenfähigkeiten und Decks freischalten, um die Verteidiger von Dalaran in die Knie zu zwingen.
  • Eine Vielzahl an Kapiteln: Das Soloabenteuer beginnt diese Woche mit „Bank von Dalaran“ sowie „Die Violette Festung“ und wird sich über 5 Kapitel erstrecken, die alle über eigene Regeln, Ereignisse und einzigartige Kämpfe verfügen.
  • Verschnaufpausen: Ein freundlicher Gastwirt wird euch dabei helfen, Änderungen an eurem Deck für das Soloabenteuer vorzunehmen.
  • Anomalie-Modus: Spielt durch ein Kapitel mit besonderen, zufällig ausgewählten Regeln und stürzt Dalaran ins Chaos. Werden sie eure Aufgabe einfacher machen? Oder schwieriger? Fest steht nur, dass es viel VERRÜCKTER sein wird.
  • Heroischer Modus: Nur für die erfahrensten Kartenspieler – könnt ihr die ultimativen Versionen aller Bosse bezwingen?
Triumph der Schattennbsp– Belohnung für den Abschluss von Der große Coup im normalen Modus.
Triumph der Schatten
Dunkle Seitenbsp– Belohnung für den Abschluss von Der große Coup im heroischen Modus.
Dunkle Seite

Preis und Belohnungen

Der Anfang ist gratis!
Brecht die Schatzkammer auf und schnappt euch die Beute! Der erste Held und das erste Kapitel von Der große Coup sind für alle Spieler kostenlos verfügbar!

Schaltet zusätzliche Kapitel frei

In den nächsten drei Wochen werden wöchentlich weitere Kapitel zum Kauf freigegeben. Ihr könnt sie entweder als Paket mit allen Kapiteln für 19,99 EUR kaufen oder einzeln für 700 Gold oder 6,99 EUR. Die Kapitel „Bank von Dalaran“ und „Die Violette Festung“ sind am Tag der Veröffentlichung verfügbar!

Wenn ihr nach „Bank von Dalaran“ weitere Kapitel freischaltet, erhaltet ihr mit jedem Kapitel zwei zusätzliche Helden, die ihr beim großen Coup verwenden könnt!

Verdient bis zu 16 Packungen

Für jedes abgeschlossene Kapitel erhaltet ihr 3 Kartenpackungen aus Verschwörung der Schatten. Wenn ihr sie alle durchgespielt habt, erhaltet ihr noch eine goldene Klassikpackung. Außerdem könnt ihr zwei einzigartige Kartenrücken verdienen, indem ihr alle Kapitel im normalen oder heroischen Modus abschließt.

Holt euch eure goldene legendäre Karte

Wenn ihr alle fünf Kapitel freischaltet, erhaltet ihr eine goldene Version von Schattenumhang Zayle. Fügt diese Karte einem leeren Deck hinzu und reiht euch für ein Match ein, um eines von fünf vorgefertigten Ü.B.E.L.-Decks zu erhalten!

Goldener Schattenumhang Zayle

  • Verbindungswiederherstellung im Einzelspielermodus – Spieler können jetzt nach Verbindungsabbrüchen, Abstürzen oder wenn das Spiel beendet wurde, laufende Einzelspielerinhalte weiterspielen.
    • Bitte beachtet, dass dies die erste Version dieses Features ist und wir es im Laufe der Zeit verbessern werden. Sollte es zu unerwarteten Problemen kommen, bitten wir euch um Entschuldigung.
  • Wenn der erste Zauber gekontert wurde, verringert Kalecgos nicht mehr die Kosten des nächsten Zaubers. Sein Effekt entspricht jetzt anderen einmaligen Kostenverringerungseffekten wie denen von Tintenmeisterin Solia oder Magierin der Kirin Tor.
  • Explosive Runen fügt jetzt Dienern, die sich nach dem Betreten des Spielbretts verwandeln, den vorgesehenen Schaden zu.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Effekt von Nat der Dunkelfischer öfter als in 50 % der Fälle ausgelöst wurde.
  • Die Bedingung von Prismatische Linse wurde geändert, sodass die Kosten des Dieners und des Zaubers getauscht werden, wenn sie gezogen werden (vorher mussten beide Karten auf der Hand des Spielers landen). Wenn also Prismatische Linse einen Diener und einen Zauber mit dem Text „Beim Ziehen gewirkt“ zieht, werden jetzt die Kosten der beiden Karten getauscht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den auf Der Tot'ngräbah gewirkte Zauber nicht auf die Hand zurückkehrten, wenn das Todesröcheln von Versuchsobjekt kopiert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ruf des Zwielichts keine Diener mit Todesröcheln wiederbelebte, die vor dem Tod zum Schweigen gebracht wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ruf des Zwielichts Karten wiederbelebte, die von Karten wie Murlocseelen einen Todesröcheln-Effekt erhalten hatten, davor aber keinen hatten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Spiel abstürzen konnte, wenn der Gegner durch Unbemerkter Saboteur Chameleos spielte, der sich in einen Zauber verwandelt hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Schaden von Heileffekten nicht wie vorgesehen verdoppelt wurde, wenn sich Kristallschmied Kangor und Auchenaiseelenpriesterin auf dem Spielbrett befanden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich beim Ausspielen von Karten wie Gesichtsloser Manipulator, während sich Flubbidinius Flurp auf der Hand befand, Flurp in den von Gesichtsloser Manipulator kopierten Diener verwandelte und nicht in eine Kopie von Gesichtsloser Manipulator.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Ausweiden den Comboschaden verursachte, wenn der Zauber von Unbemerkter Saboteur gespielt wurde und wenn der Besitzer von Ausweiden im vorherigen Zug die Combo aktiviert hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kosten von Dienern, die zum Angriff gezwungen wurden (beispielsweise durch Flarks Bummzooka), nicht verändert wurden, wenn sie eine Eiskältefalle auslösten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den im thailändischen Spielclient die Lebenspunkte von Dienern bei der Auswahl der Starthand nicht angezeigt wurden.
  • [Android] Die Installation und der Patchvorgang wurden angepasst und funktionieren jetzt auf allen mobilen Plattformen gleich.
  • [Android] Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Tablets die für Smartphones vorgesehene Benutzeroberfläche verwendeten.
  • [Mobilgeräte] Es wurde ein Fehler behoben, durch den beim Wechsel zu einem nicht-englischen Spielclient Text verschwinden konnte.
  • [Android] Es wurden mehrere Probleme bei der Installation auf Pixel-Geräten behoben.
  • [Trollarena] Es wurde ein Fehler behoben, durch den Eiskältefalle den gegnerischen Schrein zerstörte, anstatt ihn inaktiv zu machen.


Nächster Beitrag
World of Warcraft
4 Tage

Hotfixes: 19. Juli 2019

Hier findet ihr eine Liste der Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Battle for Azeroth beheben.