Hearthstone

Zeigt Zähne in der Wild Open 2019!

Zeigt Zähne in der Wild Open 2019!

Bringt eure Totemgolems auf Hochglanz und macht es euch mit Barnes und Reno Jackson am Feuer bequem – die Hearthstone Wild Open kehren 2019 zurück!

Die dritten Hearthstone Wild Open aller Zeiten werden wilder als je zuvor, denn die Teilnahme ist jetzt noch einfacher! Die Wild Open 2019 werden ausschließlich online stattfinden. Die Qualifikation erfolgt über die Rangliste des Wilden Formats, und den acht besten Spielern winken Preisgelder von insgesamt 30.000 USD.

Wollt ihr euer Glück versuchen? Dazu müsst ihr es nur in eurer Region in die Top 100 der Rangliste des Wilden Formats schaffen. Damit qualifiziert ihr euch automatisch für die Playoffs, die in jeder Wettbewerbsregion stattfinden (Europa, Amerika, Asien-Pazifik). Die beiden besten Spieler jeder Playoffs treffen in den Wild Open Finals aufeinander. Die Finalisten von China qualifizieren sich direkt über die Rangliste des Wilden Formats vom Januar.

WildOpen2019InfoBloc_HS_EK_500x253.png

Details zur Einreichung der Decks und zu den Regeln der Playoffs werden den Spielern zugeschickt, wenn das Turnier näher rückt. Ihr solltet auf jeden Fall die folgenden Termine im Hinterkopf behalten:

  • Wild Open – Qualifikationsrunden: 1. bis 30. Januar 2019
  • Wild Open – Playoffs: 16. Februar 2019
  • Wild Open – Finals: 23. Februar 2019

Die Qualifikationsrunden und Playoffs werden nicht übertragen. In den offiziellen Regeln (in englischer Sprache) findet ihr weitere Informationen zum Turnier und zu den Teilnahmebedingungen.

Offizielle Regeln

Wild Open Finals

9.jpg

Die K.o.-Runde im Modus Best-of-Five wird mit vier Decks, einem Bann und öffentlichen Decklisten im Conquest-Format gespielt. Alle Spieler treten zwar von ihrer Heimregion aus an, aber bei der Übertragung der Turniermatches könnt ihr live dabei sein und die Spieler anfeuern.

Die acht Finalisten der Wild Open 2019 erhalten die folgenden Preise:

Platzierung Preisgeld
1. 11.000 USD
2. 7.000 USD
3.–4. 3.000 USD
5.–8. 1.500 USD
Insgesamt 30.000 USD

In der Vergangenheit sind Spieler aus der ganzen Welt angetreten, doch bis jetzt konnten nur Herausforderer aus Europa und China triumphieren. Wer wird dieses Mal zum Wilden Meister gekrönt?

Nächster Beitrag
StarCraft II
2 Tage

StarCraft II 4.10.1 – Patchnotes

Wir haben einen Patch mit Hotfixes für MAC veröffentlicht, um unten genannte Fehler zu beheben.