Hearthstone

Hearthstone-Update – 29. November: Rastakhans Rambazamba!

Hearthstone-Update – 29. November: Rastakhans Rambazamba!

Rastakhans Rambazamba naht! Mit diesem Update für Hearthstone treffen wir die letzten Vorbereitungen und machen das Gasthaus für die Ankunft der neuesten Erweiterung am 4. Dezember bereit! Außerdem fügen wir den Fireside Gatherings eine Vorveröffentlichungsfeier für Rastakhans Rambazamba hinzu, kramen die Deko für das Winterhauchfest hervor und beheben dabei auch gleich noch ein paar Fehler.

Hier findet ihr weitere Details.

Rastakhans Rambazamba NAHT!

Rastakhans Rambazamba ist eine fuchsteufelswilde, völlig hemmungslose und kampfgewaltige Erweiterung für Hearthstone, die ab dem 4. Dezember mit 135 neuen Karten aufwartet!

Macht euch bereit, die Fäuste fliegen zu lassen:

  • Ein legendärer Champion und Loa-Diener für jeweils alle neun Klassen!
  • Verstärkt ihre Kräfte mit den neuen seltenen Geisterdienerkarten!
  • Neues Schlüsselwort: Überwältigen! Überschüssiger Schaden gewährt euch mächtige Boni!
  • Die Trollarena, der kostenlose Einzelspielerinhalt für Rastakhans Rambazamba, öffnet ihre Pforten am 13. Dezember.

Nach der Veröffentlichung von Rastakhans Rambazamba am 4. Dezember erhaltet ihr für kurze Zeit beim Einloggen GRATIS 6 Kartenpackungen für Rastakhans Rambazamba sowie einen zufälligen legendären Loa-Diener und 2 Kopien der Geisterkarte für dieselbe Klasse.

Vorveröffentlichung von Rastakhans Rambazamba

Besucht zwischen dem 30. November um 19:00 Uhr MEZ und dem 3. Dezember um 19:00 Uhr MEZ ein besonderes Fireside Gathering zur Vorveröffentlichung, um eure Kartenpackungen für Rastakhans Rambazamba noch VOR der offiziellen Veröffentlichung zu öffnen und bei einem Kartenchaos auszuprobieren. Ein teilnehmendes Fireside Gathering findet ihr auf www.FiresideGatherings.com.

„Wählt aus“-Diener

Bei der Auswahl der Verwandlung eurer Diener zeigen diese Karten jetzt die Diener an, in die sich die jeweilige Karte verwandeln kann. Betroffen von dieser Änderung sind: Echsenwandler, Druide der Klaue, Druidin der Flamme, Druidin des Säbelzahns, Druidin der Sichel und Druidin des Schwarms.

Abstiegsgrenze auf Rang 20

Spieler, die im Laufe ihrer Hearthstone-Karriere Rang 15 oder höher erreichen, können nicht mehr unter Rang 20 fallen. Dadurch sollten wir für Spieler zwischen den Rängen 20 und 25 bessere Matches finden können.

Das Winterhauchfest

Schaut auf jeden Fall ab dem 18. Dezember im Gasthaus vorbei, um euch mit einer entspannten Runde Hearthstone am Kaminfeuer zu wärmen.

Folgende Kartenrücken wurden hinzugefügt:
Card back - Winter Veil Treat

Card back - Chillin'

Plätzchen Eiskalt
Erhältlich mit dem Winterhauchfest 2018. Belohnung für alle Spieler, die im Januar 2019 im gewerteten Modus fünf Spiele gewonnen haben.
Card back - Pizza Stone

Card back - Rumble Runner

Pizza Trollarena
Belohnung für alle Spieler, die im Februar 2019 im gewerteten Modus fünf Spiele gewonnen haben. Belohnung für das erfolgreiche Abschließen einer Trollarena.
Verbesserungen am Spiel und behobene Fehler
  • Spielmechanik-Update – Unterschiedliche Effekte, die Schaden umleiten, können einander auslösen, aber jeder von ihnen wird nur einmal auftreten. Umgeleiteter Schaden wird vor Modifikatoren (z. B. Verfluchte Klinge) angewendet und wird dem endgültigen Ziel nur einmal Schaden zufügen.
  • Es wurde ein schwarz-violetter Glitzereffekt hinzugefügt, der anzeigt, wenn Karten und Heldenfähigkeiten, die normalerweise heilen, stattdessen Schaden verursachen (zum Beispiel, wenn sie von Auchenaiseelenpriesterin betroffen sind).
  • Der Effekt von Kristallkern, der Questkarte von Schurken, wird jetzt auf Diener im Deck des Spielers angewendet und nicht erst, nachdem sie gezogen wurden.
  • Verzauberungen werden im Verlauf jetzt wie die anderen Symbole quadratisch dargestellt.
  • Wenn durch Todesröcheln-Effekte eine Karte auf die Hand oder ins Deck zurückkehrt, werden dadurch nicht mehr manchmal die anderen Todesröcheln-Effekte der Karte nicht ausgelöst.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Kybernetischer Elekk manchmal nicht aktiviert wurde.
  • Fährtenlesen macht nicht mehr eine Karte unsichtbar, wenn die Hand des Spielers voll ist.
  • Es wurden mehrere kleinere Benutzeroberflächen- und Grafikfehler behoben.
  • Es wurden mehrere Probleme bei Interaktionen in Einzelspielerinhalten behoben. Die Wasserzeichen von Sets werden nicht mehr auf nicht sammelbaren Karten angezeigt.
  • Spielerlebnis für neue Spieler
  • Es wurde eine Schaltfläche hinzugefügt, mit der Spieler auf den neuen Rängen das Entzaubern von wilden Karten rückgängig machen können.
  • Spielern, die sich im Standard- und im wilden Format aktuell auf den Legendenrängen befinden, wird jetzt wieder im Questlog und in der Freundesliste der Rang im wilden Format angezeigt, wenn er höher ist als der Rang im Standardformat.

Nächster Beitrag
World of Warcraft
1 Tag

Zeitplan für PvP-Raufereien in 2019

Erlebt während der PvP-Rauferei einige eurer beliebtesten PvP-Schlachtfelder auf eine neue Art! Lest weiter, um mehr zu erfahren.