Diablo III

Saison 25 | Die Herrscher der Hölle | Vorschaublog

Saison 25 | Die Herrscher der Hölle | Vorschaublog

Update am 03.12.: Inhalte in rot stellen kürzlich vorgenommene Änderungen am PTR 2.7.2 dar.

Saison 25 beginnt am 10. Dezember um 17:00 Uhr MEZ, kurz nach unserem nächsten Update für Diablo III. Lest weiter, um mehr über das Saisonthema und die Balanceänderungen zu erfahren, die euch in Patch 2.7.2 erwarten. Dieses Update wird voraussichtlich am 7. Dezember veröffentlicht.


Inhaltsverzeichnis


Neues Saisonthema

Der Schwarze Seelenstein wurde zwar zerstört, aber noch immer verbleiben Fragmente der einst darin gefangenen Herrscher der Hölle in Sanktuario. Diese Seelensplitter bergen ungeheure Macht – eine Macht, die einst den Großen und Geringen Übeln gehörte. Gerissene Nephalem, die diese Seelensteine finden und einsetzen, sollten Vorsicht walten lassen. Macht kann verführerisch sein, und der Weg in die Brennenden Höllen ist mit guten Vorsätzen gepflastert …

Die Diablo-Reihe feiert bald ihren 25. Geburtstag, also wollten wir Spieler in die dunkle Seite der Vergangenheit der Nephalem eintauchen lassen. In Saison 25 können Spieler das Böse verinnerlichen, indem sie sich selbst mit den Essenzen der Herrscher der Hölle stärken. Auf der Saisonreise werden Spieler dämonische Seelensplitter finden und aufwerten, die auf den sieben Herrschern der Hölle basieren. Indem sie ein Großes und ein Geringes Übel verkörpern, können Spieler die Dämonen von Sanktuario auf völlig neue Weise leiden lassen. Wir können kaum erwarten, dass Spieler mithilfe von Seelensplittern ihr wahres Potenzial entfesseln können.

Season13-Preview_D3_Cosmetics_550x275.jpg

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Saisonale kosmetische Belohnungen

Mit Saison 17 haben wir zum ersten Mal vergangene Belohnungen zurückgebracht, damit alle Spieler, die sie beim ersten Mal verpasst haben, noch eine Chance bekommen. In Saison 25 werden Belohnungen aus Saison 13 wieder verfügbar sein. Zusätzlich zum Kopfschutz und Schulterschutz des exklusiven Sets des Eroberers wird es Porträts geben, die thematisch rund um Imperius angesiedelt sind. Wer gerne Gefährten sammelt, kann sich auf die Rückkehr von Blaines Bär freuen! Auf euren gemeinsamen Reisen werdet ihr ihn womöglich fragen wollen, warum er so voller Blut ist, oder versuchen, die spitzen Objekte zu entfernen, die er mit sich herumträgt. Davon raten wir unbedingt ab.

Season13-Preview_D3_Cosmetics_550x275.jpg

Natürlich ist es aber immer schön, neue Ziele zu haben, wenn man schon an vergangenen Saisons teilgenommen hat. Deshalb behalten wir die in Saison 17 eingeführte Belohnung für den Abschluss der Saisonreise bei: Zwei neue kosmetische Belohnungen halten wir für alle bereit, die die gesamte Saisonreise zu Ende bringen. Überlebt die Herrscher der Hölle und schließt die Saisonreise (Wächter) der 25. Saison ab, um den Tristrahmen für euer Porträt und den Gefährten Das Dunkle Fürstchen zu erhalten.

Season13-Preview_D3_ConquestSplash_550x275.jpg

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Belohnungen der Saisonreise

Wenn ihr die letzten Saisons fleißig gespielt und bei den Saisonreisen jedes Mal den Titel Eroberer erreicht habt, dann habt ihr euch mittlerweile ein paar zusätzliche Beutetruhenfächer gesichert. Spieler, die noch nicht insgesamt fünf Truhenfächer durch die Saisonreisen verdient haben, können ein weiteres Fach freischalten, indem sie die folgenden Aufgaben der Eroberer-Etappe abschließen:

  • Schließt ein Nephalemportal auf Qual XIII in unter 5 Minuten ab.
  • Schließt ein Großes Nephalemportal der Stufe 60 im Solospiel ab.
  • Tötet Gier auf Qual XIII.
  • Tötet Cydaea auf Qual XIII in unter 15 Sekunden.
  • Schmiedet einen legendären oder Setgegenstand um.
  • Verbessert einen uralten Gegenstand mit einem legendären Edelstein der Stufe 50 oder höher.
  • Wertet drei legendäre Edelsteine auf Stufe 55 auf.
  • Schließt zwei Errungenschaften ab.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Saisonspezifische Errungenschaften

Und wo wir gerade von Errungenschaften sprechen: Die rotieren wir ebenfalls! Wollt ihr Vollgas geben? Sprinter und Geschwindigkeitswahn kommen zurück. Stellt ihr gern in Großen Nephalemportalen euer Können auf die Probe? Einfach göttlich und Herz eines Löwen kommen ebenfalls wieder. Wenn ihr lieber mit Verfluchten Truhen euren Blutdurst stillt, sind Verflucht und zugenäht! und Wer hätte das gedacht? genau richtig für euch. Wer gerne herausfinden möchte, wie weit man es ohne Setgegenstände schaffen kann, wird mit Sonst wäre es ja zu einfach und Übermenschlich Spaß haben. Schlussendlich kommen für diejenigen, die ihr Können in Setportalen zeigen möchten, Meister aller Klassen und Spiel, Set und Sieg noch einmal zurück.

Season13-Preview_D3_ConquestSplash_550x275.jpg

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Haedrigs Geschenk

Zu guter Letzt erwartet euch auch wie zuvor ein hübsches neues Klassenset in Gestalt von Haedrigs Geschenk, das ihr für den Abschluss bestimmter Etappen der Saisonreise gewährt bekommt. Die verfügbaren Sets haben wir weiter unten aufgelistet. Für diejenigen, die neu zu den Saisons hinzustoßen, hier ein kurzer Überblick:

Für das Erreichen von Etappe zwei, drei und vier der Saisonreise werdet ihr jeweils mit einem von Haedrigs Geschenken belohnt. Jedes Geschenk enthält ein paar Teile eines eurer Klassensets. Auf diesem Wege können Spieler ein Klassenset pro Saison (der Hardcore-Modus wird hier nicht separat gezählt) erlangen, also trefft eure Entscheidung mit Bedacht!

Das Set hängt von der Klasse des Charakters ab, mit dem ihr Haedrigs Geschenke öffnet. Wollt ihr also ein vollständiges Klassenset ergattern, müsst ihr auch alle Geschenke mit demselben Charakter öffnen!

Folgende Sets werden in Saison 25 durch Haedrigs Geschenk verliehen:

  • Barbar – Macht der Erde
  • Kreuzritter – Dornen des Ansuchers
  • Dämonenjäger – Des Schattens Mantelung
  • Mönch – Gewandung des Affenkönigs
  • Totenbeschwörer – Gnade des Inarius
  • Hexendoktor – Gewand des Jadeernters
  • Zauberer – Pracht des Feuervogels

Season13-Preview_D3_Sets_DSP_1200x600_550w.png

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Patchnotes

Hier findet ihr die Patchnotes für das kommende Update für Diablo III, Patch 2.7.2.


PATCH 2.7.2

Inhaltsverzeichnis:

Anmerkung: Alle Änderungen gelten, solange nicht anderweitig angemerkt, für alle Plattformen von Diablo III – PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch und PC.


Saisons

Mit Saison 25 kommen neue Gegenstände namens Seelensplitter, die in Sockel eingesetzt werden können. Nephalem können 7 einzigartige, auf den Herrschern der Hölle basierende Seelensplitter finden, die ihnen neue dämonische Kräfte verleihen. Einer von 3 Seelensplittern der Großen Übel kann in Helme eingesetzt werden, einer von 4 Seelensplittern der Geringen Übel in Waffen. Jeder Seelensplitter kann dreimal mit einem neuen, für diese Saison exklusiven Verbrauchsgegenstand aufgewertet werden: Funken der Höllenschmiede.

Ihr könnt Seelensplitter und Funken der Höllenschmiede in ganz Sanktuario finden, allerdings werden Seelensplitter von Bossen häufiger fallengelassen. Seelensplitter können nicht gehandelt werden, sie können aber wiederverwertet oder in Caldesanns Verzweiflung verwendet werden. Außerdem könnt ihr immer nur einen Seelensplitter eines Großen Übels und einen Seelensplitter eines Geringen Übels gleichzeitig ausrüsten. Seelensplitter und Funken der Höllenschmiede werden nur in saisonalen Spielen fallengelassen und nach dem Ende der Saison nicht auf euren nicht-saisonalen Charakter übertragen. Im Folgenden findet ihr einen Überblick über die Eigenschaften jedes Seelensplitters.

Seelensplitter der Großen Übel

Scherbe des Schreckens

  • Grundeigenschaft: Eure Abklingzeiten sind um 25 % erhöht. Für jede abklingende Fertigkeit wird euer erlittener Schaden um 25 % 12,5 % reduziert und euer verursachter Schaden um 25 % erhöht.
  • Zusätzliche Eigenschaften:
    • Für jede abklingende Fertigkeit werden eure Angriffsgeschwindigkeit und kritische Trefferchance um 7 % 5 % erhöht.
    • Ihr entfesselt einen vernichtenden Feuerring, nachdem ihr 100 Gegner getötet habt.
    • Wenn sich mind. 3 Fertigkeiten in der Abklingzeit befinden, wird der Schaden eurer Blitz- und Feuerfertigkeiten um 50 % erhöht.

Splitter des Hasses

  • Grundeigenschaft: Reduziert euren Schaden um 15 %, wenn sich 3 oder weniger Gegner innerhalb von 25 Metern befinden. Bei mehr als 3 Gegnern wird euer Schaden pro Gegner um 10 % 5 % erhöht, bis maximal 100 % 50 %.
  • Zusätzliche Eigenschaften:
    • Wenn ihr einen Elitegegner tötet, werden alle Gegner innerhalb von 40 Metern zum Ort seines Ablebens gezogen.
    • Eure Bewegungsgeschwindigkeit ist um 50 % erhöht. Verringert eure Bewegungsgeschwindigkeit für jeden Gegner innerhalb von 25 Metern um 10 %, bis maximal 70 %.
    • Ihr verursacht jetzt statt 10 % 5 % für jeden Gegner 15 % 10 % mehr Schaden, bis maximal 150 % 100 %.

Fragment der Zerstörung

  • Grundeigenschaft: Ihr könnt euch ungehindert durch Gegner bewegen und belegt sie dabei 7 Sek. lang mit dem Mal der Zerstörung. Jeder Gegner, der mit dem Mal stirbt, verringert die verbleibende Abklingzeit einer eurer Fertigkeiten um 1 Sek. Wenn das Mal der Zerstörung vorher abläuft, erleidet ihr Schaden in Höhe von 2 % eures maximalen Lebens. Wenn ihr weniger als 35 % Leben habt, werden keine Male angewandt.
  • Zusätzliche Eigenschaften:
    • Chance von 25 %, beim Tod eines Gegners mit dem Mal der Zerstörung 5 % Leben wiederherzustellen.
    • Wenn ihr einen Gegner mit Mal der Zerstörung belegt, erhöht sich eure Bewegungsgeschwindigkeit 7 Sek. lang um 5 %. Maximal 10 Stapel.
    • Ihr hinterlasst eine Flammenspur, die Gegner mit dem Mal der Zerstörung sofort tötet, wenn sie weniger als 10 % Leben haben.

Seelensplitter der Geringen Übel

Mal der Sünde

  • Grundeigenschaft: Ihr verursacht 25 % weniger Schaden. Wenn ihr 50 Gegner tötet, erschafft ihr eine Blutlache, die den erlittenen Schaden von Elitegegnern um 150 % erhöht und 15 Sek. lang anhält.
  • Zusätzliche Eigenschaften:
    • Die Blutlache hebt jetzt im Wirkungsbereich Affixe von Elitegegnern auf.
    • Ihr erhaltet eine zusätzliche Portalfortschrittskugel, wenn ihr eine Gruppe von Elitegegnern tötet.
    • Die Blutlache sammelt jetzt Portalfortschrittskugeln.

Sediment der Lügen

  • Grundeigenschaft: Ihr verursacht 25 % weniger Schaden. Eure Gefährten und Diener verursachen 50 % 25 % mehr Schaden.
  • Zusätzliche Eigenschaften:
    • Wenn ihr einen Elitegegner tötet, werden alle eure aktiven Abklingzeiten um 5 Sek. verringert.
    • Wenn ihr tödlichen Schaden erleiden würdet, beschwört ihr einen Schatten. Er verhindert euren Tod, stellt 35 % eures maximalen Lebens wieder her und gewährt allen Gruppenmitgliedern +225 Widerstand gegen alle Schadensarten, während er aktiv ist. Hält 15 Sek. lang.
    • Jedes Mal, wenn euer Gefährte oder Diener einen Gegner trifft, erhöht sich euer Schaden 5 Sek. lang um 1 % 0,5 %. Bis zu 100-mal stapelbar. Wenn ihr 100 Stapel erreicht, werden die Stapel in kurzer Zeit auf 0 zurückgesetzt.

Rudiment der Schmerzen

  • Grundeigenschaft: Reduziert eure kritische Trefferchance um 15\n%. Angriffe gegen handlungsunfähige Gegner treffen immer kritisch.
  • Zusätzliche Eigenschaften:
    • Eure Angriffe mit Kälteschaden haben eine Chance von 50 %, Gegner einzufrieren. Eure Kältefertigkeiten fügen eingefrorenen Zielen 20 % mehr Schaden zu.
    • Wenn ihr mehr als +50 % Bewegungsgeschwindigkeitsbonus habt, könnt ihr euch durch Gegner hindurch bewegen, wodurch sie zurückgestoßen und 2 Sek. lang betäubt werden.
    • Wenn ihr Gegnern kritische Treffer zufügt, wird die Angriffsgeschwindigkeit aller Spieler 5 Sek. lang um 5 % erhöht. Bis zu 10-mal stapelbar.

Essenz der Qual

  • Grundeigenschaft: Jedes Mal, wenn ihr Giftschaden verursacht, werden 10 Sek. lang eure Abklingzeitreduktion und eure Bewegungsgeschwindigkeit um 2,5 % erhöht und euer erlittener Schaden um 5 % erhöht. Bis zu 10-mal stapelbar.
  • Zusätzliche Eigenschaften:
    • Verursachter Giftschaden kann Bewegungsgeschwindigkeit und Abklingzeitreduktion bis zu 15-mal erhöhen.
    • Wenn ihr einem Gegner Giftschaden zufügt, erleidet er 10 Sek. lang 50 % mehr Giftschaden aus allen Quellen.
    • Wenn ihr einen Gegner tötet, wird der Schaden des Todesstoßes allen Gegnern innerhalb von 25 Metern zugefügt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Gegenstände

Allgemein

  • Tiefenwühler: Primärfertigkeiten verursachen 80–100 % zusätzlichen Schaden.

Barbar

  • Unbarmherzigkeit: Wenn sowohl Zorn des Berserkers als auch Ruf der Urahnen aktiv sind, verursacht Hammer der Urahnen 600–800 % mehr Schaden.

Hexendoktor

  • Shukranis Triumph: Nachdem die anfängliche Dauer von Geistwandler endet, hält die Fertigkeit an, bis ihr 3-mal angreift oder sich ein Elitegegner innerhalb von 20 Metern von Euch befindet. Angriffe aus der Geisterwelt verursachen 75–100 % mehr Schaden.
  • Lakumbas Zierde: Reduziert sämtlichen erlittenen Schaden um 60 %, wenn ihr mindestens (1–3) Stapel von Seelenernte habt und um zusätzliche 2 % für jeden Stapel von Seelenernte.
  • Die Umklammerung der Spinnenkönigin: Leichenspinnen verursachen 600–800 % mehr Schaden und erschaffen beim Aufprall ein Netz, das Gegner um 80 % verlangsamt.
  • Brut von Araneae: Leichenspinnen verursachen 75–100 % mehr Schaden und jeder Spinnenbiss lässt das Ziel 5 Sek. lang 1 % mehr Schaden von Leichenspinnen erleiden.
  • Geist von Arachyr (Setbonus – 2 Teile): Beschwört eine permanente Spinnenkönigin, die mit einem verseuchten Faden mit euch verbunden ist. Vom Faden gefangene Gegner werden verseucht. Angriffe von Leichenspinnen gegen verseuchte Gegner fügen allen verseuchten Gegnern denselben Schaden zu. Die Spinnenkönigin bewegt sich dorthin, wo ihr eure Leichenspinnen wirkt. Leichenspinnen haben jetzt Leben.
  • Geist von Arachyr (Setbonus – 4 Teile): Die Spinnenkönigin hinterlässt jetzt Netze, die 15 Sek. lang bestehen bleiben und Gegner verlangsamen. Während sie auf dem Netz sind, bleiben verseuchte Gegner verseucht. Ihr erleidet 75 % weniger Schaden, während ihr euch Netz befindet und für 4 Sek., nachdem ihr das Netz verlassen habt.
  • Geist von Arachyr (Setbonus – 6 Teile): Der durch die Fertigkeiten eurer Kreaturen verursachte Schaden wird um 17.500 % 25.000 % erhöht. Die Fertigkeiten der Kreaturen sind Leichenspinnen, Krötenplage, Feuerfledermäuse, Heuschreckenplage, Verhexen und Piranhas.

Dämonenjäger

  • Umhüllung des Marodeurs (Setbonus – 4 Teile): Geschütztürme setzen Elementarpfeil, Chakram, Aufspießen, Mehrfachschuss und Splitterpfeil zur gleichen Zeit wie ihr selbst ein und benutzen eure ausgerüsteten Hassverbraucher automatisch.
  • Umhüllung des Marodeurs (Setbonus – 6 Teile): Der Schaden eurer Primärfertigkeiten und eurer Gefährten sowie von Elementarpfeil, Chakram, Aufspießen, Mehrfachschuss, Splitterpfeil, Rache und eurer Geschütztürme wird für jeden aktiven Geschützturm um 12.000 % erhöht.
  • Des Schattens Mantelung (Setbonus – 6 Teile): Aufspießen fügt dem ersten getroffenen Gegner zusätzliche 75.000 % und danach getroffenen Gegnern zusätzliche 25.000 % Waffenschaden zu.
  • Rucksack des Bombenschützen: Ihr könnt 2 zusätzliche Geschütztürme gleichzeitig aktiv haben. Splitterpfeil verursacht 150–200 % mehr Schaden.

Totenbeschwörer

  • Rathmas Knochen (Setbonus – 6 Teile): Jeder aktive permanente Diener erhöht den Schaden von Armee der Toten um 1.750 %, bis maximal 31.500 %.

Zauberer

  • Pracht des Feuervogels (6 Teile): Ihr verursacht 5.000 % mehr Schaden, solange ein Ziel in Brand gesetzt ist. Wenn ihr einen in Brand gesetzten Gegner mit einem nicht kanalisierten Feuerzauber trefft, erleidet er Brandschaden, der mit den Stapeln von Verbrennen multipliziert wird. Gefährten und Diener können diesen Effekt nicht auslösen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis


Behobene Fehler

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den vom Spieler beschworene Gefährten und Diener den Oculus-Ring nicht ausgelöst haben, wenn er von einem Begleiter angelegt war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Stapel von Konter nicht immer wie vorgesehen angewendet wurden, wenn Katastrophe und Neunter Köcher des Cirri verwendet wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den von Mantra der Heilung gewährtes Leben pro Sekunde nicht auf den vom Magenstein eines Feuergnus erzeugten Schild angewendet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Schaden von Mystischer Verbündeter: Erdverbündeter nicht von Die gröbsten Stiefel erhöht wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die aktive Fertigkeit von Mystischer Verbündeter: Feuerverbündeter Portalwächter Perendi nicht angegriffen hat.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Nächster Beitrag

Empfohlene Artikel