Diablo II: Resurrected

Diablo® II: Resurrected™: Die Tore der Hölle öffnen sich am 23. September

Diablo® II: Resurrected™: Die Tore der Hölle öffnen sich am 23. September

Der Ruf zu den Waffen erschallt – seid ihr bereit, die Tore der Hölle zu durchschreiten und euch dem Herren des Schreckens zu stellen? Diablo® II: Resurrected™, die ultimative Neuauflage von Diablo II sowie der Erweiterung Lord of Destruction®, steht vor der Tür! Am 23. September können sowohl Veteranen als auch Neueinsteiger Sanktuario auf Windows® PC und zum ersten Mal auf Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation®5, PlayStation®4 und Nintendo Switch™ vor den Brennenden Höllen retten.

Atemberaubende Hochauflösung mit Unterstützung für bis zu 4K und überarbeiteter 7.1 Dolby Surround-Sound erwecken diesen zeitlosen Klassiker und Sanktuario zu neuem Leben. Die ursprünglichen Filmsequenzen wurden detailgetreu rekonstruiert und fangen die düstere Atmosphäre des Originalspiels in 27 epischen Minuten perfekt ein.

Diablo II: Resurrected nutzt die Vorteile moderner Gaming-Hardware voll aus und bewahrt dabei das anspruchsvolle Gemetzel der alten Tage mit einer Handvoll an Verbesserungen, um euch das Leben zu erleichtern, wie etwa eine größeren Beutetruhe oder das automatische Einsammeln von Gold. Vor allem aber bleibt Diablo II: Resurrected dem Original treu und ermöglicht es euch, per Knopfdruck zur 800x600-Auflösung des Originals zu wechseln und in Nostalgie zu schwelgen.

Spieler, die es kaum erwarten können, wieder nach Sanktuario zurückzukehren, erhalten bald die Gelegenheit dazu. Die offene Mehrspielerbeta von Diablo II: Resurrected startet im August und bietet Spielern die Möglichkeit, aus fünf der sieben hochgradig anpassbaren Charakterklassen des fertigen Spiels zu wählen – der Amazone, dem Barbaren, dem Paladin und der Zauberin aus dem Originalspiel sowie dem Druiden aus der Erweiterung Lord of Destruction. Der Totenbeschwörer und die Assassine werden ab der offiziellen Veröffentlichung des Spiels am 23. September verfügbar sein. Spieler, die das Spiel im Vorverkauf erwerben, erhalten zusätzlich auf unterstützten Plattformen Frühzugang zur offenen Beta im August.

Der Enthusiasmus und die Unterstützung durch die Community seit der Ankündigung sind überwältigend. Wir können es kaum erwarten, mit euch in dieses Abenteuer aufzubrechen und euch mit weiteren Details zur kommenden Beta zu versorgen. Also trommelt eure Freunde zusammen und haltet die Augen offen! Besucht unsere Website, wenn ihr mehr erfahren wollt, oder folgt dem Dunklen Fürsten auf Twitter @Diablo für Updates in Echtzeit!

Nächster Beitrag

  1. Hotfixes: 9. August 2022
    World of Warcraft
    6 Std.

    Hotfixes: 9. August 2022

    Hier findet ihr eine Liste von Hotfixes, die verschiedene Probleme im Zusammenhang mit World of Warcraft: Shadowlands, Burning Crusade Classic, und WoW Classic beheben.

Empfohlene Artikel