Diablo Immortal

Diablo Immortal – Bekannte Probleme, Hotfixes und Patchnotes für die offene PC-Beta

Diablo Immortal – Bekannte Probleme, Hotfixes und Patchnotes für die offene PC-Beta

Wie das Team bereits bekannt gegeben hat, startet Diablo Immortal auf PC als offene Beta. Bis zur Fertigstellung werden wir im offenen Beta-Zeitraum weiterhin euer Feedback sammeln sowie Änderungen und Feinjustierungen an dieser Version von Immortal vornehmen, um alle mutigen Abenteurer zufriedenstellen zu können. Im Folgenden findet ihr eine Liste mit mehreren bekannten Problemen mit der aktuellen Version der offenen PC-Beta von Immortal. Falls weitere Probleme bekannt werden, fügen wir sie im Laufe der Zeit dieser Liste hinzu.

Wir aktualisieren diese Liste außerdem mit den entsprechenden Änderungen, wenn wir Patches und Hotfixes für die Version der offenen PC-Beta aufspielen. Hotfixes werden für gewöhnlich häufiger veröffentlicht und beheben kleinere zusammenhängende Probleme. Sie erfordern keine großen Datendownloads für das Spiel. Patches hingegen sind größere Updates für den Spielclient, für den Spieler Daten herunterladen müssen. Neue Patches erfordern, dass Spieler ihr Spiel aktualisieren, bevor sie weiterspielen können.


23. August 2022 – Patchnotes

Controller

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Interaktionen mit dem Controller nicht funktioniert haben.

16. August 2022 – Patchnotes

Verbesserungen für Mauszeiger

  • Das Design des Mauszeigers wurde vereinfacht und hat jetzt ein schwaches Leuchten, um ihn leichter zu erkennen.
  • Die Größe des Mauszeigers wurde um 25 % erhöht.
  • Der Mauszeiger wechselt nicht mehr, wenn er über Gegner bewegt wird.

Shop

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Käufe mit Kreditkarte bei der Kaufabwicklung abgebrochen wurden.

19. Juli 2022 – Patchnotes

Zeitanzeige im Spiel

  • In der unteren linken Ecke des HUD wurde eine Serverzeituhr hinzugefügt.

Anzeige der Monsterschwierigkeitsstufe

  • Die Warnung für die Monsterschwierigkeitsstufe wurde verkleinert, um versehentliches Anklicken zu vermeiden.

Steuerung

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es beim Zielen mit bestimmten Fertigkeiten zur Zeitüberschreitung kam und keine anderen Fertigkeiten mehr eingesetzt werden konnten.

7. Juli 2022 – Patchnotes

Primärangriff des Dämonenjägers

  • Es wurde eine neue Option unter Einstellungen>Controller hinzugefügt, mit der Spieler bestimmen können, dass die Primärangriffe des Dämonenjägers nur durch aktiven Tastendruck ausgelöst werden.

Kommentar der Entwickler: Diese Einstellung wird für bestehende Dämonenjäger nicht standardmäßig aktiviert. Für alle neu erstellten Dämonenjäger ist sie allerdings aktiviert. Die ultimativen Fertigkeiten Raserei des Barbaren und Stromschlag des Zauberers haben die gleiche Änderung erhalten.

Visuelle Verbesserungen für Mauszeiger

  • Der Mauszeiger ist jetzt größer und heller, damit er besser sichtbar ist.

Controller

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den es bei Xbox-Controllern zu Eingabeverzögerungen kam.

Gameplay

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Charaktere nach dem Einsatz der Auto-Navigation auf der Stelle liefen und somit feststeckten.

Steuerung

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fertigkeiten, die der Taste F zugewiesen wurden, manchmal nicht funktioniert haben.

10. Juni 2022 – Hotfixes

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Taste für Tränke manchmal nicht funktioniert hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich manche Charaktere umgedreht haben, wenn Fertigkeiten eingesetzt wurden.

Im Folgenden findet ihr eine Liste an Features in Diablo Immortal, die wir als nächstes verbessern wollen. Wir möchten, dass alle Abenteurer ein optimales Erlebnis dabei haben, die Dämonen der Hölle aus Sanktuario zu vertreiben, und sind uns sicher, dass die Verbesserung dieser Features dazu beitragen wird.

Bevorstehende Feature-Verbesserungen:

  • Updates, um mehrere Bewegungs- und Angriffsprobleme zu beheben
  • Zusätzliche Bewegungs- und Angriffstastenbelegungen, einschließlich Stillstand erzwingen
  • Updates am Cursor, um ihn gegenüber der Spielumgebung besser sichtbar zu machen
  • Die ESC-Taste soll wie vorgesehen Benutzeroberflächenfenster schließen
  • Verbesserungen an der Chat-Funktionalität
  • Zeitanzeige im Spiel
  • Entfernen der Eingabeverzögerung mit Xbox-Controllern

Bekannte Probleme der offenen PC-Beta

Steuerung

  • Die ESC-Taste kann das Hauptmenü über anderen Menüs öffnen.
  • Die Tastenbelegung unterstützt momentan noch keine Modifikatortasten wie ALT, STRG oder UMSCHALT.

Gameplay

  • Allgemein könnten Bewegungen, Interaktionen und Fertigkeiten manchmal nicht genau ausgeführt werden.
  • Die Drucken-Taste speichert Screenshots aktuell nicht im Spielverzeichnis.

Benutzeroberfläche

  • Dem Chat fehlen aktuell noch Funktionen wie Slash-Befehle, Kopieren und Einfügen sowie sämtlichen Text auswählen.
  • Im Fenstermodus kann die Größe des Spielfensters momentan nicht angepasst werden.
  • Die Einstellungen für die PC-Version wurden in ihre jeweiligen Sektionen des Menüs eingefügt und könnten etwas Forschungsarbeit erfordern, um sie ausfindig zu machen.

Barrierefreiheit

  • Die Transkription von Sprache zu Text funktioniert möglicherweise für bestimmte Sprachen nicht.

Nächster Beitrag

Empfohlene Artikel