Call of Duty: Black Ops Cold War

Die Zahlen erwarten euch in Saison 5 Reloaded – Hier erfahrt ihr, was sie in Call of Duty®: Black Ops Cold War und Warzone™ am 9. September bedeuten

Die Zahlen erwarten euch in Saison 5 Reloaded – Hier erfahrt ihr, was sie in Call of Duty®: Black Ops Cold War und Warzone™ am 9. September bedeuten

Was bisher geschah: 16-5-18-19-5-21-19 … 9-19 … 8-5-18-5 …

“16 … 11 … 1 … 9 … 21 …”

Auf der ganzen Welt – vom Kriegsgebiet in Verdansk bis zum Zoo des Uralgebirges – berichten Operator beider Seiten von einer unbekannten Stimme, die über Funk Zahlen rezitiert.

Einige stellen ihren eigenen Geisteszustand in Frage, da sie bezeugen, die „Zahlen“ als eine Art Halluzination wahrgenommen zu haben.

Dabei handelt es sich jedoch nur um Berichte von Operator, die in die Basis zurückgekehrt sind. Andere kehren den eigenen Kameraden den Rücken und werden abtrünnig.

Belegen zufolge scheinen diese abtrünnigen Operator nur noch auf die Befehle von Perseus zu hören …

Die Zahlen … Was bedeuten sie?

Nächsten Donnerstag nach den Updates für Black Ops Cold War am 8. September 6:00 Uhr MESZ und Warzone am 9. September 6:00 Uhr MESZ erscheinen mit Saison 5 Reloaded zahlreiche kostenlose Inhalte für den Mehrspielermodus und Zombies, darunter das Numbers-Event, das beide Spiele im Laufe der Saison mit neuen Inhalten versorgt. Von einer überarbeiteten Version von Warzone Rumble namens Clash bis zu einer neuen funktionalen Nahkampfwaffe – der Kampf geht weiter in den 80ern zur Vorbereitung der nachfolgenden sechsten Saison von Black Ops Cold War und Warzone.

Währenddessen feiert im Shop ein Operator seine Rückkehr, den Black Ops-Veteranen nur allzu gut kennen, um den Streitkräften der NATO unter die Arme zu greifen, und im Warschauer Pakt gibt ein neues Bundle das Gesetz vor.

All das und vieles mehr erwartet euch in Saison 5 Reloaded. Hier erfahrt ihr alles, was ihr wissen müsst:

INHALTE FÜR BLACK OPS COLD WAR:

Entfesselt die Bestie in euch: Zoo im Mehrspielermodus

Kein Käfig kann euch vom anstehenden Kampf fernhalten.Entfesselt die Bestie in euch: Zoo im Mehrspielermodus

Ursprünglich erschienen 2011 im DLC-Paket Escalation des ersten Black Ops, kehrt die mittelgroße Karte Zoo zurück, die extra an die 6v6-Spielmodi von Black Ops Cold War angepasst wurde und im Mehrspieler den Zutritt zum Haupttiergehege und dem Hauptpark eröffnet.

Unternehmt unbedingt eine Rundfahrt in der Einschienenbahn, um die Action unter euch zu beobachten, oder schaut im Souvenirladen vorbei, um euren Gegnern ein paar schmerzhafte Andenken mitzugeben. Stürzt euch direkt mit der empfohlenen Liste Zoo 24/7 zur Veröffentlichung von Saison 5 Reloaded ins Geschehen.

Neu in Black Ops Cold War: Die Rückkehr von Sprengkommando im Mehrspielermodus

Ausbruchregion

Nach der Pause am Ende von Saison 3 von Modern Warfare in 2020 kehrt Sprengkommando jetzt in Black Ops Cold War zurück!

Eingeführt 2009 in Call of Duty: Modern Warfare™ 2, ähnelt dieser Spielmodus einem extremeren Suchen & Zerstören mit Wiedereinstieg. In Sprengkommando versuchen die Angreifer, zwei Bombenpositionen zu zerstören, während die Verteidiger genau das verhindern müssen.

Das Chaos bricht erst so richtig aus, wenn nach der Zerstörung der ersten Bombenposition die Zeit verlängert wird und beide Teams die Gelegenheit haben, in die Offensive oder Defensive zu gehen, bevor das Match endet. Bei einem Unentschieden erwartet euch der blanke Wahnsinn: eine einzige neutrale Bombenposition wird aktiviert und das erste Team, das sie zum Detonieren bringt, gewinnt.

In unserem Mode Recon könnt ihr mehr zu Sprengkommando erfahren.

Neue Ausbruchregion für den Zombiemodus: Armada

Neue Zombies

Agenten von Requiem haben mit der Ankunft von Saison 5 Reloaded noch mehr zu entdecken, darunter eine neue Ausbruchregion in unbekannten Gewässern für den Zombiemodus.

In Armada im Nordatlantik fand das Gefecht zwischen der NATO und dem Warschauer Pakt statt, das über einem radioaktiven U-Boot-Prototypen ausgetragen wurde. Mit Ausbreitung des Dunkeläthers sind radioaktive Waffensysteme nicht mehr das einzige Gefahrenelement im Atlantik. Ein Dimensionsspalt führte zu einem intensiven Energieanstieg, der das umliegende Gebiet in eine reichhaltige Quelle für Ätheriumkristalle, Essence … und blutrünstige Untote verwandelte.

Macht euch bereit für eine Vielzahl an Zielen auf hoher See in dieser neuen Region, die extra für Ausbruch entwickelt wurde und ein neues Weltevent beinhaltet, mit dem ihr eure Ausrüstung erweitern könnt.

Neues Weltevent in Ausbruch

Neues Weltevent in Ausbruch

Requiem berichtet neben den üblichen kleinen, mittleren, großen und goldenen Truhen von neuen Truhentypen in den Ausbruchzonen: geheimnisvolle schwarze Truhen.

Wie in vorherigen Weltevents der Region dürfen nur Agenten von Requiem genaue Details erfahren. Nach dieser Entdeckung werden sie vielleicht einsehen, dass die Belohnung das Risiko weit übersteigt …

Rampage Inducer auf rundenbasierten Karten

Rampage Inducer

Operator, die zum Abschluss der Herausforderungen von Saison 5 in die rundenbasierten Karten zurückkehren, werden ein neues Feature entdecken, um der Action von Anfang an einen gehörigen Schuss zu verpassen: der Rampage Inducer.

Rampage Inducer, die wie orangene Essence-Kanister im Startgebiet aussehen, erhöhen bei Übereinstimmung aller Teammitglieder vorübergehend die Schwierigkeit auf die Cranked-Stufe. Wenn aktiv, wird die Erscheinungsrate von Zombies erhöht und alle Zombies können bis Runde 20 unbegrenzt sprinten. Damit treiben wir die Action bis zum zweiten Rundenmeilenstein – oder dem frühzeitigen Ableben eures Teams – auf die nächste Stufe.

INHALTE FÜR WARZONE:

Neuer Spielmodus für Warzone: Clash

50v50

50v50-Schlachten feiern in Warzone ein Comeback.

In Clash, einer Erweiterung von Warzone Rumble – dem Deathmatch in Verdansk – treten zwei Gruppen aus 50 Spielern in einer Schlacht um 500 Punkte mit endlosem Wiedereinstig gegeneinander an. Ob in Downtown, dem Friedhof oder der beliebten Absprungzone der Fabrik – eure Mission in den Clash-Gebieten bleibt gleich: durch das Eliminieren von Gegnern Punkte verdienen, Verträge für Belohnungen in Matches abschließen und bezwungenen Gegnern mächtige Powerups für spielentscheidende Fähigkeiten abnehmen.

Ein Team-Deathmatch epischen Ausmaßes, in dem ihr all eure Ausrüstung sowie Ping- und Rüstungssysteme, Geld, Einkaufsstationen und Fahrzeuge aus regulären Battle Royale- und Plündern-Modi verwenden dürft.

Macht euch bereit für die größte Teamschlacht von Warzone und bringt eure Ausrüstung auf den neuesten Stand – nach dem Absprung habt ihr sofortigen Zugriff und könnt eure Lieblingswaffen verwenden oder eure Stufe erhöhen und Tarnungsherausforderungen abschließen, um Waffen aus Black Ops Cold War und Modern Warfare® freizuschalten.

Neuer Spielmodus für Warzone: Iron Trials ’84

Neuer Spielmodus für Warzone

Ihr seht euch selbst als hochkarätigen Tier One-Operator? Dann könnt ihr es jetzt beweisen! Nur die Stärksten überleben im härtesten Battle Royale-Modus, den Verdansk jemals gesehen hat! Stellt eure Begabung mit einem gesamten Waffenarsenal zur Schau, zeigt, dass ihr Feuergefechten mit jeder Waffe gewachsen seid und verdient euch exklusive Visitenkarten, um zu beweisen, dass ihr in einer ganz anderen Liga spielt. Die Regeln haben sich geändert. So funktioniert der Spielmodus:

Gesundheit und Regeneration: Zum Überleben braucht es einen eisernen Willen und einen stahlharten Körper, dazu wird eure Basisgesundheit erhöht und die Regenerationsrate verändert. Dadurch wird das Gefühl des Kampfes sowie die Tötungszeit, die Effektivität von Extras und Ausrüstung und das gesamte Spiel verändert.

AusrüstungenAusrüstung: In diesem Modus wird euch nichts geschenkt. Ergänzende Ausrüstungslieferungen werden entfernt, wodurch ihr euch eure bevorzugten Waffen kaufen müsst. Die Kosten an einer Einkaufsstation werden auch erhöht.

Gulag: Der Gulag ist offen, doch der Fokus liegt auf gekonnten 1v1-Eliminierungen. Kein Akimbo. Keine halbautomatischen oder vollautomatischen Schrotflinten. So gut wie keine taktische Ausrüstung. Das Einzige, was zwischen euch und dem Wiedereinstig steht, ist die Geschwindigkeit eures Abzugsfingers. Ihr gewinnt den Gulag? Dann könnt ihr wieder nach Verdansk und behaltet dabei sogar die Waffe und die Ausrüstung, mit der ihr euer Gulag-Duell gewonnen habt.

Ergänzend: Erwartet zusätzliche Änderungen an Elementen in der Umgebung und einer Reihe an wichtigen Aspekten, die euer Warzone-Erlebnis beeinflussen werden. Weitere detaillierte Informationen erhaltet ihr in Kürze.

Klassifizierte Waffen: Seid euch sicher, dass ihr [[ZENSIERT]], da sie [[ZENSIERT]], kritische Informationen, von denen wir hoffen, dass sie nicht [[ZENSIERT]].

Für diesen Modus gibt es keine Teilnahmetrophäe, Soldaten: Nur Erstplatzierte erhalten die exklusive Visitenkarte!

INHALTE FÜR WARZONE UND BLACK OPS COLD WAR:

Das Numbers-Event: Lauscht Perseus’ Übertragung und werdet belohnt (im Laufe der Saison)

Das Numbers-Event: Lauscht Perseus’ Übertragung und werdet belohnt (im Laufe der Saison).

Die mobilen Rundfunksender, die zu Anfang der Saison in Verdansk installiert wurden, werden bald die „Dragovich Program“-Kassetten abspielen, die auch als die Zahlenübertragungen in der gesamten Region bekannt sind.

Diese stehen im Mittelpunkt des Numbers-Events, mit kommenden zeitlich begrenzten Belohnungen für Operator mit genug Mut, um die von Perseus aufgestellten Laster zu untersuchen. Dieses zeitlich begrenzte Event beginnt am 21. September 19:00 Uhr MESZ. Obwohl Operator von merkwürdigen Geräuschen und Visionen berichten, gibt es zwei Anreize für jeden, der gewillt ist, mit den mobilen Rundfunksendern zu interagieren.

Der erste ist ein sofortiger Bargeldpreis von $ 2.000 im aktuellen Match.Der erste ist ein sofortiger Bargeldpreis von $ 2.000 im aktuellen Match, ausreichend für ein paar Armor Plates von Einkaufsstationen. Der zweite steht in direktem Zusammenhang mit dem Numbers-Event: einmalig erhaltet ihr im Event für jeden mobilen Rundfunksender zusätzlich zu EP eine exklusive Belohnung, darunter Sticker, Visitenkarten und Talismane.

Neben den neun Herausforderungen in Warzone zu den mobilen Rundfunksendern enthält das Numbers-Event weitere neun Herausforderungen für Black Ops Cold War zu den neuen Karten und Modi von Saison 5 Reloaded. Mit diesen Herausforderungen schaltet ihr noch mehr kosmetische Belohnungen frei sowie ein weiteres Arcade-Spiel für eure Black Ops Cold War-Sammlung. Obwohl der Preis geheim ist, haben wir hier einen Schlüsselhinweis für euch: es gibt keinen Billy Club-Aufnäher für Spieler, die 35.000 Punkte oder höher erreichen.

Das Sai: Schaltet im Numbers-Event eine neue Nahkampfwaffe frei

Sai

Diejenigen, die es schaffen, während des Events alle neun Herausforderungen von Warzone ODER Black Ops Cold War abzuschließen, erhalten eine neue funktionale Nahkampfwaffe: das Sai.

Diese Nahkampfwaffe für beide Hände, die vor allem für Kampfkunst-Manöver aus dem Hinterhalt verwendet wird, ist die erste funktionale Waffe aus zeitlich begrenzten Events. Vor Hunderten von Jahren wurde diese Waffe zuerst in der Inselregion Okinawa entwickelt und von der örtlichen Polizei verwendet, um die Verhaftung von Kriminellen zu erleichtern. Für eine Aussätzige wie Kitsune, die über 1.200 km entfernt in Kobe aufgewachsen ist, ist es eine Ironie des Schicksals, diese Waffe zu führen.

Ihr leichtes Design verleiht erhöhte Geschwindigkeit und schnelle Angriffe, die sich hervorragend eignen, um Zombies oder Kontrahenten im Mehrspielermodus und Warzone auszuschalten.

Neuer zeitlich begrenzter Ausbruchmodus für hartgesottene Agenten: Überleben (im Laufe der Saison)

Während Schwarze Kisten und Rampage Inducer

Während Schwarze Kisten und Rampage Inducer Requiems Elite-Operator testen sollen, können hartgesottene Zombieschlächter auf der Suche nach einer echten Herausforderung ihre Fähigkeiten in Überleben zur Veröffentlichung des Numbers-Events beweisen.

Dieser zeitlich begrenzte Ausbruchmodus hebt die Überlebensaspekte des Zombiemodus auf die nächste Stufe und macht Ausbruch zu einer wirklich lohnenden aber gnadenlosen Herausforderung.

Operator dürfen nur Feldaufrüstung der Startausrüstung mitnehmen und die Primärwaffe wird durch eine einzelne 1911-Handfeuerwaffe ersetzt. Sobald ihr in einem bestimmten Gebiet landet, werdet ihr die Auswirkungen der Modifikatoren direkt erleben: die Minikarte und große Karte werden beide deaktiviert, Musik wird ausgeschaltet und das HUD zeigt wenige Informationen an.

Sobald Operator Schaden erleiden

Sobald Operator Schaden erleiden gibt es keine Auto-Regeneration, die ihnen das Leben rettet. Stattdessen müssen sie einen brandneuen Gegenstand finden – Essen.

Essen hat vier Seltenheitsstufen:

  • Ungewöhnlich (z. B. Canned Corn) – Heilt 50 Gesundheit
  • Selten (z. B. Chocolate Chip Cookies) – Heilt 100 Gesundheit
  • Episch (z. B. Chicken Soup) – Heilt 150 Gesundheit
  • Legendär (z. B. eine ganze Pizza) – Heilt 200 Gesundheit UND heilt 60 Sekunden lang pro Sekunde 1 Gesundheit

Neben diesen Modifikatoren bleibt eure Mission dieselbe: das Ausbruchgebiet überleben, das Hauptziel erledigen und entweder exfiltrieren, bevor die Horde euch Stück für Stück auseinanderreißt oder zu einer anderen Region springen und den Kampf fortführen.

EINGEHENDE ABNORMALE ÜBERTRAGUNG …

Zum Zeitpunkt der Planung dieser AnkündigungZum Zeitpunkt der Planung dieser Ankündigung wurde vorliegende Bilddatei an das Hauptquartier übertragen (siehe oben). Vielleicht kann Raven Software in den kommenden Patchnotes dabei helfen, diese Nachricht zu entschlüsseln …

Das sind nicht die einzigen Informationen, die wir erhalten haben – Eine andere Quelle, die eng mit der NATO verbunden ist, hat uns das hier geschickt:

Mit der Veröffentlichung des Numbers-Events geht aus den uns vorliegenden Informationen hervor, dass [[ZENSIERT]] sich in Verdansk aufhält und dass [[ZENSIERT]] sich unerlaubt entfernt hat – ihre Position steht Berichten zufolge im Zusammenhang mit den Koordinaten für diese [[ZENSIERT]]. Das führte dazu, dass die NATO Spezialagenten [[ZENSIERT]] senden, um die unerlaubte Operation aufzuhalten, da sie die Behörde daran abhalten könnte, [[ZENSIERT]] aufzuspüren und aufzuhalten.

Hudson kehrt zurück: Neuer Operator

Obwohl die Informationen durch das Redaktionssystem der NATO

Obwohl die Informationen durch das Redaktionssystem der NATO so gut wie unleserlich geworden sind und uns somit nicht bekannt ist, was uns in der Zukunft erwartet, konnten wir bereits ein Teil des Rätsels lösen: sie senden Spezialagent Jason Hudson, um bei aktuellen und bevorstehenden Operationen auszuhelfen, darunter eine Such- und Rettungsaktion, in der ein anderer NATO-Operator verschwunden ist.

Hudson: NATO (Im Laufe der Saison)Hudson: NATO (Im Laufe der Saison)

Hudson, der in Washington DC geboren und aufgewachsen ist, hat davon geträumt, seinem Land zu dienen wie sein älterer Bruder im Zweiten Weltkrieg. Bevor er sich seinen Abschluss magna cum laude an einer der Top-Universitäten DCs verdient hat und Mitglied der CIA wurde, wurde er nach Korea eingezogen.

In der CIA trieb er Mitglied der Operation 40 Alex Mason an seine Grenzen, um Generalmajor Dragovich zu neutralisieren … doch 20 Jahre später fallen Dragovichs Kassetten in die Hände von Perseus.

Nachdem Spezialagent Jason Hudson Adler und Woods damit beauftragte, bis zum aktuellen Standpunkt die Drecksarbeit gegen Perseus zu verrichten, wird er sich nun selbst die Hände schmutzig machen, um den Kampf zu beenden, selbst wenn er dafür einen Umweg in den Dunkeläther einschlagen muss.

Holt euch Hudson als Teil des kommenden Bundles im Shop zusammen mit drei legendären Waffenbauplänen und mehr. Wird nach Start von Saison 5 Reloaded veröffentlicht.

Er ist das GESETZ: Judge Dredd-Operator-Skins für Beck nur für kurze Zeit (im Laufe der Saison)

Ich bin das Gesetz

Ingo Beck des Warschauer Pakts ist bestens bekannt als taktischer Operator mit kühlem Gemüt, auf den man sich verlassen kann, wenn es um die Entschärfung von Sprengstoff und Bomben geht … doch in Saison 5 Reloaded kommt eine ganz andere Seite von ihm zum Vorschau. Wenn es darum geht, die Meinung zu äußern, selbst bei Unterhaltungen über Comicbücher in seiner Freizeit, wird er zum Richter, Geschworenen und Vollstrecker.

Das Tracer Pack: Judge Dredd im Shop wird im Laufe der Saison zum Kauf erhältlich. Das Bundle enthält zwei neue legendäre Operator-Skins für Beck: „Judge Dredd“ und „Comic Strip“, einer Cel-Shading-Variante des gesetzeshütenden Urteilsbringers in schwarz-weiß.

Beide Skins basieren auf Joe Dredd, Klon des Gründers der Judges, „Father of Justice“ Eustace Fargo. Kompromisslos und unerschütterlich im Glauben an das Gesetz – Judge Dredds bloße Anwesenheit reicht aus, um jeden Kriminellen in Angst und Schrecken zu versetzen. Um der Rolle als Judge Dredd gerecht zu werden, trägt Beck in Black Ops: Cold War und Warzone die Uniform.

Zusätzlich zu den beiden Skins, enthält das Bundle drei Waffenbaupläne: die MP „Quick Judgement“, das Sturmgewehr „Arbitrator Rifle“ und die Pistole „Lawgiver“ basierend auf der Standardwaffe eines jeden Judges (Anmerkung: es wird kein Handflächenabdruck benötigt). Außerdem enthält das Bundle den Vollstrecker „Incendiary“, den Waffentalisman „Book of Law“, die Armbanduhr „Judge’s Watch“, eine animierte Visitenkarte und ein Emblem.

Mehr im Shop: Neues Pro-Pack, Meisterkunstwerke und Tracer Packs

Das sind nicht die einzigen Bundles aus Saison 5 Reloaded …

Tracer Pack: Ghost Ship-Meisterkunst

Zur Mitte der Saison gibt es das Bundle Tracer Pack: Ghost Ship-Meisterkunst im Shop, das den spektralen Waffenbauplan für das Taktikgewehr der Seltenheitsstufe Ultra „Flying Dutchman“ enthält. Werdet zum Schrecken der sieben Weltmeere mit dieser neuen Waffe oder verwendet die MP „Keelhaul“, um eure Gegner über die Planke zu schicken.

Tracer Pack: Oktoberfest

Hoch den Humpen in Call of Duty mit dem Bundle Tracer Pack: Oktoberfest im Shop im Laufe der Saison.

Mit dem Operator-Skin „Lederhosen“ für Beck und zwei Waffenbaupläne mit dem Feuereffekt „Beer Tracer“ könnt ihr nach einer Runde im Mehrspielermodus, Zombies oder Warzone so richtig anstoßen.

Außerdem erhaltet ihr zum ersten Mal für spezifische Herausforderungen zum Bundle COD-Punkte zurück – weitere Details erhaltet ihr beim Bundle im Spiel nach der Veröffentlichung.

brandneues Pro Pack

Es wird noch viele weitere Bundles vor Ende der Saison 5 geben, doch was wäre eine neue Saison an Bundles im Shop ohne ein brandneues Pro Pack?

Das Chemical Reaction Pro Pack, das für 19,99 EUR erworben werden kann, besteht aus sieben Gegenständen für alle, die eine engere Verbindung mit dem Sieg eingehen wollen. Der wichtigste Gegenstand ist hier der neue Operator-Skin für Stone der Seltenheit Ultra „Diabolical“ sowie die zwei Waffenbaupläne – das Sturmgewehr „Primary Injection“ und das Scharfschützengewehr „Tactical Syringe“, die eurer Ausrüstung einen nuklearen Anstrich verpassen.

Außerdem erhaltet ihr beim Kauf des Pro Pack 2.400 COD-Punkte, mit denen ihr weitere Bundles im Shop oder den Battle Pass für Saison 5 vor Ende der Saison kaufen oder an einen Freund oder Teammitglied verschenken könnt.

Jetzt seid ihr bestens informiert über das Arsenal, das Personal und die Operation des Numbers-Events in Warzone und Black Ops Cold War.

Macht euch bereit, dem Ruf zu folgen und die Mission auszuführen.

Weitere Informationen zu Call of Duty®: Black Ops Cold War findet ihr auf www.callofduty.com und www.youtube.com/callofduty. Folgt außerdem @Treyarch, @RavenSoftware und @CallofDuty auf Twitter, Instagram und Facebook.

Folgt für weitere Informationen zu Activision-Spielen @Activision auf Twitter, Facebook und Instagram.

Besucht für die neuesten Informationen zu Call of Duty die Website sowie Call of Duty auf YouTube. Folgt auch Call of Duty auf Twitter, Instagram und Facebook.

© 2019–2021 Activision Publishing, Inc. Activision, Call of Duty, Call of Duty Black Ops, Call of Duty Modern Warfare, Modern Warfare, Call of Duty Warzone und Warzone sind Marken von Activision Publishing, Inc. Judge Dredd, Judge Death und 2000 AD sind eingetragene Marken, Copyright © Rebellion 2000 AD Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Wird unter Lizenz verwendet. Alle weiteren Marken und Handelsnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Nächster Beitrag

  1. Der Mehrspielermodus von Call of Duty: Vanguard – Alles, was ihr wissen müsst
    Call of Duty®: Vanguard
    7 Sep.

    Der Mehrspielermodus von Call of Duty: Vanguard – Alles, was ihr wissen müsst

    Schlüpft im adrenalingeladenen Mehrspielermodus von Call of Duty: Vanguard in die Rolle der ersten Spezialeinheiten. Karten und Spielmodi zur Veröffentlichung, erweiterte Waffenanpassungsmöglichkeiten, brandneue soziale und Combat Pacing-Features und weitere Einblicke in die Operators – Hier erfahrt ihr alles, was ihr zur Enthüllung und Beta des Mehrspielermodus von Vanguard wissen müsst.

Empfohlene Artikel