Blizzard

Das Waffen-Bundle Nuketown für Call of Duty®: Black Ops Cold War

Das Waffen-Bundle Nuketown für Call of Duty®: Black Ops Cold War

Das jetzt in Black Ops Cold War verfügbare Waffen-Bundle Nuketown enthält 10 Gegenstände, darunter einen epischen Schrotflinten-Bauplan, 6 Schaufensterpuppen-Waffentalismane und weitere Gegenstände, mit denen ihr euch so richtig auf die Veröffentlichung von Nuketown '84 im Dezember einstimmen könnt.

So könnt ihr es euch holen

Loggt euch zwischen dem 20. November um 19:00 Uhr MEZ und dem 4. Dezember um 11:00 Uhr MEZ ein und spielt das Spiel, um diese Gegenstände in euren Menüs Ausrüstung und Kaserne freizuschalten. Wenn ihr Black Ops Cold War bereits gekauft habt, müsst ihr euch vor dem 4. Dezember einloggen, um euch euer Bundle zu sichern.

Falls ihr noch nicht die Gelegenheit hattet, die nächste Generation weltweiter Gefechte zu erleben, könnt ihr das Spiel auf CallofDuty.com kaufen. Ab heute und bis zum 4. Dezember enthalten alle Versionen von Call of Duty: Black Ops Cold War zusätzlich zu den anderen Boni aus ihrer jeweiligen Edition das Waffen-Bundle Nuketown.

Was steckt im Waffen-Bundle Nuketown?

Macht euch bereit, mit diesen 10 Gegenständen Nuketown '84 oder einen beliebigen Einsatz im Mehrspieler- oder Zombiemodus zu infiltrieren:

  • Epischer Schrotflinten-Bauplan „Last Stop“ – Für Gegner, die euch auf engem Raum über den Weg laufen, ist hier Endstation. Der Aufsatz dieses Waffenbauplans erhöht die Feuerrate, die Schadensreichweite, die Munitionskapazität und die Zielgeschwindigkeit, ohne die Sicht auf euer Ziel zu verdecken.
  • Sechs Waffentalismane – Diese sechs Schaufensterpuppen-Waffentalismane sind für langjährige Nuketown-Fans wie geschaffen. Sucht euch euren liebsten aus und hängt ihn an eure Waffe.
  • Sticker „Test Subjects“ – Mit dem neuen Sticker „Test Subjetcts“, den ihr beim Waffenschmied auf die meisten Waffen kleben könnt, werdet ihr bestimmt eine Bombenstimmung verbreiten.
  • Emblem „Nuketown Legend“ und Visitenkarte „Omnibus“ – Verschönert mit dem Emblem „Nuketown Legend“ und der Visitenkarte „Omnibus“ euer Spielerprofil mit klassischen Bildern von Nuketown.

Loggt euch heute noch in Black Ops Cold War ein und holt euch das Waffen-Bundle Nuketown, bevor seine Halbwertszeit abgelaufen ist.

Unterstützt Veteranen mit dem Call of Duty Endowment Challenger Pack

Schaltet zwei Waffenbaupläne, einen Token für doppelte Waffen-EP und vieles mehr frei und helft dabei Veteranen in den USA und Großbritannien, qualitativ hochwertige Arbeitsplätze zu finden.

Das Call of Duty Endowment Challenger Pack kann in Call of Duty: Black Ops Cold War gekauft werden und enthält Waffenbaupläne für das Taktikgewehr „The Stripe“ und die Pistole „The Standard Issue“ für den Mehrspieler- und Zombiemodus. Ab Mitte Dezember werden diese Gegenstände auch in Warzone verfügbar sein. Das Challenger Pack kann auch in diesem Spiel gekauft werden.

Activisions Erlöse aus verkauften Challenger Packs unterstützen die Bemühungen von Call of Duty Endowment. Diese Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, für Veteranen mithilfe von Unterstützungsgruppen, die sie auf den Arbeitsmarkt vorbereiten, qualitativ hochwertige Arbeitsplätze zu finden und gleichzeitig das Bewusstsein zu fördern, dass Veteranen wertvolle Mitarbeiter sind.

Das Challenger Pack ist verfügbar, bis 5 Millionen USD für diesen Zweck gesammelt wurden. Holt es euch also noch heute und unterstützt damit Veteranen.

Wir sehen uns online.

Stellt euch der Mission.

Weitere Informationen zu Call of Duty®: Black Ops Cold War findet ihr auf www.callofduty.com und www.youtube.com/callofduty. Folgt außerdem @Treyarch, @RavenSoftware und @CallofDuty auf Twitter, Instagram und Facebook.

© 2020 Activision Publishing, Inc. ACTIVISION, CALL OF DUTY, CALL OF DUTY BLACK OPS, CALL OF DUTY WARZONE, MODERN WARFARE und WARZONE sind Marken von Activision Publishing, Inc.

Folgt für weitere Informationen zu Activision-Spielen @Activision auf Twitter, Facebook und Instagram.

Nächster Beitrag

Empfohlene Artikel