Blizzard

Der klassische Captain Price meldet sich in Call of Duty®: Black Ops 4 Blackout zum Dienst

Der klassische Captain Price meldet sich in Call of Duty®: Black Ops 4 Blackout zum Dienst

Ein bekanntes Gesicht hält in Black Ops 4 Blackout Einzug: Macht euch bereit, in Gestalt der klassischen Version des alten Modern Warfare®-Haudegens Captain John Price zu plündern und zu überleben.

Ab heute erhalten Spieler, die das kommende Call of Duty: Modern Warfare auf Battle.net® im Vorverkauf erwerben, einen zusätzlichen Bonus: den klassischen Captain Price aus dem ursprünglichen Modern Warfare als spielbaren Charakter für die PC-Version von Blackout.* Solltet ihr Modern Warfare bereits im Vorverkauf erworben haben, steht euch der klassische Captain Price schon bei eurem nächsten Spiel zur Verfügung. Mehr erfahrt ihr im offiziellen Blog.

Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober. Spieler erwartet eine packende Einzelspielerkampagne, in der das globale Kräftegleichgewicht auf dem Spiel steht. Das Erlebnis geht im Mehrspielermodus weiter, der ultimativen Online-Spielerfahrung mit einer Vielzahl von Modi für Spieler jeder Erfahrungsstufe – einschließlich kooperativer Eliteoperationen und dem kürzlich enthüllten Modus Feuergefecht. In diesem neuen 2-gegen-2-Modus werden Nahkampfgeschick und Koordination getestet. Die beiden Teams treffen auf engstem Raum aufeinander und jeder Spieler hat die gleiche Bewaffnung. Im offiziellen Blog findet ihr weitere Details über diesen rasanten neuen Modus, der nur einen Teil des vollständigen Modern Warfare-Erlebnisses darstellt. Weitere Infos zur kommenden Enthüllung des Gameplays des Mehrspielermodus von Modern Warfare am 1. August folgen bald.

Apokalypse Z erreicht Black Ops 4

Eine brandneue Saison mit Inhalten für Black Ops 4 ist jetzt verfügbar: Apokalypse Z.

Apokalypse Z baut auf dem Zombies-Vermächtnis der Serie auf und bringt neue thematische Inhalte für alle drei Modi des Spiels. Spieler können die Konkurrenz als topmoderner Kampfroboter Reaper aufs Korn nehmen, sich durch den Nebel kämpfen und der Zombieapokalypse auf neuen zombifizierten Blackout-Karten entgegentreten sowie neue Ausrüstung und kosmetische Gegenstände erlangen. Besitzer des Black Ops Pass können in „Alpha Omega“, einem brandneuen Kapitel der laufenden Zombies-Geschichte, tiefer in die verdrehten, übernatürlichen Mysterien der Äther-Geschichte eintauchen und sich im Mehrspielermodus auf drei zusätzliche Karten stürzen. Im offiziellen Blog erfahrt ihr mehr über Apokalypse Z.

Für neue Spieler von Black Ops 4 ist jetzt der beste Zeitpunkt, um sich ins Abenteuer zu stürzen. Bis zum 24. Juli könnt ihr auf Battle.net beim Kauf der Standardedition von Apokalypse Z, der Digital Deluxe Edition einschließlich Black Ops Pass und zusätzlichen Call of Duty-Punkten, sowie beim Kauf der Battle Edition sparen, die den perfekten Einstieg für Spieler darstellt, die am Mehrspielermodus und den Blackout-Modi interessiert sind. Alle Details findet ihr im Blizzard-Shop.

*Um den klassischen Captain Price einzulösen, wird Call of Duty: Black Ops 4 für Battle.net benötigt. Separat erhältlich. Charakter muss bis 25. Oktober 2020 eingelöst werden.

Nächster Beitrag
StarCraft II
2 Std.

Kartenvorschau für die 3. Saison 2019

Die 3. Saison steht mit brandneuen Karten vor der Tür!