Blizzard

Update zu Blizzard Battle.net

Update zu Blizzard Battle.net

Schon bei der Ankündigung sind wir davon ausgegangen, dass der Namenswechsel unseres Onlinedienstes eine Herausforderung werden würde. Wir waren uns bewusst, dass Battle.net für etwas steht – für eine jahrelange Geschichte voller Spaß, für die Geschichte unserer Community und für unsere Freundschaften. Das gilt für uns ebenso wie für unsere Spieler.

Battle.net ist das zentrale Nervensystem aller Blizzard-Spiele und bringt unsere Spieler seit 1996 zusammen. Die Technologie selbst wäre uns natürlich trotz der Namensänderung erhalten geblieben. Aber nachdem wir uns noch einmal ausführlich mit der Änderung des Markennamens und mit eurem Feedback dazu auseinandergesetzt haben, sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass auch der prägnante Name erhalten bleiben sollte. Als Entwickler, die früher als Silicon & Synapse und Chaos Studios bekannt waren, wissen wir, welche Bedeutung Namen haben können.

Um einigen der ursprünglichen Bedenken vom September zu begegnen, werden wir in Zukunft „Blizzard“ und „Battle.net“ in unserem Logo für den Dienst miteinander verbinden und den Dienst auch im Allgemeinen stets als „Blizzard Battle.net“ bezeichnen.

Wir danken euch für euer Feedback und freuen uns darauf, Spieler noch für viele weitere Jahre zusammenzubringen.

Viele Grüße

Blizzard Entertainment

Nächster Beitrag
Heroes of the Storm
3 Tage

Zeitraum und Belohnungen der 1. gewerteten Saison 2019

Die vierte gewertete Saison 2018 von Heroes of the Storm endet bald! Hier erhaltet ihr eine Vorschau auf den Zeitplan und die Belohnungen der 1. Saison 2019!